skeletor

SEB Immoinvest

  • DE0009802306
1.085 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Auch heute wieder eine recht ansehnliche Kurssteigerung von 0.07%. Net schlecht für nen Immofond :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Na, ja halt ein Top Fonds.

 

Letzes Jahr knapp 5% Rendite gemacht. Und das ohne Aufregung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo,

 

...für die KanAm-Inhaber: +0,9% im letzten Monat (statt +0,5% beim SEB)

 

Also fast das doppelte :)

 

Toby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo,

 

...für die KanAm-Inhaber: +0,9% im letzten Monat (statt +0,5% beim SEB)

 

Also fast das doppelte :)

 

Toby

 

 

Den einen zu haben schließt ja nicht automatisch aus den anderen auch zu haben ;)

 

Hast aber recht, der Kanam ist natürlich auch erste Sahne :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Auch heute wieder eine recht ansehnliche Kurssteigerung von 0.07%. Net schlecht für nen Immofond :thumbsup:

 

Und wieso taucht in meinem comdirect depot der seb immo invest dann mit -0,12% auf?

 

(Wie überhaupt ALLE meine Fonds heute minus machen. Wie kommt sowas? Ist da was kaputt?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Beim comdirect-depot werden die Börsenkurse angezeigt. Du musst den Kurs der Fondsgesellschaft anschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hier die Jahresperformance der off.Immofonds

post-2954-1168079881_thumb.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von skeletor

In der Grafik hast du ein wichtigen Fonds vergessen. Und ist vom 31.11.2006 :-"

 

Den HausInvest Global von der CGI. Einer der Top Fonds in 2006.

Rendite in 2006: 5,34%

 

Der Erste Fonds der in Japan investiert hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

kann ja unser monster nix für, wenn die leute bei der faz mal wieder nicht richtig recherchieren :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das ist die Ein-Jahresperformance von 30.11.2005 - 30.11.2006.

Die FAZ hats schon richtig übertitelt.

Aber es hat sich kaum was verändert gesehen auf die Jahresperformance 2006.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo zusammen,

 

angeregt von uzf hier auch ein bild zu den aktuellen

steurpflichtigen anteilen einiger immobilienfonds.

man beachte den kanam der fast "steuerfrei" ist...

 

gruß chappli

 

{9337A641-8970-4037-AD35-A22B85373E19}picture.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

tja, damit schlägt der kanam den seb immoinvest deutlich. nicht nur deutlich bessere performance, sondern es bleibt auch nach steuern deutlich mehr hängen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Man muss sich aber auch die Anlagestrategie der Fonds anschauen.

 

Der SEB sowie die HausInvest Fonds setzen auf Ertrag uns sichere Anlagen.

Die KanAm´s und der AXA sind deutlich aggressiver und somit etwas risikoreicher.

Man muss also für sich selber entscheiden was man will.

 

Ich setzte auf den SEB und HausInvest Global.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Der KanAm ist sicherlich ein sehr guter ImmoFonds. In der neuesten Bewertung der Finanztest ist er jetzt auch ganz oben. Wenn mich nicht alles täuscht, kann man ihn allerdings derzeit nicht kaufen (Cashstop).

 

Oder ist das inzwischen überholt?

 

Gruß Padua

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von uzf

Mehr Risiko heisst mehr Vola. Da kann ich beim KanAm beim besten Willen nix erkennen. Der steigt gemächlich, ,aber stetig nach oben. Genau wie der SEB nur halt schneller und steuerneutraler.

 

 

Der KanAm ist sicherlich ein sehr guter ImmoFonds. In der neuesten Bewertung der Finanztest ist er jetzt auch ganz oben. Wenn mich nicht alles täuscht, kann man ihn allerdings derzeit nicht kaufen (Cashstop).

 

Oder ist das inzwischen überholt?

 

Gruß Padua

Zur Zeit nur über die Börse zu kaufen,da Cash Stop (und das ist gut so,da er sonst verwässert würde)

Ich glaube im März gibts ihn wieder "normal" zu kaufen. zur Zeit Rücknahmepreis KAG 55.16 und G/B Kurs in

Hamburg 55.95 zu 56.05

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von fcb-hostis

wann denkt ihr ist beim KanAm mit einer neuerlichen Öffnung bzw Aufhebung des CashStop zu rechnen? Laut offiziellen FactSheet liegt die Liqiudität derzeit bei 32%

 

mfg

 

edit:

 

das kommt davon wenn man Fenster zu lange offen hat..... jetzt hat meine Frage ja schon jemand mit März beantwortet....naja, ich hoffe es geht schneller.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von uzf

Ich setzte auf den SEB und HausInvest Global.

Hast Du auch mehrere Euro- Geldmarktfonds w.g. der Risikostreuung und so ??

Man kann sich auch zu Tode diversifizieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hast Du auch mehrere Euro- Geldmarktfonds w.g. der Risikostreuung und so ??

Man kann sich auch zu Tode diversifizieren.

 

Ich habe Tagesgeld, keine Geldmarktfonds.

Von "Tode diversifizieren" kann bei mir keine Rede sein, habe derzeit 6 Fonds im Depot, zu viel ??? :-"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Factsheet 31.12.2006

 

pfd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

liquidität 33%, ist das nicht ziemlich viel? :blink:

der fondd istja auch schon ziemlich schwer im vergleich zu anderen immobilienfonds. kann es passieren dass er auch in näherer zukunft mittelzuflüsse stoppen wird wie der kanam?

 

gruß,

ole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

SEB erwartet Fortsetzung des positiven Trends am Immobilienmarkt

 

Frankfurt (fondsweb) - Die Analysten der SEB Asset Management haben ihren Market View Immobilien April 2007 veröffentlicht. Demnach präsentierten sich die Immobilienmärkte auch im Schlussquartal 2006 in einer ausgezeichneten Verfassung. Nach Angaben führender Maklerhäuser wurden gegen Ende des Jahres an vielen Nutzermärkten neue Rekordstände bei den Umsätzen erzielt. In vielen Regionen und Teilmärkten verfestigen sich die Erholungstendenzen: Die Leerstandsquoten sinken und die Mieten ziehen zunehmend an. Verantwortlich hierfür war die rege Nachfrage auf Investorenseite. Das Interesse der Investoren konzentrierte sich besonders auf Europa und Asien sowie mit leichten regionalen Unterschieden auf nahezu alle Nutzungsarten. In den USA hielt allerdings die negative Entwicklung bei Wohnimmobilien mit rückläufigen Investitionen an.

 

"Auch für das laufende Jahr 2007 erwarten wir eine Fortsetzung des positiven Trends an den Immobilienmärkten. Die jüngste Korrektur an den Finanzmärkten ist Teil der Neubewertung von Assetpreisen im Rahmen des fortgesetzten Aufschwungs der Weltwirtschaft. Dieser wird sich im laufenden Jahr 2007, wenn auch in moderaterem Tempo, fortsetzen. Der anhaltende Anlage- und Diversifikationsdruck v.a. institutioneller Investoren wird für weitere Kapitalzuflüsse in die Immobilienmärkte sorgen", so die SEB-Strategen.

 

Dabei werde die Herausforderung, werthaltige Investments in etablierten Märkten zu finden, steigen. Aus diesem Grund werden Investoren zunehmend auch in sich entwickelnde Märkte ausweichen. "Der Trend sinkender Anfangsrenditen wird sich daher fortsetzen, aber an Schwung verlieren. Begleitet wird der Renditerückgang in einigen Regionen von einer zunehmenden Angleichung der Renditen", so die Aussichten der SEB.

Quelle: http://www.fondsweb.de/news/index.php?NID=10946&VOLLTEXT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das sollte die hohe Cash Quote des Fonds etwas drücken was auch wünschenswert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Den SEB ImmoInvest bekommt man zur Zeit an der Frankfurter Börse ohne Spread.

 

Der Fondshandel an der Börse Frankfurt feiert seinen ersten Geburtstag.

 

Mit Hot Spreads extra kleinen Spannen zwischen An- und Verkaufspreisen. Für 25 Fonds bieten die Spezialisten im Präsenzhandel Handelsspannen bis maximal 0,25 Prozent und weniger. In einigen Papieren werden Sie in dieser Zeit sogar ganz ohne Spanne ausgeführt. Die Hot Spread-Aktion läuft vom 21. Mai bis 22. Juni.

 

http://boerse-frankfurt.com/pip/dispatch/d.../hotspreads.htm

 

DAX43

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Bei ebase mit 100% Rabatt, ist doch besser. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden