P2k1

DiBa (ING) - Die Bank für mich?

2.490 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

vor 41 Minuten schrieb Leeloo Dallas:

Wie realistisch ist es, dass die Diba ihre Aktion mit den kostenlosen ETFs ab 500€ auch noch im nächsten Jahr behält?

Bei genau dieser Aktion m.E. eher unwahrscheinlich:

Bildschirmfoto 2018-07-11 um 20.43.21.png

 

Wir werden ja merken, wie es ab dem 01.01.2019 weitergeht ...

 

Gruß,

PG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Joschka1989

Die ING macht bei der Kürzung der französischen Quellensteuer nicht mit, da sonst persönliche Daten teilweise offen gelegt werden müssen.

 

Das ist etwas schade, man muss wohl die 30% Quellensteuer fressen.

Irgendwie ok, zwecks den Daten, auf der anderen Seite echt ärgerlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 19 Stunden schrieb Joschka1989:

Die ING macht bei der Kürzung der französischen Quellensteuer nicht mit, da sonst persönliche Daten teilweise offen gelegt werden müssen.

 

Hast Du das direkt in einer aktuellen Kommunikation mit ihnen erfahren, oder einfach von deren Webseite?

Hier steht nämlich das mit den Daten:

https://www.ing-diba.de/kundenservice/steuern/quellensteuer/#!832675

 

Das sieht mir aber eher nach veralteter Information aus, denn wenn der neue Steuersatz nur noch 12,8% beträgt, braucht man keine "Vorabreduzierung auf Bankenebene auf 15%" mehr, der wird automatisch angerechnet!

Wie in diversen Foren zu lesen (z.B. comdirekt), scheint es aktuell bei verschiedenen Dividendenzahlungen aber wohl noch Probleme mit der korrekten Abrechnung zu geben....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Joschka1989

vor einer Stunde schrieb cantaloupe:

 

Hast Du das direkt in einer aktuellen Kommunikation mit ihnen erfahren, oder einfach von deren Webseite?

Hier steht nämlich das mit den Daten:

https://www.ing-diba.de/kundenservice/steuern/quellensteuer/#!832675

 

Das sieht mir aber eher nach veralteter Information aus, denn wenn der neue Steuersatz nur noch 12,8% beträgt, braucht man keine "Vorabreduzierung auf Bankenebene auf 15%" mehr, der wird automatisch angerechnet!

Wie in diversen Foren zu lesen (z.B. comdirekt), scheint es aktuell bei verschiedenen Dividendenzahlungen aber wohl noch Probleme mit der korrekten Abrechnung zu geben....

 

Direkte aktuelle Kommunikation.

 

In deinem Link steht die Lösung, dass die ING diese Freistellung aus Datenschutzgründen nicht anbietet. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ah ja, in einem anderen Faden auch schonmal schön erklärt:

 

 

es ändert sich erstmal nix für den Normalsterblichen ....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kann es sein, dass die Liste der ETF der 0-Euro-Aktion überarbeitet worden ist?

 

Der iShares Core MSCI World UCITS ETF USD (Acc) (ISIN IE00B4L5Y983) scheint nicht mehr dabei zu sein. In den letzten 3 Monaten hatte ich den noch im Rahmen der Aktion gekauft. :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von OceanCloud

vor 1 Stunde schrieb whister:

Kann es sein, dass die Liste der ETF der 0-Euro-Aktion überarbeitet worden ist?

 

Der iShares Core MSCI World UCITS ETF USD (Acc) (ISIN IE00B4L5Y983) scheint nicht mehr dabei zu sein. In den letzten 3 Monaten hatte ich den noch im Rahmen der Aktion gekauft. :angry:

Scheinbar, denn iShares J.P. Morgan $ EM Bond UCITS ETF gibts auch nicht mehr. Den wollte ich evtl. nochmal nachkaufen. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 18 Minuten schrieb OceanCloud:

Scheinbar, denn iShares J.P. Morgan $ EM Bond UCITS ETF gibts auch nicht mehr. Den wollte ich evtl. nochmal nachkaufen. :(

Die Aktion entpuppt sich somit als bisher unzuverlässigste Aktion aller Broker. Hätte ich das vorher gewusst, dann hätte ich auch in den letzten 3 Monaten dort nicht gekauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor einer Stunde schrieb whister:

Hätte ich das vorher gewusst, dann hätte ich auch in den letzten 3 Monaten dort nicht gekauft.

 

Warum? Einziger Grund wäre alles in einem Depot zu haben, dann kann man doch alle Wertpapiere (kostenlos) zu nem anderen Broker übertragen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 11 Minuten schrieb th23:

 

Warum? Einziger Grund wäre alles in einem Depot zu haben, dann kann man doch alle Wertpapiere (kostenlos) zu nem anderen Broker übertragen...

Genau das ist der Grund. Beim Übertrag von dem fallen in der Regel Fremdkosten an da dieser in der WR Großbritannien verwahrt wird. Das lohnt sich bei der kleinen Position nun nicht wirklich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Bei mir kam am Montag eine Mail mit Betreff "Wertpapier Kundeninformation | August 2018" unter anderem mit dem Topic: Unsere ETF-Aktion: Jetzt mit neuen ETFs!..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Anscheinend ist nicht nur der iShares Core World ETF rausgeflogen sondern auch der iShares European Property ETF. Sehr schade. Ich dachte das liefe bis Dezember. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von pillendreher

vor 8 Stunden schrieb OceanCloud:

Scheinbar, denn iShares J.P. Morgan $ EM Bond UCITS ETF gibts auch nicht mehr. Den wollte ich evtl. nochmal nachkaufen. :(

Nimmst du halt dafür: Vanguard USD Emerging Markets Government Bond UCITS ETF  WKN: A143JQ|ISIN: IE00BZ163L38|Kategorie: Rentenfonds Emerging Markets Nulltarif: Ja

https://wertpapiere.ing-diba.de/DE/Showpage.aspx?pageID=30&ISIN=IE00BZ163L38&useInFocus=1

Oder wenn's nicht USD sein soll: iShares Emerging Markets Local Government Bond UCITS ETF WKN: A1JADV|ISIN: IE00B5M4WH52|Kategorie: Rentenfonds Emerging Markets Nulltarif: Ja

https://wertpapiere.ing-diba.de/DE/Showpage.aspx?pageID=30&ISIN=IE00B5M4WH52&useInFocus=1

 

Wobei ich mir die Frage stelle, für welche Minibeträge kauft ihr solche Anleihen-ETFs und welchen Nutzen soll das für euer Depot haben?
Wobei ich mir die Frage stelle, bei 0,25% + 4,9€ Kaufkosten: wo ist das Problem?

Wobei ich zugebe, wer immer für nur 500€ Taschengeld kaufen will/muss, hat bei Kaufkosten von 1,23% schon ein Problem - wenn er stur daran festhält und nicht lernfähig ist seine Kaufintervalle zu verlängern.

 

PS

Welche ETF sind eigentlich dafür neu hinzugekommen?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von whister

vor 2 Stunden schrieb pillendreher:

Wobei ich mir die Frage stelle, bei 0,25% + 4,9€ Kaufkosten: wo ist das Problem?

Wobei ich zugebe, wer immer für nur 500€ Taschengeld kaufen will/muss, hat bei Kaufkosten von 1,23% schon ein Problem - wenn er stur daran festhält und nicht lernfähig ist seine Kaufintervalle zu verlängern.

Darum geht es doch überhaupt nicht. Die Aktion erweckte für mich den Eindruck, dass ein Kauf der festen Aktions-ETF bis Ende Dez. 2018 über den Direkthandel kostenlos ist und das scheint nun doch nicht/nicht mehr der Fall zu sein. Ich kann problemlos meine ETF woanders kaufen (was ich nun auch getan habe) - nur hätte ich den erst überhaupt nicht bei der DiBa angefangen zu kaufen wenn ich gewusst hätte, dass die Aktion nicht in dieser Form bis Ende Dez. besteht. Zusätzlich war dadurch die Liquidität heute auch bei der falschen Bank...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich habe ein ähnliches Problem mit Kleinstpositionen... Naja, so ist das Schicksal des Kleinanleges :P

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden