Jump to content
whister

Traders Place

Recommended Posts

whister
Posted

Neuer Broker: https://tradersplace.de/

 

Konditionen:

Zitat

€ 0,-pro Trade für Aktien, Fonds, ETFs und Anleihen über die Börse gettex (unter € 750,- pro Trade € 1,- Mindermengenzuschlag; zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen).

€ 0,- pro Trade für den Handel von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten über den außerbörslichen Handel unserer 5 Premium Partner BNP Paribas, Société Générale, Morgan Stanley, Vontobel und UniCredit  (unter einem Ordervolumen von € 500,- pro Trade € 3,- Mindermengenzuschlag; zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen)

€ 0,- pro Trade für rund 600 ETF-, Fonds- und Aktiensparpläne  (zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen)

An deutschen und internationalen Handelsplätzen  (NYSE, Nasdaq, London, Tokyo, ...) zu Top-Konditionen handeln

Alle Wertpapiergattungen: Aktien, ETFs, Fonds, Derivate und Anleihen börslich und außerbörslich handeln (in Kürze auch echte Kryptos)

Keine Depotgebühr

Attraktive Kontoverzinsung

Depotbank: Baader Bank

Share this post


Link to post
chirlu
Posted

Anscheinend steckt die österreichische Bankengruppe Grawe dahinter (u.a. Dadat).

Share this post


Link to post
Theobuy
Posted

Das Impressum hält nicht ganz das, was ich dort erwarten würde - nämlich Angaben zum Betreiber der Seite. Für mich wäre das eine rote Flagge.

Share this post


Link to post
cjdenver
Posted

Wer kommt denn auf die Aktienauswahl?

 

228704101_Screenshot_20230804_151746_Chrome2.thumb.jpg.8a734f105d726263ba66bb2c9619f1fa.jpg

 

:narr:

Share this post


Link to post
west263
Posted

auf den ersten Blick liest es sich erstmal gut.

und das man direkt auch ausl. Handelsplätze anbietet, ist schon mal ein Alleinstellungsmerkmal 

Share this post


Link to post
whister
Posted
vor einer Stunde von Theobuy:

Das Impressum hält nicht ganz das, was ich dort erwarten würde - nämlich Angaben zum Betreiber der Seite. Für mich wäre das eine rote Flagge.

1092259599_Screenshot2023-08-04at16_10_00.thumb.png.65083d554a41a5a98b3fe1520908c2f3.png

 

Was fehlt dir hier?

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted · Edited by hattifnatt
vor 2 Stunden von cjdenver:

Wer kommt denn auf die Aktienauswahl?

 

:narr:

 

Bei diesen Gimmicks ist es üblich, die Aktien preislich zu staffeln - bei finanzen.net Zero-Broker waren es z.B. Biontech (lag damals bei 200€), Apple, Commerzbank und TUI, mit aufsteigenden Zuteilungswahrscheinlichkeiten. (Ironischerweise hat man sein Geld mit Biontech halbiert, mit TUI verdoppelt - aber bei TUI waren es halt nur 3€ ;))

Share this post


Link to post
Geldhaber
Posted · Edited by Geldhaber

Macht auch auf mich auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck ... nur 

Zitat

Aktien, Fonds, ETF's, Anleihen, Optionsscheine und Zertifikate börslich und außerbörslich handeln

nicht. :D

 

Zweiter, immer noch flüchtiger Blick: 

Zitat

Fixed Income One (I)

Mindestveranlagung 200.000,00

Ösi-Deutsch nervt. :D

Share this post


Link to post
powerschwabe
Posted

Broker dürfte auch für den Anleihen handel interessant werden.

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted · Edited by hattifnatt

Leider gibt's die ETF-Sparpläne nur für diese "Premium"-Partner, also kein Vanguard ... so wird das nix mit dem WPF :-*

(Normale Orders unter 750€ kosten 1€ "Mindermengenzuschlag" bei Aktien und ETFs.)

 

Und mein Lieblings-Amundi FR0010755611 fehlt auch - also nee :P

 

IMG_6303.thumb.jpeg.0feed329a5086c6149d41d8f40d5e918.jpeg

Share this post


Link to post
Theobuy
Posted · Edited by Theobuy
vor 16 Stunden von whister:

Was fehlt dir hier?

Wenn ich unten auf der Seite auf Impressum klicke, kommt diese Information nicht:

grafik.thumb.png.c49d9afec7931e1953326f02c77d74c4.png

 

Erwartet hätte ich zudem, dass die Aufsichtsbehörde genannt wird, welche Wertpapier-(?) Dienstleistungen überhaupt angeboten werden dürfen, wofür es also eine Lizenz gibt.

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted · Edited by hattifnatt
vor 22 Minuten von Theobuy:

Wenn ich unten auf der Seite auf Impressum klicke, kommt diese Information nicht

[...]

Erwartet hätte ich zudem, dass die Aufsichtsbehörde genannt wird, welche Wertpapier-(?) Dienstleistungen überhaupt angeboten werden dürfen, wofür es also eine Lizenz gibt.

Bei mir funzt das (Safari, iPadOS 16.5, wollte jetzt nicht extra den Laptop starten - ist aber ein normaler Link im Footer: https://tradersplace.de/footer-menue/info-rechtliches/impressum) und auch die Aufsichtsbehörde steht unter "Weitere Informationen":

 

IMG_6304.thumb.jpeg.8d44abdcaa20b00630080dc480afb321.jpeg

 

Überhaupt erscheint mir die Website für einen Neobroker überraschend übersichtlich und ü50-tauglich - dafür schonmal ein :thumbsup:

Share this post


Link to post
wpf-leser
Posted
vor 18 Minuten von hattifnatt:

so wird das nix mit dem WPF :-*

(Normale Orders unter 750€ kosten 1€ "Mindermengenzuschlag" bei Aktien und ETFs.)

Für mich wär's interessant.

Smartbroker+, nur in weiß. :lol:

 

vor 5 Minuten von Theobuy:

Erwartet hätte ich zudem, dass die Aufsichtsbehörde genannt wird, welche Wertpapier-(?) Dienstleistungen überhaupt angeboten werden dürfen, wofür es also eine Lizenz gibt.

Der von dir mitgelieferte Abschnitt steht bei "uns" (mit "richtigem" Impressum" dann als letzter ganz unten.

Wenn ich deine Punkte richtig verstehe steht dann alles das oberhalb dieses Abschnitts.

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted
vor 12 Minuten von wpf-leser:

Smartbroker+, nur in weiß. :lol:

Und noch wichtiger: Ohne Neongrün :myop:

Share this post


Link to post
StefanBraun612
Posted

Hört sich ja ganz gut an. Kostenfreie Sparpläne ab 25 € bei den Partner, moderate 0,50 € bei den anderen. Kostenfrei handeln ab 750 €, darunter nur 1 €. Wenn sie jetzt noch das "Killerfeature" Bruchstücke beim Einmalkauf haben, wären sie fast gleichauf mit Trade Republic.

Share this post


Link to post
cjdenver
Posted
vor 3 Stunden von hattifnatt:

Und noch wichtiger: Ohne Neongrün 

Man kann ja direkt über die DAB Oberfläche handeln, dann ist es kein Neon Grün sondern beruhigendes Dunkelgrün ;)

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted
vor 14 Minuten von cjdenver:

Man kann ja direkt über die DAB Oberfläche handeln

Noch ;) Ich hatte auch das neue Erscheinungsbild auf https://www.smartbrokerplus.de/de-de/ gemeint.

Share this post


Link to post
Mangalica
Posted
vor 4 Stunden von Theobuy:

Wenn ich unten auf der Seite auf Impressum klicke, kommt diese Information nicht: [...] Erwartet hätte ich zudem, dass die Aufsichtsbehörde genannt wird, welche Wertpapier-(?) Dienstleistungen überhaupt angeboten werden dürfen, wofür es also eine Lizenz gibt.

Dein Adblocker ist das Problem, da gibt es irgendein False Positive in einer der Filterlisten. Wenn ich mit aktiviertem Adblocker das Impressum aufrufe, sehe ich auch nur den letzten Abschnitt "Rechtliche Hinweise". Deaktiviere ich den Adblocker, sehe ich das vollständige Impressum inkl. Angaben zur Aufsichtsbehörde etc.

Share this post


Link to post
innuaktie
Posted
vor 13 Stunden von Geldhaber:

Macht auch auf mich auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck ... nur 

nicht. :D

 

Zweiter, immer noch flüchtiger Blick: 

Ösi-Deutsch nervt. :D

Geht uns umgekehrt nicht anders ;)

 

In diesem Fall kannst du dir aber bequem weiter deine Wochenend Hüsn zwicken, denn auch in Deutschland wird es verwendet.

Share this post


Link to post
Theobuy
Posted
vor 2 Stunden von Mangalica:

Dein Adblocker ist das Problem, da gibt es irgendein False Positive in einer der Filterlisten. Wenn ich mit aktiviertem Adblocker das Impressum aufrufe, sehe ich auch nur den letzten Abschnitt "Rechtliche Hinweise". Deaktiviere ich den Adblocker, sehe ich das vollständige Impressum inkl. Angaben zur Aufsichtsbehörde etc.

Alles klar, das könnte eine Erklärung sein, Danke. Ob das rechtskonform ist ... ?

Share this post


Link to post
bondholder
Posted
vor 24 Minuten von Theobuy:

Ob das rechtskonform ist ... ?

Das fragst du bitte die Verantwortlichen für deinen Adblocker.

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 32 Minuten von innuaktie:

auch in Deutschland wird es verwendet.

 

Aber nicht in dieser Bedeutung (sondern im Sinne von Mindestbemessungsgrundlage). Hier würde es in Deutschland Mindestanlagebetrag o.ä. heißen; „Mindestveranlagung“ wird nicht verstanden.

Share this post


Link to post
Hans_321
Posted
vor 46 Minuten von Theobuy:

Alles klar, das könnte eine Erklärung sein, Danke. Ob das rechtskonform ist ... ?

lol du hast Software installiert, die die Webseite manipuliert, natürlich ist der Betreiber der Webseite dann nicht dafür verantwortlich. 

Share this post


Link to post
innuaktie
Posted
vor 22 Minuten von chirlu:

 

Aber nicht in dieser Bedeutung (sondern im Sinne von Mindestbemessungsgrundlage). Hier würde es in Deutschland Mindestanlagebetrag o.ä. heißen; „Mindestveranlagung“ wird nicht verstanden.

Tatsächlich! Diese Besonderheiten der 3 Standarddeutschs :rolleyes:

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 22 Minuten von innuaktie:

Diese Besonderheiten der 3 Standarddeutschs :rolleyes:

 

Gibt sogar mehr als drei. Innerhalb Deutschlands gibt es regionale Unterschiede (ich sage nur „Samstag/Sonnabend“ oder „heuer“; mit Bezeichnungen von Lebensmitteln wollen wir lieber gar nicht erst anfangen), und in Luxemburg oder Namibia wird noch einmal etwas anderes Deutsch geschrieben. Sehr empfehlenswert dazu ist das Variantenwörterbuch des Deutschen.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...