Jump to content
Bigwigster

Wechsel von Smartbroker auf Smartbroker+, für welche Option entscheidet ihr euch?

Smartbroker+ : Depotumzug, Vermittlerwechsel oder Baader Bank  

370 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Brummi
Posted

Also kann man Smartbroker+ auch via Web benutzen?

Ich hab die App nur auf Tablets und möchte keine reine App zum Traden.

Share this post


Link to post
Ziethen
Posted
vor 3 Stunden von Brummi:

Also kann man Smartbroker+ auch via Web benutzen?

Ich hab die App nur auf Tablets und möchte keine reine App zum Traden.

Ja, aber ein Smartphone braucht man trotzdem, weil man ohne nicht ins Web-Interface reinkommt. 

Angeblich läuft die Smartbroker-App aber nicht auf Tablets, sondern nur auf Smartphones.

Share this post


Link to post
Gierlappen
Posted
2 hours ago, Ziethen said:

Angeblich läuft die Smartbroker-App aber nicht auf Tablets, sondern nur auf Smartphones.

Auf meinem Tablet läuft es, aber das hat auch einen (im Moment leeren) SIM-Kartenplatz und ist damit ja eigentlich nur ein 10-Zoll-Handy :-)

Share this post


Link to post
Padua
Posted · Edited by Padua
vor 9 Stunden von Gierlappen:

Auf meinem Tablet läuft es, aber das hat auch einen (im Moment leeren) SIM-Kartenplatz und ist damit ja eigentlich nur ein 10-Zoll-Handy :-)

Läuft das wirklich, wie auf dem Smartphone oder ist auf dem Tablet lediglich der Web-Zugang möglich?

 

Meine Entscheidung für oder gegen sb+ ist immer noch nicht gefallen. Insbesondere stört mich, dass die Überweisungen zu sb+/Baader recht lange dauern. Von meinem Girokonto zur Baader-Bank geht es blitzschnell, auch ohne Sofortüberweisung. Aber dann dauert die Synchronisation zwischen Baader und sb+ einen ganzen Werktag. Das ist deutlich zu lange. Bei der DAB/sb funktionierte das augenblicklich. Steckt da bei Baader/sb+ System dahinter? In einem anderen Forum wurde schon der Verdacht geäußert, dass dieser eine Werktag eine versteckte Einnahme/Gebühr ist.

 

Weiter werden immer noch über andere kleinere Unzulänglichkeiten berichtet. Hier wäre ich wohl etwas großzügiger, obwohl ich ein fertiges System schon gerne hätte.

Share this post


Link to post
Yamiko
Posted

Ich glaube Du mußt da unterscheiden zwischen dem was Du logisch und hard-/softwaremäßig vor Dir liegen hast.

 

Lenovo verbaut in den Tablets teilweise Smartphone Hardware, was dazu führt, das viele Apps das Tablet als Smartphone erkennen, und dann diese App Version installiert wird.

Mein Smartphone (Samsung Fold 3) gibt sich allerdings als Tablet aus, so daß dort häufig die Tabletversion installiert wird...

Share this post


Link to post
Belgien
Posted
vor einer Stunde von Padua:

 

LSteckt da bei Baader/sb+ System dahinter? In einem anderen Forum wurde schon der Verdacht geäußert, dass dieser eine Werktag eine versteckte Einnahme/Gebühr ist.

 

 

Die Verzögerung im Abgleich zwischen Baader Bank und Broker gab es auch während der Negativzinsphase bei den zu diesem Zeitpunkt an die Baader Bank angeschlossenen Broker (Finanzen-Zero, Scalable) und nicht erst seit der Zinswende. Daher gehe ich nicht davon aus, dass die Verzögerung durch den Willen zur Generierung von Einnahmen begründet ist, sondern durch technisches Unvermögen. "Schnelligkeit" ist im Baader Bank Kosmos ohnehin ein Fremdwort, dessen Bedeutung man dort nicht kennt. Dort dauert alles einfach länger, wie in der guten alten vordigitalen Zeit als man noch die Rohrpost für die unternehmensinterne Kommunikation benutzte ;)

Share this post


Link to post
Gierlappen
Posted
3 hours ago, Padua said:

Läuft das wirklich, wie auf dem Smartphone oder ist auf dem Tablet lediglich der Web-Zugang möglich?

Ich meinte schon die SB+-App und nicht etwa Firefox oder Chrome ;-)

2 hours ago, Belgien said:

Daher gehe ich nicht davon aus, dass die Verzögerung durch den Willen zur Generierung von Einnahmen begründet ist, sondern durch technisches Unvermögen.

Vielleicht ist beides die Ursache. Daß es Einkommen für die Baader und SB+ generiert, hatte ich ja hier schon aufgezeigt.

Share this post


Link to post
Asinnir
Posted
vor 16 Stunden von Ziethen:

Angeblich läuft die Smartbroker-App aber nicht auf Tablets, sondern nur auf Smartphones.

Auf meinem IPad 7 läuft die App einwandfrei. Genauso wie auf dem Smartphone.

Share this post


Link to post
drizzit
Posted
Am 23.9.2023 um 12:15 von Yamiko:

 

Aus eigener Erfahrung:

Wenn Du nach drei Bankarbeitstagen keine Vormerkung in den Aufträgen siehst, dann ist Dein Auftrag hinter den Schrank gefallen. Schick ihn einfach kommentarlos erneut. Nachforschen lassen bringt nichts und dauert i. d. R. Wochen bis Monate.

Im zweiten Versuch von gestern hat es jetzt geklappt. Ausbuchungen sind unter offene Aufträge sichtbar. :yahoo:

Share this post


Link to post
Synthomesc
Posted
Am 23.9.2023 um 17:40 von DennyK:

Warum bei der ING eingereicht?

Ich schicke das Formular vom neuen Broker immer an den alten Broker. 
 

Also eigentlich hätte das Formular an die DAB geschickt werden sollen.

Ich habe jetzt nach 2 Wochen, nochmal selbst den Depotübertrag an wertpapieruebertrag@dab.com übermittelt.
Keine Ahnung warum das bei mir nicht zeitnah funktioniert.

Bei, z.b. @Cai Shen hat das auch über die ING schnell geklappt.

 

vor 4 Stunden von drizzit:

Im zweiten Versuch von gestern hat es jetzt geklappt. Ausbuchungen sind unter offene Aufträge sichtbar. :yahoo:

Depotübertragung zu welcher Bank?
Und wie hast du es beim 2. Versuch gemacht?

Share this post


Link to post
drizzit
Posted · Edited by drizzit

Übertrag zu comdirect. Gleiches PDF (Scan via Office Lens) kommentarlos nochmal an wertpapieruebertrag@dab.com; so wie @Yamiko es beschrieben hatte, Danke nochmal! :)

 

btw: auf keine meiner Anfragen zur Nachforschung/Hilfe gab es bislang auch nur irgendeine Reaktion von der DAB.

Share this post


Link to post
Synthomesc
Posted
vor 12 Minuten von drizzit:

Übertrag zu comdirect. Gleiches PDF (Scan via Office Lens) kommentarlos nochmal an wertpapieruebertrag@dab.com; so wie @Yamiko es beschrieben hatte, Danke nochmal! :)

 

 

Dann bin ich mal gespannt ob es nun bearbeitet wird.
Entweder hat die ING Mist gebaut, bei der Bestätigungs Mail war keine Referenznummer angegeben, jetzt bei der DAB schon, oder die DAB......

Share this post


Link to post
Jacen
Posted
vor 3 Stunden von AugetValorem:

Depotübertragung zu welcher Bank?
Und wie hast du es beim 2. Versuch gemacht?

Ich habe das Wechselformular der DKB gestern an kundenauftrag@smartbroker.de gesendet. Irgendwo stand m.E. auch, dass man von einer wiederholten oder parallelen Einreichung (bei der DAB) absehen soll, da laufende Prozesse sich sonst verlängern würden. 

Share this post


Link to post
blueprint
Posted

Wenn man irgendetwas an Smartbroker sendet, statt direkt an die DAB, dauert es meiner Meinung nach meistens länger. Wenn ich z.B. meinen Freistellungsauftrag geändert habe, ging das über die DAB immer ruckzuck, über Smartbroker dauerte es meistens ein bis 2 Wochen länger - warum auch immer. Vermutlich Verzögerungen beim Weiterleiten.

Share this post


Link to post
Yamiko
Posted · Edited by Yamiko

Viele Dinge kann Smartbroker als Vermittler gar nicht selbst erledigen. Und immer wenn die DAB aktiv werden muß, verzögert sich die Bearbeitung, wenn man die Unterlagen an Smartbroker schickt, um die Zeit, bis bei Smartbroker jemand auf den Weiterleiten Button drückt. Ich habe daher schon 2021 fast alles nur noch direkt an die DAB geschickt...

 

Eine Übersicht welches Postfach für was zu nutzen ist, gibt es übrigens hier:

https://b2b.dab-bank.de/dabbnpparibas/Intermediaere/Wissen-Aktuelles/Aktuelles/Newsticker/Umstellung-Postbearbeitung/

Share this post


Link to post
Ziethen
Posted
vor 18 Stunden von Asinnir:

Auf meinem IPad 7 läuft die App einwandfrei. Genauso wie auf dem Smartphone.

 

Interessant, ich werde das mal mit meinem Samsung-Tablet probieren. Vielleicht hat Smartbroker sicherheitshalber gesagt, dass Tablet nicht geht, weil es Tablets gibt, bei denen die App nicht funktioniert

Share this post


Link to post
rockblack
Posted

Kurzer Statusupdate zu meinem Umzug SB -> Flatex: nach knapp 2 Wochen sind heute die Ausbuchungsorders bis auf 2 Positionen ausgeführt worden, zwei Anleihen liegen noch im Depot, zwei Drittel ist schon bei Flatex angekommen, ein knappes Drittel ist noch auf der Reise und in keinem der beteiligten Depots sichtbar. Bei Flatex wurden Dokumente (Gutschrifts/Belastungsanzeige) mit insgesamt ca. 150 Seiten eingestellt, die Länge ist eine Folge meiner kleingestückelten Käufe bei SB. Das Flatex-Depot wird bald auf 80 Positionen angewachsen sein, da muss dringend was rausfliegen zugunsten ETFs bzw. Sektor-ETFs. Eine Zinszahlung einer Staatsanleihe kam korrekterweise schon im Flatexkonto an, obwohl während Übertrag fällig. Auf das SB+ Konto habe ich noch nichts überwiesen, so wie es aussieht ist Anleihenhandel bei SB+ noch immer nicht implementiert.

Share this post


Link to post
Jacen
Posted · Edited by Jacen
vor 7 Stunden von Yamiko:

Viele Dinge kann Smartbroker als Vermittler gar nicht selbst erledigen. Und immer wenn die DAB aktiv werden muß, verzögert sich die Bearbeitung, wenn man die Unterlagen an Smartbroker schickt, um die Zeit, bis bei Smartbroker jemand auf den Weiterleiten Button drückt.

Das wird wahrscheinlich so sein. Allerdings muss sich auch Smartbroker an die Fristen für Depotüberträge halten. 

Share this post


Link to post
Widofnir
Posted

Zur Eingangsfrage:

Ich hatte zunächst vor den Wechsel zur smartbroker+/Baader Bank mitzumachen und habe auch bereits das Depot eröffnet. Den Depotübertrag hab ich auch schon beauftragt (Wird laut smartbroker ausgeführt am 28.10/29.10).

 

Nachdem ich jetzt allerdings festgestellt habe, dass das Depot nur wirklich gut über die App zu führen ist und die Oberfläche bei der Baader Bank grottig ist, habe ich meine Meinung überdacht. Wohin ich allerdings mit meinem (Aktien-)Depot gehe, habe ich noch nicht entschieden. Ich habe lediglich ein "Stammdepot" bei comdirect, dass ich für Fonds/ETF-Sparpläne und Tagesgeld nutze.

Share this post


Link to post
DennyK
Posted
vor 1 Minute von Widofnir:

und die Oberfläche bei der Baader Bank grottig ist

Über die Baader Bank Webseite kannst du doch gar nicht handeln, da kannst nur den Depot/Konto Stand einsehen und Dokumenten runterladen.

Über die SB+ Webseite kannst aber auch handeln, wenn du die App nicht nutzen möchtest. Für den Login auf der Webseite brauchst aber trotzdem die App.

Share this post


Link to post
Widofnir
Posted
vor 9 Minuten von DennyK:

Über die Baader Bank Webseite kannst du doch gar nicht handeln, da kannst nur den Depot/Konto Stand einsehen und Dokumenten runterladen.

Über die SB+ Webseite kannst aber auch handeln, wenn du die App nicht nutzen möchtest. Für den Login auf der Webseite brauchst aber trotzdem die App.

Danke für die Klarstellung :lol:Da hab ich ja jetzt gar nicht dran gedacht..

Share this post


Link to post
fidelchen
Posted

Ich werde wohl zu Rentablo wechseln. Einerseits weil ich zum Monitoring schon längst Rentablo nutze, weiter weil die Konditionen bei denen genauso sind wie bei allen anderen, aber auch weil sie zwei unterschiedliche Konditionsmodelle anbieten. Ich habe übrigens bei denen im Forum auch ein Thread dazu geschrieben: https://forum.rentablo.de/t/vermittlerwechsel-smartbroker-rentablo/1782

 

Und nach einem Telefonat auch nochmal geklärt das es wirklich das gleiche Userinterface wie bisher bleibt.

Share this post


Link to post
blueprint
Posted · Edited by blueprint

Hatte jemand den Vermittler zur SB Tochter Fondsdiscount gewechselt?

 

Hab das bei einem Depot, bei dem nur noch Anleihen auslaufen sollen angestoßen und höre seit Wochen nichts von denen, andere Vermittler sind schon komplett fertig mit dem Wechsel.

 

Dauert es bei Fondsdiscount einfach länger?

Share this post


Link to post
Brummi
Posted
Am 28.9.2023 um 09:30 von Ziethen:

 

Interessant, ich werde das mal mit meinem Samsung-Tablet probieren. Vielleicht hat Smartbroker sicherheitshalber gesagt, dass Tablet nicht geht, weil es Tablets gibt, bei denen die App nicht funktioniert

Das wäre interessant zu wissen, ich habe ein Samsung Galaxy Tab und das wird eindeutig im Play Store als Tablet erkannt.

Am 26.9.2023 um 21:35 von Ziethen:

Ja, aber ein Smartphone braucht man trotzdem, weil man ohne nicht ins Web-Interface reinkommt. 

Angeblich läuft die Smartbroker-App aber nicht auf Tablets, sondern nur auf Smartphones.

Welche Funktion wird dafür benötigt?

SMS?

Den QR-Code scannen kann ja auch theoretisch das Tablet und später TANs generieren, oder wie sieht hier die Freigabe aus?

Share this post


Link to post
oktavian
Posted

Ich überlege smartbroker den Rücken zu kehren und überlege auf flatex (viele Börsenplätze)+trade republic(1€ pro trade) auszuweichen. Was wäre denn bei smartbroker+ im Vergleich besser? Flatex kenne ich und komme auch  mit der postbox gut zurecht. Trade republic kenne ich nicht, aber könnte da auch gleich die 4% gerne mitnehmen.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...