Jump to content
tyr

Zensur vs. offene Diskussionskultur

Recommended Posts

Matthew Pryor
Posted
vor 2 Minuten schrieb Schildkröte:

Ist es Meinungsfreiheit, wenn man durch unflatige Äußerungen wiederholt das Niveau herunterzieht und provoziert?

Sex...Dividende...? Unflätig? Keine Ahnung, in welchen Backofen du deinen Kompass gelegt hast? Wenn das dein Ernst sein sollte, was ich befürchte, wirf mal einen prüfenden Blick in den Spiegel und traue dich dann noch einmal, das zu schreiben, ohne vor Selbstscham im Boden zu versinken.

Share this post


Link to post
Schwachzocker
Posted · Edited by Schwachzocker
vor 39 Minuten schrieb Schildkröte:

Ist es Meinungsfreiheit, wenn man durch unflatige Äußerungen wiederholt das Niveau herunterzieht und provoziert?

Ja!

 

Die entscheidenden Fragen sind ganz andere:

 

1.) Welche Form von Meinungskundgabe will man dulden und welche nicht?

2.) Was genau ist unter "unflätige Äußerungen" zu verstehen, und wer entscheidet, was unflätig ist und was nicht?

3.) Wie ist mit Divas zu verfahren, die sich ständig über unflätige Bemerkungen aufregen, nur um diese dann selbst zu tätigen?

 

Dazu muss man natürlich akzeptieren, dass es in keiner Gesellschaft eine vollumfängliche und uneingeschränkte Meinungsfreiheit gibt und auch nie gegeben hat.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted

Danke für die Steilvorlagen. 

Share this post


Link to post
Schwachzocker
Posted
vor 6 Minuten schrieb Schildkröte:

Danke für die Steilvorlagen. 

???

Share this post


Link to post
tyr
Posted
vor 49 Minuten schrieb Schwachzocker:

Nein, mache ich aber trotzdem! Das ist eben gelebte Meinungsfreiheit, wofür hier ja so vehement eingetreten wird.  ...wobei natürlich nur die eigene Meinung frei sein soll.

 

Persönliche Freiheiten enden an dem Punkt, an dem für andere ein Schaden entsteht. Ich finde, dass du keinen User mit "Falls Du Sex vermisst"  persönlich angehen solltest und die Moderation an dieser Stelle einschreiten und dich zur Mäßigung leiten sollte.

Share this post


Link to post
Schwachzocker
Posted
vor 1 Minute schrieb tyr:

 

Persönliche Freiheiten enden an dem Punkt, an dem für andere ein Schaden entsteht. Ich finde, dass du keinen User mit "Falls Du Sex vermisst"  persönlich angehen solltest und die Moderation an dieser Stelle einschreiten und dich zur Mäßigung leiten sollte.

Und ich finde, dass man die Beurteilung, ob der betreffenden Userin, wenn diese ähnlich humorbefreit ist, durch dieses völlig aus dem Zusammenhang gerissene Zitat ein Schaden entstanden ist, ihr selbst überlassen sollte. Jedenfalls ist für mich rätselhaft, was hier für ein Schaden entstanden sein soll.  

Und selbstverständlich mag die Moderation einschreiten. Warten wir`s ab. In dem Fall werde ich dann zu Deiner Befriedigung nachberichten.

Share this post


Link to post
Matthew Pryor
Posted
vor 2 Stunden schrieb Schildkröte:

Danke für die Steilvorlagen. 

Mir fällt auch nach längerem Überlegen keine Antwort ein, die in ihrer Plattheit und offensichtlich zur Schau gestellten argumentativen Hilflosigkeit mit der Deinigen auch nur annähernd konkurrieren könnte.

Share this post


Link to post
M_M_M
Posted
vor 3 Minuten schrieb Matthew Pryor:

Mir fällt auch nach längerem Überlegen keine Antwort ein, die in ihrer Plattheit und offensichtlich zur Schau gestellten argumentativen Hilflosigkeit mit der Deinigen auch nur annähernd konkurrieren könnte.

Meinst Du, diese Plattheit und Hilflosigkeit hat schon das Niveau einiger Deiner PN's erreicht? Wer im Glashaus sitzt...

Share this post


Link to post
Matthew Pryor
Posted
vor 4 Minuten schrieb M_M_M:

Meinst Du, diese Plattheit und Hilflosigkeit hat schon das Niveau einiger Deiner PN's erreicht? Wer im Glashaus sitzt...

Ich kann mich nicht erinnern, mit dir jemals in Kontakt getreten zu sein. Mein Postfach sagt mir, dass du mich angeschrieben hast. Recht weinerlich, wie ich beim neuerlichen Lesen feststellen durfte. Und nun schmeiß mal weiter eifrig Steine gegen dein Glashaus, viel dürfte davon nicht mehr übrig sein, so hartnäckig wie du es bombardierst.

Share this post


Link to post
M_M_M
Posted · Edited by M_M_M
vor 20 Minuten schrieb Matthew Pryor:

Ich kann mich nicht erinnern, mit dir jemals in Kontakt getreten zu sein. Mein Postfach sagt mir, dass du mich angeschrieben hast. Recht weinerlich, wie ich beim neuerlichen Lesen feststellen durfte. Und nun schmeiß mal weiter eifrig Steine gegen dein Glashaus, viel dürfte davon nicht mehr übrig sein, so hartnäckig wie du es bombardierst.

Warum sollte ich Dich angeschrieben haben? Weinerlich? Ist das jetzt auch so eine Fake-News? Die Mods und vor allem Du wissen, welche Mail ich von Dir meine, da ich sie gemeldet hatte.

Ich werde hier nicht den Inhalt mitteilen, weil ich gerade nicht weiß, ob das gegen die Regeln verstößt, im Gegensatz zum Anstand.

 

Aber ich bin ja nicht der Einzige Empfänger solcher PN's. Kommunikation funktioniert eben nicht nur in eine Richtung.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted
vor 29 Minuten schrieb Matthew Pryor:

Mir fällt auch nach längerem Überlegen keine Antwort ein, die in ihrer Plattheit und offensichtlich zur Schau gestellten argumentativen Hilflosigkeit mit der Deinigen auch nur annähernd konkurrieren könnte.

 

Ach, auf einem gewissen Niveau argumentiere ich schon recht sachlich und fundiert. Warum ich das hier nicht tue, hat nichts mit Hilflosigkeit zu tun, sondern kann sich (fast) jeder denken. Aber schlag nur weiter um dich. 

Share this post


Link to post
xfklu
Posted
vor 4 Stunden schrieb tyr:

So ein Beitrag ist für mich klassisches Verhalten, das man moderieren (mäßigen, leiten, lenken) sollte.

 

vor 3 Stunden schrieb tyr:

Ich finde, dass [...] die Moderation an dieser Stelle einschreiten und dich zur Mäßigung leiten sollte.

 

Das ist kein Privileg der Moderatoren. Jeder User kann andere zurechtweisen, die sich in beleidigender Weise geäußert haben. Das ist manchmal sogar viel effektiver, wenn es aus der Gruppe kommt.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted
vor 1 Minute schrieb xfklu:

Das ist kein Privileg der Moderatoren. Jeder User kann andere zurechtweisen, die sich in beleidigender Weise geäußert haben. Das ist manchmal sogar viel effektiver, wenn es aus der Gruppe kommt.

 

Das bedeutet, man darf andere User angehen und es ist jedem User selbst überlassen, sich selbst dagegen verbal zu wehren (was die Stimmung noch mehr vergiftet) und von der Rennleitung ist keine Hilfe zu erwarten? 

Share this post


Link to post
xfklu
Posted
vor 5 Minuten schrieb Schildkröte:

Das bedeutet, man darf andere User angehen und es ist jedem User selbst überlassen, sich selbst dagegen verbal zu wehren (was die Stimmung noch mehr vergiftet) und von der Rennleitung ist keine Hilfe zu erwarten? 

 

Nein, das ist Quatsch.

 

Wenn jemand einen beleidigenden Beitrag schreibt und 5 andere ihm gleich sagen, dass sich das nicht gehört, ist das in der Regel sehr viel wirksamer, als wenn sich alle zurücklehnen und auf den Moderator warten.

Share this post


Link to post
Schwachzocker
Posted
vor 1 Minute schrieb Schildkröte:

 

Das bedeutet, man darf andere User angehen und es ist jedem User selbst überlassen, sich selbst dagegen verbal zu wehren (was die Stimmung noch mehr vergiftet) und von der Rennleitung ist keine Hilfe zu erwarten? 

Völlig korrekt!

Man darf sich tatsächlich wehren - welch Überraschung! Und man muss dies tatsächlich selbst tun, obwohl man Steuern zahlt. Und Mami und Papi helfen einen nicht!

Und dann gibt es schlechte Stimmung... wie schrecklich!:lol:

 

Nun sag uns doch bitte, auf welchem Planeten Du lebst?

Share this post


Link to post
€-man
Posted
vor 5 Stunden schrieb Sapine:

Liebe Zuneigung und Jubelperser. Bin ich wirklich im WPF?

 

Ja, meine liebe Sabine, Du warst lange weg. Wenn Du die letzten Posts hier liest und ein wenig nachhakst, wird man Dir erzählen, dass es mittlerweile der Forenhygiene wenig abträglich ist, jemandem per PN den Tod nahezulegen.

Ist aber auch kein Problem, denn ich vermute - wieder einmal - man muss nur, wenn auch ganz und gar nicht uneigennützig, sich als "Input-Master" präsentieren. Dann scheint man auch genügend Einfluss über die Hygiene zu haben. Dass dabei aber andere Inputs wegfallen und der allgemeine Verdruss in Form der Klimavergiftung nicht weniger wird, ist wohl weniger von Interesse.  

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted
vor 3 Minuten schrieb xfklu:

Nein, das ist Quatsch.

 

Wenn jemand einen beleidigenden Beitrag schreibt und 5 andere ihm gleich sagen, dass sich das nicht gehört, ist das in der Regel sehr viel wirksamer, als wenn sich alle zurücklehnen und auf den Moderator warten.

 

Ich denke jeder weiß, um welche User es geht. Und es ist ja nicht so, dass diese nicht schon entsprechende Breitseiten zurück bekommen haben. Aber das wollen sie doch bloß. Solange die Rennleitung sie weiter gewähren lässt, wird sich an deren Verhalten nichts ändern. Ich verstehe nicht, warum die Rennleitung trotz wiederholter Hinweise hier kein Zeichen setzt und stattdessen ein zunehmend vergiftetes Betriebsklima in Kauf nimmt. 

Share this post


Link to post
tom1956
Posted
vor 11 Minuten schrieb M_M_M:

Meinst Du, diese Plattheit und Hilflosigkeit hat schon das Niveau einiger Deiner PN's erreicht? Wer im Glashaus sitzt...

Werter M_M_M, sei bitte nicht so streng mit Deinem Urteil.

 

Stelle Dir - nur mal ganz emphatisch angenommen - vor, Du bist ein kleiner Assekuranz-Schlingel, der ständig auf Akquisitionstour sein und strampelnd immerzu alle möglichen Fragen beantworten muß - und dies auch noch in mehreren (!) Internetforen. Das ist doch wirklich sehr anstrengend und zehrt sicherlich auch an den Nerven und der Urteilsfähigkeit. Da kann man schnell und immer wieder mal jede Contenance verlieren ... Natürlich keine Entschuldigung, aber eine schlüssige Erklärung.

 

Also bitte etwas mehr Verständnis gerade für jene Mitbürger, die es nicht so gut getroffen haben.

Share this post


Link to post
Schwachzocker
Posted
vor 15 Minuten schrieb xfklu:

 

Nein, das ist Quatsch.

...

Uiuiuiui, noch solch eine schlimme, das "Kima" vergiftende Äußerung. Das werde ich sofort melden. Da muss unbedingt ein Zeichen gesetzt werden.:lol:

 

vor 11 Minuten schrieb Schildkröte:

 

Ich denke jeder weiß, um welche User es geht. Und es ist ja nicht so, dass diese nicht schon entsprechende Breitseiten zurück bekommen haben. Aber das wollen sie doch bloß. Solange die Rennleitung sie weiter gewähren lässt, wird sich an deren Verhalten nichts ändern. Ich verstehe nicht, warum die Rennleitung trotz wiederholter Hinweise hier kein Zeichen setzt und stattdessen ein zunehmend vergiftetes Betriebsklima in Kauf nimmt. 

Vielleicht möchten sie Dich als User nicht verlieren?

Share this post


Link to post
Matthew Pryor
Posted · Edited by Matthew Pryor
vor 53 Minuten schrieb tom1956:

Werter M_M_M, sei bitte nicht so streng mit Deinem Urteil.

 

Stelle Dir - nur mal ganz emphatisch angenommen - vor, Du bist ein kleiner Assekuranz-Schlingel, der ständig auf Akquisitionstour sein und strampelnd immerzu alle möglichen Fragen beantworten muß - und dies auch noch in mehreren (!) Internetforen. Das ist doch wirklich sehr anstrengend und zehrt sicherlich auch an den Nerven und der Urteilsfähigkeit. Da kann man schnell und immer wieder mal jede Contenance verlieren ... Natürlich keine Entschuldigung, aber eine schlüssige Erklärung.

 

Also bitte etwas mehr Verständnis gerade für jene Mitbürger, die es nicht so gut getroffen haben.

Werter Scheinriese, sei bitte nicht so streng mit deinem Urteil.

 

Stelle dir - nur mal ganz emphatisch angenommen - vor, du bist ein kleiner vereinsamter xyz-Schlingel, der ständig auf Anbiederungstour sein und strampelnd alle möglichen Fragen beantworten muß - und dies auch noch in mehreren (!!einseinseins!!!) Internetforen. Das ist doch wirklich sehr anstrengend und zehrt sicherlich auch an den Nerven und der Urteilsfähigkeit. Da kann man schnell und immer wieder mal jede Contenance verlieren...Natürlich keine Entschuldigung, aber eine schlüssige Erklärung.

 

Also bitte etwas mehr Verständnis gerade für jene Mitbürger, die es nicht so gut getroffen haben und es auch im gesetzten Alter noch nötig haben, ihrer sozialen Vereinsamung durch möglichst aufgeblasenes Getue in mehreren (!!einseinseins!!!) Internetforen entgegenzuwirken.

 

vor 55 Minuten schrieb Schildkröte:

Ich verstehe nicht, warum die Rennleitung trotz wiederholter Hinweise hier kein Zeichen setzt und stattdessen ein zunehmend vergiftetes Betriebsklima in Kauf nimmt. 

Ich denke nicht, dass man dich jetzt zwingend sanktionieren sollte. So wild ist es dann doch (noch) nicht.

Share this post


Link to post
tom1956
Posted
vor 19 Minuten schrieb Matthew Pryor:

Werter Scheinriese, sei bitte nicht so streng mit deinem Urteil.

 

Mit den anderen Internet-Foren, in denen sich besagter Assekuranz-Schlingel tummeln soll, ist das zugegebenermaßen nur ein begründeter Verdacht. Aber wenn beispielsweise im "Finanz-Forum" ausgerechnet ein gewisser "Matthew Pryor" ausgerechnet Versicherungsfragen beantwortet, dann fällt dies zumindest ins Auge ...

 

Wenn dann Mitdiskutanten dort im Finanz-Forum im Kontext mit "Matthew Pryor" schreiben:

 

- "Nur dummes Geschwätz und Beleidigungen scheinen hier von einem Matthew an der Tagesordnung zu sein" ...

oder

-"Es wird keinerlei Bezug genommen auf den Ursprungstext" ...

oder

- "Mich können nur Menschen beleidigen und dieser Matthew gehört sicherlich nicht dazu ...

 

dann verdichtet sich natürlich massiv dieser Verdacht, denn diese Aussagen würde ja wahrhaft wie die Faust aufs Auge passen ...:lol::lol::lol:

Share this post


Link to post
Sapine
Posted
vor 7 Stunden schrieb Schwachzocker:

Völlig korrekt!

Falls Du Sex vermisst, dafür gibt es jetzt Dividenden.

Ganz ehrlich - es gibt schlimmere Kommentare, da kann ich mit leben noch dazu wo es mir an beidem nicht mangelt. Womit ich aber deutlich weniger gut zurecht komme ist die Art wie Ihr hier miteinander umgeht. Das geht in einer Schärfe vor sich, die ich als ziemlich unangemessen empfinde. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich einigen hier Kindergartenalter zuschreiben und ihnen Schaufeln austeilen, damit sie sich besser mit Sand bewerfen können. Eine derart gewaltgeladene Stimmung hätte ich eher bei Hooligans vermutet als im Wertpapierforum. Wozu braucht Ihr so einen Müll? Müsst Ihr Euer bescheidenes Selbstwertgefühl dadurch stärken, dass Ihr auf anderen herumtrampelt?

 

Und damit verabschiede ich mich aus dieser mittlerweile ziemlich entgleisten Diskussion. 

 

 

 

Share this post


Link to post
odensee
Posted · Edited by odensee
vor 25 Minuten schrieb tom1956:

Mit den anderen Internet-Foren, in denen sich besagter Assekuranz-Schlingel tummeln soll, ist das zugegebenermaßen nur ein begründeter Verdacht. Aber wenn beispielsweise im "Finanz-Forum" ausgerechnet ein gewisser "Matthew Pryor" ausgerechnet Versicherungsfragen beantwortet, dann fällt dies zumindest ins Auge ...

 

Wenn dann Mitdiskutanten dort im Finanz-Forum im Kontext mit "Matthew Pryor" schreiben:

 

- "Nur dummes Geschwätz und Beleidigungen scheinen hier von einem Matthew an der Tagesordnung zu sein" ...

 

Zu einer "offenen Diskussionskultur" gehört meiner Meinung nach auch, Quellen anzugeben. Nun findet Google fast alles, so auch den Satz oben. Liest man dann in dem Foprum (https://www.finanz-forum.de/threads/11297-wasserschaden-auszahlen-lassen ), so stellt sich heraus, dass es im wesentlichen ein Dialog zwischen einem "Experten" und MP ist.

 

Ob die Aussagen von MP (so wie von dem "Experten" behauptet und von dir kolportiert wird) tatsächlich "dummes Geschwätz" ist oder im Gegenteil der "Experte" dummes Zeug schreibt, vermag ich mangels Wissen über Versicherungsfragen nicht zu beurteilen. Kannst du es beurteilen? Wenn nein: was sollen diese Nebelkerzen?

 

Und bevor du mich als mit MP befreundet vermutest: lies einfach https://www.wertpapier-forum.de/topic/52303-fondssparplan-continentale-rente-invest-gut-beraten/

 

Dass du gerne mal nur das zitierst (wieder ohne Quellenangabe!), was in dein Weltbild passt, hast du hier https://www.wertpapier-forum.de/topic/31537-hellas-desaster/?do=findComment&comment=1115363 ja auch gezeigt. Wenn es dir also um Diskussionskultur geht: bitte Quellen angeben. Damit man nachlesen kann, welche dir passenden Passagen du dir heraus gepickt hast. Danke!

 

Share this post


Link to post
tom1956
Posted
vor 6 Minuten schrieb odensee:

Ob die Aussagen von MP (so wie von dem "Experten" behauptet und von dir kolportiert wird) tatsächlich "dummes Geschwätz" ist oder im Gegenteil der "Experte" dummes Zeug schreibt, vermag ich mangels Wissen über Versicherungsfragen nicht zu beurteilen. Kannst du es beurteilen? Wenn nein: was sollen diese Nebelkerzen?

 

Bevor Du hier Deine schlauen Belehrungen austeilst, solltest Du vielleicht besser den Hintergrund kennen. Der besagte User hat mich mehrfach in übelster Weise beleidigt und beschimpft. Daran kann ich mich noch gut erinnern von wegen Nebelkerzen. Ich habe dies hingenommen, weil ich da eigentlich nicht empfindlich bin. Schließlich hat er sich bei mir per PN gemeldet (er sich bei mir gemeldet (!) nicht ich bei ihm - ich wäre niemals im Leben auf die Idee gekommen, mit so jemand persönlich in Kontakt zu treten). Und per PN hat er mir dann "den Tod" nahegelegt. Das geht nach meinem Dafürhalten - bei allem Relativieren und bei aller Schönfärberei - ein bißchen zu weit, oder ? Ein bißchen sehr weit, meine ich sogar.

 

So habe ich einen Mitarbeiter gebeten, mal zu checken, was das eigentlich für ein Kandidat ist. Er hat dann kurz recherchiert und den begründeten Verdacht geäußert, daß hier ein Versicherungsmensch in Internet-Foren auf Akquise unterwegs ist und wohl auch desöfteren aus der Rolle fällt (als Beispiel hat er mir das Statement eines Users dort vom 26. 04. 2013 aus dem Finanz-Forum ausgedruckt). Das ist alles. Dies ist natürlich kein Beleg oder gar Beweis.

 

Deshalb habe ich explizit auch nur von einem Verdacht (!) (s. Post 96) gesprochen. Der gleiche Name, auch ein Finanz-Forum, Versicherungsfragen - das fällt auf.

Und so wie er sich mir gegenüber mehrfach verhalten hat (und wohl auch gegenüber anderen - ist dieser Kandidat nicht sogar für gewisse Bereiche hier gesperrt !? Wenn ja, warum wohl ?) würden - und da wiederhole ich mich gerne - diese Aussagen wie die Faust aufs Auge passen.

 

Ganz generell: Erstaunlich jedenfalls, was sich hier manche so rausnehmen (dürfen) ...

Share this post


Link to post
odensee
Posted
vor 8 Minuten schrieb tom1956:

Bevor Du hier Deine schlauen Belehrungen austeilst, solltest Du vielleicht besser den Hintergrund kennen.

Sooooo schlau bin ich gar nicht... :rolleyes:

 

vor 8 Minuten schrieb tom1956:

Der besagte User hat mich mehrfach in übelster Weise beleidigt und beschimpft. Daran kann ich mich noch gut erinnern von wegen Nebelkerzen. Ich habe dies hingenommen, weil ich da eigentlich nicht empfindlich bin. Schließlich hat er sich bei mir per PN gemeldet (er sich bei mir gemeldet (!) nicht ich bei ihm - ich wäre niemals im Leben auf die Idee gekommen, mit so jemand persönlich in Kontakt zu treten). Und per PN hat er mir dann "den Tod" nahegelegt. Das geht nach meinem Dafürhalten - bei allem Relativieren und bei aller Schönfärberei - ein bißchen zu weit, oder ? Ein bißchen sehr weit, meine ich sogar.

Das ist alles forenbekannt. Und x-mal breitgetreten (nicht nur von dir).

 

Und ich finde diese PN-Aktion von MP völlig daneben, hatte ich dir auch schon mal geschrieben. Und dir geraten, solche Dinge der "Rennleitung" zu melden. Eben weil eine solche Bemerkung alles sprengt, was den Umgang miteinander angeht.

 

Wenn es dir aber um Diskussionskultur geht: lies doch einfach nochmal etwas genauer, was ich geschrieben habe. Vielleicht verstehst du dann, was ich meine. Der erste von dir zitierte Satz liest sich im Kontext der Diskussion des Finanzforums doch deutlich anders, als du es gerne sehen würdest. Um das festzustellen, muss man diese Diskussion aber erst finden. Aber du gibst, wie fast schon üblich, keine Quelle an. Du heißt nicht zufällig Karl-Theodor im realen Leben? ;):rolleyes:

 

Um es noch klarer zu sagen: es geht mir nicht um MP und in welchen Foren er sonst noch uinterwegs ist, sondern um deinen Diskussionstil....

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...