Wertpapier Forum: ProfitlichSchmidlin Fonds UI

Zum Inhalt wechseln

  • 24 Seiten +
  • « Erste
  • 22
  • 23
  • 24
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Antworten nicht möglich

ProfitlichSchmidlin Fonds UI Thema bewerten: ****- 11 Stimmen

#461 Mitglied ist offline   Moneycruncher 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 1.150
  • Registriert: 14. August 08

Geschrieben 22. September 2016 - 22:14

Beitrag anzeigenpillendreher, 03. September 2016 - 13:25:

Beitrag anzeigenTrend, 03. September 2016 - 12:55:



Insgesamt haben die beiden den Markt (zumindest den DAX) seit Auflage geschlagen und das bei wesentlich geringerer Volatilität. Was will man mehr?


Wenn man mehr wollte: MSCI World+TG, AReRo, Siemens Balanced .... als willkürliche Beispiele, bei der TER erwarte ich besseres.


Ich habe das Ding mal mit dem (zu Unrecht) aus der Mode gekommenen langweiligen und angestaubten Mischfonds DWS Vorsorge AS (Flex) verglichen. Der DWS kann sich auch in diesem Vergleich sehen lassen! Beeindruckend ist auch die sehr niedrige TER des DWS.

 Weiterführende Informationen:

#462 Mitglied ist offline   ghost_69 

  • Aktionär
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 6.356
  • Registriert: 09. Juli 06


Geschrieben 05. Oktober 2016 - 13:51

Zitat

Liebe Investoren und Partner,

der Fonds (WKN: A1W9A2 / A1W9A3) konnte seit Auflage Anfang 2014 ein Plus von 14,2 % erzielen. Im September 2016 ist ein Verlust von 0,6 % auszuweisen (YTD: + 0,2 %). Zum Stichtag waren 55,9 % in Aktien, 26,8 % in Anleihen, ‑0,1 % in Derivaten und 17,4 % in Kasse investiert.

Der CMS-Linker der Erste Bank wurde im September zurückgezahlt. Im Gegenzug bauten wir eine Position in zweitrangig besicherten Anleihen der italienischen Wind Telecom auf. Das Unternehmen hat im September die Erlaubnis der EU-Kommission erhalten, ein Joint Venture mit Tre Italia zu bilden. Im Rahmen dieser Transaktion verbesserte sich die Kreditwürdigkeit des Unternehmens. Wir gehen von einer vorzeitigen Ablösung der Anleihe im Verlauf des Jahres 2017 aus.

Anbei versenden wir unseren elften Quartalsbericht, in welchem wir detailliert auf die Entwicklung unserer Beteiligungen eingehen und die wesentlichen Veränderungen im Portfolio in den letzten drei Monaten darlegen. In einem Blogbeitrag haben wir unsere Überlegungen zu den im zehnten Quartalsbericht bereits vorgestellten RAG-Umtauschanleihen detailliert dargelegt.


Angehängte Datei  Factsheet ProfitlichSchmidlin Fonds UI A1W9A3 (12).pdf (313,2K)
Anzahl der Downloads: 49

Angehängte Datei  Factsheet ProfitlichSchmidlin Fonds UI A1W9A2 (17).pdf (312,85K)
Anzahl der Downloads: 37

Ghost_69 :-*
Jung bleiben, reich werden und Zeit haben alles zu genießen !

Laß Deine Freunde Deine Vermögensverhältnisse nicht wissen; wenn Du reich bist, beneiden Sie Dich, wenn Du arm bist, verlassen Sie Dich.


Der Oktober ist einer der besonders gefährlichen Monate, um in Aktien zu spekulieren. Die anderen gefährlichen Monate sind Juli, Januar, September, April, November, Mai, März, Juni, Dezember, August und Februar. Mark Twain

Banken sind gefährlicher als stehende Armeen. Thomas Jefferson

Die meisten Leute interessieren sich für Aktien, wenn alle anderen es tun. Die beste Zeit ist aber, wenn sich niemand für Aktien interessiert. Warren Buffett


Mein Musterdepot

#463 Mitglied ist offline   Schildkröte 

  • Platinum Card
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 6.044
  • Registriert: 13. Juni 11


Geschrieben 17. Oktober 2016 - 07:49

Beitrag anzeigenTutti, 16. Oktober 2016 - 15:47:

Sauren-Fondsmanager-Gipfel: Mein Link

Olgerd Eichler, Peter E. Huber, Bernd Ondruch und Nicolas Schmidlin
Quelle: http://www.wertpapie...ost__p__1053921

#464 Mitglied ist offline   Kaffeetasse 

  • Nescafe Gold
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 8.846
  • Registriert: 01. Juli 07


Geschrieben 17. Oktober 2016 - 18:31

Beitrag anzeigenSchildkröte, 17. Oktober 2016 - 07:49:

Beitrag anzeigenTutti, 16. Oktober 2016 - 15:47:

Sauren-Fondsmanager-Gipfel: Mein Link

Olgerd Eichler, Peter E. Huber, Bernd Ondruch und Nicolas Schmidlin
Quelle: http://www.wertpapie...ost__p__1053921


:thumbsup:
Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. (Isaac Newton)
Value Investing is buying a dollar for 50 cents! (Warren Buffett)
In Gold we Trust, even at 1200$ per ounce. (Kaffeetasse)

In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten.
Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt. (Egon Bahr)

Mein Sponsor (Achtung: Schleichwerbung!)

#465 Mitglied ist offline   ghost_69 

  • Aktionär
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 6.356
  • Registriert: 09. Juli 06


Geschrieben 03. November 2016 - 17:39

Zitat

der Fonds (WKN: A1W9A2 / A1W9A3) konnte seit Auflage Anfang 2014 ein Plus von 13,8 % erzielen. Im Oktober 2016 ist ein Verlust von 0,4 % auszuweisen (YTD: - 0,2 %). Zum Stichtag waren 55,0 % in Aktien, 28,3 % in Anleihen, ‑0,2 % in Derivaten und 16,9 % in Kasse investiert.

Wir veräußerten unsere AerCap-Position über die letzten Monate nahezu vollständig und schlossen das Investment mit einem Plus im einstelligen Prozentbereich ab. Es haben sich in den letzten Monaten interessantere Opportunitäten ergeben. Weiterhin realisierten wir Gewinne mit unseren Tank & Rast- sowie unseren Altice HoldCo-Anleihen.


Angehängte Datei  Factsheet ProfitlichSchmidlin Fonds UI A1W9A3 (13).pdf (310,88K)
Anzahl der Downloads: 33

Angehängte Datei  Factsheet ProfitlichSchmidlin Fonds UI A1W9A2 (18).pdf (311,01K)
Anzahl der Downloads: 26

Ghost_69 :-*
Jung bleiben, reich werden und Zeit haben alles zu genießen !

Laß Deine Freunde Deine Vermögensverhältnisse nicht wissen; wenn Du reich bist, beneiden Sie Dich, wenn Du arm bist, verlassen Sie Dich.


Der Oktober ist einer der besonders gefährlichen Monate, um in Aktien zu spekulieren. Die anderen gefährlichen Monate sind Juli, Januar, September, April, November, Mai, März, Juni, Dezember, August und Februar. Mark Twain

Banken sind gefährlicher als stehende Armeen. Thomas Jefferson

Die meisten Leute interessieren sich für Aktien, wenn alle anderen es tun. Die beste Zeit ist aber, wenn sich niemand für Aktien interessiert. Warren Buffett


Mein Musterdepot

#466 Mitglied ist offline   ghost_69 

  • Aktionär
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 6.356
  • Registriert: 09. Juli 06


Geschrieben 02. Dezember 2016 - 10:57

Zitat

Liebe Investoren und Partner,

der Fonds (WKN: A1W9A2 / A1W9A3) konnte seit Auflage Anfang 2014 ein Plus von 14,9 % erzielen. Im November 2016 ist ein Zuwachs von 1,0 % auszuweisen (YTD: + 0,8 %). Zum Stichtag waren 56,8 % in Aktien, 30,7 % in Anleihen, 0,0 % in Derivaten und 12,5 % in Kasse investiert.

In den Tagen nach der Wahl von Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA stiegen langlaufende Anleiherenditen teilweise deutlich an. Unser Anleiheportfolio verhielt sich wenig zinssensitiv. Dazu trugen auch verschiedene, erst kürzlich erworbene Anleihen von SGL Carbon bei, die, wie von uns erwartet, von der Ankündigung des Verkaufs eines Unternehmensbereichs sowie einer geplanten Kapitalerhöhung profitierten. Unsere Tank & Rast-Anleihen wurden vorzeitig gekündigt und werden Mitte Dezember zurückgezahlt.

Die im November vorgelegten Quartalszahlen unserer Unternehmen wiesen keine fundamentalen Überraschungen auf. Kursbewegungen nutzten wir teilweise für selektive Aufstockungen und Umschichtungen.


Angehängte Datei  Factsheet ProfitlichSchmidlin Fonds UI A1W9A2 (19).pdf (319,16K)
Anzahl der Downloads: 28

Angehängte Datei  Factsheet ProfitlichSchmidlin Fonds UI A1W9A3 (14).pdf (318,37K)
Anzahl der Downloads: 16

Ghost_69 :-*
Jung bleiben, reich werden und Zeit haben alles zu genießen !

Laß Deine Freunde Deine Vermögensverhältnisse nicht wissen; wenn Du reich bist, beneiden Sie Dich, wenn Du arm bist, verlassen Sie Dich.


Der Oktober ist einer der besonders gefährlichen Monate, um in Aktien zu spekulieren. Die anderen gefährlichen Monate sind Juli, Januar, September, April, November, Mai, März, Juni, Dezember, August und Februar. Mark Twain

Banken sind gefährlicher als stehende Armeen. Thomas Jefferson

Die meisten Leute interessieren sich für Aktien, wenn alle anderen es tun. Die beste Zeit ist aber, wenn sich niemand für Aktien interessiert. Warren Buffett


Mein Musterdepot

#467 Mitglied ist offline   otto03 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 11.357
  • Registriert: 31. Oktober 07

Geschrieben 02. Dezember 2016 - 11:09

Finde das bisherige Ergebnis 2016 sehr dürftig

Angehängte Grafik: dummy.PNG

Dieser Beitrag wurde von otto03 bearbeitet: 02. Dezember 2016 - 11:10

Zielrendite p.a. 0% bis x,xx% nach Kosten, Steuern, Inflation

#468 Mitglied ist offline   Stoxx 

  • Fuchs, du hast die Gans ...
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 3.865
  • Registriert: 13. April 06


Geschrieben 02. Dezember 2016 - 13:09

Nicht nur das bisherige Ergebnis.
Der Fonds ist teuer und liefert, nach Abzug von Kosten und Inflation, eine sehr magere Rendite. Die Jungs werden nicht schlecht verdienen und ihre Auftritte in schicken Anzügen vor großem Publikum werden ihr Ego auch nicht gerade schmälern. Dennoch: Sie erzielen mit ihrem Fonds m. E. keine Mehrwert für Anteilseigner.
"Formal education will make you a living, self-education will make you a fortune." (Jim Rohn)
"Es ist ein großer Vorteil, wenn man Deinen Konkurrenten von Kindesbeinen an eingeschärft hat, dass sie den Wettbewerb nicht gewinnen können." (Warren Buffett)

10 Jahre Mitgliedschaft

Ein erster Versuch ...

#469 Mitglied ist offline   Toni 

  • Chartfundi
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 8.938
  • Registriert: 29. Januar 05

Geschrieben 02. Dezember 2016 - 13:14

Beitrag anzeigenStoxx, 02. Dezember 2016 - 13:09:

Nicht nur das bisherige Ergebnis.
Der Fonds ist teuer und liefert, nach Abzug von Kosten und Inflation, eine sehr magere Rendite. Die Jungs werden nicht schlecht verdienen und ihre Auftritte in schicken Anzügen vor großem Publikum werden ihr Ego auch nicht gerade schmälern. Dennoch: Sie erzielen mit ihrem Fonds m. E. keine Mehrwert für Anteilseigner.

Ein hartes Urteil....

Aber es ist, wie es ist: Wer glaubt, dass ein Fondsmanager sein Geld dadurch verdient,
dass er das Vermögen seiner Kunden überdurchschnittlich steigert, unterliegt einem Irrtum.
Er macht es dadurch, dass er möglichst viele Kunden gewinnt, mehr braucht es nicht...

Max Otte macht es vor....

Und aus dem Grund sollte man Geldanlage lieber selber erlernen und tun.

Dieser Beitrag wurde von Toni bearbeitet: 02. Dezember 2016 - 13:17

Per aspera ad astra!

11 Jahre Mitgliedschaft

Halbmarathon in 02:13:44
10 km in 00:50:50

#470 Mitglied ist offline   Stoxx 

  • Fuchs, du hast die Gans ...
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 3.865
  • Registriert: 13. April 06


Geschrieben 02. Dezember 2016 - 13:21

Ok, vielleicht habe ich den Mund auch etwas zu voll genommen. Ich wollte die Gründer nicht persönlich angreifen.
Ich kenne Leute, die betreiben 'Tagesgeldhopping'. Ist schon beinahe ein Hobby für sie geworden. Die Rendite ist gar nicht schlecht und kann sich, im Vergleich zum o. g. Fonds, sehen lassen.
"Formal education will make you a living, self-education will make you a fortune." (Jim Rohn)
"Es ist ein großer Vorteil, wenn man Deinen Konkurrenten von Kindesbeinen an eingeschärft hat, dass sie den Wettbewerb nicht gewinnen können." (Warren Buffett)

10 Jahre Mitgliedschaft

Ein erster Versuch ...

#471 Mitglied ist offline   Toni 

  • Chartfundi
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 8.938
  • Registriert: 29. Januar 05

Geschrieben 02. Dezember 2016 - 13:31

Beitrag anzeigenStoxx, 02. Dezember 2016 - 13:21:

Ich kenne Leute, die betreiben 'Tagesgeldhopping'. Ist schon beinahe ein Hobby für sie geworden. Die Rendite ist gar nicht schlecht und kann sich, im Vergleich zum o. g. Fonds, sehen lassen.

Ist auch eine Alternative.... :lol:

Ich möchte auch nichts schlechtes über die beiden sagen, ich denke, dass sie die Geldanlage schon gut beherrschen.
Dummerweise bleibt für die Kunden nicht genug übrig....außerdem würde mich mal interessieren, ob sie ihr privates
Vermögen auch in dem Fonds halten...

Dieser Beitrag wurde von Toni bearbeitet: 02. Dezember 2016 - 13:33

Per aspera ad astra!

11 Jahre Mitgliedschaft

Halbmarathon in 02:13:44
10 km in 00:50:50

#472 Mitglied ist offline   Schildkröte 

  • Platinum Card
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 6.044
  • Registriert: 13. Juni 11


Geschrieben 04. Dezember 2016 - 12:15

Beitrag anzeigenStoxx, 02. Dezember 2016 - 13:09:

Nicht nur das bisherige Ergebnis.
Der Fonds ist teuer und liefert, nach Abzug von Kosten und Inflation, eine sehr magere Rendite. Die Jungs werden nicht schlecht verdienen und ihre Auftritte in schicken Anzügen vor großem Publikum werden ihr Ego auch nicht gerade schmälern. Dennoch: Sie erzielen mit ihrem Fonds m. E. keine Mehrwert für Anteilseigner.

Hinzu kommt das höhere Risiko im Vergleich zu sonst eher defensiv bis moderat ausgerichteten Mischfonds. Höheres Risiko müsste vielmehr mit einer höheren Rendite einhergehen.

Dieser Beitrag wurde von Schildkröte bearbeitet: 04. Dezember 2016 - 12:22


#473 Mitglied ist offline   ghost_69 

  • Aktionär
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 6.356
  • Registriert: 09. Juli 06


Geschrieben 09. Januar 2017 - 11:01

Zitat

Liebe Investoren und Partner,

der Fonds (WKN: A1W9A2 / A1W9A3) konnte seit Auflage Anfang 2014 ein Plus von 17,6 % erzielen. Im Dezember 2016 ist ein Zuwachs von 2,3 % auszuweisen. Im Jahr 2016 betrug die Steigerung 3,1 %. Zum Stichtag waren 57,2 % in Aktien, 26,6 % in Anleihen, -0,1 % in Derivaten und 16,3 % in Kasse investiert.

MTU Aero Engines veranstaltete im Dezember einen Investorentag auf dem Firmengelände ihrer Tochtergesellschaft in Polen, an dem wir teilnahmen. Der Anlauf der Produktion für die neuen Triebwerksgenerationen verläuft wie erwartet. Das Unternehmen erwartet angesichts des gut gefüllten Orderbuches nachhaltig steigende Umsätze und überproportional steigende Gewinne bis in das nächste Jahrzehnt hinein.

Anfang Dezember erfolgte für die thesaurierende Anteilsklasse I wie gewöhnlich die Auskehrung der Steuerliquidität, die entsprechend vom Kurs abgezogen wurde. Die Auszahlung der ausschüttenden Anteilsklasse R wird am 16.01. (Valuta 17.01.) erfolgen.


Angehängte Datei  Factsheet ProfitlichSchmidlin Fonds UI A1W9A2 (20).pdf (318,66K)
Anzahl der Downloads: 40

Angehängte Datei  Factsheet ProfitlichSchmidlin Fonds UI A1W9A3 (15).pdf (507,99K)
Anzahl der Downloads: 15

Ghost_69 :-*
Jung bleiben, reich werden und Zeit haben alles zu genießen !

Laß Deine Freunde Deine Vermögensverhältnisse nicht wissen; wenn Du reich bist, beneiden Sie Dich, wenn Du arm bist, verlassen Sie Dich.


Der Oktober ist einer der besonders gefährlichen Monate, um in Aktien zu spekulieren. Die anderen gefährlichen Monate sind Juli, Januar, September, April, November, Mai, März, Juni, Dezember, August und Februar. Mark Twain

Banken sind gefährlicher als stehende Armeen. Thomas Jefferson

Die meisten Leute interessieren sich für Aktien, wenn alle anderen es tun. Die beste Zeit ist aber, wenn sich niemand für Aktien interessiert. Warren Buffett


Mein Musterdepot

#474 Mitglied ist offline   moonraker 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 573
  • Registriert: 20. August 12


Geschrieben 22. Januar 2017 - 17:52

aktueller Kommentar zum Fonds:
http://www.dasinvest...ling-ueber-den/

Zitat

„Es würde uns überraschen, wenn die positive Entwicklung des PROFITLICHSCHMIDLIN FONDS UI Ende 2017 ins Stocken geraten würde“, erklärt der Vermögensverwalter Volker Schilling in einem aktuellen Fondsbericht des Newsletters DER FONDS ANALYST.


#475 Mitglied ist offline   Stoxx 

  • Fuchs, du hast die Gans ...
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 3.865
  • Registriert: 13. April 06


Geschrieben 22. Januar 2017 - 18:11

Beitrag anzeigenmoonraker, 22. Januar 2017 - 17:52:

aktueller Kommentar zum Fonds:
http://www.dasinvest...ling-ueber-den/

Zitat

„Es würde uns überraschen, wenn die positive Entwicklung des PROFITLICHSCHMIDLIN FONDS UI Ende 2017 ins Stocken geraten würde“, erklärt der Vermögensverwalter Volker Schilling in einem aktuellen Fondsbericht des Newsletters DER FONDS ANALYST.


(...) "positive Entwicklung" (...) im Vergleich zu was?!
:blink:

Dieser Beitrag wurde von Stoxx bearbeitet: 22. Januar 2017 - 18:12

"Formal education will make you a living, self-education will make you a fortune." (Jim Rohn)
"Es ist ein großer Vorteil, wenn man Deinen Konkurrenten von Kindesbeinen an eingeschärft hat, dass sie den Wettbewerb nicht gewinnen können." (Warren Buffett)

10 Jahre Mitgliedschaft

Ein erster Versuch ...

#476 Mitglied ist offline   moonraker 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 573
  • Registriert: 20. August 12


Geschrieben 22. Januar 2017 - 18:35

Beitrag anzeigenStoxx, 22. Januar 2017 - 18:11:

(...) "positive Entwicklung" (...) im Vergleich zu was?!
:blink:

Zumindest absolut gesehen? - ohne Wertung

 Weiterführende Informationen:

Themenoptionen:


  • 24 Seiten +
  • « Erste
  • 22
  • 23
  • 24
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Antworten nicht möglich