Wertpapier Forum: SEB Immoinvest

Zum Inhalt wechseln

  • 54 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Letzte »
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Antworten nicht möglich

SEB Immoinvest Info: Fonds wird abgewickelt Thema bewerten: ****- 3 Stimmen

#41 Mitglied ist offline   fcb-hostis 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 106
  • Registriert: 30. Dezember 06

Geschrieben 06. Januar 2007 - 14:55

wann denkt ihr ist beim KanAm mit einer neuerlichen Öffnung bzw Aufhebung des CashStop zu rechnen? Laut offiziellen FactSheet liegt die Liqiudität derzeit bei 32%

mfg

edit:

das kommt davon wenn man Fenster zu lange offen hat..... jetzt hat meine Frage ja schon jemand mit März beantwortet....naja, ich hoffe es geht schneller.

Dieser Beitrag wurde von fcb-hostis bearbeitet: 06. Januar 2007 - 15:00


 Weiterführende Informationen:

#42 Mitglied ist offline   uzf 

  • Querdenker
  • Gruppe: Gesperrt
  • Beiträge: 3.230
  • Registriert: 01. Juni 06

Geschrieben 06. Januar 2007 - 15:12

Beitrag anzeigenskeletor, 06.01.2007, 14:42:

Ich setzte auf den SEB und HausInvest Global.

Hast Du auch mehrere Euro- Geldmarktfonds w.g. der Risikostreuung und so ??
Man kann sich auch zu Tode diversifizieren.

Dieser Beitrag wurde von uzf bearbeitet: 06. Januar 2007 - 15:14

Betrogen werden wir alle . Die Kunst ist es weniger betrogen zu werden.

#43 Mitglied ist offline   skeletor 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 4.737
  • Registriert: 22. Oktober 05


Geschrieben 06. Januar 2007 - 16:22

Beitrag anzeigenuzf, 06.01.2007, 15:12:

Hast Du auch mehrere Euro- Geldmarktfonds w.g. der Risikostreuung und so ??
Man kann sich auch zu Tode diversifizieren.


Ich habe Tagesgeld, keine Geldmarktfonds.
Von "Tode diversifizieren" kann bei mir keine Rede sein, habe derzeit 6 Fonds im Depot, zu viel ??? :-"
Ist der Kluge derjenige, der weiss, dass er nichts weiss?

#44 Mitglied ist offline   skeletor 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 4.737
  • Registriert: 22. Oktober 05


Geschrieben 28. Januar 2007 - 20:42

Factsheet 31.12.2006

pfd
Ist der Kluge derjenige, der weiss, dass er nichts weiss?

#45 Mitglied ist offline   ole2k 

  • noch neu hier
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 1
  • Registriert: 28. Januar 07

Geschrieben 28. Januar 2007 - 22:57

liquidität 33%, ist das nicht ziemlich viel? :blink:
der fondd istja auch schon ziemlich schwer im vergleich zu anderen immobilienfonds. kann es passieren dass er auch in näherer zukunft mittelzuflüsse stoppen wird wie der kanam?

gruß,
ole

#46 Mitglied ist offline   Jose Mourinho 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Ehrenmitglied
  • Beiträge: 6.813
  • Registriert: 07. Januar 07

Geschrieben 23. April 2007 - 07:37

SEB erwartet Fortsetzung des positiven Trends am Immobilienmarkt

Frankfurt (fondsweb) - Die Analysten der SEB Asset Management haben ihren Market View Immobilien April 2007 veröffentlicht. Demnach präsentierten sich die Immobilienmärkte auch im Schlussquartal 2006 in einer ausgezeichneten Verfassung. Nach Angaben führender Maklerhäuser wurden gegen Ende des Jahres an vielen Nutzermärkten neue Rekordstände bei den Umsätzen erzielt. In vielen Regionen und Teilmärkten verfestigen sich die Erholungstendenzen: Die Leerstandsquoten sinken und die Mieten ziehen zunehmend an. Verantwortlich hierfür war die rege Nachfrage auf Investorenseite. Das Interesse der Investoren konzentrierte sich besonders auf Europa und Asien sowie mit leichten regionalen Unterschieden auf nahezu alle Nutzungsarten. In den USA hielt allerdings die negative Entwicklung bei Wohnimmobilien mit rückläufigen Investitionen an.

"Auch für das laufende Jahr 2007 erwarten wir eine Fortsetzung des positiven Trends an den Immobilienmärkten. Die jüngste Korrektur an den Finanzmärkten ist Teil der Neubewertung von Assetpreisen im Rahmen des fortgesetzten Aufschwungs der Weltwirtschaft. Dieser wird sich im laufenden Jahr 2007, wenn auch in moderaterem Tempo, fortsetzen. Der anhaltende Anlage- und Diversifikationsdruck v.a. institutioneller Investoren wird für weitere Kapitalzuflüsse in die Immobilienmärkte sorgen", so die SEB-Strategen.

Dabei werde die Herausforderung, werthaltige Investments in etablierten Märkten zu finden, steigen. Aus diesem Grund werden Investoren zunehmend auch in sich entwickelnde Märkte ausweichen. "Der Trend sinkender Anfangsrenditen wird sich daher fortsetzen, aber an Schwung verlieren. Begleitet wird der Renditerückgang in einigen Regionen von einer zunehmenden Angleichung der Renditen", so die Aussichten der SEB.

Quelle: http://www.fondsweb....=10946
Es gibt keine günstigen oder teueren Kurse, sondern nur steigende oder fallende.
Gestern standen wir vor dem Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter.

Wenn ein Mann mit einem Fuß auf einem heißen Ofen und mit dem anderen in einer Kühltruhe steht, würde ein Statistiker sagen, daß der Mann sich durchschnittlich in angenehmer Temperatur befindet.

#47 Mitglied ist offline   Jose Mourinho 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Ehrenmitglied
  • Beiträge: 6.813
  • Registriert: 07. Januar 07

Geschrieben 24. Mai 2007 - 10:36

SEB ImmoInvest kauft Bürogebäude in Amsterdam




Es gibt keine günstigen oder teueren Kurse, sondern nur steigende oder fallende.
Gestern standen wir vor dem Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter.

Wenn ein Mann mit einem Fuß auf einem heißen Ofen und mit dem anderen in einer Kühltruhe steht, würde ein Statistiker sagen, daß der Mann sich durchschnittlich in angenehmer Temperatur befindet.

#48 Mitglied ist offline   skeletor 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 4.737
  • Registriert: 22. Oktober 05


Geschrieben 25. Mai 2007 - 07:26

Das sollte die hohe Cash Quote des Fonds etwas drücken was auch wünschenswert ist.
Ist der Kluge derjenige, der weiss, dass er nichts weiss?

#49 Mitglied ist offline   DAX43 

  • Beobachter
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 2.435
  • Registriert: 08. Dezember 04


Geschrieben 25. Mai 2007 - 08:53

Den SEB ImmoInvest bekommt man zur Zeit an der Frankfurter Börse ohne Spread.

Der Fondshandel an der Börse Frankfurt feiert seinen ersten Geburtstag.

Mit Hot Spreads – extra kleinen Spannen zwischen An- und Verkaufspreisen. Für 25 Fonds bieten die Spezialisten im Präsenzhandel Handelsspannen bis maximal 0,25 Prozent und weniger. In einigen Papieren werden Sie in dieser Zeit sogar ganz ohne Spanne ausgeführt. Die Hot Spread-Aktion läuft vom 21. Mai bis 22. Juni.

http://boerse-frankfurt.com/pip/dispatch/d.../hotspreads.htm

DAX43
Kaufen Sie billig, verkaufen Sie nie! (Warren Buffett)

Investiere immer nur soviel Geld in Aktien, dass du auch einen Totalverlust verkraften kannst.

#50 Mitglied ist offline   skeletor 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 4.737
  • Registriert: 22. Oktober 05


Geschrieben 25. Mai 2007 - 14:05

Bei ebase mit 100% Rabatt, ist doch besser. :)
Ist der Kluge derjenige, der weiss, dass er nichts weiss?

#51 Mitglied ist offline   DAX43 

  • Beobachter
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 2.435
  • Registriert: 08. Dezember 04


Geschrieben 25. Mai 2007 - 14:28

Beitrag anzeigenskeletor, 25.05.2007, 15:05:

Bei ebase mit 100% Rabatt, ist doch besser. :)


nun ja, ich laufe den Angeboten nicht hinterher. Sonnst habe ich irgendwann 8 Depots bei 8 verschiedenen Anbietern. :-"
Kaufen Sie billig, verkaufen Sie nie! (Warren Buffett)

Investiere immer nur soviel Geld in Aktien, dass du auch einen Totalverlust verkraften kannst.

#52 Mitglied ist offline   Jose Mourinho 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Ehrenmitglied
  • Beiträge: 6.813
  • Registriert: 07. Januar 07

Geschrieben 11. August 2007 - 20:41

Zitat

SEB ImmoInvest erwirbt zwei Büroobjekte

Die SEB Immobilien-Investment GmbH hat das erste der insgesamt vier "Lotus-Gebäude" im Rotterdamer Bürostandort Alexanderplein nach rund 20 Monaten Bauzeit vom niederländischen Projektentwickler OVG für ihren Offenen Immobilienfonds SEB ImmoInvest übernommen. Der achtgeschossige Neubau verfüge über rund 8.600 qm Mietfläche und 185 Stellplätze und ist für zehn Jahre an das Ingenieurbüro Royal Haskoning vermietet, teilte die Gesellschaft am Donnerstag mit. Der Verkehrswert betrage 29,3 Millionen Euro.

Bei dem zweiten Zugang handelt es sich um das in der Kölner Innenstadt gelegene Colonius Carrée mit einem Verkehrswert von 45,0 Millionen Euro. Der aus vier verbundenen Einzelhäusern bestehende Bürokomplex mit rund 14.600 qm Mietfläche sowie 210 Stellplätzen sei derzeit zu 76 Prozent an 17 Unternehmen vermietet. Für die Restfläche bestehe eine mehrjährige Mietgarantie des Verkäufers.

Mit Übernahme der beiden Objekte umfasst das Portfolio des SEB ImmoInvest nun 103 Objekte in 14 Ländern.

http://www.fonds-reporter.de/startnews.php...&idc=31+258

Es gibt keine günstigen oder teueren Kurse, sondern nur steigende oder fallende.
Gestern standen wir vor dem Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter.

Wenn ein Mann mit einem Fuß auf einem heißen Ofen und mit dem anderen in einer Kühltruhe steht, würde ein Statistiker sagen, daß der Mann sich durchschnittlich in angenehmer Temperatur befindet.

#53 Mitglied ist offline   OVERMIND 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 471
  • Registriert: 29. November 06

Geschrieben 05. Dezember 2007 - 15:03

da ich vor habe ein bisschen was auf die hohe kante zu legen wüsste ich gerne bei welchem broker ich denn SEB immoinvest ohne AA erwerben kann.

Hat einer ne ahnung?
(*¿*)

#54 Mitglied ist offline   teffi 

  • Money for nothing and chicks for free
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 1.550
  • Registriert: 24. Oktober 07

Geschrieben 05. Dezember 2007 - 15:26

Hallo,

Beitrag anzeigenOVERMIND, 05.12.2007, 15:03:

da ich vor habe ein bisschen was auf die hohe kante zu legen wüsste ich gerne bei welchem broker ich denn SEB immoinvest ohne AA erwerben kann.


wimre geht das beim fonds-super-markt.de
Der Teufel ist ein Eichhörnchen. Er lebt im Zölibat und er hat immer einen stehn..
Mein Depot

#55 Mitglied ist offline   skeletor 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 4.737
  • Registriert: 22. Oktober 05


Geschrieben 05. Dezember 2007 - 15:53

Beitrag anzeigenOVERMIND, 05.12.2007, 15:03:

da ich vor habe ein bisschen was auf die hohe kante zu legen wüsste ich gerne bei welchem broker ich denn SEB immoinvest ohne AA erwerben kann.

Hat einer ne ahnung?



Bei den Broker wirst du max. 2,5% Rabatt bekommen, nur bei den Fondsplattformen über Vermittler bekommt man 100%.
Ist der Kluge derjenige, der weiss, dass er nichts weiss?

#56 Mitglied ist offline   maush 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 1.173
  • Registriert: 27. November 07

Geschrieben 05. Dezember 2007 - 16:32

Also über ebase kann man den fonds nicht ohne AA kaufen. Bei fondssupermarkt kenne ich mich nicht aus. Bei brokern wie skeletor schon sagte min. 2,5%.

Ich würde im Zweifelsfall beim Onlinebroker über die Börse kaufen. Kostet zwar auch ein paar Euros Gebühren, ist aber in der Regel wesentlich günstiger als 2,5%.

#57 Mitglied ist offline   der-snert 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 82
  • Registriert: 29. Oktober 06

Geschrieben 05. Dezember 2007 - 16:40

korrigiert mich, wenn ich falsch liebe, aber meines wissens habe ich über avl/ebase habe ich 100% aa-rabatt bekommen
[hide] [/hide] nur wer Mut hat, hat auch Glück :-)

Eingefügtes Bild

#58 Mitglied ist offline   jogo08 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Moderatoren
  • Beiträge: 6.317
  • Registriert: 13. Januar 07


Geschrieben 05. Dezember 2007 - 16:47

Beitrag anzeigender-snert, 05.12.2007, 16:40:

korrigiert mich, wenn ich falsch liebe, aber meines wissens habe ich über avl/ebase habe ich 100% aa-rabatt bekommen

Richtig, is so!
Durch den Cost-Average-Effect erzielt man nicht zwangsweise eine höhere Rendite, man verhindert aber einen völlig falschen Einstiegszeitpunkt durch Einmalanlagen.
Sparplan oder Einmalzahlung? Was verspricht eine höhere Rendite?
Vorhersagen sind immer schwierig, vor allem über die Zukunft. (Niels Bohr)
Der Glaube an die Dummheit der anderen Marktteilnehmer bei gleichzeitigem gigantischem Glauben an die eigenen Fähigkeiten in dem Thema ist faszinierend. (Grumel)Toll was man so denkt und meint es besser zu wissen als die die meinen es besser zu wissen als die die es besser wissen sollten aber auch nichts wissen. (Besserwisser)

#59 Mitglied ist offline   Padua 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 1.885
  • Registriert: 20. November 06


Geschrieben 05. Dezember 2007 - 20:14

Beitrag anzeigender-snert, 05.12.2007, 16:40:

korrigiert mich, wenn ich falsch liebe, aber meines wissens habe ich über avl/ebase habe ich 100% aa-rabatt bekommen


Kein AA!! Habe gerade vor ein paar Tagen bei ebase geordert.


Gruß Padua
Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.
Bauchgefühl ist oftmals mehr wert, als Finanzmathematik und Studien.

#60 Mitglied ist offline   OVERMIND 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 471
  • Registriert: 29. November 06

Geschrieben 05. Dezember 2007 - 21:15

Vielen Dank schonmal für die Zahlreichen Antworten, bin schon ein ganzes Stück weiter.

Beitrag anzeigenmaush, 05.12.2007, 16:32:

Ich würde im Zweifelsfall beim Onlinebroker über die Börse kaufen. Kostet zwar auch ein paar Euros Gebühren, ist aber in der Regel wesentlich günstiger als 2,5%.


Muss man bei einer order über die Börse keinen AA bezahlen???
Kann ich mir kaum vorstellen, die Gebühren fließen doch an den Emittenten in dem Fall SEB oder?

Das mit ebase muss ich mir dann mal anschauen, wie hoch der Aufwand ist und wie es konkret abläuft!
(*¿*)

 Weiterführende Informationen:

Themenoptionen:


  • 54 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Letzte »
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Antworten nicht möglich