Jump to content
Cef

Bondboard geschlossen :(

Recommended Posts

Pastrana
Posted

Es war zu befürchten, wenn nicht sogar absehbar, dass es nach der zweiten Attacke zum Abschalten des BBs kommt.

Daher habe auch ich mich heute hier angemeldet. Habe zwar ab und an mitgelesen, werde jedoch versuchen und Zukunft auch etwas beizutragen.

Die vorgeschlagene Strukturierung des Anleihenbereichs würde ich sehr begrüßen.

 

Der König ist tot, lang lebe der König.

Share this post


Link to post
vanity
Posted
vor 18 Minuten von Cai Shen:

Wobei mir ehrlich gesagt erst hier im Faden aufgefallen ist ...

Wenn es dir erst jetzt auffällt, kann es so schlimm ja nicht gewesen sein (:P). Grundsätzlich ist die Beobachtung aber nicht verkehrt, trifft aber für den Bereich, der mit F anfängt und auf ein s (!) endet und der mit dem meisten Traffic ist (außer OT <_<), auch zu.

 

Selbstverständlich sind frischer Wind und Vorschläge willkommen - aber sie müssen natürlich auch überlegt sein und ins Schema passen. Daher mein Einwurf, mit den jungen Ponys etwas langsam zu tun.

 

vor 10 Minuten von Laurin:

Ist ja schließlich kein Konkurrenz Forum mehr:(

Das war (aus Sicht WPF) das Bondboard noch nie. Es war immer das befreundete Forum.

Share this post


Link to post
prof2004
Posted

Hi,

die Münchner Lokalgruppe vom BB ist noch über whatsup verbunden. Wir haben alle auch schon bei der Baaderbank angefragt - leider erfolglos. 

 

Ich habe heute mal nach Alternativen geschaut und nicht wirklich was Aquivalentes gefunden. Bei der Suche ist mir aber freeforums.net untergekommen.

Vielleicht ist das eine Möglichkeit für die alten BB sich dort zu organisieren und den Kontakt weiter aufrecht zu halten, bis sich eine bessere Alternative findet.

 

Wenn ihr wollt, probieren wir's mal aus: https://bondboard.freeforums.net

Disclaimer: Ich versuch mal mit Unterstützung noch zu ernennender Moderatoren das Board zu managen. Ich übernehme aber keine Verantwortung für die Inhalte.

Share this post


Link to post
Alf_BB
Posted
vor 16 Minuten von prof2004:

Hi,

die Münchner Lokalgruppe vom BB ist noch über whatsup verbunden. Wir haben alle auch schon bei der Baaderbank angefragt - leider erfolglos. 

 

Ich habe heute mal nach Alternativen geschaut und nicht wirklich was Aquivalentes gefunden. Bei der Suche ist mir aber freeforums.net untergekommen.

Vielleicht ist das eine Möglichkeit für die alten BB sich dort zu organisieren und den Kontakt weiter aufrecht zu halten, bis sich eine bessere Alternative findet.

 

Wenn ihr wollt, probieren wir's mal aus: https://bondboard.freeforums.net

Disclaimer: Ich versuch mal mit Unterstützung noch zu ernennender Moderatoren das Board zu managen. Ich übernehme aber keine Verantwortung für die Inhalte.

Wenn man da noch BB-Beiträge importieren könnte.... 

Share this post


Link to post
Relich
Posted
18 minutes ago, prof2004 said:

Hi,

die Münchner Lokalgruppe vom BB ist noch über whatsup verbunden. Wir haben alle auch schon bei der Baaderbank angefragt - leider erfolglos. 

 

Ich habe heute mal nach Alternativen geschaut und nicht wirklich was Aquivalentes gefunden. Bei der Suche ist mir aber freeforums.net untergekommen.

Vielleicht ist das eine Möglichkeit für die alten BB sich dort zu organisieren und den Kontakt weiter aufrecht zu halten, bis sich eine bessere Alternative findet.

 

Wenn ihr wollt, probieren wir's mal aus: https://bondboard.freeforums.net

Disclaimer: Ich versuch mal mit Unterstützung noch zu ernennender Moderatoren das Board zu managen. Ich übernehme aber keine Verantwortung für die Inhalte.

Die Idee finde ich gut. Allerdings ist das Board leider für einige Nutzer nicht erreichbar, da es diverse IPs blockiert.

Share this post


Link to post
BeCi
Posted · Edited by BeCi
Ergänzung

Hab auch gerade nochmals die Bestätigung vom Bondboard-Team bekommen, dass das Forum nicht mehr online geht.

 

Konkret sind also jetzt die Mitglieder des Bondboards sozusagen "heimatlos" und suchen ein neues Forum.

 

Zu befürchten ist, dass sich so eine Mitgliedergruppe mit zunehmender Zeit mehr und mehr zerstreut. Deshalb wäre es m. E. sinnvoll rasch sozusagen einen "offiziellen" Ersatz für uns zu finden.

 

Die Anleihenrubrik in diesem Forum ist ja, wie erwähnt relativ wenig gegliedert. Die freundlichen Moderatoren dieses Forums wären aber bereit hier eine Gliederung durchzuführen.

Für die alte Gliederung des Bondboards spräche, dass sie sich ja seit Jahren bewährt hat und dass Viele (wie z. B. ich alter, unflexibler Knacker) daran gewöhnt sind.

 

prof 2004, hast Du jetzt auf die Schnelle das eingerichtet? Vielen Dank für Deine Bereitschaft!

Wie ist das mit juristischen Aspekten, Webspace, Hackerangriffen, etc.?

 

 

Share this post


Link to post
Aldy_BB
Posted

Was ich befürchtet hatte ist leider eingetreten. :(

Ich find´s extrem schade, kann die Baaderbank aber verstehen - der Aufwand stand wohl in keinem Verhältnis mehr zum Nutzen.

 

Kurzum: ich bin jetzt auch hier, mit meinem alten Nick.

Aus sentimentalen Gründen habe ich noch ein "BB" drangehängt.

 

Meiner Meinung nach sollte der Anleihenbereich mal entstaubt und geordnet werden.

Die Anleihen haben eine eigene Rubrik wie die Aktien verdient und sollten aus der "Börsenwelt" rausgelöst werden.

 

Aber vom Bedienkomfort ist das schonmal klasse hier, man findet sich gleich zurecht.

 

Ich schaue mich jetzt erstmal in Ruhe um.

Share this post


Link to post
Relich
Posted
1 minute ago, BeCi said:

prof 2004, hast Du jetzt auf die Schnelle das eingerichtet? Vielen Dank für Deine Bereitschaft!

Wie ist das mit juristischen Aspekten, Webspace, Hackerangriffen, etc.?

 

Der Firmensitz ist in den USA.

Share this post


Link to post
Trauerschwan
Posted

Ich würde eine Gliederung des Anleihebereichs wie vorher im BB begrüßen. Da jetzt geballte Kompetenz einen Zufluchtsort sucht, sollte man die Infrastruktur im WPF anpassen. Es wäre eine außerordentliche Bereicherung für uns. Außerdem gibt es eh etliche User, die vorher in beiden Foren/Boards unterwegs waren.

Share this post


Link to post
Depotrocker*in
Posted · Edited by Depotrocker*in

Eine ordentlich strukturierte, eigene Kategorie Anleihen, mit den entsprechenden Unterkategorien wie im BB, wäre sehr zu begrüßen. 

Ich gehe davon aus, dass sich mit der Zeit, die BB´ler zunehmend, auch außerhalb des Anleihen Bereiches mit einbringen werden und über den Anleihen Bereich hinaus, ein Mehrwert für das WPF entstehen wird.  

 

Share this post


Link to post
Cef
Posted

Ich wäre ebenfalls für eine durchdachte Umstrukturierung des Bondbereiches hier im WPF

Wäre zunächst für alle die einfachste Möglichkeit.

 

Es wäre unglaublich schade wenn das im BB kummulierte und dokumentierte Wissen mit einem Klick verloren wäre.

Hat nicht jemand von den BB-Profis näheren Kontakt zu Baader?

Könnte man eine „Read-only“ Datei im Netzwerk lassen?

Share this post


Link to post
chrisR
Posted · Edited by chrisR
vor 2 Minuten von Cef:

Ich wäre ebenfalls für eine durchdachte Umstrukturierung des Bondbereiches hier im WPF

Wäre zunächst für alle die einfachste Möglichkeit.

 

Es wäre unglaublich schade wenn das im BB kummulierte und dokumentierte Wissen mit einem Klick verloren wäre.

Hat nicht jemand von den BB-Profis näheren Kontakt zu Baader?

Könnte man eine „Read-only“ Datei im Netzwerk lassen?

Letzteres habe ich schon angefragt (wenigstens als ZIP-Archiv), warte noch auf Antwort. Wenn jemand einen persönlichen Kontakt hat, wäre das noch besser.

Share this post


Link to post
CondorBB
Posted

Hallo Zusammen . Das war eine Überraschung !

wär schön wenn wir hier weitermachen können .

macht ja keinen Spaß sich allein durch zu wurschteln.

Gibt es schon einen Thread für Transocean ?

Die Aktie und die Anleihen laufen Richtung Süden und 

ich finde keine Infos ...

 

Share this post


Link to post
pillendreher
Posted

Servus und Willkommen an alle die heimatlos geworden sind und daher innerlich zerrissen sind.

Man sollte die Neuankömmlinge erst mal in Ruhe ankommen lassen ohne sofort alles umzukrempeln.

Und nicht vergessen:

 

"Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben."

 

 

 

Share this post


Link to post
BidiBondi
Posted

Ach wie schade... und was für ein Verlust von wertvollen Inhalten.

Ich habe bis zuletzt in alten Threads immer mal wieder gelesen und Informationen (raus)gesucht.

 

Klar kann man Baader verstehen, viel Arbeit und Aufwand für null Ertrag. Allerdings könnten sie nun auch die komplette Seite (nicht nur das Board) abstellen. Der Rest interessiert doch eh keinen.

 

Vielleicht würde Baader einem ja, das Board + Inhalt überlassen? Baader ist nicht mehr verantwortlich und ein neues Board wird von den Usern selbst betreut und bewirtschaftet.

 

 

Share this post


Link to post
anleihenkäufer82
Posted

Ich bin auch wieder dabei. Bondboard hat mich lange Jahre begleitet.

Schade um die vielen Kollegen die durch das Abschalten verloren gehen werden.

Share this post


Link to post
matthias_bb
Posted

Hallo zusammen! Aus Matthias am BB wird matthias_bb hier im WP-Forum.

 

Nach so vielen Jahren ist das ein Schlag ins Kontor. Wir werden das BB noch lange vermissen. 

 

Sehe mich hier erst mal um und versuche mit der gesetzten Struktur klar zu kommen.

 

 

 

Share this post


Link to post
Diddi
Posted

Ein neues Forum finde ich unnötig, die Neuankömmlinge sind doch hier willkommen.

Allerdings fände ich es auch gut, den Anleihebereich etwas weiter zu untergliedern - zumindest für künftige Beiträge, so dass die Übersicht besser ist.

Zuviele Rubriken sollten es aber nicht sein.

 

Und alle alten threads neu zuzuordnen erscheint mir allzu aufwendig.

Share this post


Link to post
Alf_BB
Posted
vor 2 Stunden von prof2004:

Wenn ihr wollt, probieren wir's mal aus: https://bondboard.freeforums.net

wird langsam mit Leben gefüllt :thumbsup:

Share this post


Link to post
prof2004
Posted

Danke für die Rückmeldungen. Einige haben sich ja schon bei unserer "Notlösung" angemeldet :-)

 

Ich möchte nicht die Baaderbank mit der angebotenen Lösung ablösen, schon gar nicht juristische Belange prüfen oder Verantwortung für Beiträge übernehmen. Das Forum ist so eingerichtet, dass nur angemeldete Benutzer Beiträge schreiben können. 

Vielleicht reicht es uns, um den Kern des BB beieinander zu halten. Notfalls können wir den Zugang auch auf bekannte Benutzer begrenzen und so zu einer geschlossenen Community werden.

Share this post


Link to post
Alf_BB
Posted
Gerade eben von prof2004:

 Notfalls können wir den Zugang auch auf bekannte Benutzer begrenzen und so zu einer geschlossenen Community werden.

Das wäre aber ziemlich suboptimal...

 

 

 

Share this post


Link to post
Petra_BB
Posted · Edited by Petra_BB

Heute morgen hatte ich noch einen Anflug von Blindheit, aber jetzt wird es schon wieder heller. Erst wenn etwas plötzlich für immer fehlt, merkt man, wie wichtig es war. Praktisch alle meine Investments kamen durch Anregungen aus dem Bondboard. Jetzt also weiter hier!

Share this post


Link to post
Walter White
Posted

Herzlich willkommen allseits, macht es euch nicht so schwer ein neues Zu Hause zu finden, ich selbst habe das in meiner 30 jährigen Foren Karriere schon einige male durchleben müssen. ( Edith sagt: nee, eigene Foren Gründen bringt  nicht viel, und wer es trotzdem versucht dem/der wünsche ich natürlich sehr viel Glück) Maria fehlt auch noch, irgendwie!! ;)

Share this post


Link to post
Al Bondy
Posted · Edited by Al Bondy
vor 3 Stunden von Trauerschwan:

Ich würde eine Gliederung des Anleihebereichs wie vorher im BB begrüßen. Da jetzt geballte Kompetenz einen Zufluchtsort sucht, sollte man die Infrastruktur im WPF anpassen. Es wäre eine außerordentliche Bereicherung für uns. Außerdem gibt es eh etliche User, die vorher in beiden Foren/Boards unterwegs waren.

 

... über lange Zeit hatte ich hier eher nur das Anleihe-Unterforum im Blick - dem würde eine Belebung sicher sehr gut tun.

 

Zwar bin ich wie Nicco der Meinung, dass die Anleihemärkte langfristig untergehen werden resp. heute schon großteils sehr illiquide bzw überreguliert und unattraktiv sind - aber 2019 hat mich gerade am langen Ende nochmal gründlich und einträglich eines Besseren belehrt.

 

Erst in den letzten Wochen habe ich die "sonstige Themenvielfalt" hier näher erkundet. Manches ist zwar durchaus gewöhnungsbedürftig, letztlich hat mich aber positiv überrascht, dass hier vieles an Themen und Ideen zu finden ist und diskutiert wird was mir im BB gefehlt hat oder was da nur noch sehr minimal überhaupt frequentiert wurde.

 

Grundsätzlich sehe ich auf die kommenden fünf bis sechs Jahre erhebliche Risiken auf die klassischen Finanzmärkte zukommen, mit denen selbstverständlich gleichzeitig entsprechend große Chancen einhergehen werden. Ein diversifizierter Asset-Mix der im Zeitlauf aktiv mit den großen Trends und Breaks "swingt" scheint mir die beste Alternative, um nicht nur irgendwie halbwegs heil zu überleben sondern daran auch zu profitieren und außerdem Spaß zu haben.

 

Insofern ist schrittweise "Integration" eine optimale Alternative - ohne hier gleich alles auf den Kopf stellen oder das WPF dem altgewohnten BB-Trott anpassen zu wollen. Die Strukturen hier sind mE deutlich besser und die Möglichkeiten in jeder Hinsicht viel größer. "Geschlossene Communites" dagegen ersticken meist schnell im eigenen Mief, weil kein frischer Input mehr von Außen reinkommt.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...