Jump to content
lennschko

Trade Republic Bank - Broker

Recommended Posts

echef
Posted
vor 53 Minuten von bia05:

Jemand schon Wertpapiere ZU Td übertragen und dann verkauft ohne Probleme? Benutzt man dazu auch das Dokument von td zum Übertrag?

Glaube iwo gelesen zu haben, dass die im Moment noch nicht möglich ist. Ist aber schon etwas her. Ändert sich ja permanent etwas.

Share this post


Link to post
whister
Posted
vor einer Stunde von bia05:

Jemand schon Wertpapiere ZU Td übertragen und dann verkauft ohne Probleme? Benutzt man dazu auch das Dokument von td zum Übertrag?

Eingehende Überträge sind derzeit nicht möglich.

Share this post


Link to post
altaso
Posted

Ist aber zeitnah geplant. Evtl. dieses Jahr noch oder Anfang 2020.

ETF Sparpläne übrigens auch... Hatte ich bei Twitter gelesen...

Share this post


Link to post
Auk
Posted

Ein Kollege hat seine Aktien zu TR transferiert und haltet nun dort seine Papiere gebündelt mit den neuen Käufen bei TR.

Share this post


Link to post
Bigwigster
Posted · Edited by Bigwigster

Gibt es eigentlich irgendwelche Aussagen oder Fortschritte was die ETF Auswahl angeht? 

Dass nicht mal Klassiker wie der FTSE All Word handelbar sind, ist finde ich kein Dauerzustand :(

 

Und noch als Ergänzung, was mir heute sehr positiv aufgefallen ist, ein Freistellungsauftrag kann einfach in der App eingetragen und per SMS Tan bestätigt werden. Sowas simples sollte eigentlich selbstverständlich einfach digital möglich sein, habe aber z.b. mit Weltinvest und natürlich auch bei der Hausbank andere Erfahrungen gemacht. 

Share this post


Link to post
whister
Posted
vor 16 Stunden von Bigwigster:

Gibt es eigentlich irgendwelche Aussagen oder Fortschritte was die ETF Auswahl angeht? 

Dass nicht mal Klassiker wie der FTSE All Word handelbar sind, ist finde ich kein Dauerzustand :(

Vermutlich zahlt BlackRock Rückvergütungen & Vanguard möchte das vllt. nicht machen.

 

vor 16 Stunden von Bigwigster:

Und noch als Ergänzung, was mir heute sehr positiv aufgefallen ist, ein Freistellungsauftrag kann einfach in der App eingetragen und per SMS Tan bestätigt werden. Sowas simples sollte eigentlich selbstverständlich einfach digital möglich sein, habe aber z.b. mit Weltinvest und natürlich auch bei der Hausbank andere Erfahrungen gemacht. 

Das geht bei jeder vernünftigen Online-Bank direkt im Banking.

Share this post


Link to post
feymo12
Posted
vor 17 Stunden von whister:

Vermutlich zahlt BlackRock Rückvergütungen & Vanguard möchte das vllt. nicht machen.

 

Das geht bei jeder vernünftigen Online-Bank direkt im Banking.

Bei der comdirect geht das auch.

Habe bisher mit TR gute Erfahrungen gemacht. Bin seit zwei Monaten dabei. Wirklich alles super easy. Für ältere Menschen sicherlich befremdlich, alles nur noch in der App zu haben, aber ich finde es genial.

Alle neuen Einzelwerte kaufe ich grundsätzlich über TR.

Man muss aber schon vergleichen, wie die Spreads aussehen. Teilweise doch sehr hoch, so dass sich letzten Monat ein Kauf über TR nicht ggü. eines Kaufes bei der comdirect gelohnt hätte.

Die 1,- € Kosten sind zwar korrekt, aber auch Augenwischerei.

Trotzdem ein Klasse Unternehmensmodell.

Share this post


Link to post
Mangalica
Posted · Edited by Mangalica
vor 32 Minuten von feymo:

Für ältere Menschen sicherlich befremdlich, alles nur noch in der App zu haben, aber ich finde es genial.

Warum eigentlich? Ich kann verstehen, wenn man das Dept auch in einer App verwalten können möchte, aber nur ist doch eine unnötige Einschränkung.

Share this post


Link to post
feymo12
Posted
vor 41 Minuten von Mangalica:

Warum eigentlich? Ich kann verstehen, wenn man das Dept auch in einer App verwalten können möchte, aber nur ist doch eine unnötige Einschränkung.

Weil ich es ganz einfach nicht brauche.

Natürlich wäre eine Desktopversion für mich kein Ausschlusskriterium, aber denke dass die Zielgruppe diese Option einfach nicht nachfragt. Und bei TR wurde einfach nach den Bedürfnissen einer bestimmten Zielgruppe

eine Software entwickelt, finde ich top.

Share this post


Link to post
whister
Posted
vor 3 Stunden von feymo:

Man muss aber schon vergleichen, wie die Spreads aussehen. Teilweise doch sehr hoch, so dass sich letzten Monat ein Kauf über TR nicht ggü. eines Kaufes bei der comdirect gelohnt hätte.

Wann bzw. was handelst du denn? Während den Xetra Öffnungszeiten sollte es bei großen Werten kein größeren Spread als auf Xetra geben.

Share this post


Link to post
jak
Posted
vor 5 Stunden von feymo:

Weil ich es ganz einfach nicht brauche.

Natürlich wäre eine Desktopversion für mich kein Ausschlusskriterium, aber denke dass die Zielgruppe diese Option einfach nicht nachfragt. Und bei TR wurde einfach nach den Bedürfnissen einer bestimmten Zielgruppe

eine Software entwickelt, finde ich top.

Die Option wird offensichtlich nachgefragt, denn eine Web App für den Desktop befindet sich ja in Entwicklung.

 

Aber mobile-first war hier IMO der richtige Start.

Share this post


Link to post
sharepower
Posted

Die Spreads sind doch ganz normal während der üblichen Börsenzeiten und dann noch Mittelwert zwischen Ankaufs- und Verkaufspreis ausrechnen und als Limitauftrag kostenlos einstellen ist ja auch möglich.

 

Trade Republic bis jetzt alles top. Ich hoffe, dass es auch so bleibt wie aktuell und nicht eine Höchstgrenze eingeführt wird, wie es beim Start von justtrade der Fall sein wird, da ich Aktiensparplansparer bin und somit sehr viele kleine Positionen kaufe.

Share this post


Link to post
feymo12
Posted

Ich sag ja auch nicht, dass es ungewöhnlich ist, man sollte aber auch, so wie du bereits erwähnt hast, mit einem Limit arbeiten.

Bisher auch für mich alles top, intuitive Oberfläche, für mich ausreichende Einstellungsmöglichkeiten.

Bin mal gespannt, wie dann der Support ist, falls man ihn mal brauchen sollte.

Share this post


Link to post
xolgo
Posted
Am 10/27/2019 um 16:07 von jak:

eine Web App für den Desktop befindet sich ja in Entwicklung

Gibt es für diese Aussage eine Quelle?

Share this post


Link to post
jak
Posted
vor 4 Stunden von xolgo:

Gibt es für diese Aussage eine Quelle?

https://niknavarskij.com/trade-republic-interview/

 

Unter 3: "Wir werden unser Angebot zudem stetig weiterentwickeln und arbeiten aktuell daran, den provisionsfreien Handel mit Wertpapieren zusätzlich auch am PC zu ermöglichen."

Share this post


Link to post
stat
Posted
Am 27.10.2019 um 13:16 von whister:

Wann bzw. was handelst du denn? Während den Xetra Öffnungszeiten sollte es bei großen Werten kein größeren Spread als auf Xetra geben.

Der Spread ist nicht der einzige Punkt, die Ausführung ist genau so wichtig. Nehmen wir an wir stellen eine Kauf Order Deutsche Bank bei Trade republic also l&S Börse ein.

 

Kaufauftrag 10:30 Deutsche Bank 5000 Stück a 7€

Kurs um 10.35 auf Xetra bei 7 (war vorher höher) dreht dann wieder hoch.

 

Habe ich dann meine 5000 Stück auch bei Lang und Schwarz? Wer sagt mir das die Börse nicht immer 30 Sekunden wartet wohin der Kurs geht und mir dann entweder keine Aktien gibt wie in obigem Beispiel oder wartet bis der Kurs auf 6,99 oder tiefer gefallen und sich erst dann auf Xetra eindeckt und mir dann die 7€ als Kaufkurs stellt....

 

Jetzt bitte nicht kommen und sage das wäre selten oder es wäre nur ein kleiner Unterschied. Wenn die Aktie auf 7€ dreht und ich habe keine bekommen und muss 3 Monate später für 10€ kaufen sind das in obigem Beispiel 15.000€. Im ein cent Szenario sind es 50€.

 

Eine Antwort auf die Fairness von L&S kann ich aber auch nicht geben. Die Antwort gibt aber IMHO der Markt in Form der Profis die fast ausschliesslich auf Xetra handeln...

 

 

Share this post


Link to post
incts
Posted · Edited by incts
Am 2.11.2019 um 15:36 von stat:

Jetzt bitte nicht kommen und sage das wäre selten oder es wäre nur ein kleiner Unterschied. Wenn die Aktie auf 7€ dreht und ich habe keine bekommen und musskann 3 Monate später für 104€ kaufen sind das in obigem Beispiel 15.000€. Im ein cent Szenario sind es 50€.

Merkste selber, oder?

Share this post


Link to post
Detlef
Posted · Edited by Detlef

Hallo zusammen,

 

Ich hätte folgende Fragen, bzw. sin unten stehende Punkte richtig?

 

- es handelt sich um ein “prepaid“ Depot, d.h. es kann nicht vom Referenzkonto abgebucht werden, noch wird eine Kreditlinie eingeräumt

- Laut PLV kosten Überweisungen 1€. Betrifft das sämtliche Zahlungen? Eingangszahlungen aufs Sammelkonto, Überweisungen vom Verkauf und Dividendenüberweisungen?

- Limitorders sind kostenfrei möglich, aber das Geld muss dann vorher auf dem Sammelkonto eingezahlt werden (?) Wie sind die Einlagen gesichert?

- ist (digiitaler) kostenloser 2-Schrift Versand möglich?

 

Danke

Share this post


Link to post
Bigwigster
Posted · Edited by Bigwigster
vor 5 Minuten von Detlef:

Hallo zusammen,

 

Sehe ich die folgenden Punkte richtig?

 

- es handelt sich um ein “prepaid“ Depot, d.h. es kann nicht vom Referenzkonto abgebucht werden, noch wird eine Kreditlinie eingeräumt

- Laut PLV kosten Überweisungen 1€. Betrifft das sämtliche Zahlungen? Eingangszahlungen aufs Sammelkonto, Überweisungen vom Verkauf und Dividendenüberweisungen?

- es sind keine Limitorder möglich

 

Danke

Ja keine Kreditlinie.

 

Überweisung kosten nichts, steht auch nicht im Preisleistungsverzeichnis (Standardweisung ist was anderes)

 

es sind Limitorder möglich

Share this post


Link to post
Ethnonym
Posted

nur als Tipp, wer vor hat ein Depotübertrag von Trade Republic zur einer anderen Bank zu machen.

Trade Republic akzeptiert lediglich ihre eigenen Formulare und lehnt alle anderen ab, durfte es gerade selber merken.

 

Formular darf aber erstaunlicherweise per Mail eingesendet werden.

Share this post


Link to post
Der T
Posted
vor 11 Stunden von Detlef:

 

- ist (digiitaler) kostenloser 2-Schrift Versand möglich?

Ja, kann man einrichten lassen über den Kundensupport. Ein kurzes Schreiben ausfüllen (Vorlagen schicken Sie Dir zu) mit Mail-Adresse und die Befreiung vom Bankgeheimnis. Unterschreiben und zurücksenden. Ich hab ein Foto davon verschickt. Hat keinen Tag gedauert. 

Share this post


Link to post
MoneyBoy87
Posted

Kann man irgendwo einsehen welche das sind ? Vanguard jetzt dabei ? Oder ein Etf auf den Msci Acwi? 

Share this post


Link to post
Bigwigster
Posted
vor 6 Minuten von MoneyBoy87:

Kann man irgendwo einsehen welche das sind ? Vanguard jetzt dabei ? Oder ein Etf auf den Msci Acwi? 

Nur welche von BlackRock

Share this post


Link to post
D_R
Posted
vor 12 Minuten von MoneyBoy87:

Oder ein Etf auf den Msci Acwi? 

Ja, IE00B6R52259 ist dabei.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.