Netflix Inc

   27 Stimmen

  1. 1. Habt Ihr Netflix Aktien in euerem Depot?

    • Ja natürlich
      4
    • Nein
      18

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

Geschrieben · bearbeitet von Compton

Guten Abend,

 

hat sich einer von euch schon mal über Netflix Gedanken gemacht?

 

Hab mit der Aktie in der letzten Woche 2 mal um die 4% Gewinn erwirtschaftet.

 

Ich denke die meisten haben schon von Netflix gehört. Spätestens durch den Ausdruck "Netflix and chill"

 

Netflix ist ein Amerikanisches Unternehmen, das Filme und Serien weltweit zum Streaming anbietet.

 

Dabei wird pro Monat bezahlt. Aktuell sind ca. 300 Serien und 1300 Filme verfügbar. (Amazon Prime Instant Video hat ca. 400 Serien und 2000 Filme)

 

 

 

 

Ich habe mich noch nicht damit beschäftigt, inwieweit es alternativen außerhalb von Europa gibt aber in Deutschland ist Netflix der beste Streaminganbieter.

 

Geringe Monatliche Kosten, dafür Erstausstrahlungen und fast nur neue Serien.

 

 

 

 

Bei uns gibt bzw. allgemein außerhalb der USA gibt es Netflix noch nicht lange. Dafür finde ich das Wachstum gut, auch wenn in einigen Länder noch Verluste gemacht werden.

 

Klar müssen sich die Leute langfristig für einen Anbieter entscheiden aber gerade in der Anfangszeit, denke ich das viele mehrere "Testen" und sich dann für den besten entscheiden.

 

Netflix bietet großartige Eigenproduktionen an, die es sonst nirgends anders zu sehen gibt. Alleine deswegen bin ich der Meinung das langfristig mehr Personen dort hängen bleiben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Toni

Hab mit der Aktie in der letzten Woche 2 mal um die 4% Gewinn erwirtschaftet.

Man kann mit sehr vielen Aktien in 2 Wochen 4% Gewinn machen. Das ist einfach nur Glück.

 

Woran machst Du das fest, dass die Aktie noch mehr Potential hat? Auf welchen Zeitraum gerechnet und wieviel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Laut dem letzten Bericht den ich gelesen habe hat Netflix immer mehr Probleme Wachstum in den Märkten zu generieren und Amazon holt auch immer mehr auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hab mit der Aktie in der letzten Woche 2 mal um die 4% Gewinn erwirtschaftet.

Man kann mit sehr vielen Aktien in 2 Wochen 4% Gewinn machen. Das ist einfach nur Glück.

 

Genau so ist es, 4% oder mehr hättest du in den letzen 2 Wochen mit fast jeder dritten Aktie gemacht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Er hat nicht 4% in 2 Wochen gemacht, sondern in einer Woche zweimal 4%. :)

 

Aber ja, auch das geht mit vielen Aktien.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Compton

Man kann mit sehr vielen Aktien in 2 Wochen 4% Gewinn machen.

 

Ich habe mal in meinem Orderbuch nachgeschaut. Hab am 25.7 für 79,48 gekauft und am 1.8 für 83,41 verkauft sind 4,945% (Klar dann noch Abzug der Ordergebühren)

 

Dann habe ich am 2.8 für 83,55 gekauft und am 5.8 für 87,54 verkauft. Diesmal mit 4,776%. Und nein ich weis nicht warum ich nicht gleich bei der Aktie geblieben bin. Wollte erstmal die ersten 4% in Sicherheit bringen :lol:

 

Also waren es in 13 Tagen 9,7% . Und fast 10% ist für mich als Anfänger schon ziemlich viel.

 

 

 

 

Das ist einfach nur Glück.

 

Klar kann es Glück sein. Aber ich habe bewusst nach Bekanntgabe der Quartalszahlen gekauft. Warum? Weil mir klar war bzw. ich darauf Spekuliert habe das sich der Kurs danach wieder erholt. Ist ja meistens so das die meisten aus angst verkaufen das der Kurs abstürzt.

 

Laut dem letzten Bericht den ich gelesen habe hat Netflix immer mehr Probleme Wachstum in den Märkten zu generieren und Amazon holt auch immer mehr auf.

 

Ich hab mich damit nicht komplett befasst. Aber es war nur so das sie die eigenen Ziele nicht erreicht haben. Trotzdem ziemlich viele neue Kunden in Europa dazu bekommen haben.

 

Und klar Amazon ist ein großes Problem. Ich war auch zuerst bei Amazon angemeldet weil man dort ja gleich noch mehr dazu hat und es um einiges billiger ist.

 

 

 

 

Er hat nicht 4% in 2 Wochen gemacht, sondern in einer Woche zweimal 4%. :)

 

Aber ja, auch das geht mit vielen Aktien.

 

 

 

 

Danke du hast es richtig gelesen:)

 

Wie schon gesagt ich bin erst seit Juli Besitzer eines Depots und hab mich ziemlich gefreut das ich als Anfänger "so viel" Gewinn habe.

 

 

 

 

Und warum ich auch langfristig von Netflix überzeugt bin. Im Gegensatz zu Amazon oder Maxdome oder Watchever (Gibt's ja bald nicht mehr) hat Netflix ziemlich viele Serien und gerade neue Serien. Klar Amazon hat auch viele aber hauptsächlich alte.

 

Klar gibt es vermutlich immer mehr Probleme mit dem Wachstum , aber es muss ja nicht heißen das es nicht Haushalte/Personen gibt, die sich nicht beides kaufen.

 

 

 

 

Toni, 05. August 2016 - 17:41:

 

snapback.pngCompton, 05. August 2016 - 17:33:

 

Hab mit der Aktie in der letzten Woche 2 mal um die 4% Gewinn erwirtschaftet.

 

Man kann mit sehr vielen Aktien in 2 Wochen 4% Gewinn machen. Das ist einfach nur Glück.

 

 

Genau so ist es, 4% oder mehr hättest du in den letzen 2 Wochen mit fast jeder dritten Aktie gemacht

 

 

 

 

Sagst du das weil du das im voraus gewusst hast, oder erst im Nachhinein siehst? Wenn du es im voraus gewusst hättest, wärst du vermutlich nicht mehr hier im Forum sonder mittlerweile schon auf den Bahamas;)

 

Und ja im nachhinein ist es immer einfach zu sagen, das man das mit mehr Aktien hinbekommen hätte. Hattest du auch das "Glück" ?;)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

 

Sagst du das weil du das im voraus gewusst hast, oder erst im Nachhinein siehst? Wenn du es im voraus gewusst hättest, wärst du vermutlich nicht mehr hier im Forum sonder mittlerweile schon auf den Bahamas;)

 

Und ja im nachhinein ist es immer einfach zu sagen, das man das mit mehr Aktien hinbekommen hätte. Hattest du auch das "Glück" ?;)

 

 

 

Ja ich habe in den letzen Wochen sogar deutlich mehr als 10% im Einzelaktienbereich erwirtschaftet, das liegt aber weniger an meinen Kenntnissen, sondern eher daran das wir in den letzen beiden Monaten eine gute Rally am Gesamtmarkt hatten. Bei steigenden Märkten ist es nicht schwer ein steigende Aktie auszusuchen, es ist sogar wahrscheinlicher als eine fallede zu kaufen.

Aber mach das mal auf lange sicht, vorallem in einer Rezession, wird die Spreu vom Weizen getrennt.

Auf lange Sicht darfst du dir diese Fehler nicht erlauben, wie der vorzeitige verkauf deiner Aktie um sie danach erneut zu kaufen.

Vorallem dann nicht,wenn du langfristig von der Qualität des Unternehmens überzeugt bist.

Ansonsten wird dich der Bär holen :P

Dennoch, trotzdem gratuliere ich dir zu deinem Ersten schönen Börsenerolg. :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ja das stimmt insgesamt sah es ganz gut aus, bin ja mal gespant auf die ersten schlechten Monate bei denen ich dabei bin :)

 

Und ja es ärgert mich auch ziemlich, hätt ich mir die 16€ Gebühren sparen können ... Anfängerfehler würde ich sagen;)

 

 

 

 

Und vielen Dank:)

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Da Netflix durchaus hoch bewertet ist, frage ich mich wo in Zukunft die Gewinne herkommen sollen.

 

Bin selbst da Kunde, das Angebot ist aber überschaubar, wenn man die alten Sachen mal rausnimmt. Disney will ab 2018 bei Netflix raus, dann fehlen die ganzen Marvel-Serien. Die ziehen aber viel junges Publikum und das sich ja gerade die Abonennten.

 

Das Problem beim Streaming sind die vielen Anbieter, will man eine Serie sehen muss man erstmal ein neues Abo abschließen und PPV ist auch nicht ganz billig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden