Jump to content
Toni

Charter Communications Inc. (CHTR)

Recommended Posts

Toni
Posted · Edited by Toni

Download.png

 

Charter Communications is America’s fastest growing TV, internet and voice company. We’re committed

to integrating the highest quality service with superior entertainment and communications products. Charter

is at the intersection of technology and entertainment, facilitating essential communications that connect

more than 26 million residential and business customers in 41 states. Our commitment to serving customers

and exceeding their expectations is the bedrock of Charter’s business strategy and it’s the philosophy that

guides our 94,000 employees.

 

Homepage - About Charter Communications

 

Key Ratios Morningstar

 

KR.jpg

 

Cash Flow:

 

CF.jpg

 

Valuation Morningstar

 

V.jpg

 

Ultralangfrist-Chart: -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

TA-CHTR-ULT.gif

 

Ich bin heute eingestiegen bei ca. 363 USD.

Das KGV liegt bei ca. 10 (Trump tax reform)

Berkshire Hathaway hält eine große Position.

 

Die Aktie ist für mich ein No-Brainer.

 

Tracking Lou Simpson's SQ Advisors Portfolio - Q4 2017 Update

 

>>

Charter Communications (CHTR) and Liberty Broadband (LBRDK):These are the two new positions this quarter.

CHTR is a 7% portfolio stake established this quarter at prices between $316 and $371 and the stock currently

trades at $366. The ~1% LBRDK position was purchased at prices between $81 and $98 and it is now at $92.18.

Liberty Broadband is a Charter proxy as its principal assets are a 22% ownership stake in Charter Communications

and the subsidiary Skyhook (previously TruePosition).

<<

 

Lou Simpson ist einer der besten (Finanz-)Manager der Welt und ein enger Vertrauter Buffetts.

Er ist war sehr lange Zeit CEO von Geico, eine der langjährigsten Töchter Berkshire Hathaways.

 

Share this post


Link to post
PopOff
Posted · Edited by PopOff

Toni, wieso findest du immer solche Kursraketen:o  - Laut comdirect liegt das KGV bei 87 :/

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Das KGV liegt aktuell bei ca. 10:

 

Seeking Alpha:

 

Bildschirmfoto 2018-02-21 um 18.35.27.jpg

 

Morningstar:

 

Bildschirmfoto 2018-02-21 um 18.37.33.jpg

 

Wie comdirect auf ein KGVe (= erwartetes KGV) von ca. 87 kommt, weiß ich nicht.

 

Wenn das stimmen würde, hätte Lou Simpson niemals gekauft, er ist nämlich ein bekannter Value-Investor.

 

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Wie man sieht, ist die Aktie eine recht große Position im Berkshire-Hathaway-Portfolio:

 

BRKA-Portfolio.jpg

 

Link auf Berkshire-Hathaway-Letter-to-the-shareholders 2016

Share this post


Link to post
Stockinvestor
Posted · Edited by Stockinvestor

Vorsicht bei den Zahlen von Finanzseiten wie SA momentan, Toni. Link

Share this post


Link to post
Stockinvestor
Posted · Edited by Stockinvestor

Ich habe mal bei 4-Traders nachgeschaut. Das EPS für 2018 wird auf 4,62 USD geschätzt. Wäre bei einem jetzigen Kurs von 365USD ein KGV von 79, aber das Wachstum wäre ernorm. 2019e=8,25 USD, 2020e=17,30 USD, was dann nur noch einem KGV von 21 entspräche. Wenn es denn so eintrifft.

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni
Am 21.2.2018 um 19:13 schrieb Stockinvestor:

Ich habe mal bei 4-Traders nachgeschaut. Das EPS für 2018 wird auf 4,62 USD geschätzt. Wäre bei einem jetzigen Kurs von 365USD ein KGV von 79, aber das Wachstum wäre ernorm. 2019e=8,25 USD, 2020e=17,30 USD, was dann nur einem KGV von 21 entspräche. Wenn es denn so eintrifft.

Ja, ok. Danke. Kann alles sein.

 

Mir reicht trotzdem als Investment-Case, daß Lou Simpson 7% seines Depots darin stecken hat und er in Q4 2017 gekauft hat.

 

Depot Lou Simpson

 

Und daß Berkshire fett investiert ist.

Share this post


Link to post
Stockinvestor
Posted

1,5 % beträgt der Anteil von Charter Com. momentan am Gesamtportfolio der börsennotierten Aktien bei Berkshire. Weiß nicht, ob man das fett nennen kann. Aber Buffett verliert ja ungern Geld, weswegen die Größe vielleicht nicht ganz so wichtig ist.

Share this post


Link to post
Toni
Posted
vor 11 Minuten schrieb Stockinvestor:

1,5 % beträgt der Anteil von Charter Com. momentan am Gesamtportfolio der börsennotierten Aktien bei Berkshire. Weiß nicht, ob man das fett nennen kann. Aber Buffett verliert ja ungern Geld, weswegen die Größe vielleicht nicht ganz so wichtig ist.

Ok, aber es ist die 13. größte Position. Das ist auch schon was, oder?

 

;-)

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Im aktuellen Geschäftsbericht von Berkshire sieht man, daß Charter

Communications die 13. Position ist, wenn man nach Größe sortiert:

 

28C30207-2BE9-4A79-9EA5-106CDA66EB3C.jpeg

Share this post


Link to post
Hawkeye
Posted

Hi Toni,


Wie schaetzt du es ein dass das Unternehmen 2007 - 2015 jedes Jahr Verluste geschrieben hat ?

 

Ich bin (leider) selbst Kunde von Charter ("Spectrum"; ehemals Time Warner Cable). Im Grunde scheint dass ein reines Infrastruktur-Unternehmen a la Deutsche Telekom etc. zu sein... Cable TV kommt in den Staaten auch ordentlich unter Druck dank Netflix, Amazon Prime usw. die nur ein Bruchteil kosten.

 

Die Verschuldung ist auch recht betraechtlich angestiegen da das EPS mittels Aktienrueckkaeufen gepusht worden ist.

 

Das von StockInvestor angesprochene ("Trump Tax cut" bereinigte) KGV sieht IMO sehr dafuer ambitioniert aus...

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Ich schätze da gar nichts ein.

 

Wie schon gesagt, verlasse ich mich da auf Buffett und Simpson (s.o.).

 

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni
Am 1.3.2018 um 03:34 schrieb Hawkeye:

Wie schätzt du es ein, dass das Unternehmen 2007 - 2015 jedes Jahr Verluste geschrieben hat ?

Das Unternehmen schreibt bewußt Verluste, ähnlich wie

Amazon. Dabei handelt es sich um eine Steuer-Spar-Strategie.

 

Barrage Capital Fund 2017 Annual Letter

 

Bildschirmfoto 2018-03-29 um 19.03.09.jpg

 

Die Netflix-Filme laufen doch am Ende auch über die Kabel oder nicht?

 

Bildschirmfoto 2018-03-29 um 19.04.58.jpg

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Charter Announces First Quarter 2018 Results

 

Tja, die Zahlen sind nicht so toll aufgenommen worden...

Aktie verliert aktuell 10%...

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Charter lays out ambitious mobile plan

 

Morgen kommen die Quartalszahlen...

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Die Zahlen vom 2. Quartal sind veröffentlicht:

 

Unbenannt.JPG

 

CHTR.jpg

 

Investor Relations Link

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Das waren gute Zahlen. Das Tief der letzten Monate sollte somit bald überwunden sein:

 

TA-Update:

 

100% alle 4 Jahre, das sollte die Aktie schaffen. Ich bin leider etwas zu früh eingestiegen....

 

TA-CHTR-LT.gif

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Zum Thema kabellose Zukunft, dem angeblichen Bear-Case:

 

Charter Communications on Cord-Cutting: No Big Deal

 

Share this post


Link to post
Toni
Posted

TA-Update mittelfristig:

 

Der Chart hellt sich auf, der Widerstand bei 310 USD wurde genommen und wirkt in Zukunft als Unterstützung (grün):

 

Unbenannt.png

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Zahlen zum 3. Quartal

 

Die Zahlen wurden wohl nicht so gut aufgenommen: Aktie -7% ...

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Zahlen zum 4. Quartal

 

Gute Zahlen, Aktie heute +16%!

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

TA-Update:

 

Die guten Quartalsergebnisse haben den Abwärtstrend (rot) gesprengt (blau).

Der 5-jährige Aufwärtstrend (grün) kann fortgesetzt werden:

 

Unbenannt.png

 

Recht guter Seeking-Alpha-Artikel, der auch erklärt, warum das Unternehmen regelmäßig Verluste ausweist.

Es wird außerdem auf die Turnaroundsituation eingegangen und das sog. "Cord-Cutting":

 

Charter: Time To Harvest

 

Zitat

To Malone, higher net income meant higher taxes, and he believed that the best strategy for a cable company was to use all available tools to minimize reported earnings and taxes, and fund internal growth and acquisitions with pretax cash flow.

 

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Q1-Ergebnisse:

 

Unbenannt.JPG

 

Link auf Investor Relations

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...