Jump to content
Jose Mourinho

Urlaubsinsel - Diskussionsboard

Recommended Posts

berliner
Posted

Seit 12 Tagen nicht online.

Share this post


Link to post
Padua
Posted

Seit 12 Tagen nicht online.

 

wenn da mal nicht die Welt untergeht. whistling.gif

 

Gruß Padua

Share this post


Link to post
Valeron
Posted

Seit 12 Tagen nicht online.

 

wenn da mal nicht die Welt untergeht. whistling.gif

 

Gruß Padua

Absolut jeder, der hier mal ein bisschen Pepp reingebracht hat, ist nicht mehr aktiv. Grumel und Fant sind die letzten Beispiele. Vielleicht sollte man das bei der Moderationspolitik ein bisschen beachten.

Share this post


Link to post
Wave XXL
Posted

Seit 12 Tagen nicht online.

 

wenn da mal nicht die Welt untergeht. whistling.gif

 

Gruß Padua

Absolut jeder, der hier mal ein bisschen Pepp reingebracht hat, ist nicht mehr aktiv. Grumel und Fant sind die letzten Beispiele. Vielleicht sollte man das bei der Moderationspolitik ein bisschen beachten.

 

Es gibt schon einen Unterschied zwischen "ein bisschen Pepp" und persönlichen Beleidigungen. Diese haben in einem Finanzforum überhaupt nichts zu suchen und deswegen trauere ich solchen Usern auch nicht hinterher.

Share this post


Link to post
obx
Posted · Edited by obx

Absolut jeder, der hier mal ein bisschen Pepp reingebracht hat, ist nicht mehr aktiv. Grumel und Fant sind die letzten Beispiele. Vielleicht sollte man das bei der Moderationspolitik ein bisschen beachten.

 

Es gibt schon einen Unterschied zwischen "ein bisschen Pepp" und persönlichen Beleidigungen. Diese haben in einem Finanzforum überhaupt nichts zu suchen und deswegen trauere ich solchen Usern auch nicht hinterher.

na na, noch ist er ja nicht weg... B) sind ja erst 12 tage. aber traurig fänd ichs trotzdem... schade ist vor allem auch das bargain nicht mehr ist... das war alles in allem ne clique wo man gerne mitgelesen und auch gern mit seinen senf dazu gegeben hat...

Share this post


Link to post
Wave XXL
Posted

Das war auch nicht speziell auf Grumel oder Fant bezogen, sondern allgemein auf User, die hier öfters mal schnell persönlich werden.

 

Über Bargain wurde schon oft diskutiert. Natürlich konnte man das ein oder andere Mal schmunzeln, wenn er mal wieder Schlitten mit seinen Jüngelchen gefahren ist, aber insgesamt hat er sich in einer kaum zu übertreffenden arroganten Art und Weise zurecht ins Abseits gestellt.

Share this post


Link to post
chartprofi
Posted

wenn ich senf brauche geh ich zum supermarkt dry.gif

Share this post


Link to post
Carlos
Posted · Edited by Carlos

ich bin zutiefst schockiert, daß meinem geschätzten Kombattanten aus frühen WPF-Tagen eine einwöchige Schmalllippigkeit (3L ist das aktuell korrekt?) verordnet wurde ...

Wenn doch alles so einfach wie die Entscheidung über den richtigen Dagofonds zur rechten Zeit! Ich willl dich nicht länger in deinem Irrrglauben verhaaren lassen:

 

Schmallippigkeit

aber

Schmolllippigkeit :thumbsup: (!)

 

Schmale Lippen verhaaren leicht... das war in alten Tagen, Freund...

 

Edit: Hinweis verdeutlicht, nicht dass Zweifel aufkommen...

Share this post


Link to post
ipl
Posted
Absolut jeder, der hier mal ein bisschen Pepp reingebracht hat, ist nicht mehr aktiv. Grumel und Fant sind die letzten Beispiele. Vielleicht sollte man das bei der Moderationspolitik ein bisschen beachten.

Bargain war nur "lustig", solange er andere (oft genug - unberechtigt) runtergemacht hat. Fant hat hier hauptsächlich gegen Islam missioniert (ob berechtigt oder nicht - hier ist das Offtopic), Grumel hat hier inhaltslose Einzeiler gegen die bösen bösen Reichen/Kapitalisten/Neoliberalen/Heuschrecken und anderes Ungeziefer mit dem obligatorischen .:-( Smiley gepostet, sobald jemand weniger als 120% Steuern bezahlen wollte... Begründungen, Argumente oder auch einfach nur "interaktive" Diskussionen waren stets unter seiner Würde.

 

Das war doch alles spätestens nach der fünften Neuauflage nur noch stinklangweilig...

Share this post


Link to post
Padua
Posted · Edited by Padua

Nur mal so zur Erinnerung - wer ein niveauvolles und sachorientiertes Forum will, kann nur hoffen, dass die Mods eingreifen und die User stoppen, die das anders sehen und schreiben. Dabei sollte man auch immer bedenken, dass den Mods oftmals Infos vorliegen, die dem Rest der Nutzer aus erklärlichen Gründen verborgen bleiben. Ich habe keinen Grund daran zu zweifeln, dass es da mit Willkür zugeht nicht mit Willkür zugeht.

 

Wenn ich dann Fürsprecher dieser Zeitgenossen lese, die von "Pepp" sprechen, der Ihnen fehlt, wenn diese Leute zeitweise oder dauerhaft gesperrt werden, dann bin ich der Meinung, dass sie etwas verwechseln. "Pepp" ist dann nämlich ganz schnell mit Qualitätsverlust und Unglaubwürdigkeit des Forums gleichzusetzen.

 

Meine "Sehnsucht" nach gesperrten Usern ist jedenfalls ganz stark reduziert. Wenn ich ehrlich sein soll, dann berücksichtige ich diese mit einer inneren Ignore-Liste. Ich halte mich lieber an die User, die sachorientiert aber auch mit Achtung vor Andersdenkenden Beiträge schreiben. Auch wenn diese von meiner Meinung abweichen, sind sie mir immer noch 10 mal lieber als diejenigen, die eher mit Provokation glänzen müssen.

 

Es ist gut so, dass hier einige den Hut auf haben. Deshalb an dieser Stelle mal ein Dankeschön für Eure Arbeit. Bleibt einfach bei Eurer Konsequenz und gut ist es.

 

Gruß Padua

 

Edit: Nach Hinweis von @el galleta korrigiert.

Share this post


Link to post
el galleta
Posted
...Mods... Ich habe keinen Grund daran zu zweifeln, dass es da mit Willkür zugeht.

:w00t:

 

Meintest Du mit ohne? Oder sollte man an Deinen Zweifel zweifeln und besser an glauben glauben?

 

saludos,

el galleta

Share this post


Link to post
Padua
Posted
...Mods... Ich habe keinen Grund daran zu zweifeln, dass es da mit Willkür zugeht.

w00t.gif

 

Meintest Du mit ohne? Oder sollte man an Deinen Zweifel zweifeln und besser an glauben glauben?

 

saludos,

el galleta

 

Danke, @el Galleta für den Hinweis. Ich meinte natürlich "nicht mit Willkür". Ja, so ist das, wenn man zu nächtlicher Stunde noch etwas schreibt.

 

Habe es in meinem Beitrag sichtbar geändert.

 

Gruß Padua

Share this post


Link to post
obx
Posted

Wenn ich dann Fürsprecher dieser Zeitgenossen lese, die von "Pepp" sprechen, der Ihnen fehlt, wenn diese Leute zeitweise oder dauerhaft gesperrt werden, dann bin ich der Meinung, dass sie etwas verwechseln. "Pepp" ist dann nämlich ganz schnell mit Qualitätsverlust und Unglaubwürdigkeit des Forums gleichzusetzen.

 

Ich halte mich lieber an die User, die sachorientiert aber auch mit Achtung vor Andersdenkenden Beiträge schreiben.

Muss ja nicht gleichlautend damit sein, dass diese Beiträge dann nicht auch sachorientiert und mit Achtung der Meinung Andersdenkender sein können. Ich glaube der Kollege meinte mit "pepp" auch vielmehr einfach die Tatsache, dass Mitglieder wie Grumel und Bargain durch ihre in den tausendern liegenden Beiträge und langjährigen Mitgliedschaft dem Forum auch automatisch zumindest mit eine Prägung verliehen haben.

 

Das muss man bei all dem natürlich auch anerkennen.

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted

Absolut jeder, der hier mal ein bisschen Pepp reingebracht hat, ist nicht mehr aktiv. Grumel und Fant sind die letzten Beispiele. Vielleicht sollte man das bei der Moderationspolitik ein bisschen beachten.

 

Muss ja nicht gleichlautend damit sein, dass diese Beiträge dann nicht auch sachorientiert und mit Achtung der Meinung Andersdenkender sein können. Ich glaube der Kollege meinte mit "pepp" auch vielmehr einfach die Tatsache, dass Mitglieder wie Grumel und Bargain durch ihre in den tausendern liegenden Beiträge und langjährigen Mitgliedschaft dem Forum auch automatisch zumindest mit eine Prägung verliehen haben.

 

Das muss man bei all dem natürlich auch anerkennen.

 

Nur um das Klarzustellen:

Wir sind keine Maschinen, die Stur nach Schema F arbeiten. Wir wägen durchaus intensiv ab, und Sanktionen ggü. langjährigen Mitgliedern werden in den allerseltensten Fällen ohne vorherige Team-Diskussion verhängt. Ein Ausschluss langjähriger Mitglieder erfolgt grundsätzlich nie nur von einem Mod / Admin allein.

 

D.h. aber nicht, dass es einen Freibrief für User gibt, die X Beiträge verfasst oder X Jahre im Forum sind. So fair müssen wir schon bleiben. Schließlich wollen wir hier einen möglichst respektvollen Umgang miteinander.

Share this post


Link to post
LagarMat
Posted

Und wieder wird gesabbelt bis der Arzt kommt.

 

Eigentlich interessiert mich dieser Thread, aber nu bekomm ich ständig Emails hierzu und in den Beiträgen stehen Dinge, die ausnahmslos schon xmal gesagt/geschrieben wurden und demnach die xte Wiederholung darstellen.

 

Laaangweilig!!

 

Ich werde nun also auch diesen Faden aus meinen Abonnements streichen.

Share this post


Link to post
Dagobert
Posted

Absolut jeder, der hier mal ein bisschen Pepp reingebracht hat, ist nicht mehr aktiv. Grumel und Fant sind die letzten Beispiele. Vielleicht sollte man das bei der Moderationspolitik ein bisschen beachten.

 

Muss ja nicht gleichlautend damit sein, dass diese Beiträge dann nicht auch sachorientiert und mit Achtung der Meinung Andersdenkender sein können. Ich glaube der Kollege meinte mit "pepp" auch vielmehr einfach die Tatsache, dass Mitglieder wie Grumel und Bargain durch ihre in den tausendern liegenden Beiträge und langjährigen Mitgliedschaft dem Forum auch automatisch zumindest mit eine Prägung verliehen haben.

 

Das muss man bei all dem natürlich auch anerkennen.

 

Nur um das Klarzustellen:

Wir sind keine Maschinen, die Stur nach Schema F arbeiten. Wir wägen durchaus intensiv ab, und Sanktionen ggü. langjährigen Mitgliedern werden in den allerseltensten Fällen ohne vorherige Team-Diskussion verhängt. Ein Ausschluss langjähriger Mitglieder erfolgt grundsätzlich nie nur von einem Mod / Admin allein.

 

D.h. aber nicht, dass es einen Freibrief für User gibt, die X Beiträge verfasst oder X Jahre im Forum sind. So fair müssen wir schon bleiben. Schließlich wollen wir hier einen möglichst respektvollen Umgang miteinander.

 

könnt ihr (Mods) Euch auch gegenseitig ausschliessen?

Share this post


Link to post
obx
Posted

könnt ihr (Mods) Euch auch gegenseitig ausschliessen?

License to kill :P

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted

könnt ihr (Mods) Euch auch gegenseitig ausschliessen?

Wenn ein mod sich nicht mehr eignet, wid ihn Thomas sicher entlassen, denk ich. ;)

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Das Team finde ich doch super dufte, da brauche ich an sowas doch keinen Gedanken verschwenden. :)

 

Was Grumel angeht ... so haben hier in diesem Thema schon genug Mitglieder erwähnt, dass es keinem hilft wenn man hier Tage zählt oder es ständig kommentiert. Auch für Grumel wird es dadurch nicht leichter.

Wenn er sich in seinem "Stolz" durch die Aktion gekränkt fühlt, kann das Team auch nichts machen. Zuviel ist zuviel und wir bemühen uns um Gleichberechtigung. Da hat das Team nicht falsch gehandelt.

 

In dem Sinne ... schauen wir vorwärts. :thumbsup:

Share this post


Link to post
obx
Posted

Auch für Grumel wird es dadurch nicht leichter.

Wenn er sich in seinem "Stolz" durch die Aktion gekränkt fühlt, kann das Team auch nichts machen.

Wer weiß, vielleicht gefällts ihm ja auch und er avanciert zu einem Art Märtyrer. Kommt immer aus der Sicht des Betrachters an :-

Share this post


Link to post
jpjg
Posted

Wer weiß, vielleicht gefällts ihm ja auch und er avanciert zu einem Art Märtyrer. Kommt immer aus der Sicht des Betrachters an :-

Märtyrer :lol: Das wäre was. Hatten wir hier im Forum nicht nicht. :thumbsup:

Share this post


Link to post
H.B.
Posted

Vielleicht gibt es ja eine Statistik, welcher Nutzer auf den meisten "Ignore"-Listen stand.

Das hier betrauerte Subjekt war vermutlich ein Aspirant auf einen Spitzenplatz.

So jemanden zum Märtyrer zu mystifizieren ist schon grotesk.

Share this post


Link to post
unser_nobbi
Posted

Vielleicht gibt es ja eine Statistik, welcher Nutzer auf den meisten "Ignore"-Listen stand.

Das hier betrauerte Subjekt war vermutlich ein Aspirant auf einen Spitzenplatz.

So jemanden zum Märtyrer zu mystifizieren ist schon grotesk.

 

:myop:

Share this post


Link to post
Carlos
Posted

Vielleicht gibt es ja eine Statistik, welcher Nutzer auf den meisten "Ignore"-Listen stand.

Das hier betrauerte Subjekt war vermutlich ein Aspirant auf einen Spitzenplatz.

So jemanden zum Märtyrer zu mystifizieren ist schon grotesk.

Ich habe das als ätzenden Humor aufgefasst.

Share this post


Link to post
chartprofi
Posted · Edited by chartprofi

Ich habe das als ätzenden Humor aufgefasst.

 

post-40-1272369892,99.jpg

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...