Jump to content
PeterS

Voestalpine

Recommended Posts

maxxi
Posted

juhu die 50 wurde gestern genommen!

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Die Aktie hat seit ca. Anfang März ein "aufsteigendes Dreieck" gebildet:

 

post-834-1174397323_thumb.gif

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Der Ausbruch ist schon passiert.

Share this post


Link to post
peter378
Posted

Voest-Alpine kauft höchstwahrscheinlich Böhler-Udeholm AG im Mai, Angebot kommt mitte April

Share this post


Link to post
et3rn1ty
Posted

Gibt es irgendwelche Quellen für deine Aussage?

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
peter378
Posted

www.derstandard.at

 

aber auch viele andere Seiten, bzw. Zeitungen in Österreich..

Share this post


Link to post
Nussdorf
Posted
Gibt es irgendwelche Quellen für deine Aussage?

 

Grüße, et3rn1ty.

haha in Österreich gibt es kein anderes Thema mehr :D

Share this post


Link to post
et3rn1ty
Posted

@ Nussdorf

 

Der Buschfunk hatte die Küste noch nicht erreicht. :lol:

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
lizardking
Posted

Würde mich jetzt interessieren was dies für die Voest und Boehler bedeutet.

 

Sollte man aus der Voest aussteigen oder investiert bleiben, oder gar investieren was wär Eure Meinung bzw Eure Empfehlung ?

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Bewertung der Aktie nach der "Graham-Formel":

 

Innerer Wert der Aktie = EPS * (8,5 + (2 * EGe)) * (4,4 / Rendite d. 30-jähr. US-Bonds)

 

EPS...Earnings per share = Gewinn pro Aktie

EGe...Earnings-Growth estimated = Gewinnwachstum (für die nächsten 5 bis 7 Jahre zu erwartendes)

 

post-834-1179468209_thumb.png

[Auszug aus dem Geschäftsbericht 2005/2006]

 

Wie man sieht, ist der Jahresüberschuss in den letzten Jahren unglaublich stark gewachsen.

Man erkennt unschwer eine Abschwächung des Wachstums. Ich gehe daher in meinen folgenden

Berechnungen von niedrigen Wachstumsraten 5%, 10%, 15% und 20% aus. Durch den Aktiensplit

im Verhältnis 1:4 im August 2006 ergeben sich als EPS 13,13 : 4 = 3,28 Euro pro Aktie:

 

 

3,28 * (8,5 + (2 * 5)) * (4,4 / 4,8) = 56 Euro

3,28 * (8,5 + (2 * 10)) * (4,4 / 4,8) = 86 Euro

3,28 * (8,5 + (2 * 15)) * (4,4 / 4,8) = 116 Euro

3,28 * (8,5 + (2 * 20)) * (4,4 / 4,8) = 146 Euro

 

Die Aktie steht z.Zt. bei ca. 49 Euro, ist also nach der Berechnung unterbewertet.

 

Fazit:

 

Für mich als Langfristanleger ist die Aktie ein sicheres und lohnendes Investment.

Ich bin und bleibe investiert.

Share this post


Link to post
caspar
Posted · Edited by caspar
Fazit:

 

Für mich als Langfristanleger ist die Aktie ein sicheres und lohnendes Investment.

Ich bin und bleibe investiert.

 

hast du auch infos zur bilanzanalyse? EK-Quote, Rendit, Cash-flow, quicktest?

 

greetz casp

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Hier die grobe Fundamentalanalyse auf Basis des Geschäftsberichts 2005/2006 in Form des Quicktests:

 

post-834-1179473582_thumb.gif

 

Klasse Zahlen.

Share this post


Link to post
Sladdi
Posted

Hi,

ich bin der Meinung, daß Du, Toni, den inneren Wert um ein vierfaches zu hoch angegeben hast. Voest hatte tatsächlich ein 06er EPS von 13,13 EUR, aber seitdem auch einen Split von 1:4 durchgeführt, so daß das EPS nur noch 3,28 EUR ist.

Damit wäre die Unterbewertung nicht mehr so drastisch, wie von Dir ausgerechnet.

 

Gruß

Sladdi

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni
Hi,

ich bin der Meinung, daß Du, Toni, den inneren Wert um ein vierfaches zu hoch angegeben hast. Voest hatte tatsächlich ein 06er EPS von 13,13 EUR, aber seitdem auch einen Split von 1:4 durchgeführt, so daß das EPS nur noch 3,28 EUR ist.

@sladdi,

 

Du hast recht, das habe ich übersehen. Split 1:4 im August 2006.

Ich habe hin und her überlegt, was falsch sein könnte...

 

Thanks sladdi, ich habe den Beitrag mit der Berechnung entsprechend

korrigiert, jetzt sehen die Ergebnisse weitaus realistischer aus!

 

:thumbsup:

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Neues All-Time-High!

 

post-834-1180717744_thumb.gif

 

:thumbsup:

Share this post


Link to post
TourtleSoup
Posted

Ich habe diese Aktie seit gut 1,5 Jahren im depot ein Wert, der einfach Spaß macht. bislang mehr als 172% Buchgewinn.

 

Ein super Wert, bei dem Story, Zahlen und Chart stimmen.

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Ja, ist eine astreine Aktie, bin schon seit mehr als 2 Jahren dabei...

 

Es hat noch niemand den Langfrsitchart rein gestellt, deswegen mache ich das mal:

 

post-834-1183635684_thumb.gif

 

 

 

:thumbsup:

Share this post


Link to post
lizardking
Posted

Hat jemand von Euch schon die Dividende überwiesen bekommen ?

Share this post


Link to post
TourtleSoup
Posted

ja, vor ein paar Tagen schon....

Share this post


Link to post
lizardking
Posted

Stimmt da irgendwas nicht ? Kann das manchmal ein bißchen dauern ???

 

Soll ich bei den investor relations oder beim broker urgieren wenn nichts kommt ???

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Auf den broker urinieren ist immer gut.

Share this post


Link to post
Kamiryn
Posted

Laut Finanzkalender war der 9. Juli 2007 der Ex-Dividenden-Tag und der 16. Juli 2007 der Dividenden-Zahltag. Selbst bei deutschen Aktien habe ich es schon erlebt, dass die Dividende nach 2 Tagen noch nicht vorgemerkt war (auch wenn dies normalerweise schon am Morgen des Ex-Tages der Fall ist). Insofern würde ich mir (noch) keine Sorgen machen.

 

Wie man allerdings die Dividende bereits seit mehreren Tagen haben kann, wo sie erst gestern gezahlt worden ist, scheint mir etwas seltsam - es sei denn, die Angaben auf der Homepage sind nicht ganz richtig.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...