Nestlé S.A.

  • CH0038863350
1,071 posts in this topic

Posted

vor 36 Minuten von Warlock:

Oder man interpretiert Nestle als eine Art Lebensmittel ETF oder Fonds. :P

Solche Unternehmen wie Nestlé oder J&J sind wohl diversifizierter und weit aus stabiler als so manche ETFs ...

Share this post


Link to post

Posted

vor 1 Stunde von hund555:

Solche Unternehmen wie Nestlé oder J&J sind wohl diversifizierter und weit aus stabiler als so manche ETFs ...

Alle diese Investitionsmöglichkeiten haben die gleiche Schwachstelle ........ den Anleger .

Share this post


Link to post

Posted

vor 6 Stunden von hund555:

Solche Unternehmen wie Nestlé oder J&J sind wohl diversifizierter und weit aus stabiler als so manche ETFs ...

...als welche ETFs z.B.?

Share this post


Link to post

Posted

Hier bitte keine allgemeinen Kommer/ETF-Diskussionen.

Share this post


Link to post

Posted

Wann hat sich das eigentlich mit dieser Handelsplatz-Geschichte erledigt? Meine Nestle-Aktien werden seit Ende Juni unverändert angezeigt. Jetzt ist Nestle tatsächlich der perfekte Ersatz zum Tagesgeld oder was?^^ Ab wann werden voraussichtlich auch die Yahoo-Kurse "funktionieren"?

Servus

Share this post


Link to post

Posted

vor 3 Minuten von 42long:

Wann hat sich das eigentlich mit dieser Handelsplatz-Geschichte erledigt?

 

Kein Ende abzusehen.

Share this post


Link to post

Posted

Nestle gehört für mich zu den Aktien, bei denen es mich auch nicht stören würde, wenn die Börsen die nächsten 10 Jahre ganz geschlossen würden. 

Share this post


Link to post

Posted

Ich kann Nestlé problemlos bei Lang und Schwarz handeln, habe mich vor einigen Tagen auch damit eingedeckt.

Share this post


Link to post

Posted

vor 3 Stunden von DAX43:

Nestle gehört für mich zu den Aktien, bei denen es mich auch nicht stören würde, wenn die Börsen die nächsten 10 Jahre ganz geschlossen würden. 

Sehe ich auch so. 

Habe aber auch die Tage von der ING ein Schreiben bekommen, dass ein außerbörslicher Verkauf wieder möglich wäre. Habe ich aber nicht vor.

Share this post


Link to post

Posted

vor einer Stunde von Holodoc111:

Sehe ich auch so. 

Habe aber auch die Tage von der ING ein Schreiben bekommen, dass ein außerbörslicher Verkauf wieder möglich wäre. Habe ich aber nicht vor.

 

Ich habe diese Info auch bekommen, aber für Nestle kann das nicht wirklich gelten.

Über Tradegate gab es gerade mal EINE Aktie zum Kaufen...?! o_O

Share this post


Link to post

Posted

Bei Lang und Schwarz ist der Handel von Nestlé-aktien heute nicht möglich. Weiß jemand Näheres darüber?

Share this post


Link to post

Posted

vor 21 Minuten von Dividende:

Bei Lang und Schwarz ist der Handel von Nestlé-aktien heute nicht möglich. Weiß jemand Näheres darüber?

Aufgrund einer aktuellen Störungen beim Handelspartner Lang & Schwarz kommt es derzeit zu Einschränkungen: Bestehende Aufträge im LiveTrading mit Limit und an der Börse Lang & Schwarz Exchange werden aktuell nicht auf Ausführung geprüft. Bitte weichen Sie auf anderslautende Börsenplätze aus.

 

Quelle :  Comdirect : https://kunde.comdirect.de/lp/wt/login?execution=e1s1

Share this post


Link to post

Posted

Danke, nun scheint wieder alles zu funktionieren.

Share this post


Link to post

Posted

Nestle.jpg

 

Macht einfach nur Spaß Nestle seit Jahren im Depot zu haben. Einer meiner "Aktien für die Ewigkeit". 

Share this post


Link to post

Posted

vor 2 Stunden von DAX43:

Macht einfach nur Spaß Nestle seit Jahren im Depot zu haben. Einer meiner "Aktien für die Ewigkeit". 

Der gegenwertige Kurs ist nicht gerechtfertigt. Ich wüsste zumindest nicht auf welcher fundamentalen Basis.

 

Für alle die länger dabei sind natürlich eine schöne Sache. Es wird und kann aber nicht immer so weitergehen.

 

Auf keinen Fall darf man nun kaufen. Frage mich wer da zur Zeit noch auf der Käuferseite steht.

Share this post


Link to post

Posted

vor 9 Minuten von Warlock:

Der gegenwertige Kurs ist nicht gerechtfertigt. Ich wüsste zumindest nicht auf welcher fundamentalen Basis.

 

Für alle die länger dabei sind natürlich eine schöne Sache. Es wird und kann aber nicht immer so weitergehen.

 

Auf keinen Fall darf man nun kaufen. Frage mich wer da zur Zeit noch auf der Käuferseite steht.

Die Bewertung ist bei allen stabilen Konsumgütern gestiegen. Vielleicht begreift die Welt, dass die Zinsen so niedrig sehr lange bleiben werden und flüchtet sich in risikoarme Aktien. Dazu wird wegen Rezessionssorgen eher in diese als konjunkturabhängige Werte investiert.

Share this post


Link to post

Posted

vor 26 Minuten von Warlock:

...Frage mich wer da zur Zeit noch auf der Käuferseite steht.

Die "Dividenden-sind-der-neue-Zins-Fraktion".

Share this post


Link to post

Posted

vor 1 Stunde von Warlock:

Der gegenwertige Kurs ist nicht gerechtfertigt. Ich wüsste zumindest nicht auf welcher fundamentalen Basis.

Der Konzern ist effizient und gut aufgestellt und greift den aktuellen Veggie-Hype auf. Der Anstieg in den letzten Monaten ist zwar in der Tat außergewöhnlich, ich erwarte aber keinen Einbruch, wenn dann eher mal wieder eine Seitwärtsbewegung. Hinter dem Konzern stehen halt riesige Gewinne.

Share this post


Link to post

Posted

vor einer Stunde von Schwachzocker:

Die "Dividenden-sind-der-neue-Zins-Fraktion".

Mag ja sein, nur das durch die hohen Bewertungen meiner Meinung nach nicht mehr angemessen das Risiko berücksichtigt wird. Auch das Geschäftsmodell von Nestle ist nicht frei von Risiken.

Share this post


Link to post

Posted

vor 20 Minuten von Warlock:

Mag ja sein, nur das durch die hohen Bewertungen meiner Meinung nach nicht mehr angemessen das Risiko berücksichtigt wird. Auch das Geschäftsmodell von Nestle ist nicht frei von Risiken.

Wer schon so viele "Skandale" weggesteckt hat, dem traut man einiges für die Zukunft zu.

Share this post


Link to post

Posted

vor 12 Minuten von Warlock:

Mag ja sein, nur das durch die hohen Bewertungen meiner Meinung nach nicht mehr angemessen das Risiko berücksichtigt wird. Auch das Geschäftsmodell von Nestle ist nicht frei von Risiken.

 

Das ganze Leben ist nicht frei von Risiken, und trotzdem gehe ich jeden Tag aus dem Haus. 

 

Jedes Unternehmen kann eines Tages Pleite gehen. Die Frage, die ich mir bei jeder Investition stelle ist : wie wahrscheinlich ist eine Pleite des Unternehmens ? 

 

Share this post


Link to post

Posted

vor 3 Minuten von Dividende:

Wer schon so viele "Skandale" weggesteckt hat, dem traut man einiges für die Zukunft zu.

 

Am lustigsten sind die Nestle Wasser Hetzer, die morgens ein Müsli essen, ihr Baby mit Beba füttern,ihre Katze mit Felix , und zwischendurch selbst ein KitKat essen. :D

Share this post


Link to post

Posted

vor 4 Minuten von DAX43:

 

Am lustigsten sind die Nestle Wasser Hetzer, die morgens ein Müsli essen, ihr Baby mit Beba füttern,ihre Katze mit Felix , und zwischendurch selbst ein KitKat essen. :D

Zumal das mit dem Wasser der größte Blödsinn ist: Ohne Nestlé hätten die Anwohner doch teilweise überhaupt keine vernünftige Wasserversorgung, oder sehe ich das falsch?

Share this post


Link to post

Posted

vor 8 Minuten von Dividende:

Zumal das mit dem Wasser der größte Blödsinn ist: Ohne Nestlé hätten die Anwohner doch teilweise überhaupt keine vernünftige Wasserversorgung, oder sehe ich das falsch?

Deshalb konnten dort ja auch keine Menschen leben bis Nestlé kam. :rolleyes:

Share this post


Link to post

Posted

vor 1 Minute von odensee:

Deshalb konnten dort ja auch keine Menschen leben bis Nestlé kam. :rolleyes:

Vielleicht schlechter?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now