Jump to content
Compton

Netflix Inc (NFLX)

Habt Ihr Netflix Aktien in euerem Depot?  

111 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Törp
Posted
vor 3 Minuten von howhardgerrard87:

Wie will NETFLIX eigentlich weiter produzieren?

Markus Koch hat dazu heute was gesagt... ab ca. 14:00 Minute

Die haben noch ca. 1 Jahr Content.

 

 

Share this post


Link to post
Kontron
Posted
vor 38 Minuten von howhardgerrard87:

Wie will NETFLIX eigentlich weiter produzieren?

Sagen wir CORONA geht noch 12-18 Monate, haben die noch genug neue Produktionen in der Schublade? Jemand der schon fast alles gesehen hat bei NETFLIX wird nicht das Abo verlängern...zumal gerade viele Leute, sehr viel Zeit haben zu glotzen...

Irgendwie hat man zur Zeit das Gefühl jeder macht in Streaming,wär weiß wie es in Zukunft für Netflix aussehen wird weiter Kunden zu halten.

Demnächst soll neben Disney und Hulu auch noch HBO Max dazu stoßen, die Zeiten könnten schwerer werden.

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

YouTube-Kanal Aktien mit Kopf präsentiert die Aktienanalyse von Netflix.

Das ist ein sehr, sehr gut gemachtes Video, bei dem man auch etwas

über Bilanzanalyse lernen kann.

 

 

Share this post


Link to post
Wuppi
Posted
Am 22.4.2020 um 16:22 von howhardgerrard87:

Wie will NETFLIX eigentlich weiter produzieren?

Sagen wir CORONA geht noch 12-18 Monate, haben die noch genug neue Produktionen in der Schublade? Jemand der schon fast alles gesehen hat bei NETFLIX wird nicht das Abo verlängern...zumal gerade viele Leute, sehr viel Zeit haben zu glotzen...

... die Personen kannst du vermutlich an einer Hand abzählen und sind deshalb vernachlässigbar :lol:

Share this post


Link to post
SVN14
Posted
vor 46 Minuten von Toni:

YouTube-Kanal Aktien mit Kopf präsentiert die Aktienanalyse von Netflix.

Das ist ein sehr, sehr gut gemachtes Video, bei dem man auch etwas

über Bilanzanalyse lernen kann.

 

Unter 300 wird die Aktie aber so schnell nicht mehr kommen..

Share this post


Link to post
Toni
Posted
vor 6 Minuten von SVN14:

Unter 300 wird die Aktie aber so schnell nicht mehr kommen..

Stimmt, das ist äußerst unwahrscheinlich.

Share this post


Link to post
Yerg
Posted
Am 22.4.2020 um 13:05 von Törp:

Da steht "03:00 PM PST". Das entspricht 0 Uhr unserer Zeit.

Das passt leider immer noch nicht.

Das ist die Uhrzeit für den Earnings Call.

 

Den Zeitpunkt für die Veröffentlichung der Zahlen hat Netflix Ende März angekündigt:

"Netflix, Inc. (NASDAQ: NFLX) today announced it will post its first-quarter 2020 financial results and business outlook on its investor relations website at http://netflixinvestor.com on Tuesday, April 21, 2020, at approximately 1:00 p.m. Pacific Time."

1 PM Pacific Time = 4 PM Eastern Time, also direkt nach Handelsschluss.

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

TA-Update:

 

Es gab zunächst 2 Pullbacks (Mitte April und Mitte Mai, rot) auf die obere Dreieckslinie, aber jetzt hat die Aktie begonnen durchzustarten (Thrust, blau).

Kursziel sind die 660 USD ("Berechnung" siehe Posting weiter oben), das IMO dieses Jahr noch erreicht wird, das sind noch ca. 20% Kurspotential.

Ich denke, dass der Corona-Rückenwind dies möglich machen wird...;)

 

 

big.chart.thumb.gif.7ba9886e1d719aeddd526a04acb6c6b2.gif

 

big.chart-2.thumb.gif.1d1cbee1ded36b6c69412ee2a603ede3.gif

 

 

Share this post


Link to post
Pltzko
Posted

Netflix-Boom lässt nach: Aktie stürzt ab

 

Zitat

Der Online-Videodienst Netflix profitiert weiter davon, dass viele Menschen in der Corona-Krise zuhause bleiben und Fernsehen gucken. Allerdings hat der pandemiebedingte Kundenansturm inzwischen schon wieder deutlich nachgelassen.

 

Share this post


Link to post
kublai
Posted
Am 10.7.2020 um 17:38 von Toni:

..,

Kursziel sind die 660 USD ("Berechnung" siehe Posting weiter oben), das IMO dieses Jahr noch erreicht wird, das sind noch ca. 20% Kurspotential.

Ich denke, dass der Corona-Rückenwind dies möglich machen wird...;)

 

 

big.chart.thumb.gif.7ba9886e1d719aeddd526a04acb6c6b2.gif

 

big.chart-2.thumb.gif.1d1cbee1ded36b6c69412ee2a603ede3.gif

 

 

..Toni:

„Netflix sehe ich für die kommenden Monate und Jahre sehr positiv, trotz des starken Kursverfalls vom letzten Freitag.

 

Die letzte Chartanalyse von mir gilt nach wie vor..„

 

um den geht es mir....habe mir das (noch) nicht genau angeschaut...Die Wallstreet Typen haben die Prognose etwas verkackt und das entsprechend angepasst.Ich weiß noch nicht wie Planzahlen von Nflx waren,vermutlich besser.

Ist das die eigentliche Geschichte?

@Toni:Du darfst jetzt gerne sagen das meine 479,8 $ ein echtes schwäbisches Schnäppchen waren

Share this post


Link to post
SkyWalker
Posted

Fast 12% plus ohne News heute? Konnten nichts finden.

Share this post


Link to post
Depoley
Posted

Ja war auch überrascht...für den generellen nasdaq sog doch ziemlich viel

Share this post


Link to post
xyzabc
Posted

Ich habe von meinem Broker das anhängende Übernahmeangebot für meine Netflix Aktien erhalten. Ich bin sowohl über das Angebot als auch den angebotenen Preis verwundert. Kann hier jemand den Hintergrund erläutern? Leider habe ich keine weiteren Internetquellen hierzu gefunden.

 

Spricht etwas dagegen das Angebot anzunehmen? Derzeit steht die Aktie "nur" bei ca. 490 USD. Das Angebot läuft auf 580 USD.

 

Was spricht dagegen, dass Angebot anzunehmen und anschließend wieder günstiger über die Börse nachzukaufen? 

 

79096426_Netflix-Kapitalmanahme.thumb.JPG.d23bd1f7a722dbadfd31d4edb8c620f8.JPG

Share this post


Link to post
Lauchsuppe
Posted · Edited by Lauchsuppe

Anbei die Benachrichtigung meines Brokers. Man beachte das fett gedruckte.

 

edit: Keine Ahnung wie einfach/schnell die Konditionen des Angebots geändert werden können. Kommt mir alles irgendwie wie scam vor.

 

netflix.png.aa2653f2c39195e9226b2150619729f1.png

Share this post


Link to post
morini
Posted

Dieses Übernahmeangebot habe ich bislang zumindest noch nicht erhalten. Das wäre ja auch zu schön, um wahr zu sein....

Share this post


Link to post
egbert02
Posted

Alleine der Punkt "Ein eventueller Auftrag wird dann zu den geänderten Konditionen ausgeführt" würde mich SEHR stutzig machen.

Share this post


Link to post
morini
Posted
vor 7 Minuten von egbert02:

Alleine der Punkt "Ein eventueller Auftrag wird dann zu den geänderten Konditionen ausgeführt" würde mich SEHR stutzig machen.

 

Das ist auch mein erster Gedanke gewesen. Nicht dass aus 580 USD plötzlich 0 USD werden.....

Share this post


Link to post
xyzabc
Posted

Zumindest bei mir (JustTrade) ist es ziemlich risikolos formuliert:

 

Sie haben die folgenden Wahlmöglichkeiten:

 

A Sie lehnen das Angebot ab und behalten Ihre Stücke von Netflix Inc. US64110L1061.

 

B Sie erhalten für jedes Stück Netflix Inc. US64110L1061 eine Zahlung i.H.v. USD 580,00.

 

Ich werde vermutlich morgen das Formular ausfüllen und an den Broker schicken. Dann schauen wir mal. 

Share this post


Link to post
morini
Posted · Edited by morini

Nirgendwo im Internet findet man etwas zu diesem "Übernahmeangebot", was irgendwie sehr merkwürdig ist.

Share this post


Link to post
xyzabc
Posted

Geht mir genauso. Da es aber (wie schon geschrieben) bei JustTrade eigentlich risikolos formuliert ist, versuche ich es mal. 

Share this post


Link to post
xyzabc
Posted

So, nachfolgend die Erläuterung des Angebots:

 

Zitat

Wir konnten inzwischen in Erfahrung bringen, dass es sich hierbei um ein so genanntes Mini-Tender Offer (Teil-Übernahme) der Firma Ponos Industries LLC handelt, die zuletzt alle wieder abgesagt wurden, weil diverse Bedingungen, die Ponos an die Übernahme stellt, nicht eingetroffen sind.

 

Bei den letzten Übernahmeversuchen (ATT, Intel, Visa, usw.) war u.a. eine Bedingung, dass der Aktienkurs über den Zahlungsbetrag steigt.

 

Vielleicht helfen die weiterführenden Informationen der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC bzgl. dieser Mini-Tender Offers unter https://www.sec.gov/reportspubs/investor-publications/investorpubsminitendhtm.html.

 

Bitte beachten Sie, dass eine Weisung nur mit einer Umlagerung Ihrer Aktien zu einer US-Lagerstelle möglich ist. Für diese Umlagerung fallen Kosten von mindestens 50-100€ an, die wir im Falle einer Weisung entsprechend an Sie weiterreichen.

Ich habe daraufhin das Angebot abgelehnt. 

 

Mit dem richtigen Suchbegriff (Ponos Industries) findet man nun auch das tatsächliche Angebot im Internet, sowie weitere des genannten Unternehmens:

 

https://www.investors.com/promoted-content/ponos-industries/notice-of-offer-to-purchase-for-cash-up-to-400000-shares-of-common-stock-of-netflix-inc-at-580-00-net-per-share-by-ponos-industries-llc/

 

Resultat: Man lernt nie aus. 

Share this post


Link to post
Cai Shen
Posted

Danke für den Link, ich hab da selbst mit verschiedensten Suchbegriffen nichts im Netz gefunden.

 

Meine Lieblingsstelle übersetzt deepl so: :blink:

Zitat

das Angebot ist jedoch an die Erfüllung oder den Verzicht (wo zutreffend) auf eine Reihe von Bedingungen geknüpft, die im Kaufangebot festgelegt sind, darunter unter anderem, dass der Schlusskurs der Aktien an der New Yorker Börse am letzten vollen Handelstag vor dem Ablaufdatum den Angebotspreis übersteigt

 

Share this post


Link to post
Toni
Posted

TA-Update:

 

Der Ausbruch aus dem Aufsteigenden Dreieck (grün) läuft etwas zögerlich (aber er läuft!), es haben sich zwei Konsolidierungsphasen (blau) gebildet:

 

big.chart.thumb.gif.220c6078b21d63a6fe7974cb4debb8c0.gif

Share this post


Link to post
howhardgerrard87
Posted

@Toni

Danke aber bin schon etwas enttäuscht, kein Fastgraph? Ist es überbewertet? Danke ;)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...