Jump to content
Chemstudent

Fragen an das Team

Recommended Posts

Schildkröte
Posted

Was ist an politischen Diskussionen so verkehrt? Geld(anlage) ist nicht alles und man sollte auch mal über den Tellerrand schauen.

Volle Zustimmung , allerdings brauche ich keinen Mod . um Störer zu umgehen , trollige Typen findest du überall , sieh dir mal die Zeiten an , zu denen gepostet wird , man könnte glauben , sie haben fortwährende Tagesfreizeit ;) , na gut , man kann mit solchen Störern nicht vor die Tür gehen um es zu klären , aber du bist doch nun wirklich wortgewandt genug um ihn verbal in die Ecke zu stellen , ist eben auch eine " Kunst " sich nicht provozieren zu lassen , ach ja .. ;) und Geldanlage ist wirklich nicht alles aber ungemein spannend :D

Möglicherweise bin ich rhetorisch nicht in den Brunnen gefallen. Allerdings neigen die genannten Störenfriede gerne dazu, auf die persönliche Ebene überzugehen und mit Kraftausdrücken um sich zu werfen, wenn ihnen die Argumente ausgehen. Was soll man bei solchen Tiefschlägen machen? Sich auf das Niveau hinablassen? Konsequent ignorieren? Ersteres ist nicht meine Diktion und letzteres nicht immer leicht. Auf jeden Fall werden die Threads durch solche permanenten Störfeuer verwässert.

Share this post


Link to post
M_M_M
Posted

Genau das wollen solche Störenfriede erreichen. Der Völkerwanderungsthread wurde sicher wegen den eigentlichen Diskutanten geschlossen, genauso wie schon einige Zeit vorher der Ukraine-Thread. Aber der erste AfD-Thread wurde ganz klar von Störenfrieden gekapert und zugetrollt. Diesen deswegen zu schließen, dabei hat die Rennleitung meines Erachtens Ursache und Wirkung verwechselt. Immerhin sind zwei dieser Störenfriede "gelöscht" und ein ganz bestimmter weiterer User sollte ebenfalls mal seinen Diskussions(?)stil hinterfragen. Ich beantrage hiermit, den ersten AfD-Thread wieder öffnen und aus Gründen der Übersichtlichkeit mit dem zweiten zusammenzulegen.

Ich schließe mich gern dem Antrag an! Gleichzeitig möchte ich mich bei den Mod's bedanken, die durch diesen Faden Überstunden schieben mussten...Danke!

Share this post


Link to post
Peter Grimes
Posted

Gibt es eine Möglichkeit, Threads zu "ignorieren" (ähnlich Ignore-Liste für User), so daß sie in der Übersicht "Neue Inhalte ansehen" nicht mehr auftauchen? Ich habe (noch) die leise Hoffnung, daß ich die Einstellung einfach nur nicht finden kann ...

 

 

Gruß,

PG

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Fände ich super, wenn das ginge!

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Du kannst ganze Foren in der "neue Inhalte" Funktion ausblenden. Das geht in deinen eigenen Einstellungen.

Ganz spezifische Themen jedoch nicht, nur die Foren, in dem sich das Thema befindet.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted

Du kannst ganze Foren in der "neue Inhalte" Funktion ausblenden. Das geht in deinen eigenen Einstellungen.

Ganz spezifische Themen jedoch nicht, nur die Foren, in dem sich das Thema befindet.

Also könnte man derzeit beispielsweise den Off Topic - Bereich bewusst ausblenden? ;)

Share this post


Link to post
odensee
Posted

Also könnte man derzeit beispielsweise den Off Topic - Bereich bewusst ausblenden? ;)

Ja. das geht. Ich blende mir auch den ganzen Einzelaktienbereich aus (der dich aber ja besonders interessiert wink.gif)

Share this post


Link to post
Peter Grimes
Posted

Du kannst ganze Foren in der "neue Inhalte" Funktion ausblenden. Das geht in deinen eigenen Einstellungen.

Ganz spezifische Themen jedoch nicht, nur die Foren, in dem sich das Thema befindet.

 

Schade; das ist dann wieder etwas zu viel ...

Wie wird das mit der neuen Software aussehen?

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte

Also könnte man derzeit beispielsweise den Off Topic - Bereich bewusst ausblenden? ;)

Ja. das geht. Ich blende mir auch den ganzen Einzelaktienbereich aus (der dich aber ja besonders interessiert wink.gif)

Die einen rasieren sich elektrisch, die anderen mit dem Messer. Eine Zeitlang hatte man das Gefühl, das Wertpapier-Forum könnte in ETF-Forum umbenannt werden. In jüngerer Vergangenheit wiederum wurden extrem viele neue Musterdepots eröffnet. Mal schauen, wieviele von denen länger durchhalten. Von den vielen Finanzbloggern haben das ja auch nicht alle. Wie sagte mal Konrad Adenauer: "Man muss die Menschen so nehmen wie sie sind. Es gibt keine anderen."

Share this post


Link to post
odensee
Posted

Ja. das geht. Ich blende mir auch den ganzen Einzelaktienbereich aus (der dich aber ja besonders interessiert wink.gif)

Die einen rasieren sich elektrisch, die anderen mit dem Messer.

Meine Bemerkung zu dem Einzelaktienbereich war keineswegs negativ gemeint. Der wink.gif war freundlich undpositiv gemeint. Tut mir leid, wenn das anders bei dir angekommen seine sollte. Mehr (da off-topic in "Fragen an das Team") demnächst per PN.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted

Ich habe diesbezüglich nun schon mehrmals eine Meldung an die Rennleitung gemacht, ohne darauf eine Reaktion zu erhalten. Im VW-Thread findet gerade eine Diskussion zum Thema Elektromobilitat statt, was überhaupt keinen Bezug zum Thema des Threads, nämlich VW (wenn, allerhöchstens am Rande), hat. Kann diese Diskussion aus Gründen der Übersichtlichkeit und der Qualitätssicherung bitte in einen anderen Thread ausgelagert werden? Beispielsweise in den entsprechenden Branchenthread: https://www.wertpapier-forum.de/topic/9465-automobil-hersteller/

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Was hat denn Elektromobilität nicht mit Volkswagen zu tun?

Es gehört ebenso dazu. Die Diskussions ist strategisch verknüpft mit Volkswagen. Da reißen wir nichts auseinander und lagern es in ein anderes Thema aus.

Gerne kann das auch nochmals im Branchenthema diskutiert werden.thumbsup.gif

 

Wir müssen auch nicht auf alles reagieren bzw. zurück kommentieren.rolleyes.gif

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte

Wenn es speziell um die Elektromobilitat von VW geht, okay. Aber es wird im VW-Thread generell über Elektromobilitat diskutiert. Das betrifft also auch Daimler, BMW, General Motors, Ford, Fiat Chrysler, Ferrari, Renault, Peugeot Citroën, Toyota, Honda, Mazda, Hyundai, Kia etc. Wenn sich nun jemand für eines dieser anderen Unternehmen interessiert, woher soll er wissen, dass im Thread zu VW eine Diskussion über Elektromobilitat stattfand? Genau dafür sind die Branchenthreads doch da, um vom großen ins kleine zu gehen.

Share this post


Link to post
Smartinvestor
Posted

Bitte um Einrichtung eines Musterdepots.

 

Wie kann ich vermeiden, dass ich bei Änderungungen meiner Signatur immer folgende Fehlermeldung erhalte?

 

 

Es ist ein Fehler aufgetreten

Entschuldigung, ein Fehler ist aufgetreten. Wenn du dir nicht sicher bist, wie du eine Funktion benutzen sollst oder du nicht weißt wieso dir diese Nachricht angezeigt wird, lies dir die Hilfe durch.

 

 

[#1029] Deine Signatur überschreitet die maximal erlaubte Anzahl der Zeichen. Bitte gehe zurück und kürze die Signatur etwas.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted
Wie kann ich vermeiden, dass ich bei Änderungungen meiner Signatur immer folgende Fehlermeldung erhalte?

 

 

Es ist ein Fehler aufgetreten

Entschuldigung, ein Fehler ist aufgetreten. Wenn du dir nicht sicher bist, wie du eine Funktion benutzen sollst oder du nicht weißt wieso dir diese Nachricht angezeigt wird, lies dir die Hilfe durch.

 

 

[#1029] Deine Signatur überschreitet die maximal erlaubte Anzahl der Zeichen. Bitte gehe zurück und kürze die Signatur etwas.

Kürz den Sermon.

Share this post


Link to post
Smartinvestor
Posted
Wie kann ich vermeiden, dass ich bei Änderungungen meiner Signatur immer folgende Fehlermeldung erhalte?

 

 

Es ist ein Fehler aufgetreten

Entschuldigung, ein Fehler ist aufgetreten. Wenn du dir nicht sicher bist, wie du eine Funktion benutzen sollst oder du nicht weißt wieso dir diese Nachricht angezeigt wird, lies dir die Hilfe durch.

 

 

[#1029] Deine Signatur überschreitet die maximal erlaubte Anzahl der Zeichen. Bitte gehe zurück und kürze die Signatur etwas.

Kürz den Sermon.

Und wo liegt die erlaubte Anzahl an Zeichen?

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Moin,

 

in der üblichen Netiquette sind 3 Zeilen Signatur vorgesehen.

 

Vielleicht muss man da jetzt nicht jede Zeile auf die Goldwaage legen. Aber mit 17 Zeilen bist Du schon deutlich drüber.

Share this post


Link to post
Peter Grimes
Posted

Und wo liegt die erlaubte Anzahl an Zeichen?

Kürz doch einfach solange, bis die Fehlermeldung nicht mehr auftritt ...

 

 

 

Gruß,

PG

Share this post


Link to post
Smartinvestor
Posted

Und wo liegt die erlaubte Anzahl an Zeichen?

Kürz doch einfach solange, bis die Fehlermeldung nicht mehr auftritt ...

 

 

 

Gruß,

PG

 

oki doki.

frage mich, warum ich bis zu der offensichtlichen Überlänge keine Fehlermeldung erhalten habe. aber ist vermultlich bei der SW eine sinnfreie Frage

Share this post


Link to post
Peter Grimes
Posted

frage mich, warum ich bis zu der offensichtlichen Überlänge keine Fehlermeldung erhalten habe. aber ist vermultlich bei der SW eine sinnfreie Frage

Warum sollte es bis zur Maximallänge eine Fehlermeldung geben, wenn der Fehler darin besteht, diese Länge zu überschreiten?

 

 

Gruß,

PG

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Ich persönlich finde 5-6 Zeilen sind locker ausreichend, Was darüber hinaus geht, ist in meinen Augen schon nahe an Belästigung.

Getretener Quark wird breit, nicht stark.

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Ich richte dir eins ein und schicke dir dann eine PN.

Ja, die Signatur ist tatsächlch etwas lang. Man muss ja nicht alle Zitate, die man jemals gut fand in die Signatur klaschen. ;)

Share this post


Link to post
Smartinvestor
Posted · Edited by Smartinvestor

frage mich, warum ich bis zu der offensichtlichen Überlänge keine Fehlermeldung erhalten habe. aber ist vermultlich bei der SW eine sinnfreie Frage

Warum sollte es bis zur Maximallänge eine Fehlermeldung geben, wenn der Fehler darin besteht, diese Länge zu überschreiten?

 

 

Gruß,

PG

Irrtum. Ich erhalte bei jeder Änderung diese Fehlermeldung: Z.B. beim Zeichen entfetten, einzelne Zeichen austauschen und Zeichen LÖSCHEN!?!?

Share this post


Link to post
Smartinvestor
Posted

Ich persönlich finde 5-6 Zeilen sind locker ausreichend, Was darüber hinaus geht, ist in meinen Augen schon nahe an Belästigung.

Getretener Quark wird breit, nicht stark.

 

Wenn ich die Zeichen zähle habe ich auch nicht mehr als du, nur halt übersichtlicher.

Share this post


Link to post
Maciej
Posted

Wenn ich die Zeichen zähle habe ich auch nicht mehr als du, nur halt übersichtlicher.

Ich finde deine Signatur weder übersichtlich noch sinnvoll. Wozu muss man Beträge zum eigenen Diskussionsstil in der Signatur verlinken? Wenn die neue Foren-Software eine Zeilenbeschränkung hätte, fände ich das entsprechend begrüßenswert.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...