Jump to content
Mercartor

Flexibler VorsorgePlan/Konto "Invest" / CosmosDirekt

Recommended Posts

tyr
Posted · Edited by tyr
vor 15 Minuten schrieb odensee:

Es geht nicht um mich, für mich ist das Thema lange durch. Sondern um deine arrogante Antwort, die du pedro80 gegeben hast.

Was ist daran arrogant, wenn ich ihm mundgerecht den Link zum Gesetz vorlege und auch noch mitgebe, was er darin suchen muss, um selbständig seine Zweifel los zu werden?

 

Du hast viel eher ein Problem damit, selbständig zu lesen. Du wehrst dich mit Händen und Füßen dagegen. Und die Aussagen von Fachleuten wie polydeikes ziehst du auch pauschal in Zweifel, wenn er nicht alles haarklein für genau dich vorkaut.

 

Was soll das? Du bist erwachsen und kannst selber lesen!

 

Ich werde auch weiterhin hier nicht alles mundgerecht vorkauen, sondern lieber Hilfe zur Selbsthilfe geben. Wenn du damit ein Problem hast: einfach meine Postings ignorieren.

Share this post


Link to post
odensee
Posted
vor 26 Minuten schrieb tyr:

Du hast viel eher ein Problem damit, selbständig zu lesen.

Nein tyr, das ist eine arrogante Unterstellung deinerseits. Es ging heute um eine Frage von pedro80 und nicht um mich. Weiter oben habe ich keineswegs die Kompetenz von polydeikes in Zweifel gezogen, das mache ich nie. Anders als du hat er hier im Forum einen guten Ruf als Experte auf verschiedenen Gebieten.

 

Es ging lediglich um eine Formulierung in einem Post vom Sep/Okt letzten Jahres, die ich missverstanden habe. Das ist aber längst aufgeklärt, dank Polydeikes.

 

Siehe auch den Beitrag von vanity: https://www.wertpapier-forum.de/topic/38276-flexibler-vorsorgeplan-invest-cosmosdirekt/?do=findComment&comment=1071911

Zitat

@odensee1: du hast "den Satz" nicht falsch verstanden, "der Satz" war falsch (i. S. v. nichtssagend) formuliert.

 

Share this post


Link to post
tyr
Posted
vor 22 Minuten schrieb odensee:

Nein tyr, das ist eine arrogante Unterstellung deinerseits

Ich unterstelle hier gar nichts. Dass du keine Lust hast, das Gesetz selber zu lesen und auch nicht dazu bereit bist, wenn ich dir sogar noch Suchbegriffe zur nenne, mit denen du im Gesetz die relevante Stelle findest hast du auf den letzten zwei Seiten dieses Threads selber bewiesen. Das muss ich nicht unterstellen, den Beweis hast du selbst geführt.

 

Jetzt gerade wiederholst du den Beweis, in dem du schreibst, dass im einen Gesetz ein Verweis auf ein anderes Gesetz zu lesen ist. Dabei kostet es dich bestenfalls 30 Sekunden, den besagten EStG-Paragraphen auf zu rufen.

 

Und doch, du hast die Kompetenz von polydeikes in Zweifel gezogen, in dem du ihm nicht glaubst, obwohl er ausdrücklich und genau auf diesen Vertrag hier bezogen geschrieben hat, dass dieser Vertrag hier bei der Vorabpauschale vom Haken ist. Ich habe darauf verwiesen, du zweifelst trotzdem über viele Postings weiter. Ich versuche, dich auf zu klären, du hast keinen Bock, selber zu lesen. Jetzt wirfst du mir schlechten Stil vor, obwohl ich dir versucht habe, zu helfen.

 

Dein Problem, nicht meins.

 

Mir ist es übrigens auch egal, welchen Ruf ich bei dir habe. Was bleibt ist: ich habe versucht, DIR beim Ausräumen deiner Zweifel zu helfen. Und zwar so, wie es sinnvoll ist: in dem du selbst liest und dich selber schlau machst. Die Fakten hin zu werfen glaubst du ja nicht mal polydeikes (nachweislich), mir schon gar nicht, also was bleibt noch? Das Gesetz zitieren? Nein, so leicht mache ich es dir nicht. Wenn du nicht selber lesen willst musst du eben mit deinen Zweifeln leben lernen, oder auf Drittquellen vertrauen.

Share this post


Link to post
odensee
Posted · Edited by odensee
vor einer Stunde schrieb tyr:

Ich unterstelle hier gar nichts. Dass du keine Lust hast, das Gesetz selber zu lesen und auch nicht dazu bereit bist, wenn ich dir sogar noch Suchbegriffe zur nenne, mit denen du im Gesetz die relevante Stelle findest hast du auf den letzten zwei Seiten dieses Threads selber bewiesen. Das muss ich nicht unterstellen, den Beweis hast du selbst geführt.

Auch wenn du dich für Mister Oberschlau hälst: du brauchst mir keine Gesetze zu verlinken. Ich kann selber Google bedienen.

 

Zitat

Jetzt gerade wiederholst du den Beweis, in dem du schreibst, dass im einen Gesetz ein Verweis auf ein anderes Gesetz zu lesen ist. Dabei kostet es dich bestenfalls 30 Sekunden, den besagten EStG-Paragraphen auf zu rufen.

 

Mein Einwand oben bezog sich auf eine Frage von Pedro80. Es reicht nicht, sich das von dir verlinkte Gestz anzuschauen, man muss sich auch das EStG ansehen. Ich will Pedro80 nichts unterstellen, aber vielleicht (kann ja sein), ist er mit juristischen Formulierungen überfordert. Das soll es geben, das ist keine Schande. Und wenn jemand eine konkrete Frage stellt, kann man darauf ja auch konkret antworten (wenn man die Antwort kennt). Das machst du aber nicht, sondern verweist auf Gesetzestexte. Wenn Gesetzestexte immer laienverständlich wären und es nie Auslegungprobleme gäbe, bräuchten wir nur halb soviel Juristen.... Leider sind Gesetze nicht immer laienverständlich und auch jemand, der das InvStRefG nicht versteht (da soll es ja sogar Bundestagsabgeordnete geben, die das nicht verstehen. Die Quelle suche ich jetzt nicht.), sollte sein Geld in Fonds oder Aktien anlegen dürfen. (Und nein, es  geht nicht um mich...)

 

 

Zitat

Und doch, du hast die Kompetenz von polydeikes in Zweifel gezogen, in dem du ihm nicht glaubst, obwohl er ausdrücklich und genau auf diesen Vertrag hier bezogen geschrieben hat, dass dieser Vertrag hier bei der Vorabpauschale vom Haken ist.

.....

Die Fakten hin zu werfen glaubst du ja nicht mal polydeikes (nachweislich), mir schon gar nicht, also was bleibt noch?

 

Wahrscheinlich überfordert es dich wirklich. Daher hier nur für Mitlesende.

 

Es ging um die Formulierung von polydeikes (dessen Kompetenz ich sehr schätze): https://www.wertpapier-forum.de/topic/38276-flexibler-vorsorgeplan-invest-cosmosdirekt/?do=findComment&comment=1046717 (das war am 1.9.2016)

 

Zitat

Fällt der flexible Vorsorgeplan unter die Regelung nach § 20 Absatz 1 Nummer 6 Satz 1 und 4 EStG? - Möglicherweise bei Kapitalabfindung gem. der Voraussetzungen. Was im Sinne der Eingangsfrage "Ist damit der Flexible Vorsorgeplan Invest zumindest bei der Vorabpauschale vom Haken?" mit "ja" gleichzusetzen ist.

(Hervorhebung durch mich) Dann habe ich mir §20 EStG angeschaut und mich gefragt, wie Polydeikes auf "möglicherweise" kommt. Und da ich ihn, anders als von Tyr behauptet, für hochkompetent halte, habe ich dann an meinem Verständnis des  §20 EStG gezweifelt. So im Sinne: "Polydeikes wird es schon wissen, mir aber erschließt es sich nicht aus dem §20 warum das nur möglicherweise so ist". Ich habe das "möglicherweise" in einem Sinne interpretiert, in dem es nicht gemeint war. Kann ja mal vorkommen.

 

Dann hat polydeikes aufgeklärt: https://www.wertpapier-forum.de/topic/38276-flexibler-vorsorgeplan-invest-cosmosdirekt/?do=findComment&comment=1071850

und am gleichen Tag habe ich mich für seine Klarstellung bedankt: https://www.wertpapier-forum.de/topic/38276-flexibler-vorsorgeplan-invest-cosmosdirekt/?do=findComment&comment=1071854

(und nicht etwa, wie von dir behauptet, in Zweifel gezogen, schön, dass man das nachlesen kann...) und später noch gewisse Bestätigung seitens vanity erhalten: https://www.wertpapier-forum.de/topic/38276-flexibler-vorsorgeplan-invest-cosmosdirekt/?do=findComment&comment=1071911

Zitat

@odensee1: du hast "den Satz" nicht falsch verstanden, "der Satz" war falsch (i. S. v. nichtssagend) formuliert.

 

Share this post


Link to post
tyr
Posted
vor 10 Minuten schrieb odensee:

Auch wenn du dich für Mister Oberschlau hälst: du brauchst mir keine Gesetze zu verlinken. Ich kann selber Google bedienen.

Soll ich jetzt wirklich die letzten Seiten zitieren, in denen du bewiesen hast, dass du nicht gewillt bist, wenige Zeilen Gesetzestext zu lesen?

 

Schämst du dich nicht, mich ab zu werten, während du erst wenige Postings vorher noch einmal bewiesen hast, dass du keine Lust hast, nach einem Gesetz auch noch ein paar Zeilen in einem zweiten zu lesen?

Komme mal wieder von deinem hohen Ross herunter. Du hast hier alles mögliche angezweifelt, du glaubst nichts, du hast keine Lust, auch ein kleines bischen Eigeninitiative zu zeigen, selbst wenn man dir das Gesetz vorlegt und dir sogar noch dabei hilft, es zu lesen.

 

Einfach mal an die eigene Nase fassen!

Share this post


Link to post
polydeikes
Posted

Könntet ihr mich aus eurer Schlammschlacht raus lassen?

Share this post


Link to post
odensee
Posted
vor 1 Minute schrieb polydeikes:

Könntet ihr mich aus eurer Schlammschlacht raus lassen?

Ich äussere mich nicht mehr zu dem Thema ab jetzt, danke dir aber nochmal für die Klarstellung am 23. Januar :thumbsup:

Share this post


Link to post
GlobalGrowth
Posted · Edited by GlobalGrowth

gerade eine Rückmeldung eines Kunden bekommen: der ARERO Fonds ist nicht mehr abschließbar.

Hat jemand genauere Informationen?

Share this post


Link to post
Rubberduck
Posted · Edited by Rubberduck

Den Nordea European High Yield - BI  (LU0141799097) gibts auch nicht mehr in der Auswahl, sondern nur die teureren Retail-Tranchen.

 

Ich bin jetzt mal auf die nächste Abrechnung gespannt, ob der nach wie vor bespart werden kann.

Share this post


Link to post
Peter23
Posted · Edited by Peter23
Am 20.4.2012 um 15:31 schrieb Sisyphos:

(...) Außerdem würde ich nicht ausschließen, daß der ARERO in einigen Jahren aus der Liste der zur Verfügung stehenden Fonds fliegt, da Cosmos direkt speziell mit diesem Fonds ein schlechtes Geschäft machen dürfte.

Sisyphos hat es schon vor 5 Jahren vorausgesehen. Daher sollte es für die Leser dieses Threads nicht besonders überraschen, dass der Arero rausgeflogen ist.

Share this post


Link to post
Dom1984
Posted
vor 16 Stunden schrieb Peter23:

Sisyphos hat es schon vor 5 Jahren vorausgesehen. Daher sollte es für die Leser dieses Threads nicht besonders überraschen, dass der Arero rausgeflogen ist.

Hallo,

wie wirkt sich das nun auf meinen bestehenden Sparplan aus? Ich bespare dort den ARERO seit knapp 2 Jahren. Kann ich denn nun nicht mehr besparen,kostet es mich nun monatlich Gebühren oder gilt das nur für Neuabschlüsse?

Share this post


Link to post
magicw
Posted

Wenn CD sich nicht bei dir gemeldet hat, dann sollte sich für dich auch nix geändert haben.  Als "mein" Fonds aus der Riesterpalette flog, wurde ich damals von cosmos infromiert und ich hatte die Wahl zwischen "laufen lassen" und wechseln.  Hast du keinen online-account auf dein Konto? Schau doch dort einfach mal nach. 

Share this post


Link to post
chrile
Posted

Gibt es Gründe für den Rauswurf vom ARERO? Hat sich CD dahingegend geäußert?
Bespare ihn auch über CD, habe auch noch nichts gehört - scheint also für bestehende Verträge keine Auswirkung zu haben. 

Share this post


Link to post
Dom1984
Posted

Hallo,

im Postfach in meinem Account habe ich auch keine Information von CD bekommen und im April wurden auch Anteile gekauft. Scheinbar betrifft es also nur Neuabschlüsse.

Share this post


Link to post
Rubberduck
Posted
vor 8 Stunden schrieb Dom1984:

Hallo,

wie wirkt sich das nun auf meinen bestehenden Sparplan aus? Ich bespare dort den ARERO seit knapp 2 Jahren. Kann ich denn nun nicht mehr besparen,kostet es mich nun monatlich Gebühren oder gilt das nur für Neuabschlüsse?

 

Bei Cosmos Direkt anfragen und die Abrechnungen kontrollieren. 

 

Orakeln hier im Forum ist sinnfrei.

Share this post


Link to post
tman
Posted

Hallo,

 

ich habe auch den ARERO im Sparplan und habe eben meine Abrechnungen kontrolliert: Im Gegensatz zu sonst, gab es keine Abbuchungen für den Mai im Girokonto und keine Einbuchungen im Cosmos-Konto. Einen Brief habe ich auch nicht erhalten. In §9 der Versicherungsbedingungen steht übrigens, dass im Fall das der Fonds nicht mehr zur Verfügung stehen sollte man "vorab schriftlich" informiert werden würde, mit "angemessener First" um tätig zu werden.

 

Von einer Dame der CD-Hotline hieß es, dass der Vertrag mit dem ARERO weiter laufen würde und ich ansonsten Post erhalten hätte. Die verzögerte Abbuchung wurde mit dem Feiertag erklärt, es sei insgesamt wohl im Mai zu verzögerten Abbuchungen gekommen. Ob das so stimmt wird sich in den nächsten Tagen zeigen, denn die Auskunftgebene wirkte nicht wirklich ganz sattelfest in dem was sie sagte.

Share this post


Link to post
Rubberduck
Posted

Von meinen fünf Fonds wird noch keiner als für Mai gebucht angezeigt. "Es dauert ein paar Tage." 

Share this post


Link to post
Rubberduck
Posted
Am 26.4.2017 um 16:08 schrieb Rubberduck:

Den Nordea European High Yield - BI  (LU0141799097) gibts auch nicht mehr in der Auswahl, sondern nur die teureren Retail-Tranchen.

 

Ich bin jetzt mal auf die nächste Abrechnung gespannt, ob der nach wie vor bespart werden kann.

 

Wurde gerade gebucht. Finde ich gut. 

 

Kommt üblicherweise als erster. Die anderen Fonds dauern immer ein bisschen.

Angaben zur Valuta aus den PIBs der Fonds helfen bei CosmosDirekt nur bedingt weiter. Ist halt kein Online-Broker.

Share this post


Link to post
Peter23
Posted
Am 1.5.2017 um 20:08 schrieb Rubberduck:

 

Bei Cosmos Direkt anfragen und die Abrechnungen kontrollieren. 

 

Orakeln hier im Forum ist sinnfrei.

Hat jemand schon Antwort von CosmosDirekt bekommen? (Bestandspläne scheinen ja weiterhin zu funktionieren; neue Pläne oder Einzahlung auf dem VorsorgeKonto aber nicht) Ich habe selbst bei Cosmos schon nachgefragt und bekam erstmal die Antwort, dass nicht genug auf meinem TG-Konto ist um einen Fonds zu kaufen. Ich habe dann darauf aufmerksam gemacht, dass umschichten auf den Arero aber auch nicht funktioniert bzw. man die Meldung "Fonds kann nicht gekauft werden" bekommt. Bisher habe ich keine Antwort bekommen. Wie sieht es bei Euch aus?

Share this post


Link to post
Dandy
Posted

Habe testweise versucht den Sparplan zu ändern. Das geht nicht bzw. es passiert bei mir nichts. Ist das bei Euch auch so?

 

Hoffen wir mal, dass man zumindest die bestehenden Sparpläne weiterlaufen lassen kann, wenn auch ohne Beitragsanpassungen.

Share this post


Link to post
Fondsanleger1966
Posted · Edited by Fondsanleger1966

Die Hotline der Cosmos ist für verlässliche Auskünfte i.d.R. nicht zu gebrauchen. Es gibt aber eine Möglichkeit, in der Onlineverwaltung eine Nachricht an die Cosmos zu schicken. Die Fachabteilung sollen gehalten sein, diese vorrangig zu bearbeiten.

 

Den Arero habe ich den vergangenen Wochen noch im Fondsabgebot der Cosmos gefunden, jetzt aber nicht mehr. Er dürfte also für Neuanlagen vermutlich entfallen.

Share this post


Link to post
Dandy
Posted · Edited by Dandy

Muss meine Aussage revidieren. Sparplan lässt sich doch ändern, zumindest kommt die Maske jetzt. Lag wohl am Browser - an einem anderen ging es.

 

Hoffen wir mal, dass bestehende Sparpläne mit dem ARERO weitergeführt und auch die Sparraten erhöht werden können.

Share this post


Link to post
Rubberduck
Posted
vor 1 Stunde schrieb Fondsanleger1966:

Es gibt aber eine Möglichkeit, in der Onlineverwaltung eine Nachricht an die Cosmos zu schicken. Die Fachabteilung sollen gehalten sein, diese vorrangig zu bearbeiten.

 

Ist sicher zu empfehlen. Die Antwort wird vermutlich aber ein paar Tage dauern.

Share this post


Link to post
Fondsanleger1966
Posted
vor 2 Minuten schrieb Rubberduck:

 

Ist sicher zu empfehlen. Die Antwort wird vermutlich aber ein paar Tage dauern.

Beim letzten Mal hat es bei mir nur 1,5 Tage gebraucht - und das war in der Rush Hour des Jahres (Ende November). Wir müssten nur absprechen, wer fragt und die Infos anschließend hier einstellt.

Share this post


Link to post
Dom1984
Posted

Anbei die sehr qualifizierte Antwort von CD

"vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir sind diesbezüglich gerade in der Klärung mit unserem Bankpartner und melden uns, sobald die Kostenfrage geklärt ist.

Haben Sie noch Fragen? Senden Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns an. Wir sind 24 Stunden persönlich für Sie da: 0681-9 66 66 66."

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...