Jump to content
P2k1

ING (DiBa) - Die Bank für mich?

Recommended Posts

hennesch
Posted

Danke euch beiden. Und dann nochmal eine andere Frage. 
 

Auf der ING Website steht 

 

Bei unseren sparplanfähigen Fonds und ETFs werden Ausschüttungen ab einem Betrag von 75 Euro wieder in das Wertpapier investiert. Dies ist unabhängig davon, ob Sie den Fonds oder ETF als Sparplan oder als einmalige Anlage gekauft oder übertragen haben. Die automatische Wiederanlage ist gebührenfrei. 

Sie möchten die Ausschüttung auf Ihrem Konto behalten? Kein Problem. Lassen Sie uns das einfach wissen. Senden Sie uns einfach einen TAN-autorisierten Auftrag. Sie finden die Funktion "Auftrag an die ING" in Ihrem Internetbanking unter Service > Kommunikation.
Diese Änderung gilt dann für Ihr gesamtes Direkt-Depot – nicht nur für dieses eine Wertpapier.„

 

Das heißt, wenn ich einen A1JX52 ausschütter nehme, ich trotzdem den Service Auftrag einstellen muss da alles über 75 Euro sonst direkt auf den Fonds geht ? 
 

Ergo heißt das ja auch , dass ich gleichzeitig keinen ausschütter und thesaurierer haben kann im gleichen Depot ? 

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 8 Minuten von hennesch:

Ergo heißt das ja auch , dass ich gleichzeitig keinen ausschütter und thesaurierer haben kann im gleichen Depot ? 

 

Hä? Ich glaube, daß ziemlich viele Leute mehrere Ausschütter und mehrere Thesaurierer in einem einzigen Depot haben …

Share this post


Link to post
Noch_Neu_Hier
Posted

Bei der ING werden Ausschüttungen über 75€ direkt wieder in den ETF angelegt.

 

Du kannst dem widersprechen. Das gilt dann allerdings für das gesamte Depot, d.h., die Ausschüttungen der ausschüttenden Fonds landen dann auf deinem Verrechnungskonto. 

 

Natürlich kann dein Depot aus ausschüttenden und thesaurierenden ETFs bestehen. Beim thesaurierenden ETF wird nichts ausgeschüttet. 

Share this post


Link to post
supertobs
Posted · Edited by supertobs

Konkret: Für jedes (Teil)depot gilt das. Hat man also mehrere Depots, muss man bei jedem neuen da widersprechen.

Widerspruch per "Auftrag an die ING" im Service-Teil. Schade, das die das so verstecken.

Share this post


Link to post
whister
Posted
Am 1.8.2021 um 03:02 von hennesch:

Hab mal ne doofe Frage.


ETF Sparpläne sind ja derzeit kostenlos.

 

Wenn man netzt eine Einmalsumme von 10000 Euro in 10 x 1000Euro Sparpläne aufteilt, ist sowas möglich.

Damit würde man ja die Ordergebühr für eine Einmalsumme umgehen.

Es reicht wenn du einen Sparplan anlegst und diesen anschließend bearbeitest. Das Limit von 1k gilt nur beim Anlegen eines Sparplans - nicht beim Bearbeiten.

Share this post


Link to post
Noch_Neu_Hier
Posted
vor 16 Minuten von whister:

Es reicht wenn du einen Sparplan anlegst und diesen anschließend bearbeitest. Das Limit von 1k gilt nur beim Anlegen eines Sparplans - nicht beim Bearbeiten.

:thumbsup: Danke für diese Info!

Share this post


Link to post
phlp112
Posted
vor 25 Minuten von whister:

Es reicht wenn du einen Sparplan anlegst und diesen anschließend bearbeitest. Das Limit von 1k gilt nur beim Anlegen eines Sparplans - nicht beim Bearbeiten.

Danke für die Info. Mein Test hat allerdings nicht funktioniert, sodass ich weiterhin zwei monatliche Pläne benötige. 

E5D4B4E0-55E8-4185-8A96-1FB966A6EEE4.jpeg

Share this post


Link to post
Geldhaber
Posted
vor 3 Stunden von phlp112:
vor 3 Stunden von whister:

Es reicht wenn du einen Sparplan anlegst und diesen anschließend bearbeitest. Das Limit von 1k gilt nur beim Anlegen eines Sparplans - nicht beim Bearbeiten.

Danke für die Info. Mein Test hat allerdings nicht funktioniert, sodass ich weiterhin zwei monatliche Pläne benötige. 

@whisterDieser Hack wäre ja auch zu einfach gewesen. ;)

Share this post


Link to post
whister
Posted
vor 22 Minuten von Geldhaber:

@whisterDieser Hack wäre ja auch zu einfach gewesen. ;)

Es ging bis vor Kurzem noch. Vermutlich wurde es jetzt geändert.

Share this post


Link to post
DennyK
Posted
vor 10 Stunden von whister:

Es ging bis vor Kurzem noch. Vermutlich wurde es jetzt geändert.

Was ist für dich "vor Kurzem" ? Also seit mindestens 3 Monaten geht das nicht.

Aber man kann ja einfach einen zweiten Sparplan auf den selben ETF anlegen.

Share this post


Link to post
Geldhaber
Posted

Die Auswahl der "Fondshelden" hat sich geändert (schon zum 1.7.2021) ... falls sich jemand im WPF noch für aktive Fonds interessiert. 

 

Neu dürfte der ÖkoWorld Klima sein und weggefallen ist der hausInvest - mehr erinnere ich nicht. 

Share this post


Link to post
MoneyBoy87
Posted

Ich habe von 2018-2019 immer wieder A1JX52 Anteile bei der ING gekauft und die Anteile dann zur DKB übertragen und dort weiter als Sparplan geführt.

Nun würde ich gerne alle meine Finanzen zur ING zurück verlagern und auch die Fondsanteile wieder von der DKB auf die ING übertragen. 

Sind da irgendwelche Probleme zu erwarten (z.B. korrekte Übertragung von Einstiegskursen)? Oder kann ich das bedenkenlos veranlassen ? 

Share this post


Link to post
Birk
Posted

@MoneyBoy87 Nö, keine Probleme zu erwarten, kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Es wird wahrscheinlich nicht von heute auf morgen gehen und die Einstandskurse erst nach den Wertpapieren übertragen werden. Aber das ist vollkommen normal. Im Zweifelsfall: dein Ansprechpartner ist die abgebende Bank.

Share this post


Link to post
kleinerfisch
Posted

Doch, Probleme sind nicht unwahrscheinlich. Siehe Link in meiner Signatur.

Share this post


Link to post
MoneyBoy87
Posted
vor 11 Stunden von kleinerfisch:

Doch, Probleme sind nicht unwahrscheinlich. Siehe Link in meiner Signatur.

Ich kann keine Signatur sehen, welche Probleme meinst Du denn? 

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 46 Minuten von MoneyBoy87:

Ich kann keine Signatur sehen

 

Nur in der Desktop-Ansicht.

Share this post


Link to post
west263
Posted
Gerade eben von chirlu:

 

Nur in der Desktop-Ansicht.

und auf dem Handy oder Tablet quer. Dann erscheint sie .

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 39 Minuten von west263:

und auf dem Handy oder Tablet quer. Dann erscheint sie .

 

Bei mir (Smartphone) nicht.

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 5 Minuten von chirlu:

 

Bei mir (Smartphone) nicht.

uhhh, Du hast recht, auf meinem Handy geht es auch nicht. Auf dem Tablet allerdings schon.

Share this post


Link to post
Madame_Q
Posted · Edited by Madame_Q
Am 3.8.2021 um 09:58 von DennyK:

Aber man kann ja einfach einen zweiten Sparplan auf den selben ETF anlegen.

Ist das tatsächlich möglich?

Man kann wirklich auf den gleichen ETF z.B. 15 einzelne, kostenlose Sparpläne anlegen mit je 1000 Euro?

Das lässt die DIBA zu?:blink:

Share this post


Link to post
pillendreher
Posted · Edited by pillendreher
vor einer Stunde von Madame_Q:

... z.B. 15 einzelne, kostenlose Sparpläne anlegen mit je 1000 Euro?

Das lässt die DIBA zu?

Warum auch nicht? Die Anzahl der Kunden die so was macht, sollte sehr sehr überschaubar sein, weil:

1. Braucht man das Geld dafür, was der gemeine ING Kunde so nicht hat

2. Sollte man, wenn man das Geld dafür hat, eigentlich schone ein Depot mit einer durchdachten Assetverteilung haben, die man nicht wegen einer Gratis-Aktion umwirft - hoffentlich. 

3. Wer 15k monatlich über x Monate/Jahre, anstatt eines Einmalkaufs für unter 100€ macht, bei dem ist Hoffen und Malz verloren.

Share this post


Link to post
MoneyBoy87
Posted

@kleinerfisch auch am Laptop kann ich leider keine Signatur sehen. 

Also wenn du nochmal kurz drauf eingehst, welche Probleme du meinst, dann würde ich mich freuen.

Danke. 

 

Share this post


Link to post
Cai Shen
Posted
vor 3 Minuten von MoneyBoy87:

kann ich leider keine Signatur sehen

Chromebook?

Einstellungen falsch gesetzt und Signaturen ausgeblendet?

 

Egal, einfach mal aus der Signatur rauskopiert:

 

Zitat

This time it's different!

Präsentation zur Reform der Fondsbesteuerung v2.pdf (Stand 10/17)

und die dazugehörigen Modellrechnungen v3.xlsx

Warum und wie sollte ich die steuerlichen Daten nach einem Depotübertrag prüfen:

Kleiner Leitfaden Depotübertrag.pdf

 

Share this post


Link to post
phlp112
Posted
vor 2 Stunden von Madame_Q:

Ist das tatsächlich möglich?

Man kann wirklich auf den gleichen ETF z.B. 15 einzelne, kostenlose Sparpläne anlegen mit je 1000 Euro?

Das lässt die DIBA zu?:blink:

Ich habe momentan zwei Sparpläne auf den Vanguard All World FTSE ACC laufen. Funktioniert perfekt. Mehr sparpläne müssten daher auch funktionieren. 

Share this post


Link to post
Peter23
Posted
vor 3 Stunden von pillendreher:

Warum auch nicht? Die Anzahl der Kunden die so was macht, sollte sehr sehr überschaubar sein, weil:

1. Braucht man das Geld dafür, was der gemeine ING Kunde so nicht hat

2. Sollte man, wenn man das Geld dafür hat, eigentlich schone ein Depot mit einer durchdachten Assetverteilung haben, die man nicht wegen einer Gratis-Aktion umwirft - hoffentlich. 

3. Wer 15k monatlich über x Monate/Jahre, anstatt eines Einmalkaufs für unter 100€ macht, bei dem ist Hoffen und Malz verloren.

 

vor 2 Stunden von phlp112:

Mehr sparpläne müssten daher auch funktionieren. 

 

vor 4 Stunden von Madame_Q:

Man kann wirklich auf den gleichen ETF z.B. 15 einzelne, kostenlose Sparpläne anlegen mit je 1000 Euro?

Das lässt die DIBA zu?:blink:


15 geht tatsächlich aber mehr als 20 nicht.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...