Jump to content
DowJones

Deutsche Kreditbank AG

Recommended Posts

vanity
Posted
vor 1 Stunde von Layer Cake:

Bis ich hier durch den Beitrag bin, war ich auch felsenfest überzeugt, dass da keine versteckten Kosten kommen, jetzt bin ich wieder verunsichert

Lass' dich durch unsern Hobby-Exegeten nicht verunsichern, der spekuliert gerne mal ins Ungefähre und liegt in einem von drei Fällen auch richtig. Hier aber nicht. Du schließt hier keinen neuen Vertrag ab, sondern nimmst ein Angebot im Rahmen des bestehenden Vertrags an.

 

Wenn du signifikante Beträge bei der DKB lagerst, wird vielleicht die DKB mit einer individuellen Regelung, die du nicht ablehnen willst, auf dich zukommen. Das kannst du aber abwarten.

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 6 Stunden von Undercover:

Das ist eigentlich wieder ein Grund für eine Klage.

Ich weiß gar nicht wie man so ein hinterhältiges Verhalten rechtlich einordnet. :(

 

Ja, total fies, daß sie dir nicht plötzlich ein höheres Verwahrentgelt unterschieben.

Share this post


Link to post
Undercover
Posted
vor 12 Minuten von wpf-leser:

Nun wird mir auch klar, warum das mit den zwei TAN2go-Instanzen nicht geklappt hat... :w00t:

 

Aber hier gerne der Standardtipp: Frag' doch mal bei der Hotline nach.

Das hat nicht funktioniert weil die Software der DKB bzw. Sparkasse nur ein Gerät unterstützt hat.

Ich habe am Anfang ein paar mal angerufen und die Registrierung 3x per Brief versucht und dann aufgegeben.

Zwei Jahre später ging es dann, also wurde das nachgerüstet.

 

Da ich die DKB inzwischen für mich als irrelevant eingestuft habe werde ich da auch nicht mehr anrufen.

Ich verschwende doch keine 20+ Minuten in der Warteschleife mehr nur um mit einem inkompetenten Mitarbeiter einer inkompetenten Bank zu diskutieren. Wenn es ein Problem gibt dann reicht auch eine Mail, egal wie lange es dann dauert.

Wenn etwas nicht geht dann ist das eben so und interessiert mich nicht mehr.

 

Und falls man sich erdreistet für irgend eine "Leistung" noch Gebühren haben zu wollen dann wird diese eben gekündigt.

Für eine Karte mit der ich Umsatz erzeuge bezahle ich doch keine laufende Gebühr. Einfach lächerlich.

Share this post


Link to post
Barqu
Posted

Ich habe die Debit-Karte vor ca 1 Woche erhalten und online aktiviert.

In meiner Finanzübersicht wird sie jedoch nicht aufgeführt. Ist das bei euch auch so?

Share this post


Link to post
Undercover
Posted
vor 24 Minuten von Barqu:

Ich habe die Debit-Karte vor ca 1 Woche erhalten und online aktiviert.

In meiner Finanzübersicht wird sie jedoch nicht aufgeführt. Ist das bei euch auch so?

Was erwartest du jetzt?

Diese Karte gehört zum Girokonto und hat kein eigenes Konto wie die KK.

Unter Service siehst du die Details zur Karte.

Share this post


Link to post
Barqu
Posted
2 minutes ago, Undercover said:

Was erwartest du jetzt?

Diese Karte gehört zum Girokonto und hat kein eigenes Konto wie die KK.

Unter Service siehst du die Details zur Karte.

Ach OK, dachte es wäre ein eigenständiges Konto. Danke.

Share this post


Link to post
DennyK
Posted
vor 17 Stunden von Barqu:

Ach OK, dachte es wäre ein eigenständiges Konto. Danke.

Hat deine Girocard, ist auch eine Debitkarte die mit dem Konto verknüpft ist, ein eigenständiges Konto? Genau das ist doch bei Debitkarten genau so gewünscht. Kaufst du etwas damit wird es direkt auf dem Girokonto vorgemerkt und nach 1-2 Tagen abgezogen.

Share this post


Link to post
Mato
Posted · Edited by Mato

So, ich habe nun auch meine Debit-Karte bekommen. Die habe ich aktiviert und die Kreditkarte gekündigt. Die Girokarte behalte ich, eventuell gibt es ja mal eine Situation, in der ich sie benötige. Visa Secure habe ich bisher nicht gebraucht und dementsprechend auch nicht aktiviert für die Debit-Karte. Da gibt es wohl 2 Möglichkeiten (eine weitere DKB App oder SMS), außerdem soll das aber auch per Internet-Banking möglich sein und damit vermutlich auch mit der bekannten App. Aber wie gesagt, ich brauche das eigentlich nicht.

 

Angenehmer Nebeneffekt der neuen Karte für mich: Sie hat keine erhabenen bzw. gestanzten Zeichen mehr wie die Kreditkarte und ist damit schlanker im Geldbeutel. Nun bleibt abzuwarten, ob die Karte auch wie gewünscht funktioniert. Ich nutze sie hauptsächlich zum Geld abheben und selten auch mal zur Zahlung im Geschäft. Interessant ist für mich alle paar Jahre aber auch die Mietwagenbuchung, die laut DKB damit funktionieren soll. Zur Not muss dann die Advanzia-Mastercard herhalten. Das wird leider noch ein paar Monate dauern, bis ich das ausprobieren kann.

Share this post


Link to post
FelixW
Posted
vor 14 Stunden von Mato:

Angenehmer Nebeneffekt der neuen Karte für mich: Sie hat keine erhabenen bzw. gestanzten Zeichen mehr wie die Kreditkarte und ist damit schlanker im Geldbeutel.

Das ist tatsächlich auch bei aktuellen Kreditkarten der DKB so.

vor 14 Stunden von Mato:

Nun bleibt abzuwarten, ob die Karte auch wie gewünscht funktioniert. Ich nutze sie hauptsächlich zum Geld abheben und selten auch mal zur Zahlung im Geschäft. Interessant ist für mich alle paar Jahre aber auch die Mietwagenbuchung, die laut DKB damit funktionieren soll.

Bei mir  hat direkt die erste Flugbuchung gestreikt.  Am Ende habe ich mich dann entschieden, doch schlicht die Kreditkarte zu behalten. Das Modell Tagesgeldkonto mit angeschlossener Kreditkarte bei der Bank mit dem Gehaltskonto passt schlicht sehr gut für mich.

Share this post


Link to post
MonacoFranzl
Posted · Edited by MonacoFranzl

.

Share this post


Link to post
JFI
Posted

Was genau ist das Problem, wenn diese drei Merkmale auf einer Seite der Karten abgebildet sind? 

 

Karte sieht so aus, damit man sich das vorstellen kann:

DKB Visa Debit

 

Meinst du, jemand könnte einen schnellen Blick erhaschen? Einfach Karte nicht aus der Hand geben...

 

Auch bei hochgeprägten Karten sieht man auf der Rückseite alle Daten (weil die gestanzten Daten auch auf der Rückseite erkennbar sind - zwar wohl nicht flüchtig nach kurzem Blick, aber mittels Foto etc. wohl doch)

Share this post


Link to post
Holgerli
Posted
vor 34 Minuten von MonacoFranzl:

PS: was aber aus Sicherheitsgründen ein no-go (aber immer weiter die Runde macht) ist, dass nun Kartennummer, Gültigkeitsdatum und Sicherheitscode auf einer Seite steht. 

Das scheint aber nichts mit der DKB zu tun haben, sondern wohl mit dem Design von VISA selber, da die Barclay Visa Kreditkarte fast identisch aussieht:

1.) Zuerst:  Kreditkartennummer in 4 Reihen zu 4 Zahlen (optisch durch diese drei Hakenlinien getrennt)

2.) darunter: Gültigkeitsdauer

3.) darunter: Sicherheitscode

4.) darunter: Unterschriftenfeld (!= zur DKB)

5.) darunter: Name des Karteninhabers

Share this post


Link to post
SvenDom
Posted
vor 3 Stunden von FelixW:

 

Bei mir  hat direkt die erste Flugbuchung gestreikt.  Am Ende habe ich mich dann entschieden, doch schlicht die Kreditkarte zu behalten. Das Modell Tagesgeldkonto mit angeschlossener Kreditkarte bei der Bank mit dem Gehaltskonto passt schlicht sehr gut für mich.

:o

Das ist schlecht... und ging flott mit dem ersten negativen Bericht zur Nutzung der Debit bzgl. Reiseangelegenheiten.

Darf ich fragen über welches Portal und welche Fluglinie?

Share this post


Link to post
Phalanx
Posted
vor 4 Stunden von MonacoFranzl:

Habe nun auch die Debitcard zugeschickt bekommen - meiner Meinung nach potthässlich.

Um die Girocard auch über den 01.06.2022 hinaus zu behalten, musste ich dies bestätigen ... ok soweit ... aber gleichzeitig, und ohne dass da vorher was darüber stand, wurde die Debitcard im Hintergrund mit aktiviert ... was ich eigentlich nie vor hatte ... dann kommt se halt in die Schublade ... kündigen ist wohl nicht vorgesehen und beim sperren gibt es automatisch ne neue.

 

PS: was aber aus Sicherheitsgründen ein no-go (aber immer weiter die Runde macht) ist, dass nun Kartennummer, Gültigkeitsdatum und Sicherheitscode auf einer Seite steht. 

Du kannst per Card Control die Karte temporär sperren, dies ist nicht mit der normalen Sperre vergleichbar.

Share this post


Link to post
FelixW
Posted
vor 2 Stunden von SvenDom:

:o

Das ist schlecht... und ging flott mit dem ersten negativen Bericht zur Nutzung der Debit bzgl. Reiseangelegenheiten.

Darf ich fragen über welches Portal und welche Fluglinie?

saudia via booking.com.

 

Share this post


Link to post
SvenDom
Posted
vor 1 Stunde von FelixW:

saudia via booking.com.

 

Dann hat also booking ein Problem mit Debit-Karten!? Ganz schlecht...

Share this post


Link to post
FelixW
Posted
vor 36 Minuten von SvenDom:

Dann hat also booking ein Problem mit Debit-Karten!? Ganz schlecht...

Ehrlicherweise habe ich auch nicht weiter nachverfolgt was das schief gegangen ist. aber die Mastercard danach hat direkt getan.

Share this post


Link to post
Gordon1607
Posted
vor einer Stunde von SvenDom:

Dann hat also booking ein Problem mit Debit-Karten!? Ganz schlecht...

Das kann auch ein temporäres booking.com Problem sein. Bei mir wurden auch schon mal die Barclays und die DKB Credit Visa  nicht akzeptiert und ich musste PayPal verwenden. Das war allerdings eine Unterkunft mit Bezahlung direkt an booking.com.

Share this post


Link to post
SvenDom
Posted
vor 13 Stunden von FelixW:

Ehrlicherweise habe ich auch nicht weiter nachverfolgt was das schief gegangen ist. aber die Mastercard danach hat direkt getan.

Eine Mastercard KK und nicht Debit?

 

vor 13 Stunden von Gordon1607:

Das kann auch ein temporäres booking.com Problem sein. Bei mir wurden auch schon mal die Barclays und die DKB Credit Visa  nicht akzeptiert und ich musste PayPal verwenden. Das war allerdings eine Unterkunft mit Bezahlung direkt an booking.com.

Ok, wollen wir mal hoffen, dass es ein Ausreißer war. Ich bin zwar mittlerweile für alle Fälle auch mit der Barclays KK ausgestattet, aber solche Probleme würden so gar nicht den Sinn der DKB-Debit erfüllen und es wäre mMn extrem ärgerlich.

Share this post


Link to post
Phalanx
Posted

Bei otto.de wurde meine Kreditkarte stets abgelehnt, da ich wohl immer auf Rechnung zahlte und stets zuverlässig bezahlte.. Möglicherweise wollte Otto.de die Kosten für die Kreditkartentransaktion sparen ;).

 

Share this post


Link to post
FelixW
Posted
vor 8 Stunden von SvenDom:

Eine Mastercard KK und nicht Debit?

Ja, eine Mastercard Kreditkarte

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted
vor 57 Minuten von Phalanx:

Hier ist noch keine Visa Debitkarte angekommen. Erhält man auch diese Karte bei einem Gemeinschaftskonto, welches aktuell keine Kreditkarten führt?

Wir haben ein Gemeinschaftskonto mit KKs und noch keine bekommen ...

Share this post


Link to post
Phalanx
Posted
vor 8 Minuten von hattifnatt:

Wir haben ein Gemeinschaftskonto mit KKs und noch keine bekommen ...

Wir sind aktuell mit der Girocard glücklich, Visa Debit hätte den Vorteil, dass die Wunsch-PIN eingestellt werden kann.

Share this post


Link to post
wpf-leser
Posted · Edited by wpf-leser
vor 15 Stunden von hattifnatt:

Wir haben ein Gemeinschaftskonto mit KKs und noch keine bekommen ...

Da gab / gibt es glaube ich die Besonderheit, dass nur die Haupt-KK kostenpflichtig wird und es auch (standardmäßig) nur eine Debit gibt. Edit: Verwechslung Gemeinschaftskonto / Partnerkarte...

Share this post


Link to post
Besserwisser
Posted

Das kommuniziert dkb für Gemeischaftskonten aber anders ...

 

2 kostenlose Visa Debitkarten

Beide Kontoinhaber*innen erhalten eine kostenlose Visa Debitkarte.

dkb

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...