Jump to content
withdrawer

Erstes ETF-Depot

Recommended Posts

Yoko
Posted

ch packe es in amerikanische Staatsanleihen;,die werfen im Gegensatz zu europ. oder deutschen wenigstens noch um die 2,4 % ab (10 Jahre Laufzeit).

 

Bei Anleihen in Fremdwährungen musst du auch immer die Inflation (im Zielland) berücksichtigen, denn die Wechselkurse folgen i.d.R. der Inflation.

 

Angenommen du hast Anleihen die auf den mexikanischen Peso notieren mit 7% p.a. Wenn nun aber die Inflation in Mexiko 6,5% p.a. ist, dann verringert sich (langfristig) auch entsprechend der Wechselkurs Euro - Mexikanischer Peso. Dann machst du zwar deine 7% p.a., aber durch den schlechter werdenden Wechselkurs bleibt am Ende doch nur ~0,5% p.a. überig.

 

US-Anleihen bringen vielleicht gerade 2,4%, aber weißt du auch wie die Inflation aktuell bzw. in naher Zukunft aussehen wird und wie sich der Euro-Dollar-Kurs entwickeln wird?

Share this post


Link to post
withdrawer
Posted

Hi Zusammen,

 

ist der Depotstar von Infos.com nur für ETF/Fondspositionen ausgelegt?

 

Ich bekomme es nicht hin dort ein fiktives Aktiendepot (wollte mir aktuell mal die Apple-Aktie reinlegen) anzulegen? Er findet die Positionen bei der Suche nicht (WKN eingegeben).

 

Oder müsste es gehen und ich mache nur wieder etwas grundliegendes Falsch?

 

Danke&Gruß!

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Hi Zusammen,

 

ist der Depotstar von Infos.com nur für ETF/Fondspositionen ausgelegt?

 

Ich bekomme es nicht hin dort ein fiktives Aktiendepot (wollte mir aktuell mal die Apple-Aktie reinlegen) anzulegen? Er findet die Positionen bei der Suche nicht (WKN eingegeben).

 

Oder müsste es gehen und ich mache nur wieder etwas grundliegendes Falsch?

 

Danke&Gruß!

Wo findest du bei infos.com irgend etwas zu Aktien?

Share this post


Link to post
west263
Posted

Du wolltest dir ein ETF Musterdepot anlegen und ich habe dir eine Möglichkeit (Depotstar) gezeigt. Man sollte sich schon mal mit dem Internetauftritt beschäftigen, um zu wissen, was angeboten wird.

Fondsfinder Infos

Wie kann man auf die Idee kommen und sich wundern, warum die WKN von Apple nicht auf dieser Seite gefunden wird? Ich war letztens schon sehr überrascht und es hat eigentlich gezeigt, das Du erstmal bei deinem kleinen Sparplan bleiben solltest. Zuerst wolltest Du deinen Bonus in die ETF stecken und einen Tag später war es Krügerrand. Das zeigt, Du weist garnicht, was Du wirklich willst. und jetzt spuckt dir Apple durch den Kopf.

 

Das ist zuviel und mir ist meine Zeit zu schade dafür. Ich bin raus.

Share this post


Link to post
jogo08
Posted

Hi Zusammen,

 

ist der Depotstar von Infos.com nur für ETF/Fondspositionen ausgelegt?

 

Ich bekomme es nicht hin dort ein fiktives Aktiendepot (wollte mir aktuell mal die Apple-Aktie reinlegen) anzulegen? Er findet die Positionen bei der Suche nicht (WKN eingegeben).

 

Ich arbeite zwar nicht mit Infos, ausser gelegentlich bei der Fondssuche, aber nein, bei Infos gibt es keine Aktien. Versuchs mal bei Onvista, da kannst du dir bis zu 15 verschiedene Musterdepots anlegen, Kaufspesen berücksichtigen, Aktien und Fonds mischen usw. probier es einfach mal aus. Es gibt sogar eine Bedienungsanleitung als Video. Unter MyOnvista musst du dich allerdings erst anmelden.

Share this post


Link to post
withdrawer
Posted

Hab mich jetzt auch bei Onvista angemeldet.... kost`ja nix.

 

Das ETF-Musterdepot hab ich schon seit 2 Monaten bei JustETF, jetzt hab ich noch eins bei Infos ... man vergleicht, man guckt, man INTERESSIERT sich.

 

 

Sorry, wenn das etwas "sprunghaft" erscheint, aber das ist so meine Art, so kann ich mich auch etwas mehr damit beschäftigen es geht dabei ja "nur" um ein Musterdepot. Ich habe einiges an Börsenwissen und Umgang mit Finanzen aufzuholen, und genau deswegen werde ich mich jetzt garantiert nicht nur mit einem (dazu recht langweiligen, wenn ich das Prinzip richtig verstanden habe -> buy and hold) ETF - Depot beschäftigen...

 

Was habe ich zu verlieren, wenn ich mir 25 Apple-Aktien in mein Muster Depot bei Onvista lege, und gucke wie sich z.B. das neue Iphone auf den Kurs der Aktie auswirkt.

 

Warum ich das mache? Weil es mir langsam, aber sicher Spaß macht! Wenn ich den ein oder anderen hier damit irritiere, sorry ... gibt ja, den Usern sei Dank genügend andere threads. Dennoch freue mich über jeden informativen Beitrag und Hinweis von ALLEN Mitlesern, die schon ein bischen (oder ein bischen (viel) mehr wissen , als ich kleiner Thor.

 

Daher an dieser Stelle nochmal Danke für alle bisherigen Beiträge!

 

Tschö!

Share this post


Link to post
troi65
Posted · Edited by troi65

....... (viel) mehr wissen , als ich kleiner Thor.

Tschö!

Wusste gar nicht , dass Du Dich ( schon ? ) zu den nordischen Göttern zählst :) .

Wie kommst Du außerdem auf die Vorstellung, dass es sich "nur" um ein Musterdepot handeln soll, nachdem Du kürzlich noch Deinen Bonus verzocken wolltest ?

Deine Selbsteinschätzung "etwas sprunghaft" halte ich nicht nur für ein bischen untertrieben.

 

 

Die Bedenken von west in #179 teile ich in vollem Umfang.

Share this post


Link to post
Sapine
Posted

Sofern Du Geld als Spielzeug und Geldanlage als Spiel begreifst, gehörst Du zu der Gruppe der (potentiellen) Anleger, die damit bevorzugt auf die Schnauze fliegen. Ich hoffe Du verstehst diesen Beitrag zu Deinem eigenen Vorteil als informativ.

Share this post


Link to post
withdrawer
Posted

Da habt ihr mich falsch verstanden, so war es nicht gemeint. Ich meinte damit eher, dass ich versuche mich "spielender" Weise an die Thematik heranzutrauen. Ich habe keinerlei Erfahrung auf dem Gebiet. Das ist Fakt. Und wenn ich nur über die Sachen lese, wird es (bei mir) schnell langweilig und nicht "greifbar" . Ich bin Praktiker , und daher versuche ich mich jetzt einmal mit den Musterdepots.

 

 

 

Zum Thema:

 

- Der Tipp mit OnVista war seht gut. Hier kann man wirklich sehr unterschiedliche Anlagen-Strategien in den zahlreichen Musterdepots testen. Damit werde ich jetzt erst mal beginnen, OHNE echtes Geld (auch für mich ist Geld nicht zum spielen da).

 

- Das ECHTE ETF-Musterdepot habe ich mit einem (sehr kleinen) Anteil meines tatsächlich zu Verfügung stehenden monatl. Sparbetrags (geplant als langfristigen) Sparplan eingerichtet.

Share this post


Link to post
Sapine
Posted

Das ECHTE ETF-Musterdepot? Was denn nun echt oder Muster?

Share this post


Link to post
withdrawer
Posted

Das echte ETF-Depot, muss es heißen ...

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...