Jump to content
Optimist

Tencent Holdings Ltd (TCEHY)

Recommended Posts

Federer273
Posted

Hallo,

Prosus hält ja bekanntlich 31% an Tencent (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Prosus). Wenn Tencent eine market cap von 660 B hat, warum kommt Prosus dann nur auf 160 B? (Verzeihung, bin Börsenneuling.) Wie kann man das erklären?

Share this post


Link to post
nukin
Posted

Zu welcher Zeit sollte man Tencent am besten handeln? HKEX oder NYSE?

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor einer Stunde von nukin:

Zu welcher Zeit sollte man Tencent am besten handeln? HKEX oder NYSE?

wenn ich mir bei Trade Republic den aktuellen Spread anschauen 0,10€, dann wäre jetzt z.B. auch ein guter Zeitpunkt.

 

Share this post


Link to post
nukin
Posted · Edited by nukin

Ich habe heute morgen gegen 10 Uhr gekauft, da war der Spread sehr ähnlich, schwankte aber um die Mittagszeit wieder. Ich würde mir die Aktie gerne als Sparplan regelmäßig kaufen und habe hier die Wahl zwischen Consors (Ausführung morgens gegen 9 Uhr so weit ich weiß) und Comdirect (Ausführung gegen 15:30 oder 16 Uhr). Bei US-Aktien die Comdirect hier idR etwas im Vorteil. Daher die grundsätzliche Frage nach Vormittag oder Nachmittag. Ansonsten beobachte ich das mal um die Zeiten bei TR...

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 10 Minuten von nukin:

Ich würde mir die Aktie gerne als Sparplan regelmäßig kaufen

das ist dann halt eine der Kröten, die man schlucken muss, wenn man sich für einen Sparplan entscheidet. Die Zeiten der Ausführung sind nicht in Stein gemeißelt und können jederzeit variieren.

Von daher kannst Du dir den Blick auf den Spread eigentlich sparen. Mache den Sparplan da, wo er dir am besten passt und gut ist.

 

Share this post


Link to post
alkali
Posted · Edited by alkali
Am 14.7.2020 um 12:27 von Federer273:

Hallo,

Prosus hält ja bekanntlich 31% an Tencent (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Prosus). Wenn Tencent eine market cap von 660 B hat, warum kommt Prosus dann nur auf 160 B? (Verzeihung, bin Börsenneuling.) Wie kann man das erklären?

Entweder ist Tencent zu teuer oder naspers/prosus zu günstig bewertet ;-)

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted
Am 14.7.2020 um 12:27 von Federer273:

Wenn Tencent eine market cap von 660 B hat, warum kommt Prosus dann nur auf 160 B? (Verzeihung, bin Börsenneuling.) Wie kann man das erklären?

https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/boerse/europas-geheimer-internetgigant-hat-seinen-aufstieg-gerade-erst-begonnen_H960415723_11209023/

Zitat

Grund ist der sogenannte Konglomeratsabschlag – die niedrigere Bewertung im Vergleich zum Wert der Beteiligungen (NAV). Dem liegt die realistische Annahme zu Grunde, dass Beteiligungsfirmen wie Naspers oder Prosus ihre Anteile an den Verkaufsobjekten nicht auf einmal und damit nicht ohne Kursabschlag an den Markt bringen können. Ein Konglomerat als Ganzes wird daher in der Regel niedriger bewertet als die Summe seiner Anteile.

 

Share this post


Link to post
Prospektständer
Posted · Edited by Prospektständer

Neben dem dem Konglomeratsabschlag, gibt es auch noch Holdingkosten, eventuell anfallende Gewinne bei Verkauf etc. Ausserdem wäre es ja auch ein reiner Liquiditationswert der dann erst cashwirksam wird (davor sind es "nur" Buchwerte/Buchgewinne). 

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

TA-Update langfristig und mittelfristig:

 

Der Langfristchart zeigt einen eingermassen korrekten Aufwärtstrendkanal mit einer Perfomance

von 100% in ca. 2 Jahren (siehe blaues Dreieck). Das ist eine sehr beeindruckende Performance

und entspricht einer jählichen Steigerung von ca. 40%.

Ende 2019 und auch im März 2020 (Corona-Krise) wurde der Trend leicht nach unten durchbrochen,

ich denke aber, dass die Aktie die Schwäche überwunden hat, sie hat sich nun wieder deutlich oberhalb

der unteren Bergrenzungslinie des Aufwärtstrendkanals etabliert.

 

Insgesamt ergibt das ein positves Bild.

 

TA-TCEHY-LT.thumb.gif.8864b8c8da1c182c5185c1ff82d9467c.gif


In den letzten 2 Jahren hat die Aktie ein aufsteigendes Dreieck (grün) gebildet, der Kurs ist Anfang

2020 zum ersten Mal nach oben ausgebrochen, der endgültige Ausbruch kam dann aber erst nach

dem Corona-Einbruch. Seitdem steigt die Aktie steil an, ein Pullback an die Dreieckslinie bei 50 USD

wäre durchaus normal, muss aber nicht unbedingt stattfinden.

 

Auch hier: Insgesamt ein positives Bild.


TA-TCEHY-MT.thumb.gif.1778c82eca4942c938061184d2b3da6d.gif

Share this post


Link to post
palast
Posted

Toni: Würdest Du für einen Einstieg auf einen möglichen Pullback warten oder vor dem Hintergrund des Trends den Einstieg zum aktuellen Zeitpunkt wagen?

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni
vor 17 Minuten von palast:

Toni: Würdest Du für einen Einstieg auf einen möglichen Pullback warten oder vor dem Hintergrund des Trends den Einstieg zum aktuellen Zeitpunkt wagen?

In solchen Fällen macht man folgendes:

Man investiert die Hälfte sofort, die andere dann, wenn der Pullback passiert ist.

Passiert er nicht, ist man wenigstens mit der einen Hälfte drin.

Ich halte die Wahrscheinlichtkeit für einen Pullback für gering,

denn das würde min. -20% bedeuten...kann ich mir nicht vorstellen...

Share this post


Link to post
kublai
Posted
vor 40 Minuten von Toni:

In solchen Fällen macht man folgendes:

Man investiert die Hälfte sofort, die andere dann, wenn der Pullback passiert ist.

Passiert er nicht, ist man wenigstens mit der einen Hälfte drin.

Ich halte die Wahrscheinlichtkeit für einen Pullback für gering,

denn das würde min. -20% bedeuten...kann ich mir nicht vorstellen...

..diese Regel praktiziere ich nicht nur an der Börse. Danke für deine Charts, Einschätzungen und Handlungsempfehlungen.. :thumbsup:

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Bewertungs-Update:

 

Laut FASTgraphs ist die Aktie überbewertet:

 

ABC7B362-DC8C-4359-97CB-FB3C7B65687C.thumb.jpeg.921784c094a60334cc1dd7f182726413.jpeg

Share this post


Link to post
mordek
Posted

Laut diesem Artikel https://seekingalpha.com/article/4370560-tencent-ultimate-outsider-part-i-in-two-part-series-on-biggest-company-know-least ist die Aktie unterbewertet.

Allein das Investmentportfolio ist gigantisch: Tesla, Ubisoft, Blizzard, Sea, NIO, JD, Riot,....

 

Der Gründer wird als einer der Besten CEOs der Welt dargestellt, weshalb er sich mit Tencent gegen alle Konkurrenten behaupten kann, auch Alibaba. Tencent verbindet mit 1,2 Milliarden Wechatnutzern einen Großteil der Menscheit.

Durch Wechat entstehen weitere Konkurrenten zu Alibaba und JD wie Pindoudou, die Tencent pushen kann und an denen mit Geld verdient wird, da Wechat auch Bezahldienst und IaaS ist.

Zum Beispiel gehört Pindoudou zu ca. 18% Tencent.

Weiterhin wird wie bei den FANMANGXXYYs  massiv in neue Felder investiert: Beteiligungen, Cloud, Healthcare, etc.

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 3 Stunden von mordek:

FANMANGXXYY

?

Könntest Du mich bitte aufklären, wer sich alles hinter diesem Buchstabensalat versteckt. google konnte mir nicht weiterhelfen.

Share this post


Link to post
mordek
Posted
vor 26 Minuten von west263:

Könntest Du mich bitte aufklären, wer sich alles hinter diesem Buchstabensalat versteckt. google konnte mir nicht weiterhelfen.

Das Kürzel war nicht so ernst gemeint, sondern sollte eher auf alle hot/big Techs verweisen, einschließlich Shopify und Paypal. :dumb: 

 

Share this post


Link to post
Federer273
Posted

image.png.0d0b96adc3edafaec8a67c518488d3c1.png

Falls sich Tencent bei dieser market cap stabilisieren sollte, ist Prosus deutlich unterbewertet.

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 2 Minuten von Federer273:

Falls sich Tencent bei dieser market cap stabilisieren sollte, ist Prosus deutlich unterbewertet.

der Anteil an Tencent ist ungefähr 31%. und die restlichen 69% machen andere Anteile aus.

Also wieso sollte sich Prosus unterbewertet sein und wieso vergleichst Du diese Beteiligungsgesellschaft nur mit Tencent?

 

Ich denke nicht, das man so einfach 2/3 der weiteren Beteiligungen so einfach ignorieren sollte. Die werden auch schon Auswirkungen auf den Kurs haben.

Share this post


Link to post
Federer273
Posted · Edited by Federer273

Falsch, Prosus hält einen 31%-Anteil an Tencent, der 0,31 * 780 Mrd. = 242 Mrd. wert ist. Das entspricht 242 / 159 = 150 % der derzeitigen Market cap. Die anderen Beteiligungen machen also faktisch gar nichts vom Kurs aus.

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 1 Minute von Federer273:

Falsch, Prosus hält einen 31%-Anteil an Tencent, der 0,31 * 780 Mrd. = 242 Mrd. wert ist. Das entspricht 242 / 159 = 150 % der derzeitigen Market cap.

ok, verstanden.

Share this post


Link to post
Wuppi
Posted
vor 1 Stunde von Federer273:

image.png.0d0b96adc3edafaec8a67c518488d3c1.png

Falls sich Tencent bei dieser market cap stabilisieren sollte, ist Prosus deutlich unterbewertet.

Siehst du einen Vorteil in einem Investment in Prosus gegenüber einem Direktinvestment in Tencent? Normalerweise ist die Börse ja nicht direkt ein Freund von Konglomeraten ergo "sollte" man hier eher direkt in Tencent investieren. Ich halte aber z.b. den 22% Anteil von Delivery Hero nicht für ganz unspannen und vor allem wie du aufgezeigt hast, aktuell nicht berücksichtig. Das Tencent allgemein ein gutes Investment ist und sich für Prosus bzw. Napser bisher richtig gut ausgezahlt hat ist denke ich eindeutig.

Share this post


Link to post
Federer273
Posted
1 minute ago, Wuppi said:

Siehst du einen Vorteil in einem Investment in Prosus gegenüber einem Direktinvestment in Tencent?

Bei der jetzigen Preisschere ja.

Share this post


Link to post
Desinfect
Posted
vor 1 Stunde von Federer273:

Falsch, Prosus hält einen 31%-Anteil an Tencent, der 0,31 * 780 Mrd. = 242 Mrd. wert ist. Das entspricht 242 / 159 = 150 % der derzeitigen Market cap. Die anderen Beteiligungen machen also faktisch gar nichts vom Kurs aus.

Ist das wirklich so? Das wäre ja fast zu einfach um wahr zu sein. Wenn alleine der Tencent Anteil das 1,5fache der Market-Kap Wert ist, gibt es dann im Portfolio von Prous irgendwelche "Leichen", die den Abschlag rechtfertigen? Oder gibt es Gründe, dass sich die 31% von Tencent nicht direkt im Shareholder Value von Prosus niederschlagen (durch hohe Anteile "Dritter") ?

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted

Ich fand das Prosus-Argument mit der Unterbewertung auch erstmal überzeugend. Aber diese "Schere", die sich jetzt zwischen den Kursverläufen auftut, gefällt mir gar nicht, da gibt es offenbar noch andere Faktoren ...

Share this post


Link to post
Federer273
Posted
1 minute ago, hattifnatt said:

Ich fand das Prosus-Argument mit der Unterbewertung auch erstmal überzeugend. Aber diese "Schere", die sich jetzt zwischen den Kursverläufen auftut, gefällt mir gar nicht, da gibt es offenbar noch andere Faktoren ...

Klar, ein Abschlag ist in Ordnung und nicht jede Kursbewegung von Tencent wird sofort mitgegangen, ich denke trotzdem, dass sich die Schere über die Zeit wieder etwas schließt, daher mein Beitrag oben.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...