Jump to content
mobil

Erdgas / Natural Gas / Henry Hub

Recommended Posts

Maria
Posted
vor einer Stunde von FreshEpic:

Ist das nicht der Einstandskurs ?

Ich könnte lediglich bezogen auf den Future /NG eine Meinung formulieren, aber Dein Zertifkat kenne ich nicht und kann dazu nichts sagen.

Share this post


Link to post
uang
Posted
vor 20 Stunden von FreshEpic:

Netto-GuV‪                                   -3.166,31‬ €

GuV‪                                              -2.890,33‬ €

Mind.-Einsch.                                ‪1.776,06‬ €

Ersteinsch.                                     ‪3.552,11‬ €

Übernachtfinanzierung‪                  -275,98‬ €

Menge                                           1.100 Aktien

Einstandskurs                                    17,83

Aktueller Kurs                                    14,93

Einstandswert‪                              19.613,00‬ $

Aktueller Wert                              16.423‬ $

 

Das sind die Positionsdetails hoffe das mir einer etwas gutes raten kann bzw. helfen kann

Hab mir ein FUND von natural Gas gekauft nicht den Rohstoff selber

Was ist denn ein FUND? Mit was für einem Produkt hast du denn in NG investiert?

Aktuell ist der Winter in USA viel zu warm und es wird zuviel NG produziert. Dementsprechend fallen die Preise. Ein größerer Kälteeinbruch ist wohl momentan nicht absehbar. Und selbst wenn ist fraglich wie stark sich der bei den aktuell sehr großen Vorräten auswirkt.

Irgendwann wird der Preis sicherlich wieder steigen. Das blöde bei Investitionen in Rohstoffe ist, dass die Zeit gegen dich arbeitet und man durch das Rollen in den nächsten Kontrakt meist Geld verliert.

Zitat

Big Picture Natural Gas Market Factors: Bullish factors include (1) solid demand from Mexico for U.S. nat-gas, (2) strong global natural gas demand and the need to substitute for coal to reduce global CO2 emissions, and (3) hopes that China might start importing U.S. LNG again after the US/China phase-one trade deal called for China to boost its purchases of U.S. energy products by $52 billion over the next two years, and (4) significant U.S. LNG nat-gas export potential as more LNG ports are built in the U.S. and around the world. Bearish factors include (1) high U.S. nat gas inventories that are up +24.3% y/y and +9.3% above the 5-year average, which is the highest level above the 5-year average in 2-1/2 years, (3) near-record U.S. natural gas production, and (4) the warmer-than-normal U.S. winter thus far with the Commodity Weather Group reporting that this past December was the seventh warmest December in records going back to 1950

https://www.barchart.com/story/futures/quotes/NG*0/futures-prices/4281608/natural-gas-prices-close-lower-on-continued-warm-us-temps

Meiner Meinung nach spricht die aktuelle Nachrichtenlage eher für weiter fallende Kurse. Wetten würde ich darauf aber nicht ;)

Viel Erfolg bei deiner wie auch immer gearteten Entscheidung. Schmeiß nicht allzu viel gutes Geld dem schlechten hinterher ;)

 

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

Prognose der EIA

2020/01/29 EIA, Annual Energy Outlook 2020, pdf

2020/01/29 Henry Hub Expected Sub-$4 to 2050; U.S.-Sourced LNG to Remain Competitive to 2030

Zitat

The Reference case, considered EIA’s most likely scenario, shows dry gas output growing by 1.9% annually from now through 2025

.. U.S. gas prices are forecast to remain under the $4 handle through 2050 “because of an abundance of lower cost resources, primarily in tight oil plays in the Permian Basin.

US-Crude-Oil-and-Dry-Natural-Gas-Product

Share this post


Link to post
Trauerschwan
Posted

1946759538_DPRGas.jpg.a55c38151e0826c0914468532075b3d2.jpg

Share this post


Link to post
reko
Posted

Die Gasproduktion soll bis 2040 in Alberta konstant bleiben, in Britsch Columpia zunehmen und mit Alberta gleichziehen.

Ab 2025 wird mit LNG Export an Kanadas Westküste gerechnet.

2020/03/18 alberta-bc-natural-gas-production-changing

natural-gas-production-graph-1.png

Share this post


Link to post
reko
Posted

20220/03/17 Giant LNG Projects Face Coronavirus Death Or Delay

Zitat

There were 10 liquefied natural gas projects in the United States slated for approval last year but due to an already sizable glut and the U.S.-China trade war, many final investment decisions were pushed into 2020. 

Some of these projects might even be canceled if the situation doesn’t improve soon.

.. Driftwood LNG

.. Lake Charles LNG

.. Rio Grande LNG

 

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

Goldman Sachs analyst Samantha Dart geht davon aus, dass der Ölpreis weiter niedrig bleibt, das Ölfracking aufhört und dass es dann durch das fehlende assozierte Gas ab 2021 zu einer Gas-Unterversorgung und einen wesentlich höheren US-Gaspreis kommt.

 

2020/03/24 Why Natural Gas Prices Could Double by Next Winter

2020/03/25 Investors Are Warming to Natural Gas

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

Der nächste negative Rohstoffpreis - diesmal bei Gas-Kondensat (C5+).

Extrem volatil, von 0,01$ auf -0,69$ auf 4,32$ pro Barrel, vor einigen Monaten kostete es noch 50$

2020/04/03 Utica and Marcellus Shale condensate prices plunge

Zitat

The condensate is mostly used in making gasoline. Demand for transportation fuels is down dramatically amid the global economic shutdown associated with COVID-19, as cars and airplanes sit parked.

“Refiners are concerned about running out of storage capacity for all the unwanted gasoline, so they are shunning grades that make a lot of gasoline,”

 

Share this post


Link to post
Cai Shen
Posted
Am 26.3.2020 um 21:02 von reko:

Dart geht davon aus, dass der Ölpreis weiter niedrig bleibt, das Ölfracking aufhört und dass es dann durch das fehlende assozierte Gas ab 2021 zu einer Gas-Unterversorgung und einen wesentlich höheren US-Gaspreis kommt.

Na danke reko für diese Erkenntnis!

Ich war fest entschlossen, diesmal nicht ins fallende Messer zu greifen und die Gas-Fracker nicht weiter aufzustocken.

Und nu?

Die Rendite von Antero Bonds liegt aktuell um 45% p.a. bis Endfälligkeit, ich bin zwar immer noch mittendrin aber so groß ist der Klumpen absolut gar nicht mehr. :rolleyes:

Zitat

Shares of gas-focused companies that drill in Appalachia are among the only U.S. energy stocks that have risen this month

Genau DIE haben mein Anleihen-Depot im März aber übel zugerichtet und sind nicht wirklich dabei, sich zu erholen.
Zumindest stabilisieren sich die Kurse auf Geld- und Briefseite so zwischen 40 und 65%, je nach Firma und Laufzeit.

 

Wie siehst du die kurz- bis mittelfristige Pleitegefahr der Fracker?

Der Gaspreis - gemessen an UNG und GAZ - hat sich, unabhängig von den Kapriolen um Öl, weiter konstant verbilligt.

Die Präsentationen von Antero sind ja lustig anzusehen (94% Hedged ON NATURAL GAS THROUGH 2021@ $2.83/MMBtu), nur könnte sich ja mal jemand der IR zur aktuellen Lage äußern.

Jetzt, wo der Spot-Preis mehr als deutlich unter 2 USD notiert, mag ich mich nicht auf so Wundertüten wie (unbewiesene) Hedges zum fast doppelten Preis verlassen.

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

@Cai Shen

Ich bin auch bei Antero mit Verlust dabei. Ich hatte Antero wegen des hohen Liquids Anteil (und den Nat. Gas Hedge) gekauft, genau das fällt mir jetzt auf die Füße. Antero hat auch Dry-Gas-Felder, dort müßte man aber erst bohren. Ist jetzt wohl wenig sinnvoll.

Die "unbewiesenen" Hedges sind sicher vorhanden, aber die Liquids sind eben nur zu einen kleinen Teil gehedged. Andererseits verkauft Antero 50% davon international. Propan/Butan dürfte in Europa immer noch einen Markt haben. Ein großer Teil wird zum Heizen genutzt. Viele Häuslebauer haben Tanks für einen Jahresvorrat.

C5+ ist keine so große Menge und soweit ich mich erinnern kann auch gehedged.

Ethan sollte die Ethylenanlage von Shell abnehmen - die Fertigstellung wird sich verzögern - keine Ahnung wie die Verträge aussehen.

 

Auf 1 Jahres Sicht sehen andere Fracker aus den Appalachen nun besser aus, andererseits ist AR und AM jetzt so billig und wenn sie die Hedges verkaufen könnten sie auch noch ein Jahr durchhalten bis bessere Preise kommen. Es kommt jetzt auf die Covenants an, die sie mit den Banken haben.

 

Share this post


Link to post
Cai Shen
Posted

Danke @reko

 

Ich bin ja durchaus diversifiziert unterwegs, AR ist nur mit Abstand der größte Klumpen. Da legt man ungern nach.

Werde die Tage mal schauen, warum Range noch vergleichsweise gut dasteht und Southwestern deutlich weniger als alle anderen Depotpositionen im Energiesektor verloren hat.

vor 8 Minuten von reko:

Andererseits verkauft verkauft Antero 50% davon international.

Die LPG Frachtraten sind (vermutlich) auch im Keller, zumindest wenn man als Marker die Aktienkursen entsprechender Unternehmen wie BW LPG* ansieht.

An die "echten" (V)LGC Frachtraten im Spot- und Kontrakt-Markt sowie die Auslastung der Flotten zu kommen, war schon immer etwas schwieriger.
Wer weiß, ob neben den Spotpreisen nicht auch das Exportvolumen längerfristig leidet?

 

*Wobei ich eben gesehen habe, dass die Mutter BW Group seit Anfang März für ca eine Million Euro am Tag Aktien zurück kauft. Mmmh - mal recherchieren ;)

 

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

LPG ist durch den milden Winter betroffen, relativ wenig durch Corona.

2020/02/14 Chinese LPG demand to fall by 3% due to coronavirus

2020/03/31 Global-LPG-demand-to-take-a-hit-as-coronavirus-spreads

"Short-term demand is taking a hit from the pandemic, according to Poten & Partners. However, long-term fundamentals are still positive"

In Indien sogar ein steigender LPG Verbrauch.

2020/03/31 India lockdown: Coronavirus boosts LPG demand as quarantine cooking peaks

2020/03/27 India offers free LPG as part of coronavirus stimulus

 

2019 stieg der Welt LPG Bedarf um 3,8%. Die Produktion stieg um 3,6%. Ca. 1/4 produziert die  USA.

WLPGA-Annual-Report-2019.pdf

argus-wp-statistical-review-global-lpg.pdf, 2019

 

Für Erdgas und LNG sieht es schlechter aus. Für 2020 wird trotzdem mit 6% LNG Mehrverbrauch gerechnet.

2020/04/01 Gas market hit by coronavirus, oil price fall, LNG glut

Share this post


Link to post
Cai Shen
Posted

Wenn die Preise nicht noch weiter einbrechen, wird bei Antero ab ~August 2021 die Luft sehr dünn. Falls bestimmte Covenants nicht eingehalten werden können, ist der Revolver dann vorzeitig kündbar.

Vorher macht sich negativ bemerkbar, dass der Wert der Beteiligung an Antero Midstream (AM) nur noch ein Bruchteil des geschätzten Verkaufspreises wert ist.

Recovery Rate der Senior unsecured wird aufgrund der werthaltigen Assets nach Abzug des Revolver immerhin noch mit 30-50% angegeben.

Für Senior Secured erstaunliche 100% Recovery Rate.

Fitch Downgrades Antero Resources LT IDR to 'B'; Places Ratings on Rating Watch Negative

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko
vor 5 Stunden von Cai Shen:

Wenn die Preise nicht noch weiter einbrechen, wird bei Antero ab ~August 2021 die Luft sehr dünn ...

Der Downgrade war erwartet. Von 0 bis 10 Bagger ist alles drin. Der Kurs der Gasfracker steigt seit 1. April wieder.

EQT,RRC,AR,AM,GPOR,CHK,AETUF,SWN,COG,CNX,VII.TO

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

Ein Diagramm  mit den Daten von eia.gov/petroleum/drilling zeigt: Im May wird in der Permian Region ein sprunghafter Abfall der Legacy Produktion für Öl und für das dort überwiegend assoziierte Gas erwartet. In der Appalachian Region mit überwiegend primärer Gasförderung ist dieser Effekt weniger stark.

Erklärungsversuch: Im Permian werden sehr viele ältere Bohrungen stillgelegt. Da der Gasanteil einer Bohrung mit der Förderdauer ansteigt, wirken sich solche vorzeitigen Stillegungen überproportianal auf das assozierte Gas aus.

 

531680467_LegacyDeclineperMonth.thumb.PNG.8823cf57499e91f816fc587498c332b7.PNG

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

In USA steigt, in anderen Ländern fällt der Gaspreis. Erstmals ist Gas in Japan/Korea (JKM) billiger als in USA (Hub Henry). Auch in GB (National_Balancing_Point) ist Gas billig.

2020/04/22 Factbox: Virus-fueled rout in oil market promises lower US gas supply, higher prices

"NBP is becoming the Waha of Europe; too much gas and not enough places to store it or sell it"

20200422_jkm_front_hhcash.jpg

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

Aus dem CF Q2 Bericht

Gas Preise + Prognose für USA / EU (TTF) / Asien und der LNG Export als Reaktion auf den Spread (bis März 20 durch die Kapazität limitiert)

14.jpg?1596712962

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

Der Canadian_Energy_Regulator (CER) ist ähnlich zur US Energy_Information_Administration (EIA) eine gute Infoquelle.

Dort findet man z.B. Canada’s pipeline system portal und Energy Information z.B. mit Canada's Energy Future (Energy Supply and Demand Projections to 2040)

 

Figure 2 Natural gas price assumptions to 2040

fg02-eng-2.png

Figure 3 Canadian LNG export volume assumptions to 2040

fg03-eng-1.png

Share this post


Link to post
nicco
Posted

Die Saisonalität ist ab Anfang September positiv.

 

FUTURE_NG1.PNG

 

Zurzeit bevorzuge ich Energieunternehmen, die auch im Gasgeschäft aktiv sind.

 

 

Share this post


Link to post
nicco
Posted

Vom 16.7.

Warren Buffett’s $9.7 billion bet on natural gas looks even more contrarian today

 

Gestern stieg NG um über 7%.

 

NG_20200814.PNG.40107eee7317731cca7496a1d73c4374.PNG

 

Turning Point Macro Research, 5.8.2020

The Natural Gas futures curve is reversing from a level not seen since 2009. While the storage spread did not hit the magical level associated with other major bottoms, it got pretty close.

Quelle mit Chart

 

Langfristige Perspektive

 

Global_LNG_Demand.thumb.PNG.f124b32085a91bfa4ba3ba8194d5e1d8.PNG

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

Langfristig gibt es als Ergänzung zu Solar/Windstrom nur die Alternative grüner Wasserstoff oder Erdgas. Grüner Wasserstoff ist politisch korrekt, aber das muß man sich auch leisten wollen.

Der Erdgaspreis hängt kurz bis mittelfristig davon ab wie schnell wie viel assoziiertes Gas aus dem Permian zurückkommt. LNG wird sich zukünftig bemerkbar machen, aber z.Z. nimmt LNG noch wenig Erdgas auf. Die LNG Infrastruktur befindet sich z.Z. überwiegend an der Ostküste/Golf, der zukünftige Bedarf wird überwiegend an der Westküste (Asien) sein z.B. Jordan Cove LNG, LNG Canada.

LNG Monthly 2020_2.pdf

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

Letzten Monat gab es einen neuen Rekort beim US-Gasverbrauch zur Stromerzeugung (47,2 Bcf/d).

Erdgas ist die dominierende Energiequelle zur Stromerzeugung. Kohle und Kernkraft werden zunehmend durch Erneuerbare und Erdgas ersetzt.

2020/08/26 The United States set record for daily natural gas power burn in late July

 

chart2.svg

Share this post


Link to post
nicco
Posted
vor 35 Minuten von reko:

Letzten Monat gab es einen neuen Rekort beim US-Gasverbrauch zur Stromerzeugung (47,2 Bcf/d).

Gestern habe ich Aktien von Kinder Morgan gekauft.

Zitat

Kinder Morgan is one of the largest energy infrastructure companies in North America. We own an interest in or operate approximately 83,000 miles of pipelines and 147 terminals. Our pipelines transport natural gas, gasoline, crude oil, carbon dioxide (CO2) and more. Our terminals store and handle petroleum products, chemicals and other products.

mehr https://www.kindermorgan.com/

 

Die Dividende liegt bei ca. 7 %

Daten

https://www.marketscreener.com/quote/stock/KINDER-MORGAN-INC-7331799/?type_recherche=rapide&mots=Kinder

https://finance.yahoo.com/quote/KMI?p=KMI

 

Repsol finde ich auch sehr interessant.

Zitat

We support the use of natural gas as the most efficient solution for bringing about a structured transition to a low-emissions future, and especially for its short-term potential to substitute coal in electricity generation. Our Exploration and Production portfolio reflects this position, with one of the highest percentages of gas over oil in the industry. Minimizing methane emissions to the atmosphere is essential as it ensures the advantages of natural gas as a low-carbon source of energy, which is fundamental for the energy transition.

"https://www.repsol.com/en/sustainability/climate-change/key-role-of-natural-gas/index.cshtml

 

 

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko
vor 1 Stunde von nicco:

Gestern habe ich Aktien von Kinder Morgan gekauft.

ich hab Pembina genommen. Kein so großer Unterschied, wie Kinder Morgan aber nur halb so groß und in Kanada. Pempina hat den kanadischen Teil von Kinder Morgan gekauft.

Dividende ebenfalls 7%

  KMI vs PBA Kennzahlen

  0.99 vs 1.35  Price/Book  

  6.43 vs 8.10  Price/Cash Flow

  11.2 vs 14.5  Enterprise Value/EBITDA

105% vs 68%  Total Debt to Equity

Share this post


Link to post
nicco
Posted
vor 2 Stunden von reko:

ich hab Pembina genommen

Vielen Dank für den Hinweis. Der erste Eindruck ist positiv.

Ich warte noch etwas. Evtl. wird das Gap noch geschlossen.

 

Pembina_20200828.PNG.8721b516acd82dc0ec7140cd9436102e.PNG

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...