Jump to content
P2k1

ING (DiBa) - Die Bank für mich?

Recommended Posts

Oli83
Posted
vor 2 Minuten von west263:

Ich wollte aber einen kostenlosen Sparplan und da war dann Flatex die beste Adresse für mich, da Depot dort schon vorhanden.

Ja richtig; hatte extra nachgefragt, ob man die LS-ETFs bei der ING sparplanfähig machen könnte; bei der Hotline wurde das verneint. Nun weiß ich warum. :rolleyes:

Share this post


Link to post
odensee
Posted
vor 1 Minute von Undercover:

Der Handel per iTan wurde vor einem Jahr abgeschafft.

Nein. iTAN kann immer noch genutzt werden, wenn man kein Girokonto bei der ING hat.

Share this post


Link to post
Geldhaber
Posted · Edited by Geldhaber
vor 22 Minuten von odensee:

Nein. iTAN kann immer noch genutzt werden, wenn man kein Girokonto bei der ING hat.

... und genau deshalb eröffne ich bei ING bis auf weiteres kein Girokonto. 

 

 

vor 29 Minuten von kariya:

aber nicht wenn du nur itan nutzt, oder? Bei uns hiess es "Umstellung notwendig"...

Irgendwie merkwürdig, dass man die "Komfort-Anlage" nicht mit iTAN tätigen kann. 

 

Außerdem muss man dafür (ggf. zusätzlich) ein "Komfort-Depot" eröffnen. 

FAQ:

Zitat

Ich habe bereits ein Direkt-Depot, muss ich dennoch ein Komfort-Depot abschließen, um die ING World Funds zu kaufen?

Ja, wenn Sie sich für eine Komfort-Anlage entscheiden, haben Sie die Möglichkeit im Depoteröffnungsprozess das passende Komfort-Depot zu eröffnen.

 

Share this post


Link to post
stagflation
Posted · Edited by stagflation

Handelsblatt-Artikel:

Zitat

Direktbank ING: Wer den neuen Gebühren nicht zustimmt, muss mit der Kündigung des Kontos rechnen

 

Die Direktbank ING zeigt sich zuversichtlich, dass ihre Kunden Kontogebühren und Negativzinsen akzeptieren werden. Die neuen AGB sollen ab März 2022 gelten.

Share this post


Link to post
Kunibert65
Posted

Hallo, 

ich habe ein Direkt-Depot, wie kann ich da ein oder mehrere Unterdepots anlegen. 
Ich finde weder einen Button noch eine Erklärung auf der Homepage. 
 

Share this post


Link to post
odensee
Posted
vor 3 Minuten von Kunibert65:

Hallo, 

ich habe ein Direkt-Depot, wie kann ich da ein oder mehrere Unterdepots anlegen. 
Ich finde weder einen Button noch eine Erklärung auf der Homepage. 
 

Auf "Meine Konten" gehen. Dann hast du verschiedene Optionen "Überweisung", "Umsatzanzeige" .... und irgendwo dann "Konto eröffnen". Da kommst du an die Stelle, wo du u.a. Depots eröffnen kannst.

Share this post


Link to post
Kunibert65
Posted

Danke, also einfach ein weiteres Depot eröffnen, ich war wohl zu sehr auf den Begriff „Unterdepot“ fixiert. 

Share this post


Link to post
Undercover
Posted

Das wäre ja praktisch. Man braucht ja immer mehrere Depots zur Trennung.

Bisher habe ich da immer Aktien weg zu einer anderen Bank geschickt.

Kostet das etwas?

Die Commerzbak und wohl auch Comdirect möchten für ein Zweitdepot Geld sehen.

 

 

Share this post


Link to post
Bassinus
Posted

Innerhalb de muss der Brokerübertrag kostenlos sein. Nur entstandene Gebühren (Clearstream etc.) darf man weiter berechnen. Wird oft bei Peanuts nicht gemacht. Häufiger kommt vor das versucht wird "Pauschalen" abzurechnen.

Share this post


Link to post
Undercover
Posted

Klar ist ein Depotübertrag kostenlos.

Meine Frage war ob das Zweitdepot dort etwas kostet.

Share this post


Link to post
Bassinus
Posted

Da habe ich dich wohl falsch verstanden und die Frage auf den Text oberhalb bezogen und nicht unterhalb.

Hat die Ing überhaupt ein Zweit- oder Unterkonto?

Share this post


Link to post
Undercover
Posted

Das wurde doch oben behauptet.

 

Share this post


Link to post
Bassinus
Posted

https://youtu.be/rCVVtIx50jA

 

Ja, scheint wohl zu funktionieren. Hat man dann einfach mehrere Direkt Depots die man jederzeit schließen und öffnen kann wie man es gerade braucht.

Share this post


Link to post
beamter97
Posted
vor 56 Minuten von Undercover:

... und wohl auch Comdirect möchten für ein Zweitdepot Geld sehen.

aus dem alten und textgleich aus dem neuen (ab 11/2021) Preisverzeichnis der comdirect:

Zitat

• Das comdirect ZweitDepot ist unbefristet depotentgeltbefreit,
solange das erste Depot besteht.

 

Share this post


Link to post
Great Crash
Posted

Was iTAN betrifft, die ING bietet doch noch photoTAN an. Kann man damit die App nicht ebenso vermeiden? Es sollte meiner Meinung nach auch sicherer sein, als die anderen beiden Verfahren. Natürlich will die ING für das photoTAN-Gerät ganze 32€, das muss man sich dann halt kosten lassen.

 

Hat einer eine Einschätzung, ob dieses Verfahren noch Zukunft hat, oder möglicherweise der Kostenoptimierung zum Opfer fallen wird?

Share this post


Link to post
Undercover
Posted
vor 6 Minuten von Great Crash:

Was iTAN betrifft, die ING bietet doch noch photoTAN an. Kann man damit die App nicht ebenso vermeiden? Es sollte meiner Meinung nach auch sicherer sein, als die anderen beiden Verfahren. Natürlich will die ING für das photoTAN-Gerät ganze 32€, das muss man sich dann halt kosten lassen.

 

Hat einer eine Einschätzung, ob dieses Verfahren noch Zukunft hat, oder möglicherweise der Kostenoptimierung zum Opfer fallen wird?

Ich habe mich inzwischen damit abgefunden daß man für Bankgeschäfte ein Handy braucht.

Ich habe jetzt 5 TAN Apps auf dem Handy und das ist ganz praktisch.

Früher hatte ich im Büro immer zwei iTAN-Listen und zwei TAN-Generatoren dabei.

 

Natürlich mache ich auf dem Handy kein Banking. Das wäre ja kein 2FA mehr. :(

Bei den Banken wo das getrennt ist habe ich die Banking App gar nicht installiert.

Also Aufträge nur am Computer und das Handy für die Freigabe.

 

Bei der ING ist das halt eine App, aber man kann das ja auch so machen.

Vielleicht gibt es ja eine Einstellung daß die App nur Read-Only läuft.

Für einen Blick aufs Konto oder Depot reicht das ja.

Share this post


Link to post
Kunibert65
Posted
Am 23.9.2021 um 18:53 von Kunibert65:

Hallo, 

ich habe ein Direkt-Depot, wie kann ich da ein oder mehrere Unterdepots anlegen. 
Ich finde weder einen Button noch eine Erklärung auf der Homepage.

Also ich antworte mal auf meine eigene Frage. 
Man muss nur einfach weitere Depots eröffnen. 

Habe 2 weitere eröffnet und die wurden am darauf folgenden Tag freigeschaltet. 
 

Auch das mit den mehreren Sparplänen funktioniert problemlos. 
Habe 15 Sparpläne a 1.000€ auf den All World, ging ohne Probleme. 

Share this post


Link to post
WOVA1
Posted
vor 17 Stunden von Undercover:

Bei der ING ist das halt eine App, aber man kann das ja auch so machen.

Vielleicht gibt es ja eine Einstellung daß die App nur Read-Only läuft.

Für einen Blick aufs Konto oder Depot reicht das ja.

Habe ich bisher noch nicht gefunden.

 

Im Gegenteil - dieses Teil nervt, wenn man ( wie gewohnt ) seine Überweisungen am PC machen will.

Dann darf man die App für jede Überweisung durchstarten, weil das Teil nicht mitbekommt, dass was Neues zum Freigeben da ist. 

 

 

Share this post


Link to post
cmc
Posted · Edited by cmc
vor 28 Minuten von WOVA1:

Dann darf man die App für jede Überweisung durchstarten, weil das Teil nicht mitbekommt, dass was Neues zum Freigeben da ist. 

Stimmt, elegant geht anders. Aber du musst die App nicht komplett neu starten. Es reicht, auf der Kontenübersichtsseite von oben nach unten zu wischen. Dadurch wird eine Aktualisierung erzwungen und du bekommst die Aufforderung zur Bestätigung aktuell offener Vorgänge angezeigt.

(edit: jedenfalls in der Android App funktioniert das so)

Share this post


Link to post
whister
Posted
vor 6 Stunden von cmc:

(edit: jedenfalls in der Android App funktioniert das so)

iOS auch!

Share this post


Link to post
DennyK
Posted

Habe vor ein paar Tagen neues iPhone eingerichtet. ING App war ruck zuck eingerichtet, aber obwohl ich unter Einstellungen die Mitteilungen wieder aktiviert habe bekomme ich keine Push-Nachrichten mehr bei Überweisungen oder Kartenumsätzen. Jemand eine Idee?

Share this post


Link to post
Walter White
Posted
Am 7.9.2021 um 20:25 von Undercover:

Wird wohl nicht benutzt.

Ist ja auch recht sinnfrei.

Ich war schon froh daß auf Nachfrage die lästige Werbung abgeschaltet wurde.

Schade, ich kenne unter Linux diese Werbung gar nicht.

Am 23.9.2021 um 19:29 von Undercover:

Klar ist ein Depotübertrag kostenlos.

Meine Frage war ob das Zweitdepot dort etwas kostet.

Jedes weitere Depot, ich weiß gar nicht wo da das Maximum ist, ist kostenlos. Feine Sache um FIFO zu umgehen.

Share this post


Link to post
Great Crash
Posted
On 9/30/2021 at 9:10 PM, Undercover said:

Ich habe mich inzwischen damit abgefunden daß man für Bankgeschäfte ein Handy braucht.

Tja, ich bin militant anti-handy, deshalb kommt das für mich nicht in Frage. Vor allem, wenn es sicherheitsrelevant ist.

 

Jedenfalls sieht es so aus, als bestünde bei der ING noch kein App-Zwang, selbst ohne iTAN.

Share this post


Link to post
Xaro
Posted
vor 18 Stunden von DennyK:

Jemand eine Idee?

Wenn’s mit iOS 15 betrieben wird, kurz die Mitteilungen deaktivieren und danach erneut aktivieren. Scheint ein Bug zu sein.

Share this post


Link to post
kafka
Posted
Am 1.10.2021 um 22:34 von Walter White:

Jedes weitere Depot, ich weiß gar nicht wo da das Maximum ist, ist kostenlos. Feine Sache um FIFO zu umgehen.

Mindestens drei gehen problemlos, hatte wegen Übertrag und FiFo nachgefragt und mir wurde bei zwei bestehenden Depots gesagt: Mach ein drittes auf, kein Problem. 

 

Hat jemand Erfahrung mit dem Depotübertrag der Commerzbank zur Ing? Einstandskurse werden richtig übernommen? 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...