CarpeDiem GmbH (jetzt DSI GmbH) - Gute Finanzbildung oder B...?

2,215 posts in this topic

Posted

Wem willst Du denn was beweisen?

 

www.unternehmensregister.de

 

in der Suchmaske oben links carpe diem eingeben.

 

Jahresberichte müssen im Bundesanzeiger veröffentlicht werden.

Share this post


Link to post

Posted

Was treibt eigentlich Themeröffner zu solchen Bild Stil Überschriften wie "gut oder Betrug". Zwischen gut und Betrug gibt es noch viel platz für sehr schlechtes. Wenn Betrug schon in Frage kommt, ist gut schon ausgeschlossen.

Share this post


Link to post

Posted

Solche Überschriften ziehen leser an. Bild bildet.

Share this post


Link to post

Posted

Was treibt eigentlich Themeröffner zu solchen Bild Stil Überschriften wie "gut oder Betrug". Zwischen gut und Betrug gibt es noch viel platz für sehr schlechtes. Wenn Betrug schon in Frage kommt, ist gut schon ausgeschlossen.

 

Enorm, diese Logik... :'( ....aber beides kann doch in Frage kommen - primär ist beides offen, da offene Fragestellung. :P = Motto: Entweder / Oder.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Geltos

CarpeDiem ist doch erst seit januar eine GMBH, vorher

hatte Sie ihren Sitz in Seligenstadt als AG und

Vermittelt wurde über eine LTD. .. die haben früher

Immobilien vermittelt im Ausland, und jetzt machen sie

eben Vertrieb.. im Januar waren es knappe 150

mitarbeiten, jetzt sind wir bei knapp 7000.. stell dir

vor nur jeder macht einen Vertrag mit einem Umsatz von

100.000 , kannst du rechnen? selbst bei Verträgen mit

Stornoreserven, hätte die CarpeDiem immernoch 5-6%

Rendite..

das hat jetz en kollege gesagt wegen der bilanz...

edit: nachtrag

hmm, ich kenn keine Firma die keine Hyphotheken oder

ähnlichem am laufen hat, ein Unternehmer der keine

Schulden hat, ist kein guter Unternehmer.. das müsstest

du eigentlich wissen

und einem Kunden der sowieso Kapitalabbau betreibt,

weil er eine normaler LV, EV, oder sonstiger Anlage

hat, ist bei uns besser bedient von daher ist es

komplett moralisch vertretbar, also brauchst du dir

keinen kopf machen...

Share this post


Link to post

Posted

Die Art und Weise wie sämtliche Regeln der Grammatik und Orthographie missachtet oder kreativ angewendet werden spricht doch für sich, oder?

Share this post


Link to post

Posted · Edited by juro66

im Januar waren es knappe 150

mitarbeiten, jetzt sind wir bei knapp 7000.. stell dir

vor nur jeder macht einen Vertrag mit einem Umsatz von

100.000 , kannst du rechnen? selbst bei Verträgen mit

Stornoreserven, hätte die CarpeDiem immernoch 5-6%

Rendite..

Was wieder die Strategie des Schneeballsystems bestätigt - in kürzester Zeit von 150 auf 7.000 MA....

Nur 100.000 EUR ist gut - da muss man schon sehr viele Verwandte beSch******n...

kannst du rechnen?
Typische rhetorische Frage. Mit dem würd ich mich gern mal unterhalten. Mal sehen wer besser rechnen kann...

Wo kommt die Rendite her?

Wieso auf einmal so konservativ, vor kurzem warens noch 12% Rendite ;)

Schaumschläger mit Scheinargumenten...

 

 

hmm, ich kenn keine Firma die keine Hyphotheken oder

ähnlichem am laufen hat, ein Unternehmer der keine

Schulden hat, ist kein guter Unternehmer..

 

Ich kenne solche Unternehmen, insbesonere im Mittelstand. Mit dem zweiten Teil des Satzes disqualifiziert er sich selbst - er hat keine Ahnung von der Realität. Gerade momentan ist eine hohe EK-Quote Gold wert! Möglichst keine Verschuldung!

 

 

das müsstest du eigentlich wissen

... Ein typisches Totschlagargument wenn man nicht mehr weiter weiss...l

 

 

und einem Kunden der sowieso Kapitalabbau betreibt,

weil er eine normaler LV, EV, oder sonstiger Anlage

hat, ist bei uns besser bedient von daher ist es

komplett moralisch vertretbar, also brauchst du dir

keinen kopf machen...

 

so eine Art geringeres Übel?

Share this post


Link to post

Posted

Solche Überschriften ziehen leser an. Bild bildet.

 

Oder er Arbeitet für den Strukturvertrieb. Hauptsache im Gespräch bleiben, hauptsache kontroverse. Einer von 100000 findets schon toll, das reicht.

Share this post


Link to post

Posted

das kann natürlich sein.

Share this post


Link to post

Posted

geltos, vor 4 jahren etwa bin ich mal mit der zeitschrift der freie berater in kontakt gekommen. CarpeDiem steckt da ja auch mit drinnen, im grunde alles das selbe.

damals ging es um finanzierungen oder anschlußfianzierungen von häusern und wohnungen über http://www.genotec-eg.de, es klang alles sehr schön, aber ich hatte trotzdem ein ungutes gefühl und habe mich dagegen entschlossen.

das model scheint allerdings ganz gut zu funktionieren, denn genotec scheint genug kunden zu finden, ob es für den kunden wirklich so gut ist weiß ich nicht.

 

ich will damit nur sagen, egal wo du etwas abschließt (versicherungen, banken carpediem usw.), alle wollen nur eins, dein geld! letztendlich zählt nur deren eigener profit und nicht dein profit.

sei also vorsichtig oder besser, kümmere dich um deine finanzen selbst, informiere dich, lese bücher, recherchiere im internet.

Share this post


Link to post

Posted

... in der Regel die Eintrittskarte zum Ende der Freundschaft.

Der ist gut, den muss ich mir merken!

 

naja, awd usw sind ja auch nicht unbedingt betrüger oder?

Nicht? :D

 

ich will damit nur sagen, egal wo du etwas abschließt (versicherungen, banken carpediem usw.), alle wollen nur eins, dein geld! letztendlich zählt nur deren eigener profit und nicht dein profit.

sei also vorsichtig oder besser, kümmere dich um deine finanzen selbst, informiere dich, lese bücher, recherchiere im internet.

Richtiiiiig! :thumbsup:

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Stezo

das hat jetz en kollege gesagt wegen der bilanz...

edit: nachtrag

So langsam drängt sich mir der Verdacht eines Doppelaccounts oder ähnlichem auf!

So treudoof kann man doch im wirklichen Leben gar nicht sein!

 

Mir kommen da Erinnerungen an die die Hilfsbereitschaft ausnutzenden Nettigkeiten eines Users, der sich einer Geschlechtsumwandlung unterzog.

Womit ich nicht sagen will, dass es sich wieder um dieses Mitglied handelt, aber so ganz knusper scheint der TE jedenfalls nicht zu sein.

 

Wieviel Hilfe und Gegenargumente brauchst Du denn noch, um mal zu dem Schluss zu kommen, den wir hier schon alle(!) nach Deinem ersten Post gezogen haben?

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Thomas

@Geltos:

 

Es ist ganz einfach:

 

Würde der Hebelplan funktionieren, würden es die Carpediem GmbH doch selbst machen und auf dein Geld nicht mehr angewiesen sein.

Desweiteren: Kein Mensch ist so dumm und leiht jemandem Geld, dass er selbst besser anlegen könnte. Und schon garnicht kann sich eine Carpediem GmbH bei einer Bank günstig Geld leihen und dieses Geld in eine sichere Anlage stecken, die mehr als die Kreditkosten einbringt. Wäre dem so, würde das die Bank doch selbst gleich in diese dolle Anlage investieren, als der Carpediem GmbH bzw. dir einen günstigen Kredit zu geben. Und derjenige der dir höhere Zinsen zahlt, würde sich gleich den günstigeren Kredit von der Bank holen.

Glaubst du tatsächlich, die Banken und die Wirtschaft sind so dämlich, dass es einer Carpediem GmbH möglich ist, tatsächlich auf so einfachen Weg Gewinn zu erzielen? :D

Höhere Rendite wird mit höherem Risiko erkauft. So einfach ist das. Und das stimmt auch nur, wenn diese Anlage seriös wäre.

 

Die Tatsache, dass hier im Forum keiner an das Märchen vom schnellen, sicheren Geld glaubt, sollte dir auch zu denken geben.

 

http://www.finanzparasiten.de/

Share this post


Link to post

Posted

Ob er einige Kollegen überzeugt hat, oder doch ein Strukki mit ohne Zukunft wird, wer weiß.

Share this post


Link to post

Posted

Auf jeden Fall eine unterhaltsamer thread...

Share this post


Link to post

Posted

nabend,

ich habe mir heute mal solch ein treffen angeschaut.

das ganze ist in 2 teile gegliedert. zuerst soll den leuten auf recht plumpe art und weise klargemacht werden das mit z.b. einer LV geld vernichtet wird.

ich denke das kann auch so stehen lassen. was ich aber schon dreist fand, war der umstand das ein entfernter freund mich werben und mit mir geld verdienen wollte.

um nochmal auf den ersten teil zurück zu kommen. es wurde ein 30 minütiges video gezeigt das im stil von schlechten pro7 dokus gemacht wurde.

es wurde keine möglichkeit ausgelassen althergebrachte konzepte als mist zu herauszustellen. es wurde nicht gesagt wie das alles den funktionieren soll.

man hat sehr genau gemerkt das die aktion eine lange hand einstudierte show war. mein "einlader" hat sich ebenfalls seltsam verhalten. er hat auf alles genickt und nicht versäumt "genau" "ja" "stimmt" auf kernbereiche zu äussern.

 

erinnert mich doch sehr an näpper, schlepper, bauernfänger.

 

der zweite teil der veranstaltung war dann für diejenigen die nicht nur für das vorstellen des produkts eingeladen wurden.

zuerst gab es etwas actionlastiges mit viel witz und humor um die leute freundlich zu stimmen und aufnahmefähig zu machen. auch hier hat man deutlich gemerkt das da ein vollprofi am werke war.

es wurde lang und breit erzählt wieviel geld man doch machen kann. vorher wurde aber noch gesagt das es was kostet wenn man am 2. tag dann so eine art training mitmachen will. den preis hat er zuletzt genannt.

es wurde nicht darauf verzichtet klarzustellen das es nur darum geht leute zu aquirieren. es wurde aggressiv darauf hingewiesen das innerhalb von 2 monaten 20k+ verdient werden können. später hat er dann versucht, diejenigen die den braten gerochen haben und nicht so hellauf begeistert waren, als leute hinzustellen die das alles garnicht begriffen haben. dumm nur das diejenigen die es gefressen haben wohl nicht merken das sie wohl die dummen sind. jedes schneeballsystem / strukkisystem muss sich zwangsläufig totlaufen.

zum schluss, ich wollte schon understatement beweisen und gehen, kam er dann auf die kosten zu sprechen. knapp unter hundert taler.

es wurde oftmals versucht die leute mit zahlen und deren revidierung zu locken. aussagen wie in etwa "was glauben sie was sie für einen geworbenen bekommen? 50? 100? nein sie bekommen ...." oder halt beim preis "was würden sie zahlen wollen? 150? 450? nein es kostet nur .. taler".

es ist auch aufgefallen das "mitarbeiter", oder besser gesagt werber das spielchen mitspielten. logisch, wollen sie doch 4 neue werben um aufzusteigen.

auch wenn das strukkisystem legal ist, es ist in der form für mich definitiv ein schneballsystem, in dem derjenige verliert der nicht über leichen geht.

 

 

 

... in der Regel die Eintrittskarte zum Ende der Freundschaft.

 

ja das ist es.

 

ich möchte klarstellen das der obige text keine schmährede ist, sondern das heute von mir erlebte wiederspiegelt. die zahlen sind fiktiv und zitate in anführungszeichen sind nur sinngemäß und nicht wortwörtlich.

Share this post


Link to post

Posted

Danke Maximus, jetzt sollte sich doch wohl auf der Letzte ein umfassendes Bild über diese "Firma" machen können.

Das einzige, was ich mich hier immer Frage: Müssen die Leute, die über Leichen gehen, denn abends beim Einschlafen kein schlechtes Gewissen haben, naive Leute über den Tisch gezogen zu haben?

Share this post


Link to post

Posted

ja maximus, genau so is es bei mir auch abgelaufen, wo genau warst du? auch in hanau?

werde morgen hingehen und die unangenehme botschaft überbringen dass ich das nich mehr weiter machen will, hauptsächlich weil ich die leute die mich reingebracht haben und auch die kollegen gut kenne, aber is auf jeden fall besser so.

sollte das system doch funktionieren hab ich halt paar euro verpasst, aber immerhin besser als freundschaften zu verlieren oder leute über den tisch zu ziehen, da is mir ein rhuiges gewissen im endeffekt viel wichtiger.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Maximus1

ne ich war in norddeutschland.

 

du hast dir bestimmt ein paar euro durch die lappen gehen lassen. ich finde allerdings nicht das so eine art des MLM und die art wie man das geld verdient rechtfertigt freunde zu verlieren. ausserdem weisst du garnicht wie es in z.b. 3 monaten ist. hast du dich dann auch infizieren lassen und ein fettes auto gekauft oder bestellt?

ganz ehrlich, mach das du da weg kommst. butterfahrten oder tupperparties sind kinderkram dagegen.

 

ich bin nun keiner aus der finanz und begreife nicht wie andere mit finanzen jonglieren können. eines weiss ich aber. das was gestern da ablief ist massenmanipulation die auf gier, naivität und vielleicht noch dummheit abzieht.

Share this post


Link to post

Posted

Und wetten wir das Sie dich überreden doch weiter zu machen.....

Share this post


Link to post

Posted

ja maximus, genau so is es bei mir auch abgelaufen, wo genau warst du? auch in hanau?

werde morgen hingehen und die unangenehme botschaft überbringen dass ich das nich mehr weiter machen will, hauptsächlich weil ich die leute die mich reingebracht haben und auch die kollegen gut kenne, aber is auf jeden fall besser so.

sollte das system doch funktionieren hab ich halt paar euro verpasst, aber immerhin besser als freundschaften zu verlieren oder leute über den tisch zu ziehen, da is mir ein rhuiges gewissen im endeffekt viel wichtiger.

 

wieso nochmal hingehen?

Share this post


Link to post

Posted

Faszinierend, dass so ein durchsichtiges Betrugsschema es schafft, einen Thread mit 4 Seiten zu füllen.

Share this post


Link to post

Posted

wieso nochmal hingehen?

naja, immerhin arbeiten da vielen freunde von mir und der chef is der vater von nem guten kumpel...

 

Faszinierend, dass so ein durchsichtiges Betrugsschema es schafft, einen Thread mit 4 Seiten zu füllen.

tut mir ja so leid deine zeit verschwendet zu habe. ich habe mich aber wirklich sehr gefreut über die hilfe von allen forenmitgliedern, war am anfang total motiviert und wollte schon rumlaufen und die filme zeigen, hatte nur ein kleines bisschen skepsis und deswegen glücklicherweise mal nachgefragt. hab ja selbst noch keine erfahrung in sachen finanzen und strukturbetrieben allgemein gehabt. aber es gibt ja immer ein erstes mal^^

Share this post


Link to post

Posted

werde morgen hingehen und die unangenehme botschaft überbringen dass ich das nich mehr weiter machen will

...

Warum hingehen?

 

naja, immerhin arbeiten da vielen freunde von mir und der chef is der vater von nem guten kumpel...

Genau so funktioniert das - die haben Dich immer noch am Haken.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by el galleta

der chef is der vater von nem guten kumpel

Na und? Willst Du ihn bekehren? Er wird Dir sicher sehr viel seiner wertvollen Zeit opfern, vor lauter Bestürzung und Ergriffenheit ob Deiner Erkenntnisse in Tränen ausbrechen und geloben, ab sofort ein besserer Mensch zu sein.

 

Wie kann man nur so naiv sein!? :'(

 

saludos,

el galleta

 

EDIT: Mist, Giraffe schlägt Keks um zwei Minuten... :)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now