Jump to content
chappli

M&G GLOBAL BASICS FUND EURO A

Recommended Posts

ghost_69
Posted

... so er hat kräftig umgebaut:

 

Branchenaufteilung

Konsumgüter 28,9%

Grundstoffe 28,5%

Industrie / Investitions... 20,3%

Öl / Gas 10,4%

Gesundheit / Healthcare 5,1%

Freizeit / Gastgewerbe /... 4,3%

Finanzen 1,3%

Divers 1,2%

 

Die 10 größten Engagements

Santos 5,0%

Constellation Brands A 4,9%

Tullow Oil Plc. 4,0%

Sims Group Ltd. 3,7%

Eramet SLN 3,6%

Imerys 3,3%

Colgate-Palmolive 3,3%

Lonmin 3,2%

Johnson Matthey 2,8%

Ansell Ltd. 2,6%

 

Regionen-/Länderaufteilung*

USA 32,3%

Australien 19,6%

Großbritannien 17,7%

Frankreich 13,1%

Welt 3,5%

Deutschland 3,3%

Österreich 3,1%

Kanada 2,7%

Irland 2,5%

Singapur 2,2%

 

M_G_Global_Basics_A_FFB_29_Oktober_2008.pdf

 

Aktien 100,0%

 

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post
Grumel
Posted · Edited by Grumel

Ist das nicht schön? Wurde immer mit dem Msci world verglichen, obwohl es ein Sektorfonds. Da konnte er glänzen. Waren alles die fähigkeiten des Managers nicht. Jetzt hinkter halt dem falschen Vergleichsindex hinterher, nachdem ihn alle gekauft.

 

 

post-3360-1226748947_thumb.gif

 

Warum will den jetzt keiner mehr kaufen. Diese Gedächtnislücken.....

 

PS: Ist das nicht toll, Onvista hat mitlerweile den Msci mit dividenden als Standardvergleich

post-3360-1226748976_thumb.gif

Share this post


Link to post
Sapine
Posted

Ist das nicht der falsche Vergleichsindex? Der M&G GLOBAL BASICS hat immer auch stark in EM investiert, dann solltest Du vielleicht auch eine Mischung der Indices nehmen und das ganze vielleicht noch über verschiedene Zeiträume betrachten, oder versuchst Du Dich gerade in negativem Investmentporn?

 

Hey Grumel komm runter auf den Teppich und schnauf erst mal durch.

Share this post


Link to post
Grumel
Posted

Natürlich ist es der falsche Vergleichsindex, total der falsche Vergleichsindex. Allerdings hat der Vergleich mit diesem Index die Käufer zum Kauf bewogen und sicher nicht der richtige Vergleichsindex.

Share this post


Link to post
Marcise
Posted · Edited by Marcise

Ich verstehe Deinen Beweggrund für die ganzen Beiträge nicht, Grumel. Jedem Anleger in aktiven Fonds ist doch klar, dass einstige Sterne irgendwann Verlierer sein können. Das muss man nicht bei jedem einzelnen Fonds neu erwähnen. Ob der M&G schon jetzt dazu gehört, das bezweifle ich aber...

post-10383-1226751380_thumb.gif

Share this post


Link to post
skeletor
Posted

Share this post


Link to post
tom1978
Posted

Ich habe meinen Sparplan auf ihn gestoppt und werde alle Bestände bis Ende nächsten Jahres verkaufen. Bin vom Fonds zwar trotz der Entwicklung der letzten Monate überzeugt, aber ausländische Thesaurierer fliegen bei mir jetzt komplett raus.

Share this post


Link to post
LagarMat
Posted
Ich habe meinen Sparplan auf ihn gestoppt und werde alle Bestände bis Ende nächsten Jahres verkaufen. Bin vom Fonds zwar trotz der Entwicklung der letzten Monate überzeugt, aber ausländische Thesaurierer fliegen bei mir jetzt komplett raus.

Ich hab neulich auch alle meine Anteile verscherbelt.

Anders kann man das ja nichtmehr nennen.

Share this post


Link to post
Der Beobachter
Posted
Ich hab neulich auch alle meine Anteile verscherbelt.

Anders kann man das ja nichtmehr nennen.

 

Und warum hast du ihn verkauft, etwa ebenfalls aus steuerlichen Gründen?

Share this post


Link to post
LagarMat
Posted
Und warum hast du ihn verkauft, etwa ebenfalls aus steuerlichen Gründen?

Nein ich hatte den Sparplan abgeschlossen, ohne mich vorher richtig über aktive Fonds zu informieren.

Nachdem ich das dann nachträglich gemacht habe, bin ich mehr und mehr zu der Auffassung gekommen, (verkürzt) dass aktive Fonds die Kosten nicht wert sind.

 

Ich bin mittlerweile komplett aus aktiven Investmentfonds raus und werde das prinzipiell auch bleiben.

Das hat also nur bedingt mit dem M+G Global Basics zu tun.

Share this post


Link to post
H.B.
Posted · Edited by ficoach
Nein ich hatte den Sparplan abgeschlossen, ohne mich vorher richtig über aktive Fonds zu informieren.

Nachdem ich das dann nachträglich gemacht habe, bin ich mehr und mehr zu der Auffassung gekommen, (verkürzt) dass aktive Fonds die Kosten nicht wert sind.

 

So verschieden sind die Menschen.

 

Ich bin eigentlich ein "Do it yourself"-Mensch, der maximal passive ETF's einsetzt.

Aber den M&G hab ich jetzt ins Depot reingenommen, einfach weil er anders investiert, als ich.

Share this post


Link to post
Fohlenboy
Posted

Hallo,

ich suche derzeit einen weltweit aktiven Fonds, der den Schwerpunkt meines Investments bilden sollte und hatte dabei zunächst den FFM oder Astra Fonds infrage. Diese sind allerdings zu deutschlandlastig, so dass der DWS Top Dividende eine Alternative wurde. Dieser ist zwar ganz gut, aber ich bin nun auch auf den M&G Global Basics Fund gekommen.

 

Haltet Ihr diesen für eine gute Anlage oder ist er zu rohstofflastig?

 

Danke

Share this post


Link to post
Der Beobachter
Posted
Hallo,

ich suche derzeit einen weltweit aktiven Fonds, der den Schwerpunkt meines Investments bilden sollte und hatte dabei zunächst den FFM oder Astra Fonds infrage. Diese sind allerdings zu deutschlandlastig, so dass der DWS Top Dividende eine Alternative wurde. Dieser ist zwar ganz gut, aber ich bin nun auch auf den M&G Global Basics Fund gekommen.

 

Haltet Ihr diesen für eine gute Anlage oder ist er zu rohstofflastig?

 

Danke

 

Hallo,

 

ich habe den Fonds selber, zum Glück zum Kurs von 14 geordert. Ich würde Abstand davon nehmen, diesen Fonds als Basisinvestment zu betrachten. Ich finde seinen Anlagestil interessant und denke, dass er auch zukünftig seine Performance machen wird. Aber imo sollte man diesen Fonds etwas niedriger als seine Basisinvestments im Depot gewichten.

 

Der Fondsmanager hat vor ein paar Wochen an den Positionen geschraubt. Er verlagert seine Gewichtung jetzt etwas mehr in Richtung Konsumgüter. Wenngleich ich denke, dass er nächstes Jahr nochmal etwas leiden wird.

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

Hier der Brandheiße aktuelle Bericht:

 

M_G_Global_Basics_Fund_30_November_2008.pdf

 

Vorsicht nicht verbrennen.

 

Merry Christmas !

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

Auch hier der aktuelle Report von der Gesellschaft und dem Manager:

 

M_G_Global_Basics_Report_Februar_2009.pdf

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

... ganz frisch und heiß aus dem Ofen:

 

M_G_Global_Basics_Fund_Report_M_rz_2009.pdf

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

Wer zeit und Lust hat !

 

Sehr geehrte Vertriebspartnerinnen und -partner

M&G ist in Deutschland bekannt fuer sein ausgezeichnetes globales Aktienteam. Der bekannteste Fonds aus diesem Bereich ist sicherlich der M&G Global Basics Fund. Seit ueber acht Jahren zeichnet sich der Fonds durch seine hervorragende Wertentwicklung aus. 

Jedoch laesst die globale Krise auch einen erstklassigen Fonds nicht unberuehrt. Wir moechten Ihnen daher gerne die Gelegenheit zu einem Austausch mit dem Fondsmanager Graham French geben. Gleichzeitig moechten wir Ihnen mit Greg Aldridge einen weiteren Fondsmanager aus dem Team vorstellen, der einen ebenso erfolgreichen globalen Aktienfonds, den M&G Global Growth Fund verantwortet.

Wir laden Sie daher sehr herzlich zu unseren Veranstaltungen ein:

Frankfurt: Dienstag, den 26.05.09 um 10:00-12:30 Uhr:	 Villa Kennedy, Kennedyallee 70, 60596 Frankfurt

Wir freuen uns, Sie zu einer der Veranstaltungen begruessen zu koennen. Bitte bestaetigen Sie Ihre Teilnahme per E-mail bis spaetestens Montag, 4. Mai 2009.

Mit freundlichen Gruessen

Sales Support

 

Leider bin ich zu weit weg um mal eben hinzudüsen.

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post
Der Beobachter
Posted
... hier mal die Daten aus dem elektronischen Bundesanzieger:

 

elektronischer_Bundesanzeiger_M_G_Global_Basics_A_2008.pdf

 

Ghost_69 :-

 

Hallo ghost_69,

 

wie bist du über den Ebundesanzeiger an das einzelne PDF zur Besteuerung des M&G gelangt? Ich finde da immer nur die ellenlange Auflistung wo alle Fonds in einem Dokument von M&G dargestellt werden.

Share this post


Link to post
west263
Posted

Wenn Du die ellenlange Auflistung hast,drückst Du F3 auf deiner Tastatur oder unter Bearbeiten auf suchen und es öffnet sich ein Suchfeld und dort tippst die ISIN vom M&G ein.Dann wird die Seite nach der Nummer durchsucht.

Wenn Du den richtigen Fonds gefunden hast,machst Du einen Bildschirm druck und über strg+v kopierst Du es ins Paint.Ich habe es dann als.jpg gespeichert.

Share this post


Link to post
Der Beobachter
Posted
Wenn Du die ellenlange Auflistung hast,drückst Du F3 auf deiner Tastatur oder unter Bearbeiten auf suchen und es öffnet sich ein Suchfeld und dort tippst die ISIN vom M&G ein.Dann wird die Seite nach der Nummer durchsucht.

Wenn Du den richtigen Fonds gefunden hast,machst Du einen Bildschirm druck und über strg+v kopierst Du es ins Paint.Ich habe es dann als.jpg gespeichert.

 

Lol, ach so. Ich dachte die Auflistung wäre dort separat zu finden.

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted
Hallo ghost_69,

 

wie bist du über den Ebundesanzeiger an das einzelne PDF zur Besteuerung des M&G gelangt? Ich finde da immer nur die ellenlange Auflistung wo alle Fonds in einem Dokument von M&G dargestellt werden.

 

 

Wenn Du die ellenlange Auflistung hast,drückst Du F3 auf deiner Tastatur oder unter Bearbeiten auf suchen und es öffnet sich ein Suchfeld und dort tippst die ISIN vom M&G ein.Dann wird die Seite nach der Nummer durchsucht.

Wenn Du den richtigen Fonds gefunden hast,machst Du einen Bildschirm druck und über strg+v kopierst Du es ins Paint.Ich habe es dann als.jpg gespeichert.

 

Danke West263, ja genau so !

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...