Jump to content
Geltos

CarpeDiem GmbH (jetzt DSI GmbH) - Gute Finanzbildung oder B...?

Recommended Posts

Delphin
Posted
Wieso? Sind Delfine die besseren Menschen?

Wäre wohl leicht zu widerlegen, aber das erspare ich euch besser... ;)

Share this post


Link to post
EHF1
Posted · Edited by EHF1
Nicht zuletzt macht ein weiterer Umstand die

Fortführung des Fondskonzeptes nicht vertretbar:

Seit der Finanzkrise steht die Geschäftsführung

nur noch zu einer einzigen kreditgebenden

Bank in positiver Geschäftsverbindung. Die Kreditzusage

ist jedoch in ihrer Höhe begrenzt, so

dass während der prospektierten Laufzeit des

Fonds Schwierigkeiten bei der Umsetzung des

Fondskonzeptes vorprogrammiert sind. Immerhin

wurde in den bisher drei aufgelegten „Zinsdifferenzfonds"

ein Kommanditkapital von über

250 Mio. Euro gezeichnet, von denen noch nicht

einmal 20 Prozent bereits eingezahlt sind. Somit

besteht ein zukünftiger Kreditbedarf in Höhe

von über 400 Mio. Euro, so dass die von der kreditierenden

Bank gesetzte Höchstgrenze in absehbarer

Zeit mit der Folge erreicht ist, dass

keine weiteren Hebelgeschäfte getätigt werden

können. Auf anderer Seite besteht die Notwendigkeit,

für dieses Kapital Investitionen zu sichern.

Immerhin sind die prospektierten

Erträge nur mittels positiver Zinsdifferenzen erreichbar.

Niedrigstverzinsliche Festanlagen stellen

unter prospektrechtlichen Gesichtspunkten

weder eine zielführende noch eine zulässige alternative

dar.

Letzen Endes zeigen sich die Befindlichkeiten

und Dünkel der kreditgebenden Bank bereits in

der vertraglich geregelten Verschwiegenheitsvereinbarung.

Das Geschäft ist zwar willkommen,

jedoch soll das Bankhaus mit dem

Hebel-Modell nicht in Verbindung gebracht

werden. Die negative Berichterstattung seitens

Stiftung Warentest und / oder der sonstigen

Presse und des Fernsehens über Zinsdifferenzgeschäfte

tragen nicht dazu bei, das Geschäftsklima

und die Bereitschaft der Bank zu fördern,

dieses Hebel-Modell fortzuführen und weitere

/ höhere Risiken einzugehen. Vielmehr ist nun

täglich damit zu rechnen, dass die Partner-Bank

von ihrem außerordentlichen Kündigungsrecht

Gebrauch machen wird. Und auch hierfür sollte

sich der einzelne Fonds frühzeitig wappnen.

 

Diesen Teil finde ich ganz persönlich sehr interessant.

 

Mal davon ab. Tönte der Herr Shahin in dem bekannten Dezember 2010 Video nicht rum, das die Carpe Diem die CIS Deutschland AG aufgrund finanzieller Probleme übernommen hat ? Das hat bis HEUTE noch niemand mal offiziell bestätigt und wird auch in dem Prospekt nicht erwähnt. In dem neuesten Video das ja auf der Carpe Diem Seite zu betrachten ist, redet Herr Shahin doch auch davon, das er persönlcih gerade einen Vertrag über einen Solarpark ( waren es 200 Megawatt ?!? ) unterschrieben hat und es noch zu klären sei, welche Gelder aus den Erlösen dann an die Anleger weitergegeben werden ?

 

Falls ich das falsch im Hinterkopf hatte dann bitte korrigieren. Worauf ich hinaus will .... WO STEHT DIE INFORMATION DAS HERR SHAHIN NUN ÜBER DIE INVESTITIONEN DER CIS DEUTSCHLAND ENTSCHEIDET ?

Share this post


Link to post
berliner
Posted

Diesen Teil finde ich ganz persönlich sehr interessant.

 

Ich finde das, was danach steht, viel interessanter:

Vielmehr ist nun täglich damit zu rechnen, dass die Partner-Bank

von ihrem außerordentlichen Kündigungsrecht

Gebrauch machen wird. Und auch hierfür sollte

sich der einzelne Fonds frühzeitig wappnen.

 

Das ist ein mehr als deutlicher Wink mit dem Zaunpfahl, daß dem Garantiehebelplan jederzeit von der kreditgebenden Bank die Tour vermasselt werden kann. Das ist genau das Szenario, das schon frühzeitig im Thread vorhergesehen wurde, nämlich daß die Bank ihr Geld zurück will, so lange noch was da ist. Ob und wieviel Geld dem Anleger verbleibt, kann nur der Geschäftsbericht verraten.

Share this post


Link to post
Gerald1502
Posted

Falls ich das falsch im Hinterkopf hatte dann bitte korrigieren. Worauf ich hinaus will .... WO STEHT DIE INFORMATION DAS HERR SHAHIN NUN ÜBER DIE INVESTITIONEN DER CIS DEUTSCHLAND ENTSCHEIDET ?

Das könnte man wohl aus diesen News herauslesen und interpretieren.

 

CIS Deutschland AG definiert für 2011 Umsatzziel von 1 Milliarde Euro

 

Seligenstadt November 2010. Daniel Shahin definiert mit der CIS Deutschland AG, einem der führenden Emittenten von Publikumsfonds in Deutschland, das nächste Ziel: Die CIS Deutschland AG soll zur Beteiligungsgesellschaft Nr. 1 auf dem deutschen Markt werden. Daniel Shahin und die CARPEDIEM GmbH informieren über die gemeinsamen Pläne.

 

Seit 2006 betätigt sich die CIS Deutschland AG als Initiator verschiedener Publikumsfonds. Angefangen mit dem Zinsdifferenzfonds CIS GarantieHebelPlan`07 AG & Co. KG im Jahr 2006, dem Nachfolgefonds GarantieHebelPlan`09 AG & Co. KG, einem Engagement auf dem Immobiliensektor mit dem GenoHausFonds I AG & Co. KG konzipiert für die Genotec eG bzw. die Genotrade eK bis zu der sich aktuell in der Platzierung befindlichen GarantieHebelPlan`08 Premium Vermögensaufbau AG & Co. KG hat die CIS Deutschland AG alle Beteiligungsangebote mit starker vertrieblicher Unterstützung der CARPEDIEM AG bzw. aktuell der CARPEDIEM GmbH auf dem Markt angeboten. Dank dieser Kooperation konnte die CIS Deutschland AG Erfolgsgeschichte schreiben.

 

Aktuell werden von der CARPEDIEM Vertriebsgesellschaft mbH in Seligenstadt monatlich mehr als 30 Mio. Euro an Zeichnungssumme an der GarantieHebelPlan`08 Premium Vermögensaufbau AG & Co. KG der CIS Deutschland AG platziert. Laut dem Vorstand der CIS Deutschland AG, Herrn Thomas Heinzinger, bestimme die CARPEDIEM GmbH damit ganz wesentlich deren Aktivitäten. Eine Unabhängigkeit der CIS Deutschland AG sei allein deshalb lange schon nicht mehr gegeben. Auch deshalb würden alle anderen Fonds, die über freie Makler platziert wurden, zum 31.12.2010 geschlossen. In Zukunft gibt es nur einen strategischen Vertriebspartner, die CARPEDIEM Vertriebsgesellschaft mbH in Seligenstadt.

 

Aktuell wird bereits der nächste gemeinsame Fonds mit der CIS Deutschland AG geplant: Mit dem Premium Renditefonds`10 AG & Co. KG der CIS Deutschland AG will Daniel Shahin mit seiner CARPEDIEM Vertriebsgesellschaft im zwanzigsten Jahr deren Bestehens im Jahr 2011 einen Jahresumsatz in Höhe von einer Milliarde Euro erzielen. Damit würde die CIS Deutschland AG in Sachen Neugeschäft zur Nr. 1 der Beteiligungsgesellschaften in Deutschland.

 

Durch die wesentliche Bestimmung der CIS Deutschland AG habe man laut Daniel Shahin nun alle drei Bereiche in eigener Hand: Die Der Freie Berater Verlags GmbH & Co. KG als Herausgeber der gleichnamigen Informationsschrift im Pressevertrieb, die Kapitalanlagegesellschaft CIS Deutschland AG als Initiator von Publikumsfonds sowie die CARPEDIEM Vertriebsgesellschaft mbH als Vertriebsorganisation mit dem einzigartigen Multi Connect System. Mit der alleinigen Kooperation mit der CIS Deutschland AG trägt man nun die volle Verantwortung für all das, was man in den Markt hineinruft, so das Fazit von Daniel Shahin.

Quelle: CarpeDiem GmbH

Share this post


Link to post
Gerald1502
Posted · Edited by Gerald1502

Kurze Info: Ich habe die Beiträge über den Gesellschafterbeschluss, dass dieren Konzept gescheitert ist, in den CarpeDiem Stellungnahme Thread verschoben. Den Thread habe ich erstmal wieder geöffnet.

 

Da es eine wichtige Benachrichtigung für viele Anleger ist, denke ich, dass wir im Stellungnahme Thread nur über den Gesellschafterbeschluss und deren Auswirkungen schreiben und alles andere hier diskutieren. So würde es nicht unter gehen.

 

Viele Anleger müssen jetzt anhand eines Stimmzettel für oder gegen diesen Beschluss abstimmen. Den Stimmzettel findet ihr in diesem Beitrag zum download.

 

Bei Bedarf kann man den Stellungnahme Thread wieder schließen.

 

Viele Grüße

Gerald

Share this post


Link to post
berliner
Posted · Edited by berliner

Viele Anleger müssen jetzt anhand eines Stimmzettel für oder gegen diesen Beschluss abstimmen. Den Stimmzettel findet ihr in diesem Beitrag zum download.

Sind die da nicht in so einer Art umgekehrtem Prisoner-Paradoxon? Nur wer dagegen stimmt, bekommt das Sonderkündigungsrecht (habe ich das so richtig verstanden?). Stimmen aber hinreichend viele dagegen, gibt es keine Satzungsänderung und damit auch keinen Grund für das Sonderkündigungsrecht. Der Vorteil liegt also bei denen, die Einspruch einlegen, aber nur, wenn es die anderen nicht auch machen.

 

Da sollten sich ein paar zusammenschließen, sich einen Anwalt nehmen und selber eine Beschlußvorlage einbringen, um die Gesellschaft zu liquidieren.

Share this post


Link to post
Gerald1502
Posted

Viele Anleger müssen jetzt anhand eines Stimmzettel für oder gegen diesen Beschluss abstimmen. Den Stimmzettel findet ihr in diesem Beitrag zum download.

Sind die da nicht in so einer Art umgekehrtem Prisoner-Paradoxon? Nur wer dagegen stimmt, bekommt das Sonderkündigungsrecht (habe ich das so richtig verstanden?). Stimmen aber hinreichend viele dagegen, gibt es keine Satzungsänderung und damit auch keinen Grund für das Sonderkündigungsrecht. Der Vorteil liegt also bei denen, die Einspruch einlegen, aber nur, wenn es die anderen nicht auch machen.

 

Da sollten sich ein paar zusammenschließen, sich einen Anwalt nehmen und selber eine Beschlußvorlage einbringen, um die Gesellschaft zu liquidieren.

Genauso habe ich es auch verstanden, berliner.

 

Was ich gesehen habe ist, dass man auf unser Forum aufmerksam gewurden ist und es in einem Sonderbeitrag direkt anspricht, damit sich viele hier Informationen holen können. Finde ich sehr gut.

Schaut einfach selber hier auf Diebewertung.de nach.

 

Viele Grüße

Gerald

Share this post


Link to post
obx
Posted

 

Sind die da nicht in so einer Art umgekehrtem Prisoner-Paradoxon? Nur wer dagegen stimmt, bekommt das Sonderkündigungsrecht (habe ich das so richtig verstanden?). Stimmen aber hinreichend viele dagegen, gibt es keine Satzungsänderung und damit auch keinen Grund für das Sonderkündigungsrecht. Der Vorteil liegt also bei denen, die Einspruch einlegen, aber nur, wenn es die anderen nicht auch machen.

 

Da sollten sich ein paar zusammenschließen, sich einen Anwalt nehmen und selber eine Beschlußvorlage einbringen, um die Gesellschaft zu liquidieren.

Genauso habe ich es auch verstanden, berliner.

Auf den Punkt bin ich eigentlich schon vor berliners Beitrag eingegangen, von daher verstehe ich Euch beide nicht :-

Share this post


Link to post
Gerald1502
Posted

Jetzt feiern die sich noch selbst... :blink:

 

Daniel Shahin wirft ARD-Reporter Christoph Lütgert aus CARPEDIEM-Veranstaltung

 

Niederlage für ARD-Reporter Christoph Lütgert auf CARPEDIEM-Kongress 2011

 

Seligenstadt Juni 2011. Der CARPEDIEM-Kongress 2011 endete für Panorama-Reporter Christoph Lütgert mit einem unerwarteten Rauswurf. Wer so wenig Charakter hat, der wird von uns nicht ernst genommen, begründete Daniel Shahin seine Entscheidung, das Team des ARD-Magazins des Saals zu verweisen. Nun steht der komplette Mitschnitt der Veranstaltung auf der CARPEDIEM-Website www.WPF.de als Stream und Download zur Verfügung.

 

Unter tosendem Applaus hat der Geschäftsführer der CARPEDIEM Vertriebsgesellschaft mbH, Daniel Shahin, den zuvor persönlich zum Filmen eingeladenen Reporter Christoph Lütgert (ARD-Magazin Panorama) während seines Vortrages auf dem CARPEDIEM-Kongress am 5. Juni 2011 des Saals verwiesen. Der ARD-Journalist Lütgert lehnte die Aufforderung Shahins ab, auf die Bühne zu kommen und sich hinsichtlich der in anderer Berichterstattung getroffenen Aussage, eine Beteiligung sei Gift für Kleinanleger, zu erklären. Insbesondere wollte Shahin von Christoph Lütgert wissen, auf welche andere Weise ein Privatinvestor zu einem Vermögensaufbau gelangen könne.

 

Christoph Lütgert bezog den Standpunkt, er sei nur Reporter, doch Daniel Shahin sah das anders. Denn durch diese Aussage habe der Reporter eine Tatsachenbehauptung abgegeben und nicht mehr neutral berichtet. Der CARPEDIEM-Geschäftsführer wollte sodann das von Christoph Lütgert angestrebte Interview vor allen Besuchern live auf der Bühne führen, doch das lehnte Lütgert ab. Begründung: Dies solle nicht vor der Öffentlichkeit stattfinden. Zuvor hatte Christoph Lütgert sich gegenüber der CARPEDIEM GmbH verpflichtet, das Interview in der Komplettversion online zu stellen. Für Shahin Grund genug, Christoph Lütgert des Raumes zu verweisen. Shahin kommentierte im Nachgang: Wer so wenig Charakter hat, Aussagen trifft und für diese nicht die Verantwortung übernehmen will und wer nicht bereit ist, ein Interview vor der Mitarbeiterschaft durchzuführen, der wird von uns nicht ernst genommen.

 

Bereits vor einigen Wochen stattete Reporter Christoph Lütgert der CARPEDIEM GmbH einen unangemeldeten Besuch ab. Er zeigte sich samt Drehteam auf einer Geschäftspräsentation der CARPEDIEM GmbH in Hannover. Die Veranstaltung sei durch die unangenehme Befragung der Besucher durch die ARD erheblich gestört worden, erinnerte Daniel Shahin. Erst im Nachhinein habe Christoph Lütgert eine Interviewanfrage an die CARPEDIEM GmbH gestellt, welche allerdings bereits anhand der Formulierung der Fragen den Geist des Reporters offenbart habe, so Shahin. Obwohl Lütgerts Vorgehen aus Sicht Shahins charakterlos sei, lud er den Reporter Lütgert dennoch zunächst auf den nachfolgenden Kongress ein. Der Rauswurf Lütgerts auf dem Vortrag der CARPEDIEM GmbH sei allerdings nicht geplant gewesen, stellte Daniel Shahin klar.

 

Die CARPEDIEM GmbH hat den Kongressvortrag zur allgemeinen Einsichtnahme auf ihrer Internetseite unter www.WPF.de veröffentlicht. Die CARPEDIEM GmbH habe nichts zu verbergen und wolle jedem zeigen, wie die Situation entstanden sei, begründete Daniel Shahin diese Entscheidung.

 

Jeder konnte das Video selbst beurteilen und die Diskussionen darüber waren ab diesem Beitrag sehr eindeutig.

 

Jetzt wird mit aller Macht und etlichen Pressemitteilungen versucht, das als Erfolg zu sehen. Masse statt klasse.

 

Herr Shahin, kann es sein, dass der NDR einfach nur angewiedert war, von den ganzen Äußerungen, die Sie da auf dem Kongress gemacht haben? Denken Sie mal bitte darüber nach. Die nationalsozialistische Äußerung, dass Sie gerne mal Diktator sein würden, also wohl gerne mal Adolf Hitler sein würden, ist vielen übel aufgestoßen und zeigt ganz eindeutig, dass Sie wohl sehr viel rechtes Gedankengut haben. Mehr braucht man wohl dazu nicht zu sagen, da es ja eh auf dem Kongressvideo zu sehen ist....

Share this post


Link to post
obx
Posted

Daniel Shahin wirft ARD-Reporter Christoph Lütgert aus CARPEDIEM-Veranstaltung

 

Niederlage für ARD-Reporter Christoph Lütgert auf CARPEDIEM-Kongress 2011

 

Seligenstadt Juni 2011. (...) Nun steht der komplette Mitschnitt der Veranstaltung auf der CARPEDIEM-Website www.WPF.de als Stream und Download zur Verfügung.

 

(...)

Auf der CarpeDiem-Website www.wpf.de ??????

 

Neueste Pressemeldung:

CarpeDiem übernimmt Wertpapier-Forum :D

Share this post


Link to post
obx
Posted

Daniel Shahin wirft ARD-Reporter Christoph Lütgert aus CARPEDIEM-Veranstaltung

 

Niederlage für ARD-Reporter Christoph Lütgert auf CARPEDIEM-Kongress 2011

 

Seligenstadt Juni 2011.

 

(...)

 

Christoph Lütgert bezog den Standpunkt, er sei nur Reporter, doch Daniel Shahin sah das anders. Denn durch diese Aussage habe der Reporter eine Tatsachenbehauptung abgegeben und nicht mehr neutral berichtet. Der CARPEDIEM-Geschäftsführer wollte sodann das von Christoph Lütgert angestrebte Interview vor allen Besuchern live auf der Bühne führen, doch das lehnte Lütgert ab. Begründung: Dies solle nicht vor der Öffentlichkeit stattfinden. Zuvor hatte Christoph Lütgert sich gegenüber der CARPEDIEM GmbH verpflichtet, das Interview in der Komplettversion online zu stellen. Für Shahin Grund genug, Christoph Lütgert des Raumes zu verweisen. Shahin kommentierte im Nachgang: Wer so wenig Charakter hat, Aussagen trifft und für diese nicht die Verantwortung übernehmen will und wer nicht bereit ist, ein Interview vor der Mitarbeiterschaft durchzuführen, der wird von uns nicht ernst genommen.

 

(...)

Oh man, ich weiß wirklich nicht was ich von Panorama halten soll. Wie kann Panorama nur auf diese Schnappsidee kommen und sich vertraglich verpflichten, nach den Regeln einer CarpeDiem GmbH zu spielen. Unglaublich dieser Verein. Naja, ich bin echt mal gespannt wie das Ding, insbesondere von Seiten von Panorama, weiterlaufen wird.

 

Aber ich weiß wirklich nicht was das soll. Entweder man hält sich an die Vorgaben von der CarpeDiem GmbH, und macht es wirklich so, wie man sich dazu verpflichtet hatte. Oder aber man hält sich nicht daran und verstößt gegen eine Verpflichtung und muss den daraus entstehenden Schaden, oder aus einer Unterlassungserklärung oder sonst was Zahlungen leisten.

 

Drauf geschissen, wa :P Ist ja eh nur die Kohle der GEZ-Gebührenzahler :lol:

 

P.S.: Natürlich unter der Voraussetzung, dass diese Szene als Interview laut der von Panorama eingegangenen Verpflichtung zu zählen ist. Näheres weiß ich nicht. Aber sich als unabhängiges Nachrichtenmagazin einer öffentlich-rechtlichen Anstalt überhaupt zu so einer komischen Vertragsgestaltung zu verpflichten finde ich gegenüber den GEZ-Beitragszahlern ziemlich ignorant

Share this post


Link to post
Gerald1502
Posted · Edited by Gerald1502

Du bist immer viel zu vorschnell mit Äußerungen was öffentlich rechtliche Anstalten und GEZ - Gebühr angeht. Warten wir doch erstmal ab, wie der Beitrag aussieht.

Ob es diese Verpflichtung gab weißt Du ja auch nicht, von daher abwarten und Tee trinken.

 

CD hat ja schon öfters falsch informiert...siehe Urteil über Finanztest. ;)

Share this post


Link to post
obx
Posted

Du bist immer viel zu vorschnell was öffentlich rechtlichen Anstalten und GEZ - Gebühr angeht.

Du kennst mich doch ;)

post-5692-0-66994300-1308734491_thumb.jpg

Warten wir doch erstmal ab, wie der Beitrag aussieht.

Gibt es einen? Woher weißt Du...? ^_^

Ob es diese Verpflichtung gab weißt Du ja auch nicht, von daher abwarten und Tee trinken.

Wenn dem nicht so wäre würde ich begrüßen, wenn mit meinen Rundfunkgebühren zumindest dagegen mit einer Unterlassungserklärung o.a. Maßnahmen vorgegangen wird.

CD hat ja schon öfters falsch informiert...siehe Urteil über Finanztest. ;)

An der Finanztest hab ich eh nie verstanden, warum bei diesen vielen harten Meldungen gegen die Finanztest nie mal mit harten Bandagen zurückgeschossen worden ist. Ich höre ständig von Unterlassungsverfügungen, eingereicht von der CarpeDiem GmbH. Aber wenn nach von der Finanztest angestrengten Verfahren muss man echt lange suchen

Share this post


Link to post
berliner
Posted · Edited by berliner

Jeder konnte das Video selbst beurteilen und die Diskussionen darüber waren ab diesem Beitrag sehr eindeutig.

 

Da wird nun x-Mal das Wort "Charakter" oder "charakterlos" verwendet. Es ist doch viel charakterloser, jemanden erst einzuladen und dann rauszuschmeißen. Oder vielleicht nur deshalb einzuladen, um dann einen öffentlichkeitswirksamen Rausschmiß inszenieren zu können.

Share this post


Link to post
LagarMat
Posted · Edited by Stezo

O-Ton Shahin: "so viel Dummheit, müßte tot umfallen. Ich frage mich, wo der liebe Gott ist an dieser Stelle."

Es gibt sicherlich Menschen, die eine solche Äußerung als strafrechtlich relevant betrachten.

Man stelle sich mal vor, irgendein verstrahlter, ideologisch überzeugter CD-Mitarbeiter knallt den Tenhagen ab und gibt als Motiv für die Tat Shahins Äußerung an... .

So nach dem Motto, was der Guru sagt, habe ich zu machen.

Share this post


Link to post
Delphin
Posted

Jedenfalls liest es sich sehr amüsant, dass gerade der Shahin sich über den Charakter anderer Leute echauffiert. :w00t::lol:

Share this post


Link to post
obx
Posted · Edited by obx

Hmm, also für mich ist das alles eh nur Show. Ich hab mich zurückgelehnt und fand es einfach nur noch lustig, mit was für Worten er wie abgeht :lol:

Share this post


Link to post
obx
Posted

Wem die Argumente ausgehen, der versucht's mit nivaulosen Beleidigungen. O-Ton Shahin: "so viel Dummheit, müßte tot umfallen. Ich frage mich, wo der liebe Gott ist an dieser Stelle."

Hunde die bellen beißen nicht :lol:

Share this post


Link to post
LagarMat
Posted · Edited by Stezo

Also ich habe es versucht. Aber ich ertrage diesen Müll einfach nicht. Hab nach etwa 5 Minuten abgeschaltet.

 

Ham die eigentlich die Lizenzgebühren für Tina Turner "Simply the best" abgedrückt?

Share this post


Link to post
obx
Posted

Ham die eigentlich die Lizenzgebühren für Tina Turner "Simply the best" abgedrückt?

Vielleicht braucht man ja keine wenn man "simply the best" ist :lol:

Share this post


Link to post
Zinsen
Posted · Edited by Zinsen

Was ist das denn?! :blink:

 

edit: Besonders krass der Pranger von vier geschassten Mitarbeitern, Shahin sagt: "Die habens nicht gebracht." Nachdem er einen zwölf Stunden Tag forderte und sagte: "Du kannst der nächste sein." Das Publikum klatscht. Echt Wahnsinn. Ein anderer "Mitarbeiter des Monats", wurde erstmal gesagt, dass er toll war, aber ggü. ihm ein dummes kleines Arschloich ist. Aber echt toll, Vetrieb und Sekten zu vergleichen, die Rede ist rhetorisch betrachtet echt nicht schlecht.

 

Hr. Shahin sagte im übrigen wörtlich: "Nein, bei uns gibt es keine Sicherheit."

 

Meinungsunterschiede in Fernsehmagazinen hat er gerade als große Manipulation entlarvt, lieber eine klare Botschaft wie bei carpe. Irgendwo ist das echt witzig.

 

Immerhin, seine in Aussicht gestellte Rendite, ist sicherer als ein ein Lottogewinn.

 

Sehr lustig, er verglich Carpe Diem mit einem Krebsgeschwür, das metastasiert.

 

Es gab auch wohl mal ein Urteil vom BGH, der die Konstrukion zwar als legal, aber nichts für Kleinaleger betrachtete wegen Totalverlustes. Bei der Vertriebsstrategie v. a. ressentimentsgeladene. ärmere Leute anzusprechen, gibt es echt Probleme.

 

"Wir versprechen trotzdem nichts."

 

Merke: Wenn man um acht bei einer Zwangsvollstreckung ist, macht man 10%, wenn man dem Langschläfer das entsprechend teurer verkauft.

 

Am Ende gab es noch einen Rausschmiss von einem Journalisten (Panorama, Wiso wurde nicht genau klar) und es wurde zum Mittagessen eingeladen.

Fazit:: Das waren zwar Bullshit, aber informativer Bullshit.

Share this post


Link to post
Margie
Posted

Also ich habe es versucht. Aber ich ertrage diesen Müll einfach nicht. Hab nach etwa 5 Minuten abgeschaltet.

 

So geht es mir auch. Ich finde den Mann, seine Performance (simply the best) und seine Äußerungen unerträglich. Bis zu dem Rausschmiss hab ich's noch nicht geschafft. Aus den Beiträgen hier erschließt sich mir dessen Peinlichkeit. Von dem Herren würde ich keinen Gebrauchtwagen kaufen...:w00t:

Share this post


Link to post
Gerald1502
Posted

Also ich habe es versucht. Aber ich ertrage diesen Müll einfach nicht. Hab nach etwa 5 Minuten abgeschaltet.

So geht es mir auch. Ich finde den Mann, seine Performance (simply the best) und seine Äußerungen unerträglich. Bis zu dem Rausschmiss hab ich's noch nicht geschafft. Aus den Beiträgen hier erschließt sich mir dessen Peinlichkeit. Von dem Herren würde ich keinen Gebrauchtwagen kaufen...:w00t:

Deswegen kann es nur noch diese Aufforderung geben. :lol:

 

post-15109-0-65037600-1308829810_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Gromar
Posted

Ich habe mir jetzt nebenbei eine Stunde von diesem Video reingezogen und muss schon sagen, dass ich ziemlich entsetzt bin.

Ich finde das rhetorisch nicht mal ansatzweise gut gemacht. Dieses permanente Geschreie, aggressive Auftreten, auf die Ka...-Gehaue kommt bei mir ganz schlecht an. Mich vergrault sowas. Normalerweise ist die Grenze zwischen Selbstbewusstsein und Arroganz recht fließend. Bei mir landet Herr S. ziemlich schnell in der letzteren Ecke.

Witzig fand ich die Aussage irgendwann zwischendrin, dass alle Kritiker still sein werden, wenn der Tag kommt, an dem die CarpeDiem/CIS die Meldung rausgibt, dass 10% Rendite erzielt worden seien. Heißt das, dass die Rendite bisher nicht erzielt wurde? :- Dabei gibt's doch zumindest die CarpeDiem schon 20 Jahre...

Ich hätte ein Problem, bei dem eine Geldanlage mit 50% Rendite ohne Risiko abzuschließen, ohne mich unwohl zu fühlen.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...