Jump to content
Superhirn

5,4% Irland EO-Treasury Bonds 2009(25)

Recommended Posts

Superhirn
Posted

Irland EO-Treasury Bonds 2009(25)

 

Zinssatz 5,400%

Zinslauf ab 13.10.2009

Fälligkeit 13.03.2025

Nächste Zinszahlung 13.03.

Allgemeine Bemerkungen Zinslauf ab 13.10.2009, erster kurzer Kupon!

Emissionsvolumen 7,00 Mrd.

Kleinste handelbare Einheit 1.000,00

WKN A1ANNQ

ISIN IE00B4TV0D44

 

Link Börse Stuttgart

 

Link Codi

 

Lt. Börse Stuttgart haben alle Irland Anleihen ein AA Rating, nur die 5,9% und diese neue 5,4% haben kein Rating.

 

Lt. Codi rating Aa1

 

Und hier noch ein bißchen Info über Irland und die Banken:

 

Info Sueddeutsche

 

Alles in allem wohl eine 08/15 Anleihe. Nicht gerade umwerfend wird aber unter 100 gehandelt. Im Sinne einer Laufzeitenstreuung habe ich mir etwas reingelegt.

 

Prospekt in Auszügen

Share this post


Link to post
John Silver
Posted

Irland EO-Treasury Bonds 2009(25)

 

Zinssatz 5,400%

Zinslauf ab 13.10.2009

Fälligkeit 13.03.2025

Nächste Zinszahlung 13.03.

Allgemeine Bemerkungen Zinslauf ab 13.10.2009, erster kurzer Kupon!

Emissionsvolumen 7,00 Mrd.

Kleinste handelbare Einheit 1.000,00

WKN A1ANNQ

...

Hmm, auf den ersten Blick finde ich 5,46% (Rendite laut Börse Stuttgart) für 15,5 (!) Jahre Laufzeit nicht unbedingt so prall...

Da ist mir das Zinsänderungsrisiko bei der Laufzeit doch einwenig zu hoch im Verhältnis zum Kupon. :(

Share this post


Link to post
Fleisch
Posted

dann schau dir auhc mal noch spanien und finnland FI4000006176 an. natürlich bundesländer DE000A1A6K25 nicht zu vergessen

Share this post


Link to post
Superhirn
Posted

Noch besser zum Vergleich diese hier, mit fast identischer Laufzeit:

 

BUNDESREP.DEUTSCHLAND ANL.V.1994 (2024)

 

ISIN DE0001134922

 

Rendite p.a. 3,812%

 

Nominalzinssatz 6,250%

Aktuell 126,35%

 

Aber natürlich AAA Rating, denn Deutschland ist ja praktisch Schuldenfrei ! :lol:

Share this post


Link to post
John Silver
Posted

dann schau dir auhc mal noch spanien und finnland FI4000006176 an. natürlich bundesländer DE000A1A6K25 nicht zu vergessen

 

Finnland habe ich heute morgen auch in der FAZ gesehen (Emissionskalender S. 23).

Mag ja sein das die Irland-Anleihe höher rentiert als die Finnland oder Deutschland-Anleihe. Das bedeutet aber FÜR MiCH das sie dadurch nicht attraktiver wird.

Irland ist FÜR MICH als Schuldner nicht nur 1-1,4% schlechter als Finnland. Da müßte FÜR MICH der Spread größer sein.

Des Weiteren sind die Laufzeiten FÜR MICH zu lange, insbesondere wenn ich noch das Zinsänderungsrisiko und das Risiko einer steigenden Inflation dazunehme.

Aber der Markt sieht das ja anscheinend anders.

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

Das Themenpapier jetzt zu 92 %, mit 6,2 %:

 

post-13604-1284476778,42.png

 

Hat also einen Kurs-Tiefpunkt erreicht, dank der irischen Zombiebanken und souverain default Befürchtungen.

 

"Harsche" Kritik seitens der FT:

Just shy of the second anniversary of the Lehman collapse, the Irish government last week issued its latest plan for Anglo Irish Bank. It reveals how little Dublin and most other governments have learnt from the crisis. ... Unhappily, what is emerging in Ireland is how staggering bank losses are. It is time to let them fall where they should: on unsecured creditors once shareholders are wiped out. But Irish leaders are prolonging the uncertainty in the hope that zombie banks will, Lazarus-like, come back to life.

 

Dublin has poured 23bn into Anglo. The new plan to split deposits from a recovery bank with loans not yet transferred to the government looks like another round of three-card monty. It does not clarify the final size of the hole to be filled (S&P thinks it can reach 35bn), and continues to make citizens protect bondholders from their own folly.

 

Dublin fears that cutting loose Anglos bondholders will kill demand for Irish sovereign debt. The opposite is true, as record-high sovereign spreads show. Its huge fiscal deficits are manageable just. It is the open-ended exposure to private liabilities across the banking system that drives up sovereign yields. Dublin must get its priorities right.....

FT: No Irish Lazarus

 

Lazarus? Ob das nicht ein wenig scheichelhaft ist (aber dem folgenden Tenor des teilweise zitierten Meinungsstücks gerecht wird...),

(wenn auch trotzdem mit "happy end", wenigestens für den irischen Staat, der "seine Prioritäten setzen" würde...).

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

Irish government debt needs you

 

--- Schätzung, wieviel Papier die EZB angehäuft hat (18 Mia) und wer die irischen Anleihen sonst hält (15 % in Irland, 85 % im Ausland, davon 22 % von der EZB)

Share this post


Link to post
BondWurzel
Posted

Very good...das Themenpapier liegt schon bei 89 Brief.....Fireball :w00t: :w00t: :w00t: :w00t: :w00t: :w00t:

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

"Charttechnisch" liegt der Unterstützungstrend bei ca. 88. Das sollte jetzt noch drin sein ;)

 

"Charttechnisch" liegt der Unterstützungstrend bei ca. 88. Das sollte jetzt noch drin sein ;)

Share this post


Link to post
BondWurzel
Posted

"Charttechnisch" liegt der Unterstützungstrend bei ca. 88. Das sollte jetzt noch drin sein ;)

 

"Charttechnisch" liegt der Unterstützungstrend bei ca. 88. Das sollte jetzt noch drin sein ;)

 

Dann warten wir mal... ;)

 

https://kunde.comdirect.de/inf/anleihen/detail/uebersicht.html?ID_NOTATION=31177129

Share this post


Link to post
Fleisch
Posted

@ wurzel: wartest du schon ungeduldig vor dem nächsten Absturz um dann zu kaufen, hm ?

Share this post


Link to post
BondWurzel
Posted

@ wurzel: wartest du schon ungeduldig vor dem nächsten Absturz um dann zu kaufen, hm ?

 

Tja, so sind sie nun mal, die alten Gierlappen... ;)

Share this post


Link to post
Zinsen
Posted · Edited by Zinsen

Total unqualifizierte Meinung: Vor ein paar Tagen hat der Premierminister besoffen neue Sozialkürzungen angekündigt, der ist nicht angezählt, der ist am Ende, v.a. wenn der die EU/ IWF anrufen muss; dann gibt es Neuwahlen; DANN gibt Irishgovdebt billig!

Share this post


Link to post
checker-finance
Posted

Total unqualifizierte Meinung: Vor ein paar Tagen hat der Premierminister besoffen neue Sozialkürzungen angekündigt, der ist nicht angezählt, der ist am Ende, v.a. wenn der die EU/ IWF anrufen muss; dann gibt es Neuwahlen; DANN gibt Irishgovdebt billig!

 

Aber nach den Neuwahlen wird Labour erst mal die Angiri in die Insolvenz rutschen lassen. Wenn schon default, dann richtig.

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

NCB: Anglo default not such a bad thing

 

A default by Anglo Irish Bank may not be such a bad thing because it could be seen as the State cutting loose a dead weight and not a default by the State, according to an analysis from NCB today.

 

It said that "noise" surrounding the final cost of Anglo Irish Bank's bailout is behind the new records in Irish sovereign bond yield spreads.

 

The key question, it said, is if Anglo were to default on its bonds, would this positively affect sovereign yields by lessening the amount of capital required to be injected into the institutions by the State, or, would this be perceived negatively as a State institution defaulting?

 

"We believe that it should be perceived positively - the State would have cut loose a dead weight," it said.

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

Irish economy contracts by 1.2%

 

The Central Statistics Office said the economy had been hit by a fall in consumer spending - down 1.7% compared with the same period last year.

 

But exports showed strong growth, up 884m euros (£751m) on a year ago.

 

CDS Rate auf 486 gestiegen, die Kurse (wie des Themenpapiers) leisten noch verzweifelt Widerstand. Sollte weiter fallen.

Share this post


Link to post
Superhirn
Posted · Edited by Superhirn

Irish economy contracts by 1.2%

 

The Central Statistics Office said the economy had been hit by a fall in consumer spending - down 1.7% compared with the same period last year.

 

But exports showed strong growth, up 884m euros (£751m) on a year ago.

 

CDS Rate auf 486 gestiegen, die Kurse (wie des Themenpapiers) leisten noch verzweifelt Widerstand. Sollte weiter fallen.

 

Hmmmmmmmmmmmm, ob sich da wieder so ein paar Leckerlies bieten werden wie bei GR?

Share this post


Link to post
BondWurzel
Posted

Irish economy contracts by 1.2%

 

The Central Statistics Office said the economy had been hit by a fall in consumer spending - down 1.7% compared with the same period last year.

 

But exports showed strong growth, up 884m euros (£751m) on a year ago.

 

CDS Rate auf 486 gestiegen, die Kurse (wie des Themenpapiers) leisten noch verzweifelt Widerstand. Sollte weiter fallen.

 

Hmmmmmmmmmmmm, ob sich da wieder so ein paar Leckerlies bieten werden wie bei GR?

 

Why not...

 

https://www.comdirect.de/inf/anleihen/detail/uebersicht.html?ID_NOTATION=31177129

Share this post


Link to post
checker-finance
Posted

Mit 6% ist es bei Griechenland auch losgegangen. Trotzdem glaube ich nicht, dass die Iren so tief sinken. Das irische Volk liebt Austerität und ist seit Jahrhunderten daran gewöhnt. Während die Griechen zur Verteidigung absurder Privilegien tagelang streiken, spielt in Irland bloß das Kakophonie-Orchester Investorenverunsicherungsmelodien. Damit schafft man keine zweistelligen Renditen für dreijährige Staatsanleihen.

 

Aber wenn doch - der Griechenlandretter erster Klasse steht bereit. Wenn ich schon in ANGIRI investieren, dann gerne auch beim Eigentümer direkt.

Share this post


Link to post
Stairway
Posted

Ab 10% wäre ich auch mit Stützungskäufen dabei.

Share this post


Link to post
Fleisch
Posted

warte einfach noch 3 Wochen, Stairway. Die haben ihre Talsohle noch nicht erreicht, denn das Orchester spielt noch nicht laut genug

Share this post


Link to post
molari
Posted

Ab 10% wäre ich auch mit Stützungskäufen dabei.

 

Dazu könnte ich mich wohl auch hinreißen lassen. Aber mal sehen ob es überhaupt soweit kommt....

Share this post


Link to post
Fleisch
Posted

das kommt, in Griechenland ist nichts mehr zu holen und Irland bietet das Paradies für den Kampf zwischen guten und schlechten Nachrichten und damit für Spekulanten wie einige hier

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...