Jump to content
Teletrabbi

Deutsche Lufthansa

Recommended Posts

Helene84
Posted

Hallo,

 

auch auf die Gefahr dass dies jetzt irgendwo schon in Fachsprache etc.hier erläutert wurde, ich habs nach mehrmaligem lesen noch immer nicht verstanden.

Ich habe auch 804 Aktien und dementsprechend auch jetzt beim Scalable Broker die Bezugsrechte dafür vor paar Tagen eingebucht bekommen.

Ich bin jetzt maximal verwirrt, wie das jetzt geht und was damit geschieht.

 

Mein Broker hat mir vor 3 Stunden folgendes geschrieben inkl. der angehängten Datei:

vielen Dank für Ihre Nutzung des Scalable Brokers. Bitte beachten Sie folgende Hinweise zu den Bezugsrechten der Deutschen Lufthansa AG (ISIN: DE000A3E5B58).
Ihre Lufthansa-Bezugsrechte sind nur noch heute uneingeschränkt über gettex handelbar. Verkäufe am 30.09.2021 (letzter Handelstag) werden ggf. über die Börse Frankfurt ausgeführt.
Sie haben keine Weisung zur Ausübung erteilt oder die Rechte nicht selbst über gettex verkauft?
In diesem Fall wird die Depotbank die Bezugsrechte am 30.09.2021 für Sie an der Börse Frankfurt verkaufen. Dabei gelten die Konditionen der Baader Bank: mindestens 15,00 Euro pro Order bzw. 0,10% d. Kurswerts.
Am 30.09.2021 gekaufte Stücke können ggf. nicht mehr verkauft werden und verfallen wertlos. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Wertpapiermitteilung in Ihrer Mailbox.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Scalable-Capital-Team

 

Was sollte ich jetzt heute noch tun?

Die Bezugsrechte verkaufen oder wenn ich welche kaufe dann passiert was genau?

 

Grüße & Danke vorab

 

 

 

Baader Bank Kontoeröffnung

Share this post


Link to post
Micha-L
Posted
vor 12 Minuten von Helene84:

Hallo,

 

auch auf die Gefahr dass dies jetzt irgendwo schon in Fachsprache etc.hier erläutert wurde, ich habs nach mehrmaligem lesen noch immer nicht verstanden.

Ich habe auch 804 Aktien und dementsprechend auch jetzt beim Scalable Broker die Bezugsrechte dafür vor paar Tagen eingebucht bekommen.

Ich bin jetzt maximal verwirrt, wie das jetzt geht und was damit geschieht.

 

Mein Broker hat mir vor 3 Stunden folgendes geschrieben inkl. der angehängten Datei:

vielen Dank für Ihre Nutzung des Scalable Brokers. Bitte beachten Sie folgende Hinweise zu den Bezugsrechten der Deutschen Lufthansa AG (ISIN: DE000A3E5B58).
Ihre Lufthansa-Bezugsrechte sind nur noch heute uneingeschränkt über gettex handelbar. Verkäufe am 30.09.2021 (letzter Handelstag) werden ggf. über die Börse Frankfurt ausgeführt.
Sie haben keine Weisung zur Ausübung erteilt oder die Rechte nicht selbst über gettex verkauft?
In diesem Fall wird die Depotbank die Bezugsrechte am 30.09.2021 für Sie an der Börse Frankfurt verkaufen. Dabei gelten die Konditionen der Baader Bank: mindestens 15,00 Euro pro Order bzw. 0,10% d. Kurswerts.
Am 30.09.2021 gekaufte Stücke können ggf. nicht mehr verkauft werden und verfallen wertlos. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Wertpapiermitteilung in Ihrer Mailbox.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Scalable-Capital-Team

 

Was sollte ich jetzt heute noch tun?

Die Bezugsrechte verkaufen oder wenn ich welche kaufe dann passiert was genau?

 

Grüße & Danke vorab

 

 

 

Baader Bank Kontoeröffnung 806 kB · 1 Download

Die Lufthansa hat hat die Kapitalerhöhung neue Aktien ausgegeben. Für ein Bezugsrecht kannst du als LH-Aktionär je eine neue Lufthansa Aktie zum Festpreis (ich glaube 3,58€?) erwerben. 

 

Du zahlst dabei die 3,58 Euro pro Aktie + der Wert des Bezugsrechts. Der Preis (3,58+ Bezugsrecht) wird dann in etwa gleich dem Börsenkurs sein. Beim letztenmal wo ich gerechnet habe war er etwa 3% günstiger.

 

Alternativ kannst du deine Bezugsrechte zum aktuellen Marktpreis verkaufen. Dann kann sich jemand anderes damit die neue LH Aktien zum Festpreis kaufen.

 

Nicht eingelöste Bezugsrechte verfallen morgen. Der Wert ist dann 0 Euro.

 

Machst du nichts wird dein Broker die Bezugsrechte daher morgen automatisch "bestens" verkaufen um dir den Totalverlust zu ersparen.

 

Du musst dir also überlegen, ob du Deine LH Aktien Position vergrößern willst oder ob du lieber den Geldwert der Bezugsrechte einstreichen willst. ;-)

 

Ich hoffe das fasst es verständlich zusammen?

Share this post


Link to post
Undercover
Posted
vor 16 Minuten von Helene84:

Was sollte ich jetzt heute noch tun?

Die Bezugsrechte verkaufen oder wenn ich welche kaufe dann passiert was genau?

 

 

 

 

Baader Bank Kontoeröffnung 806 kB · 2 Downloads

Das fällt dir ja früh ein. Was willst du denn jetzt noch erreichen?

Die BR hättest du spätestens gestern verkaufen sollen wenn du sie nicht ausüben wolltest.

Ein weiterer Kauf ist sinnlos, die werden doch morgen nicht steigen.

Ausüben kannst du auch nicht mehr da die Frist heute Mittag abgelaufen ist.

Also weg damit.

 

 

 

vor 1 Minute von Micha-L:

Du musst dir also überlegen, ob du Deine LH Aktien Position vergrößern willst oder ob du lieber den Geldwert der Bezugsrechte einstreichen willst. ;-)

Dafür ist es nun zu spät.

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 10 Minuten von Undercover:

Dafür ist es nun zu spät.

 

Nun, laut dem zitierten Schreiben kann sie die Bezugsrechte heute noch auf Gettex verkaufen (Handelszeiten bis 22 Uhr), was billiger wäre als der automatische Verkauf.

Share this post


Link to post
Undercover
Posted · Edited by Undercover
vor 1 Stunde von chirlu:

 

Nun, laut dem zitierten Schreiben kann sie die Bezugsrechte heute noch auf Gettex verkaufen (Handelszeiten bis 22 Uhr), was billiger wäre als der automatische Verkauf.

Ich meinte die Ausübung.

Natürlich kann er die BR heute noch verkaufen.

Oder auch morgen, wobei ich nicht wüsste warum der Kurs noch steigen sollte.

Share this post


Link to post
Helene84
Posted

Ok, habe das Konzept mit Bezugsrecht etc. jetzt erst nach Telefonat mit der Hotline meines Brokers und euren antworten verstanden. 

 

Vielleicht helfe ich jemanden der vor selbigem Problem wie ich stehe.

 

--> Die Bezugsrechte haben ermöglicht Aktien einer neuen ISIN für 3,58 + ~2,70 (aktueller Kurswert) = ~6.28€ zu kaufen. 

 

So wie ich es verstehe wird der Kurs der Bezugsrechte nicht mehr steigen?

 

Share this post


Link to post
Undercover
Posted · Edited by Undercover
vor 51 Minuten von Helene84:

So wie ich es verstehe wird der Kurs der Bezugsrechte nicht mehr steigen?

Das halte ich für unwahrscheinlich.

Die Anleger die mehr junge Aktien wollten haben sich schon bei der ersten Verkaufswelle eingedeckt.

Morgen werden nur noch BR von Kleinanlegern eingesammelt die die Sache verpennt haben und bestens verkaufen müssen.

 

Aktuell gibt es noch 2,45 EUR.

 

Share this post


Link to post
Micha-L
Posted
vor 2 Stunden von Undercover:

Ich meinte die Ausübung.

Natürlich kann er die BR heute noch verkaufen.

Oder auch morgen, wobei ich nicht wüsste warum der Kurs noch steigen sollte.

@Undercover: Wenn sie nicht mehr ausüben kann, wieso kann sie dann noch bei Gettex verkaufen? Bzw. wer kauft denn BR die er nicht mehr ausüben kann? Das ist doch sinnlos?

 

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 17 Minuten von Micha-L:

wer kauft denn BR die er nicht mehr ausüben kann?

 

Niemand. Die Käufer wären Leute (oder Banken), die die volle Frist ausnutzen können.

Share this post


Link to post
Undercover
Posted · Edited by Undercover
vor 3 Stunden von Micha-L:

@Undercover: Wenn sie nicht mehr ausüben kann, wieso kann sie dann noch bei Gettex verkaufen? Bzw. wer kauft denn BR die er nicht mehr ausüben kann? Das ist doch sinnlos?

 

Das Bezugsrecht hat morgen den letzten Handelstag.

Aber die Börsen stellen das heute schon ein. Morgen werden die Reste nur noch in Frankfurt gehandelt.

 

Natürlich kaufen morgen noch Leute die BR auf, und zwar große Anleger.

Das macht schon Sinn.

Die Bezugsfrist läuft noch bis zum 5. Oktober.

Nur ist die Ausübung nicht so einfach und teuer. Das kannst du Kleinanleger nicht selbst machen.

Deshalb setzen die Banken und Broker eine Frist eine Woche vorher. Dann können sie die Weisungen aller Kunden bündeln und in einem Bezug ausführen.

Die großen Anleger können das bis zum letzten Tag selbst abwickeln.

Share this post


Link to post
Micha-L
Posted · Edited by Micha-L
vor 2 Stunden von Undercover:

 

Die Bezugsfrist läuft noch bis zum 5. Oktober.

Nur ist die Ausübung nicht so einfach und teuer. Das kannst du Kleinanleger nicht selbst machen.

Deshalb setzen die Banken und Broker eine Frist eine Woche vorher. Dann können sie die Weisungen aller Kunden bündeln und in einem Bezug ausführen.

Die großen Anlegern können das bis zum letzten Tag selbst abwickeln.

 

vor 2 Stunden von chirlu:

Niemand. Die Käufer wären Leute (oder Banken), die die volle Frist ausnutzen können.

 

Ach so jetzt verstehe ich es.

Also wir Kleinanleger können nur bis zur Sammelfrist unseres jeweiligen Brokers ausüben. Die "Großen" haben Zeit bis zur tatsächlichen Bezugsfrist.

Demnach profitieren die Großen von den nun billigen BR von Kleinanlegern, die die Frist verpasst haben. 

 

Irgendwie schade. Das erklärt auch die zu erwartenden Kurskapriolen, auf die @Cai Shen hingewiesen hat.

 

Wie Marktkonform kann es denn sein, dass für mich das BR nun einen Wert von 0€ hat, der institutionelle Großanleger aber ganz normal damit arbeiten kann?

Share this post


Link to post
Undercover
Posted · Edited by Undercover
vor 37 Minuten von Micha-L:

Demnach profitieren die Großen von den nun billigen BR von Kleinanlegern, die die Frist verpasst haben. 

Wie Marktkonform kann es denn sein, dass für mich das BR nun einen Wert von 0€ hat, der institutionelle Großanleger aber ganz normal damit arbeiten kann?

Was soll marktkonform nun bedeuten? Es gibt Regeln die du akzeptiert hast.

Du hattest genügend Zeit für eine Ausübung oder zum Verkauf. Wenn du das nicht machst oder verpennst dann ist das allein dein Problem.

 

Vermutlich ist es auch so daß du privat durchaus einen Rechtsanspruch auf die Abwicklung hast.

Dann kannst du bei Clearstream die Ausbuchung und Vernichtung der BR und die Einbuchung von 100 neuen Aktien beantragen.

Und bei der LHA die Übertragung der 100 Aktien zu Gunsten deiner Bank. Dann die Bank noch informieren daß sie zu deinen Gunsten buchen sollen.

Der ganze Spaß kostet dann vielleicht 30.000 EUR an Gebühren.    LOL

 

Aber gut, wer nicht in der Lage war bis heute eine Weisung zu erteilen oder zu verkaufen ist doch selber schuld.

Morgen kauft kein Privatanleger mehr, und alle müssen bestens verkaufen da die BR sonst wertlos werden.

Also werden die Großen die Hand aufhalten.

Der Preis hängt nur davon ab wie gierig diese Leute sind.

 

Vielleicht gibt man noch 2,40 was bisher wohl das Low war.

Vielleicht auch nur 2,20 oder 2 Euro.

Was willst du denn machen wenn der Bid auf 1,80 geht, verfallen lassen?

Ich bin gespannt.

 

Share this post


Link to post
DarkBasti
Posted

Ich habe verpennt, das ich ebenfalls Aktien der Lufthansa habe. Laut Diba war der Handel/Ausführung nur bis gestern möglich. 

Jetzt bin ich angemeiert, da die Bezugsrechte vermutlich verramscht werden. 

Gibt es nicht eigentlich bei BezugsRECHTEN ein Recht auf Ausführung bis zum Verfallstag? 

 

Ich habe heute früh die Diba angeschrieben, und warte auf eine Antwort. Online habe ich keine Möglichkeit mehr. 

 

Habt ihr eine Idee? 

Share this post


Link to post
YingYang
Posted
vor 7 Minuten von DarkBasti:

Ich habe verpennt, das ich ebenfalls Aktien der Lufthansa habe. Laut Diba war der Handel/Ausführung nur bis gestern möglich. 

Jetzt bin ich angemeiert, da die Bezugsrechte vermutlich verramscht werden. 

Gibt es nicht eigentlich bei BezugsRECHTEN ein Recht auf Ausführung bis zum Verfallstag? 

 

Ich habe heute früh die Diba angeschrieben, und warte auf eine Antwort. Online habe ich keine Möglichkeit mehr. 

 

Habt ihr eine Idee? 

Kannst du nicht heute noch ausüben und dann einfach die Aktien verkaufen?

Share this post


Link to post
Cai Shen
Posted
vor 11 Minuten von DarkBasti:

Habt ihr eine Idee? 

Verkaufen, die liegen doch noch bei 2,xx € das Stück.

Auch die LH Aktie ist heute entsprechend ca. 5% nach unten, also ich sehe da keinen Nachteil zu Anfang der Woche.

Nur Ausübung geht nicht mehr, hätte aber die ganze Woche über keinen wirklichen Vorteil für Privatanleger bedeutet, da Preisunterschied BZR+Ausübungspreis vs. LH-Aktie meist im Bereich 20 ct.

Share this post


Link to post
s1lv3r
Posted
vor 1 Minute von YingYang:

Kannst du nicht heute noch ausüben und dann einfach die Aktien verkaufen?

 

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum das nicht in jedem Fall die (steuerlich) bessere Option ist. Also selbst wenn man an der Kapitalerhöhung nicht teilnehmen möchte, die 1:1 Bezugsrechte ausüben und dann einfach die Hälfte der Aktien (FIFO, also den Part mit sehr wahrscheinlich höherem steuerlichem Einstiegskurs als jetzt der Kurs steht) steuerneutral verkaufen. Ein Verkauf der Bezugsrechte selber würde dann ja eigentlich nie Sinn ergeben.

 

Mag mich jemand aufklären, wo mein Denkfehler ist?

Share this post


Link to post
YingYang
Posted · Edited by YingYang
vor 39 Minuten von s1lv3r:

 

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum das nicht in jedem Fall die (steuerlich) bessere Option ist. Also selbst wenn man an der Kapitalerhöhung nicht teilnehmen möchte, die 1:1 Bezugsrechte ausüben und dann einfach die Hälfte der Aktien (FIFO, also den Part mit sehr wahrscheinlich höherem steuerlichem Einstiegskurs als jetzt der Kurs steht) steuerneutral verkaufen. Ein Verkauf der Bezugsrechte selber würde dann ja eigentlich nie Sinn ergeben.

 

Mag mich jemand aufklären, wo mein Denkfehler ist?

Steuerlich besser ist das nicht zwingend.

 

1. Du realisierst halt früher Kursverluste. Die Kursverluste (bzw. hohen Einstandskurse) sind dann aber weg. Zukünftige Verkäufe haben tiefere Einstandskurse. Entsprechend hast du keinen tatsächlichen Vorteil, sondern nur die Versteuerung nach hinten verschoben. 

2. Um Kursverluste nutzen zu können musst du Kursgewinne zum Gegenrechnen haben. Sollte der Fall sein, ist aber auch nicht zwingend gegeben.

3. Wenn du einen ungenutzten FSA hast, wäre es besser die Gewinne auf den BR zu realisieren um den FSA zu füllen.

 

Hinzu kommt der zeitliche Versatz. Wenn du BR verkaufst kannst du das zum aktuellen Kurs tun. Wenn du ausübst kann der Kurs viel tiefer stehen (siehe aktuell Lufthansa). Wartest du dann dass der Kurs wieder steigt oder verkaufst du egal zu welchem Kurs? Die BR hätt man vor einer Woche zu einem deutlich höherem Kurs verkaufen können.

Share this post


Link to post
s1lv3r
Posted

@YingYang Ja, natürlich. Der von mir gemeinte steuerliche Vorteil ist natürlich die Thesaurierung. Diesen Vorteil habe ich ja unabhängig davon, ob ich jetzt oder später Kursverluste zum gegenrechnen habe, da ich zumindest erst einmal keine ungewollten Gewinne durch den Verkauf der BZR realisiere.

 

Der Wert der BZR schwankt ja hauptsächlich mit dem Aktienkurs und ich kann zudem ja durchaus beides parallel durchführen, also die erste ursprüngliche Aktiencharge zu dem Zeitpunkt verkaufen, wenn die BZR ausgeübt werden.

 

Den Einwand mit dem FSA lasse ich natürlich gelten.

Share this post


Link to post
YingYang
Posted · Edited by YingYang
vor 16 Minuten von s1lv3r:

@YingYang Ja, natürlich. Der von mir gemeinte steuerliche Vorteil ist natürlich die Thesaurierung. Diesen Vorteil habe ich ja unabhängig davon, ob ich jetzt oder später Kursverluste zum gegenrechnen habe, da ich zumindest erst einmal keine ungewollten Gewinne durch den Verkauf der BZR realisiere.

Das kann eben individuell verschieden sein.

Mancher findet realisierte Gewinne gerade chic, weil verrechenbare Verluste oder freier FSA. Mancher hätte gerne realisierte Verluste.

Wer weiß wie die Steuersätze in der Zukunft sind? Wenn wir nicht mehr 25% Abgeltungssteuer auf Kursgewinne, sondern 30% oder gar pers. Steuersatz haben, wäre es besser gewesen die Gewinne früher zu realisieren.

Wie gesagt: Pauschal kann man das nicht sagen.

Zitat

Der Wert der BZR schwankt ja hauptsächlich mit dem Aktienkurs und ich kann zudem ja durchaus beides parallel durchführen, also die erste ursprüngliche Aktiencharge zu dem Zeitpunkt verkaufen, wenn die BZR ausgeübt werden.

Das stimmt und ist in diesem Fall möglich.

Aber es gibt auch Kapitalerhöhungen bei denen man mehr BR bekommt als man Aktien hält. Oder bei denen sich Alte und Junge Aktien unterscheiden hinsichtlich Dividendenbezugsrecht.

 

Share this post


Link to post
Micha-L
Posted
vor 12 Stunden von Undercover:

Was soll marktkonform nun bedeuten? Es gibt Regeln die du akzeptiert hast.

Du hattest genügend Zeit für eine Ausübung oder zum Verkauf. Wenn du das nicht machst oder verpennst dann ist das allein dein Problem.

 

Aber gut, wer nicht in der Lage war bis heute eine Weisung zu erteilen oder zu verkaufen ist doch selber schuld.

Hallo @Undercover, da hast Du natürlich recht. Wer es verpennt hat, ist selbst schuld. :-)

 

Tatsächlich ist es halt so, dass sich die Großanleger nun sehr günstig mit den BR eindecken können. Wenn sie dann ihre neuen Aktien direkt wieder zum Marktpreis abstoßen, könnte da doch eine nette Differenz rauskommen?

 

Ich bin mal gespannt, wie der Kurs der Aktie am Ausgabetag tatsächlich ist, also ob sich solche Rechenspielchen für die großen Anleger lohnen. ;-)

Share this post


Link to post
Undercover
Posted
vor 1 Minute von Micha-L:

Tatsächlich ist es halt so, dass sich die Großanleger nun sehr günstig mit den BR eindecken können. Wenn sie dann ihre neuen Aktien direkt wieder zum Marktpreis abstoßen, könnte da doch eine nette Differenz rauskommen?

 

Die Leute warten doch nicht auf die neuen Aktien.

Wenn die heute günstige BR bekommen dann verkaufen die doch sofort die Aktie.

 

Offenbar wird doch noch an einigen Börsen gehandelt.

Eben war der Kurs in Stuttgart bei 1,75 EUR.        LOL

Share this post


Link to post
s1lv3r
Posted · Edited by s1lv3r
vor 12 Minuten von Micha-L:

Tatsächlich ist es halt so, dass sich die Großanleger nun sehr günstig mit den BR eindecken können. Wenn sie dann ihre neuen Aktien direkt wieder zum Marktpreis abstoßen, könnte da doch eine nette Differenz rauskommen?

 

Ich bin mal gespannt, wie der Kurs der Aktie am Ausgabetag tatsächlich ist, also ob sich solche Rechenspielchen für die großen Anleger lohnen. ;-)

 

Naja, Stand jetzt kann man sich auch sehr günstig mit der Aktie selber eindecken, da sie nun einmal in den letzten Tagen seit Ausgabe der BZR im Kurs gefallen ist.

 

Würde mich mal interessieren, wenn hier jemand dessen BZR "zwangsverkauft" wurden, dann später den tatsächlichen Kurs hierfür posten würde. Würde mich zumindest wundern, wenn da mehr als 4-5% Abschlag zum Aktienkurs bei rauskommt.

Share this post


Link to post
YingYang
Posted
vor 2 Minuten von s1lv3r:

 

Naja, Stand jetzt kann man sich auch sehr günstig mit der Aktie selber eindecken, da sie nun einmal in den letzten Tagen seit Ausgabe der BZR im Kurs gefallen ist.

 

Würde mich mal interessieren, wenn hier jemand dessen BZR "zwangsverkauft" wurden, dann später den tatsächlichen Kurs hierfür posten würde.

Nun BR+Bezug der Aktie ist aktuell rund 0,17 EUR günstiger als die Aktie direkt.

 

Share this post


Link to post
DarkBasti
Posted

Wo nehmt ihr die Zahlen her? Lufthansa ist ca 6 € Wert. Die Bezugsrechte um die 3, 58€ ohne nachzuschauen. 

Also geht einem doch ca die Hälfte an Wert durch die Lappen. 

 

Übrigens hat der Support geantwortet mit dem Verweis, das sie eben Zeit brauchen die BR einzusammeln. 

 

Aber nochmal die Frage, hat man rechtliche Möglichkeiten /Anspruch oder Shit happened? 

 

Share this post


Link to post
s1lv3r
Posted · Edited by s1lv3r
vor 19 Minuten von DarkBasti:

Wo nehmt ihr die Zahlen her? Lufthansa ist ca 6 € Wert. Die Bezugsrechte um die 3, 58€ ohne nachzuschauen. 

Also geht einem doch ca die Hälfte an Wert durch die Lappen. 

 

Im Moment:

Lufthansa Aktie = 5,879 €

Lufthansa Bezugsrechte = 1,861 €

 

Die BZR erlauben dir die Aktie zum festen Preis von 3,58 € zu kaufen. Das heißt (Aktienkurs jetzt) vs. (Wert Bezugsrechte + fester Bezugspreis) = Unterschied Kauf der Aktie direkt vs. Kauf&Ausübung BZR. Stand jetzt 0,43 € Unterschied.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...