Jump to content
skeletor

Templeton Growth (Euro) - News und Fondsberichte

Recommended Posts

20fingers
Posted

Hallo Safebag,

 

Danke für Deine Mühe.

 

Also unsere US Version bleibt ausschüttend, jedoch erst im Dezember und dann im von uns gewohntem Prozedere.

(Ausschüttung von kurz und langfristigen Kursgewinnen, Dividendenausschüttung in Dollar - danach Anlage des Gesamtausschüttungsbetrages)=

Anteilserhöhung.

 

Eigentlich wollte ich bis dahin klar sein was ich mit dem Fonds mache.

 

Grüße 20fingers

Share this post


Link to post
skeletor
Posted

Ausschüttungspolitik des Templeton Growth Fund, Inc.

 

In der Vergangenheit hat der Templeton Growth Fund, Inc. seine Ausschüttung jährlich im Oktober vorgenommen. Abhängig von der Art (Zinsen, Dividenden, Kursgewinne) und der Höhe der Erträge im Fonds wurde in manchen Jahren im Dezember eine zweite Ausschüttung durchgeführt, um den Investoren eine bessere Zuordnung in das betreffende Steuerjahr zu ermöglichen.

 

Der Verwaltungsrat des Templeton Growth Fund, Inc. hat nunmehr beschlossen, aus Effizienzgründen die Ausschüttung nur noch einmal jährlich durchzuführen, und zwar im Dezember - damit der größtmögliche Teil des Steuerjahrs erfasst werden kann. Der Beschluss kommt 2008 erstmalig zur Anwendung.

 

Beim Templeton Growth Fund, Inc. handelt es sich weiterhin um einen ausschüttenden Fonds. Die zum Geschäftsjahresende am 31. August im Fonds erwirtschafteten und nicht ausgeschütteten Zins-, Dividenden- und sonstigen Erträge sind jedoch als ausschüttungsgleiche Erträge steuerpflichtig.

 

Ausschüttungsgleiche Erträge gibt es sowohl bei thesaurierenden als auch bei ausschüttenden Fonds. Bei ausschüttenden Fonds liegen ausschüttungsgleiche Erträge vor, soweit die im Fondswirtschaftsjahr erzielten Erträge abzüglich der Werbungskosten nicht vollständig ausgeschüttet wurden.

 

Bei der im Dezember vorzunehmenden Zwischenausschüttung werden die in der Ausschüttung enthaltenen ausschüttungsgleichen Erträge der Vorjahre separat ausgewiesen und im Rahmen der Berechnung des steuerpflichtigen Ertrages abgezogen um eine Doppelbesteuerung zu vermeiden.

 

TGF_US_Factsheet.pdf

 

skeletor

Share this post


Link to post
20fingers
Posted

Hi Skeletor,

 

da ich den Fonds noch in diesem Jahr verlassen möchte wüßte ich gern: wie lang muß man investiert sein um die Ausschüttung zu erhalten?

 

Grüße 20fingers

Share this post


Link to post
skeletor
Posted
Hi Skeletor,

 

da ich den Fonds noch in diesem Jahr verlassen möchte wüßte ich gern: wie lang muß man investiert sein um die Ausschüttung zu erhalten?

 

Grüße 20fingers

 

Ausschlaggebend ist der Stichtag, hält man an diesem Tag noch Anteile werden diese in der Ausschüttung berücksichtigt.

Hier mal von 2007 als Muster: tgf2007.pdf

 

Ausschüttungsgleiche Erträge 2008

0147_08_2008_mail.pdf

 

skeletor

Share this post


Link to post
skeletor
Posted

Share this post


Link to post
wowa100
Posted · Edited by wowa100

Wer geht denn noch in Fonds ?

Also ich bin hier zum Glück noch mit einem kleinen Gewinn raus nach ca 6-7 Jahren,weiss nicht mehr genau.

Es sollte doch wirklich jeder geschnallt haben

 

Wer über marktüblichen Zins "verdienen" möchte, sollte jederzeit die Hand über das Investment haben,so dass man sofort reagieren kann.

 

Fonds..... was erleide ich da : Inflexibilität,hohe Kosten,Experten,die auch jeden Crash mitnehmen....

 

Also wer mehr an Rendite wünscht,muss die Zeit und das Engagement mitbringen,so meine Meinung !

 

Fonds machen es nicht besser,wieviele sitzen jetzt da und stellen erstaunt fest,dass auch gute Fonds mit langfristiger Perspektive ins Minus gelaufen sind.

Ich kenne Leute,die u.a. nach 15! Jahren Laufzeit jetzt ein Minus haben.

 

Auch das vielgepriesene Diversifizieren BULLSHIT sieht man mal wieder.

Share this post


Link to post
skeletor
Posted

02-02-2009 : Templeton Growth Fonds: Auf die inneren Werte kommt es an

 

Unter folgendem Link finden Sie den aktuellen Newsletter:

 

link

 

-skeletor-

Share this post


Link to post
skeletor
Posted · Edited by skeletor

Franklin Templeton : News : Informationen zum TGF

09-03-2009

 

Krisen beinhalten auch Chancen

 

Die kurzfristige Wertentwicklung des Templeton Growth Fund, Inc.

Link

 

Templeton Growth (Euro) Fund

Link

 

blieb im vergangenen Jahr hinter dem Vergleichsindex zurück. Denn auch Value-Fonds sind dem stürmischen Börsenwetter ausgesetzt. Doch das aktuelle Börsen-Tief bietet auch enorme Chancen -- wertvolle Unternehmen sind heute so preiswert wie selten.

 

 

Cindy Sweeting, Fondsmanagerin der Templeton Growth Fonds über die Zusammensetzung des aktuellen Fondsportfolios:

 

"Wir haben in Unternehmen investiert, die von den aktuellen Marktbedingungen übermäßig stark abgestraft wurden, das Schlimmste aber hinter sich haben. Diese Unternehmen verfügen über die Stärke, die Größe und die Vision, schwierige Zeiten zu überstehen und als nächste Generation von Marktführern daraus hervorzugehen."

 

 

D_0793_Templeton_Growth__Euro_Fund_02_2009.pdf

Erholung_nach_den_Krisen.pdf

Interview_Sweeting_Scott.pdf

marktentwicklung_wertentwicklung.pdf

 

skeletor

Share this post


Link to post
skeletor
Posted

Share this post


Link to post
Geistig Verwirter
Posted

Typisch Templeton:

aus http://www.fondsprofessionell.de/redsys/te...7152&nlc=DK

 

Franklin Templeton:

"Erfolgreich argumentieren und investieren so meistern Sie die Krise!

Franklin Templeton Investments lädt seine Vertriebspartner ein vom 31. März bis 30. April zu insgesamt 50 Roundtables im Bundesgebiet. Im Vordergrund der Veranstaltungen stehen nicht Produkte, sondern Vertriebsansätze. Wie überwinde ich die Abwehrhaltung enttäuschter Kunden? Wie generiere ich Interesse ......bietet Franklin Templeton ein Update zur aktuellen Marktentwicklung, Argumente und Vertriebsanlässe für ein Investment in Globale Renten sowie Hintergrundinformationen zu den Focus-Produkten aus dem Hause Franklin Templeton. Zu erwähnen sind hier vor allem der Templeton Growth (Euro) sowie die Marathon-Strategie und der Templeton Global Bond Fund. Dem Austausch von Ideen und Konzepten der Teilnehmer untereinander wird außerdem ausreichend Zeit eingeräumt....."

 

Typisch Templeton: Statt sich endlich mal um bessere Ergebnisse bei dem seit vielen Jahren grottenschlechten Templeton Growth zu bemühen (oder endlich bessere Produkte zu entwickeln), versucht man weiterhin mit großem Aufwand Kunden zu beschwatzen und lässt den endlos großen Vertriebs-Wasserkopf auf potentielle Kapitalanleger los. Und wetten, daß bald wieder diverse Kaufempfehlungen für den TGF in "Das Investment", bei Morningstar & Co auftauchen? Und wetten, daß es immer noch genug Deppen gibt, die darauf herein fallen?

Ich finde das schon lange nur noch peinlich, wie Templeton versucht, Kapitalanleger zu verar...

Aber jeder informierte Fondsinvestor, der diesen Müllfonds Tempelton Growth immer noch in seinem Depot hat, ist selber schuld.

Share this post


Link to post
skeletor
Posted

23-07-2009 : Aus aktuellem Anlass

 

Falschmeldung in den Newslettern von Das Investment und

Fonds Professionell

 

in den Newslettern von Das Investment und Fonds Professionell wurde am Dienstag, den 21.07.2009, und Mittwoch, den 22.07.2009, fälschlicherweise über einen Fondsmanagerwechsel beim Franklin Templeton Growth Fund berichtet.

 

Wir stellen richtig, dass der hier genannte Franklin Templeton Growth Fund nicht existiert. Die angegebene WKN 971025 entspricht dem Templeton Growth Fund, Inc. Dieser wurde - und wird auch weiterhin - von Cindy Sweeting in Nassau, Bahamas, gemanagt.

 

Was war der Auslöser für diese Falschmeldung?

 

Die Journalisten haben eine Meldung aus Großbritannien, die sich auf die in Großbritannien vertriebene OEIC-Fondspalette bezogen hat, falsch übernommen.

 

Martin Cobb, Executive Vice President, Portfolio Manager und Research Analyst bei der Templeton Global Equity Group, ist zum 1. Juli 2009 von Franklin Templeton Edinburgh nach Toronto gewechselt.

 

Daraus ergeben sich einige Änderungen für die in Großbritannien vertriebene OEIC-Fondspalette von Franklin Templeton Investments. Die in Deutschland und Österreich vertriebene SICAV-Fondspalette ist von diesen Änderungen nicht betroffen. Martin Cobb war und wird auch weiterhin Portfoliomanager des Templeton Global (Euro) Fund* sein.

 

Der Beitrag wurde aus dem Newsletter von Das Investment sofort heraus genommen und von deren Internetseite entfernt. Fonds Professionell hat den Beitrag bereits berichtigt.

 

Franklin Templeton Investments

Share this post


Link to post
GlobalGrowth
Posted · Edited by GlobalGrowth

-

Share this post


Link to post
skeletor
Posted

Bis jetzt sehe ich keine Kommentare zu den TGF Berichten.

Dann fang ich mal an.

 

Ich denke das der TGF die Chance verdient hat. Man soll ja den Internen Berichten und Interviews nicht immer ganz glauben doch die Aussagen sind vollkommen schlüssig.

Der Fonds hat jetzt über drei Jahre (bis Ende 2008) meistens deutlich hinter seiner gelegen. Das auch Fehler gemacht wurden steht außer Frage.

Doch wer in diesen Fonds investiert hat der wusste (hoffentlich) das er eine Strategie fährt die meistens sehr unpopulär ist.

 

Ich war auch nach der langen Flaute des Fonds komplett ausgestiegen, denke zurecht.

Zwar gab es im Fonds jetzt keine umfassende Neuausrichtung oder ein komplettes Umdenken der Strategie, doch diese Strategie könnte jetzt endlich greifen.

Die Märkte waren die letzten Jahre eigentlich völlig führungslos und ohne echten Plan.

 

Somit wage ich ein Neuinvestment (wieder) in den TGF weil ich der Meinung bin das sich dies Auszahlen könnte.

Mein Investment plane ich auf Sicht von 24 Monaten, dann werde ich ein Fazit ziehen ob es sich gelohnt hat.

 

skeletor

Share this post


Link to post
Roter Franz
Posted

Schön wärs :-) Aber stimmt schon, wenn du die reinen Internet-Vermittler meinst wie AVV, dima24 usw. Die leben davon recht gut, und bieten ja auch keinerlei Beratung an, haben also weniger "Brassel" mit ihren Kunden. Mach ich ja ähnlich, wer Beratung und Betreuung will, bekommt "nur" 50 % Rabatt auf den AA, die Leute die drauf verzichten, und alles online selber erledigen eben bis zu 85 % (100% geht nicht, die restlichen 15% bekommt mein Pool.)

 

 

Soo, und nun gute Nacht !

 

Hallo ,

Gott sei dank ändern sich die Zeiten.

 

100% Rabatt auf den AA sind Standard.

Kick Back auf Bestandsprovisionen setzten sich langsam durch.

 

Habe mir ernsthaft mal überlegt, ob ich nicht, für meine eigenen Fonds als Vermittler auftrete und direkt z.B. bei ebase anfrage.

 

Schön wärs :-) Aber stimmt schon, wenn du die reinen Internet-Vermittler meinst wie AVV, dima24 usw. Die leben davon recht gut, und bieten ja auch keinerlei Beratung an, haben also weniger "Brassel" mit ihren Kunden. Mach ich ja ähnlich, wer Beratung und Betreuung will, bekommt "nur" 50 % Rabatt auf den AA, die Leute die drauf verzichten, und alles online selber erledigen eben bis zu 85 % (100% geht nicht, die restlichen 15% bekommt mein Pool.)

 

 

Soo, und nun gute Nacht !

 

Hallo ,

Gott sei dank ändern sich die Zeiten.

 

100% Rabatt auf den AA sind Standard.

Kick Back auf Bestandsprovisionen setzten sich langsam durch.

 

Habe mir ernsthaft mal überlegt, ob ich nicht, für meine eigenen Fonds als Vermittler auftrete und direkt z.B. bei ebase anfrage.

Share this post


Link to post
Fleisch
Posted

*Zusammenführung*

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

Danke Dir Schnitzel !!!

 

Hier mal die Daten vom TGF EURO:

 

post-3119-1266745401,49.jpg

 

Mich haut der Fonds nicht gerade um,

aber mal sehen, vielleicht ändert sich das wieder,

aber dann muß er besser werden.

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post
postguru
Posted

@ ghost_69

 

Woher erhälst Du diese Tabellen. Die hast sie bereits bei den Immofonds veröffentlicht.

Ist das eine öffentlich zugängliche Quelle oder selbstgestrickt ?

Share this post


Link to post
Fidelity
Posted

@ ghost_69

 

Woher erhälst Du diese Tabellen. Die hast sie bereits bei den Immofonds veröffentlicht.

Ist das eine öffentlich zugängliche Quelle oder selbstgestrickt ?

 

Hallo Postguru ,

sieht nach Fondsprofessionell aus , stimmts Ghost_69 ? Danke für deine tolle Arbeit auch bei den anderen Fonds Ghost_69.

Share this post


Link to post
Roter Franz
Posted

Typisch Templeton:

aus http://www.fondsprof...e...7152&nlc=DK

 

Typisch Templeton: Statt sich endlich mal um bessere Ergebnisse bei dem seit vielen Jahren grottenschlechten Templeton Growth zu bemühen (oder endlich bessere Produkte zu entwickeln), versucht man weiterhin mit großem Aufwand Kunden zu beschwatzen und lässt den endlos großen Vertriebs-Wasserkopf auf potentielle Kapitalanleger los. Und wetten, daß bald wieder diverse Kaufempfehlungen für den TGF in "Das Investment", bei Morningstar & Co auftauchen?

Und wetten, daß es immer noch genug Deppen gibt, die darauf herein fallen?

Ich finde das schon lange nur noch peinlich, wie Templeton versucht, Kapitalanleger zu verar...

Aber jeder informierte Fondsinvestor, der diesen Müllfonds Tempelton Growth immer noch in seinem Depot hat, ist selber schuld.

 

 

Hallo,

 

kann Dir nur Recht geben.

 

Das Dickschiff TGF ist auf Grund gelaufen und wird nicht mehr flott.

Share this post


Link to post
Roter Franz
Posted

Danke Dir Schnitzel !!!

 

Hier mal die Daten vom TGF EURO:

 

post-3119-1266745401,49.jpg

 

Mich haut der Fonds nicht gerade um,

aber mal sehen, vielleicht ändert sich das wieder,

aber dann muß er besser werden.

 

Ghost_69 :-

 

Hallo,

 

wo kommen den die 4 Sterne vor der Fondsbezeichnung her.?????

ich komme nur auf 2.

 

 

Fazit: Gruslig. Die beste Zeit hinter sich. Habe leider auch noch einige Stücke. Noch 3% Steigerung, dann wieder +/- 0 und raus.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...