Jump to content
Thomas

Diskussionsthema zum Forenupdate

Recommended Posts

odensee
Posted
vor 2 Stunden schrieb Sisyphos:

Beim Texteditor zum Verfassen der Beiträge scheint das Textattribut "durchgestrichen" nicht mehr zu existieren. Selbst wenn man einen entsprechenden  String aus einem anderen Editor importiert, wird der Text nicht durchgestrichen angezeigt.

 

Das ist ärgerlich, wenn man Beiträge nachträglich, etwa zur Korrektur von Fehlern, editieren aber die Korrekturen kenntlich machen will.

Workaround durchgestrichen  geht mit

[s] und [/s]

 

Share this post


Link to post
kleinerfisch
Posted

Nochmal zu den fehlenden Nummern der Beiträg  Ich glaube, Du mißverstehst, was wir wollen, Thomas.

Es ist nicht eine laufende Nummer aller Beiträge im Forum gemeint und es soll auch kein Link erstellt werden.

Vor dem Update hatte jeder Beitrag eine laufende Nummer innerhalb des Threads, ich glaube rechts oben.

Das ermöglichte schnell und ohne Link auf einen vorigen Beitrag zu verweisen, zB "Wie X im Beitrag #12 geschrieben hat". Da immer gleich viele Beiträge auf einer Seite sind konnte man sich auch bei länger zurückliegenden Nummern einfach ausrechnen, auf welcher Seite der Beitrag stehen muss.

 

Da auch weiterhin trotz mehrfacher Beschwerde (nicht nur von mir) Beiträge aus den letzten 24 Stunden(?) mit dem sinnlosen Timestamp "vor X Stunden/Minuten" versehen sind, fehlt nun jede Möglichkeit auf einen kurz zurückliegenden Beitrag zu verweisen ("Wie X um 19:30 schrieb"), außer natürlich Links. Aber wieviel Sinn macht es für Leser wie Schreiber, einen Link auf die gleiche Seite zu einem Beitrag etwas weiter oben zu erstellen? Oder wegen noch mehr Zitaten noch mehr Scrollen zu müssen?

 

Apropos Zitate: Ein weiteres ungelöstes Thema ist die mangelnde grafische Abhebung der Zitatblöcke. Schon ein dickerer Strich um den Kasten würde reichen, um den Unterschied Zitat/neuer Text deutlicher zu machen. Klar unter Laborbedingungen (hellwach, guter Monitor, gute Lichtverhältnisse) kann man das unterscheiden. Abgespannt mit dem Laptop womöglich noch draußen kann man es eben nicht.

 

Ladezeiten sind ebenfalls weiterhin deutlich länger als früher.

 

Text durchstreichen können ist ebenfalls Standard in allen Foren, die ich nutze (ohne, dass ich mir Codes merken müsste), zumal es guter Stil ist, dies bei einem Edit zu machen.

 

Das ewige Wegscrollen weißer Flächen ohne Information nervt auch mich ungemein. Und wenn Du da ein paar Posts früher von "wunden Fingern" sprichst, fühle ich mich verarscht. 

 

Der Eindruck, dass das Update in vielen Punkte eine Verschlimmbesserung war und wenig bis keine Anstrengungen unternommen werden, Kritikpunkte auszuräumen, war übrigens Konsens auf dem Forumstreffen (zu recht oder zu unrecht sei dahingestellt). Etliche Leute sprachen von "macht keinen Spass mehr", "schaue kaum noch rein" etc. Da helfen auch über diesen Thread verteilte Tipps und Workarounds nicht ("ich leg mir doch kein Handbuch für ein Forum an" war ein Kommentar dazu). Nachdem nun mehrere Monate seit dem Update ins Land gegangen sind, ist das nicht mehr die übliche Anpassungsphase ala "alles Neue ist schlecht".

Mir geht es ähnlich, zumal ich für meine Art der Nutzung (viel Lesen, wenig Schreiben, immer auf PC) bisher nicht eine einzige Verbesserung durch das Update bemerkt habe (sorry, eine fällt mir gerade ein: der Sprung zum ersten ungelesenen Beitrag war vorher wohl nicht vorhanden). Das mag an mir oder meiner Art der Nutzung liegen, hilft aber nicht dabei, zweifellos vorhandene Verschlechterungen zu akzeptieren.

Ebensowenig helfen sarkastische Bemerkungen zu oder das Ignorieren von Userbeschwerden.

 

PS Auch nicht behoben ist, dass wenn ich länger für eine Antwort brauche, der "Antworten" Button nicht mehr funktioniert. Offenbar wird dann nur gespeichert. Also Copy, andere Seite aufrufen, auf Laden warten, zurück auf diese Seite, auf Laden warten, Paste.

Super!

Share this post


Link to post
odensee
Posted

Kann man bei "Alle Aktivitäten" irgendwo einstellen, dass das facebook-artige und nervige "XYZ folgt jetzt dem Inhalt: Diskussion zum Einführungsthread "ETF-Depot aufbauen"  nicht mehr angezeigt wird? Braucht das überhaupt jemand (Stalker mal ausgenommen...)? Kann jemand (Thomas) das komplett abstellen?

Share this post


Link to post
Thomas
Posted
vor 19 Stunden schrieb kleinerfisch:

Das ermöglichte schnell und ohne Link auf einen vorigen Beitrag zu verweisen, zB "Wie X im Beitrag #12 geschrieben hat". Da immer gleich viele Beiträge auf einer Seite sind konnte man sich auch bei länger zurückliegenden Nummern einfach ausrechnen, auf welcher Seite der Beitrag stehen muss.

 

Dann mal eine Frage an alle, wie in Beitrag 1090114 geschrieben.

Für wen ist es denn praktikabel und wer würde sich die laufende Nummernanzeige zurückwünschen?

 

Das relative Zeitformat ist leider tief im Forum implementiert, das bekomme ich nur mit größerem Programmieraufwand, wenn überhaupt, raus.

 

Die Zitatabgrenzung bekomme ich hin. Aktuell ist sie so wie im alten Forum, nur dass es jetzt plötzlich stört.

Kein Problem, da passe ich nochmals an.

 

Den Textdurchstrich habe ich wieder eingefügt. Dafür musste der Wiederholen-Button weichen.

Das Menüband ist aufgrund der Auflösungsvariation schon an seiner Maximalbreite.

Einzige Möglichkeit wäre noch eine zweite Menüzeile hinzuzufügen.

 

Wo sind denn die vielen weißen Flächen ohne Inhalt?

 

Mir ist völlig klar, dass ich es nicht jedem Recht machen kann. Und mir ist auch klar, dass es Beschwerden für das neue Update gibt.

Was mir aber auch klar ist, dass denen, den das Update gefällt, sich hier nicht beschweren. Und dass eine Minderheit (jetzt nicht negativ gemeint!) sehr laut wird.

Mal ehrlich, was ist das für ein vorgehen wie ich oben dargestellt "wie in Beitrag 1090114 geschrieben."?

Du scrollst in dem Moment ernsthaft nach oben, vergleichst die Nummer und weißt dann, ah der Beitrag ist gemeint?!?!?!?!

Oder ah, die referenzierte Nummer ist kleiner 1.000 in der Differenz. Das könnte ein Beitrag mit 1,5 Tagen Alter sein. Die Beitragsmenge schwankt von Tag zu Tag und von Woche zu Woche.

Mal direkt - das sind solche 1970er Methoden. Wenn von 10.000 Nutzern das zwei Nutzer brauchen, würde ich garnicht mal so falsch liegen.

Dann aber so laut zu schreien, was das für ein eklatantes Problem ist - für mich völlig unverständlich.

Ich versuche das Forum ausbalanciert für eine Allgemeinheit nutzbar zu machen. Und nicht für das letzte 0,000001Nerdprozent.

 

Ich schaue mir jeden Kritikpunkt an.

Nur weil es da eine Kritik gibt, heißt das nicht, dass diese auch sofort umgesetzt werden muss.

Ich bewerte die Umsetzbarkeit und die Praktikabilität für die breite Masse.

Und ich habe schon zuvor ausdrücklich dargestellt, dass ich das Update durchführen musste.

Die Technik vom Server sowie von den Clients schreitet immer weiter voran und irgendwann ist das Forum dann nicht mehr bedienbar bzw. betrachtbar. Weiß nicht, ob das eine gute Alternative wäre.

 

vor 19 Stunden schrieb kleinerfisch:

PS Auch nicht behoben ist, dass wenn ich länger für eine Antwort brauche, der "Antworten" Button nicht mehr funktioniert. Offenbar wird dann nur gespeichert. Also Copy, andere Seite aufrufen, auf Laden warten, zurück auf diese Seite, auf Laden warten, Paste.

Super!

Könnte auch an einem Bug deines Browsers liegen, der seit einem Jahr kein Update mehr gesehen hat (FF 47)!

Ich hatte den Editor jetzt 45 Minuten offen ohne Probleme.

 

vor 12 Stunden schrieb odensee:

Kann man bei "Alle Aktivitäten" irgendwo einstellen, dass das facebook-artige und nervige "XYZ folgt jetzt dem Inhalt: Diskussion zum Einführungsthread "ETF-Depot aufbauen"  nicht mehr angezeigt wird? Braucht das überhaupt jemand (Stalker mal ausgenommen...)? Kann jemand (Thomas) das komplett abstellen?

Hallo Odensee, das müsstest du hier einstellen können im Optionsband:

2017-05-24 09_00_01-Ungelesene Inhalte - Wertpapier Forum.png

Share this post


Link to post
troi65
Posted · Edited by troi65
vor 8 Minuten schrieb Thomas:

 

Dann mal eine Frage an alle, wie in Beitrag 1090114 geschrieben.

Für wen ist es denn praktikabel und wer würde sich die laufende Nummernanzeige zurückwünschen?

 

Ich z.B. gehöre zu den Zurückwünschern !

Hab ich mind. 2 x hier moniert , wurde bisher aber auf die "schlanke" neue Zitatfunktion verwiesen.

Der kleine Fisch hat es offensichtlich besser verstanden als ich , das Problembewusstsein zu schärfen.

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Mehr von der Sorte, bitte! WPF Pedition für den direkten Beitragscounter!

Share this post


Link to post
BondFan
Posted

In Sachen Beitragszähler reden die Befürworter und Thomas m.E. aneinander vorbei. Es ist nicht die Anzeige der im gesamte Forum fortlaufend vergebenen Beitragsnummer gemeint. Die Befürworter wünschen sich einen fortlaufend angezeigten Zähler pro Thread, um mittels Kopfrechenkünsten die jeweilige Seite des erwähnten Beitrags im Thread zu ermitteln.

 

Diesen umständlichen Weg kann ich allerdings auch nicht nachvollziehen. Die meisten Normal-User wissen wahrscheinlich nicht einmal, wie viele Beiträge pro Seite angezeigt werden und müssten dies erst zurückrechnen um dann wieder in die andere Richtung zu rechnen .... nein danke. Die Verlinkung herzustellen ist für den Schreiber minimaler Mehraufwand, zumal er den Beitrag i.d.R. eh heraussuchen muss. Für die hundert bis tausend Leser erspart dies dagegen eine Menge Zeit.

 

Darüber hinaus weiß man nicht, was zukünftige Updates bringen. Vielleicht kann man zukünftig die Beitragszahl pro Seite individuell anpassen oder komplett auf fortlaufenden Modus umstellen, oder die neusten Beiträge können zuerst und de ältesten zum Schluss angezeigt werden....

Share this post


Link to post
kleinerfisch
Posted · Edited by kleinerfisch
vor 1 Stunde schrieb Thomas:

Mal ehrlich, was ist das für ein vorgehen wie ich oben dargestellt "wie in Beitrag 1090114 geschrieben."?

Du hast es wieder nicht verstanden. Niemand will eine 7-stellige Nummer. 

 

vor 21 Stunden schrieb kleinerfisch:

Vor dem Update hatte jeder Beitrag eine laufende Nummer innerhalb des Threads, ich glaube rechts oben.

Also der erste Beitrag hat #1, der zweite hat #2 usw. Und zwar sichtbar. Ich glaube, diese Nummer war da, wo jetzt das "Teilen"-Symbol ist. Habe leider keine Screenshots vom alten Forum.

 

vor 1 Stunde schrieb Thomas:

Mir ist völlig klar, dass ich es nicht jedem Recht machen kann.

...

Was mir aber auch klar ist, dass denen, den das Update gefällt, sich hier nicht beschweren. Und dass eine Minderheit (jetzt nicht negativ gemeint!) sehr laut wird.

Das erste ist mir auch klar.

Das zweite ist überhaupt nicht klar. Dass sich jemand nicht beschwert, heißt überhaupt nichts. Oder für Programmierer: NULL ist nicht 0 (und schon gar nicht +).;)

Mit dem gleichen Recht könntest Du aus den Beiträgen hier schließen, dass offenbar fast alle unzufrieden sind, da fast niemand das Update lobt.

Die Mehrheit wird in solchen Threads nie etwas schreiben, weil sie gar nicht wissen das er existiert, weil sie zu faul sind, weil sie denken, das habe sowieso keinen Sinn.

 

vor 1 Stunde schrieb Thomas:

Mal direkt - das sind solche 1970er Methoden. Wenn von 10.000 Nutzern das zwei Nutzer brauchen, würde ich garnicht mal so falsch liegen.

Dann aber so laut zu schreien, was das für ein eklatantes Problem ist - für mich völlig unverständlich.

Ich versuche das Forum ausbalanciert für eine Allgemeinheit nutzbar zu machen. Und nicht für das letzte 0,000001Nerdprozent.

 

Hier hat niemand GESCHRIEEN. Und die gleiche Person in einem Atemzug als Nerd und Benutzer von 1970er Methoden zu bezeichnen, ist schon fast komisch.

Geht es eigentlich nicht ohne ad hominem? Kann der Admin dieses glücklicherweise so auf guten Diskussionsstil achtenden Forums selber nicht sachlich diskutieren?

 

vor 1 Stunde schrieb Thomas:

Ich schaue mir jeden Kritikpunkt an.

Nur weil es da eine Kritik gibt, heißt das nicht, dass diese auch sofort umgesetzt werden muss.

Ich bewerte die Umsetzbarkeit und die Praktikabilität für die breite Masse.

Ich habe Ende Januar einen langen Post geschrieben (https://www.wertpapier-forum.de/topic/49746-diskussionsthema-zum-forenupdate/?do=findComment&comment=1073034)

Ob Du den gelesen hast, kann ich nicht wissen, denn Du bist nie auf meine Punkte eingegangen (anders als jetzt, :)).

Manche von den dortigen Punkten sind überholt, andere umgesetzt und wieder andere sind noch offen.

Wobei auch die Info "zu aufwendig", wie oben bzgl. des reativen Zeitformats ja eine Antwort ist, ebenso wie ein begründetes "will ich nicht".

Sowohl die Sache mit der Nummerierung als auch die vielen Leerflächen wurden hier mehrmals auch von anderen thematisiert. Da Du ja alles liest, solltest Du das wissen.

 

vor 1 Stunde schrieb Thomas:

Wo sind denn die vielen weißen Flächen ohne Inhalt?

Zum Teil sind sie auch blau, zugegeben.

Im verlinkten Beitrag ist ein Beispiel. Offenbar hat sich da was geändert, denn jetzt sehe ich immerhin die obersten drei Beiträge.

Trotzdem: Wenn ich ein beliebiges Thema aufrufe, bleibt für den wichtigen Teil, die Beiträge, etwa 1/3 des verfügbaren Platzes. Klicke ich dann auf Seite 2, wird automatisch soweit runtergescrollt, dass ich die ganzen "Kopfzeilen" nicht mehr sehe. Vielleicht kann man das ja auch für den ersten Aufruf einstellen?

Zweites Beispiel: gehe zu dem verlinkten Beitrag und schaue den darunter an, den Einzeiler von Zickzack.

Es gibt Threads, die über längere Phasen aus solchen Einzeilern bestehen. Bei mir passen da genau drei auf den Bildschirm.

Edit: Drittes Beispiel: Dein Einzeiler 2 über diesem braucht >50% der verfügbaren Fläche.

 

vor 1 Stunde schrieb Thomas:

Die Zitatabgrenzung bekomme ich hin. Aktuell ist sie so wie im alten Forum, nur dass es jetzt plötzlich stört.

Vielleicht liegt es an dem geänderten Umfeld (andere Farben oder Kontraste), dass der Kasten jetzt nicht mehr so gut sichtbar ist.

 

vor 1 Stunde schrieb Thomas:

Könnte auch an einem Bug deines Browsers liegen, der seit einem Jahr kein Update mehr gesehen hat (FF 47)!

Auch hier bin ich nicht der erste oder einzige. Ich habe selber beruflich programmiert und weiß daher, dass es fast unmöglich ist, einen Bug zu finden, den man selbst nicht nachvollziehen kann. Man kann aber unterschiedlich damit umgehen.

Mein Browser ist veraltet, das ist schon richtig. Sind es die von den anderen mit dem gleichen Problem auch? In anderen Foren habe ich dieses Problem noch nie gehabt, in der alten Version dieses Forums auch nicht.

Vielleicht sollte ich einfach aufhören, in diesem Forum zu schreiben, dann wäre das Problem ja auch gelöst.

 

 

Share this post


Link to post
kleinerfisch
Posted
vor 11 Minuten schrieb BondFan:

Diesen umständlichen Weg kann ich allerdings auch nicht nachvollziehen. Die meisten Normal-User wissen wahrscheinlich nicht einmal, wie viele Beiträge pro Seite angezeigt werden und müssten dies erst zurückrechnen um dann wieder in die andere Richtung zu rechnen .... nein danke. Die Verlinkung herzustellen ist für den Schreiber minimaler Mehraufwand, zumal er den Beitrag i.d.R. eh heraussuchen muss. Für die hundert bis tausend Leser erspart dies dagegen eine Menge Zeit.

Gut, hier das klassische Beispiel:

Ich antwortete eben auf Thomas' Antwort #XX, äh nein, auf Thomas' Antwort von "vor 24Stunden", äh nein diesen Beitrag:

https://www.wertpapier-forum.de/topic/49746-diskussionsthema-zum-forenupdate/?do=findComment&comment=1090275

 

Macht das wirklich Sinn, einen Beitrag auf der selben Seite zu verlinken? Für mich nicht, aber man kann ja immer verschiedener Meinung sein.

vor 56 Minuten schrieb Thomas:

Mehr von der Sorte, bitte! WPF Pedition für den direkten Beitragscounter!

Erst fragst Du nach weiteren Usern, die den Beitragszähler haben wollen, und wenn ich einer meldet, gibt es einen sarkastischen Kommentar? Geht's noch?

 

Offenbar verstehst Du nicht, dass die hier meist konstruktive Kritik dem Forum dient und kein persönlicher Angriff ist.

 

Ich für meinen Teil habe keine Lust, mich für guten Willen auch noch verarschen zu lassen und bin dann mal weg.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted · Edited by Ramstein
Zitat

Ich schaue mir jeden Kritikpunkt an.
Nur weil es da eine Kritik gibt, heißt das nicht, dass diese auch sofort umgesetzt werden muss.
Ich bewerte die Umsetzbarkeit und die Praktikabilität für die breite Masse.

 

M. E. würde es sehr helfen, wenn deine Liste der Wünsche und Kritikpunkethier von Zeit zu Zeit eingestellt wird, damit die Nutzer sehen können, dass ihre Wünsche nicht verloren gegangen sind, wo sie prioritätsmäßig stehen, ob sie (mit welchem Grund) verworfen wurden.

 

Hier mal ein Beispiel, dass ein Kurzkommentar viel Platz frisst:

 

Bildschirmfoto 2017-05-24 um 12.30.46.png

 

Die Leerzeilen vor und nach den Mail-, ignoriere-, und suchen-Icons sieht nett aus, kostet aber nun mal Platz. Kannst du die auch in die Fusszeile (+ Zitieren) links setzen?

 

Noch ein Kritikpunkt: mir fällt negativ auf, dass die Vorschau jetzt ein Floating Window ist. In der alten Version konnte ich die Vorschau in einem neuen Fenster öffnen und dann beim durchsehen den Beitrag editieren. Das war gerade bei längeren Beiträgen sehr hilfreich, geht jetzt aber nicht mehr.

Share this post


Link to post
BondFan
Posted
vor 33 Minuten schrieb kleinerfisch:

 

Für Dein klassisches Beispiel würde ich ein Minimal-Zitat verwenden, da ist eine Verlinkung ja ohne weiteres zutun automatisch eingebaut (siehe rechts der blasse Pfeil).

 

Einen textlichen Verweis auf einen Beitrag von z.B. 12:00 Uhr würde ich gar nicht verwenden wollen, da es bei der Anzeige immer wieder zu Abweichungen wegen unterschiedlicher Einstellungen bei Forenzeit, Profilzeit oder durch Sommer- und Winterzeit kommt. Von Lesern in anderen Zeitzonen gar nicht zu sprechen.

Share this post


Link to post
troi65
Posted
vor einer Stunde schrieb kleinerfisch:

Du hast es wieder nicht verstanden. Niemand will eine 7-stellige Nummer. 

 

Also der erste Beitrag hat #1, der zweite hat #2 usw. Und zwar sichtbar. Ich glaube, diese Nummer war da, wo jetzt das "Teilen"-Symbol ist. Habe leider keine Screenshots vom alten Forum.

 

Ich befürchte auch , dass Thomas uns beide ( wieder ) nicht verstanden hat.

Ich habe aber die Reaktion von Thomas auf meinen Wunsch hin ( den Du verstanden und erneut eingebracht hast :thumbsup:) nicht abwertend auf mich bezogen !

Wenn er es wegen 2 Leutz wegen unvertretbarem Aufwand nicht machen will , dann ist das so hinzunehmen.

Wenn der Aufwand vertretbar ist , hätte das gewünschte Ergebnis für die anderen 9.998 User zumindest keinen Schaden, sondern den Vorteil , den die alte Version bereits hatte.

Ich verstehe jedenfalls/ebenfalls nicht , warum ich für eine Bezugnahme in einem Posting auf derselben ( ! ) Threadseite bereits eine Verlinkung brauche.

 

 

Share this post


Link to post
BondFan
Posted

Kleines Gegenbeispiel: Es soll vorkommen, dass Diskussionen aus dem Ruder laufen und durch einen Thread mal feucht durchgewischt werden muss. Man bezieht sich also vorher auf die fortlaufende Nummer 35 und plötzlich ist die 35 auf einmal die Nummer 30, weil Nummer 30-34 entsorgt oder verschoben wurden. Schon fliegt mir das System um die Ohren. Zitat und Verlinkung bleiben erhalten, da auf der allgemeinen Beitragsnummer basierend.

Share this post


Link to post
wpf-leser
Posted · Edited by wpf-leser
vor 17 Minuten schrieb troi65:

Wenn er es wegen 2 Leutz wegen unvertretbarem Aufwand nicht machen will , dann ist das so hinzunehmen.

Wenn der Aufwand vertretbar ist , hätte das gewünschte Ergebnis für die anderen 9.998 User zumindest keinen Schaden, sondern den Vorteil , den die alte Version bereits hatte.

Das dürften sogar einige Leutz mehr sein. Die Nummerierung ist imho die einzige praktikable Möglichkeit, beliebige Beiträge textuell zu verlinken - und übersteht sogar Forenupdates unbeschadet. ;)

(Oder geht samt Inhalt baden, aber dann braucht man sie ja eh nicht mehr...)

 

Grüße,

wpf-leser

 

Share this post


Link to post
€-man
Posted · Edited by €-man

BondFan, wie oft kommt das vor? Interessant war die laufende Nummer schon, allein schon auf den Hinblick, dass man sich ungern selbst zitiert/verlinkt.

 

 

Share this post


Link to post
troi65
Posted
vor 10 Minuten schrieb €-man:

 Interessant war die laufende Nummer schon, allein schon auf den Hinblick, dass man sich ungern selbst zitiert/verlinkt.

 

 

Eben ! :thumbsup:

Share this post


Link to post
BondFan
Posted

Die gefühlte Häufigkeit bzw. der Bedarf bestimmter Funktionen liegt wohl auch im Auge des Betrachters. Vielleicht sollte man eine Umfrage zu dem Thema starten.

 

Ich für meinen Teil vermisse die fortlaufende Nummerierung auf jeden Fall nicht. Ich habe mich an das Update gut gewöhnt und kann mich auch schon gar nicht mehr im Detail an das alte Layout erinnern.

 

 

Share this post


Link to post
Thomas
Posted
vor 4 Stunden schrieb kleinerfisch:

Also der erste Beitrag hat #1, der zweite hat #2 usw. Und zwar sichtbar. Ich glaube, diese Nummer war da, wo jetzt das "Teilen"-Symbol ist. Habe leider keine Screenshots vom alten Forum.

Diese Nummer gab es im alten Forum nie.

Es war immer die absolut fortlaufende x-stellige Nummer.

So. Und jetzt?

Share this post


Link to post
odensee
Posted · Edited by odensee
vor 10 Minuten schrieb Thomas:

Diese Nummer gab es im alten Forum nie.

Es war immer die absolut fortlaufende x-stellige Nummer.

So. Und jetzt?

Mir ist es zwar egal, ich brauch die Nummer nicht unbedingt. Aber das stimmt nicht. Es gab in jedem Thread eine mit #1 beginnende Numerierung. Natürlich kann ich das jetzt nicht beweisen. Aber schau mal hier:

@troi65 bezieht sich hier ja nicht auf etwas, was es nicht gibt. 

 

oder aber auch hier: https://web.archive.org/web/20140108013524/http://www.wertpapier-forum.de/topic/13852-die-urlaubsinsel/page__pid__842326__st__340#entry842326

ich sehe da Beitrag #341 (ganz nach oben scrollen)

Share this post


Link to post
xolgo
Thomas
Posted

Okay...:o

Share this post


Link to post
BondFan
Posted

Nach dem Update kam irgendwo mal die Nachfrage, wie denn der Seitenschwund in Thread XY zustande gekommen sei. Ich weiß nicht mehr, ob das damals aufgeklärt wurde, aber die aktuellen Beispiele zeigen, dass früher 20 Beiträge pro Seite angezeigt wurden. Heute sind es 25. Das Update hat also bei allen mehrseitigen Threads zu Seitenschwund geführt.

Share this post


Link to post
troi65
Posted
vor 33 Minuten schrieb Thomas:

Okay...:o

Vielleicht könnte da ein Groschen gefallen sein ?

Share this post


Link to post
Hasenhirn
Posted

Hallo Thomas. Ich vermisse die klassische Beitragsnummerierung und die 20 Beiträge pro Seite ebenfalls. Der jährliche Fondsmeisterschafts-Thread ist zwar nur ein Spaß, aber das gehört für einige von uns eben auch zum WPF-Gesamterlebnis. Und die Motivation ist meinerseits einfach größer, wenn ich berechenbar auf die Blutgrätsche am Seitenanfang hinarbeiten kann, wo ich dann meine monatlichen Kombitabellen-Updates platziere. Im Moment müssen wir immer unerträgliche Mengen von niedlichen Kleintieren aussetzen, nur um einigermaßen zeitnah die 25er-Seite vollzukriegen. Außerdem sind die Threads der Vorjahre jetzt auch alle "verschoben" und damit weniger übersichtlich... (Dass die Schriftgrößen sich nicht 1:1 übertragen ließen, kann ich verstehen.)

 

Natürlich ist das alles nicht wichtig, aber mit solchen kleinen Dingen kann man schon das ein oder andere (Hasen-)Herz gewinnen. Die Rückkehr der Durchstreichung fand ich z.B. ganz toll (ich einfaches Gemüt, ich).

 

Viele Grüße vom Schmarrlatan Hasinvestor, PhD

Share this post


Link to post
Sparkommissar
Posted

Ein Beitragsnummerierung innerhalb der Threads, beginnend mit #1 für den Eröffungsbeitrag, würde auch ich mir wünschen. Im Idealfall ist diese Beitragsnummer dann ebenso verlinkbar, wie aktuell die Datums- bzw. Zeitangabe. M.E. trägt das zu einer besseren Struktur innerhalb der Threads bei.

 

Da ich mir die letzten 15-16 Seiten nicht durchgelesen habe, weiß ich nicht ob das folgende Problem schon benannt wurde:

Bei der Gesamtübersicht im Forum (Startseite) bekomme ich teilweise neue Beiträge angezeigt, die beim Klick auf diesen neuen Beitrag bzw. den betreffenden Thread noch nicht zu exisiteren scheinen. Der Klick führt dann auf den letzten Beitrag im Thread, der im Regelfall von einem ganz anderen User stammt. Erst mit einigen Minuten Zeitverzug tauchen sie dann "plötzlich" auf. Ist mir jetzt schon mehrfach aufgefallen und bisweilen etwas irritierend; wie als bräuchte das Forum einige Minuten "Bearbeitungszeit" bevor ein Beitrag, der auf der Startseite bereits als verfasst angezeigt wird, im eigentlichen Thread dann auch tatsächlich auftaucht.

Eben war es in diesem Thread sogar so, dass ein Beitrag von Ramstein als "gerade eben" verfasste Antwort in der Forenübersicht angezeigt wurde, wobei dieser tatsächlich nicht zu exisiteren scheint. Hinzu kommt, dass im selben Thread mir angezeigt wurde, dass der TE den Eröffnungsbeitrag vor 18 Minuten verfasst hat. In der Forenübersicht war quasi zum selben Zeitpunkt vor 14 Minuten ausgewiesen und rechts in der Box "Neue Themen" auf der Startseite stand, dass er vor 11 Minuten erstellt wurde. Irgendetwas scheint da bei den Zeitangaben schief zu laufen. Ob das mit dem oben beschriebenen Problem der "Bearbeitungszeit" zusammenhängt, weiß ich nicht.

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...