Jump to content
brand33

Baring Intl-Hong Kong China Fd

Recommended Posts

brand33
Posted

hallo leute wie ist eure meinung zum Baring Intl-Hong Kong China Fd ?!

 

sparplan einrichten?!

 

ist ja schon gut gelaufen......

Share this post


Link to post
et3rn1ty
Posted

Was hast du mit dem Fonds vor?

Welche Erwartungen hast du an Greater China und den Gesamtmarkt?

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
brand33
Posted

wollte den fonds monatlich mit 100 euro besparen...

anlagezeitraum 10-20 jahre!

 

 

gruß brand

Share this post


Link to post
et3rn1ty
Posted

Wie sieht die restliche Gewichtung deines Depots aus?

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
brand33
Posted

Fidelity European Growth Fund

Threadneedle Latin American Growth

Rohstoffe Merril Lynch World Mining Fund

DWS BRIC

Fidelity Fds-Global Property

 

 

läuft seit 2000

depot zu 70% im Plus

Share this post


Link to post
BarGain
Posted

wie sind die fonds gewichtet?

Share this post


Link to post
brand33
Posted · Edited by brand33

Fidelity European Growth Fund 35%

Threadneedle Latin American Growth 10%

Rohstoffe Merril Lynch World Mining Fund 20%

DWS BRIC 15%

Fidelity Fds-Global Property 20%

Share this post


Link to post
brand33
Posted

wie gesagt mich würde mal eure meinung zu dem Baring Intl-Hong Kong China Fd

interessieren?!

 

 

monatlicher sparplan 100euro 10-20 jahre

Share this post


Link to post
uzf
Posted

Wenn du die Suchfunktion nicht benutzen kannst, was soll dann aus deinen Aktien werden?

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted

Hi,

 

zunächst wäre es an dieser Stelle sehr hilfreich wenn du zu den Fonds auch die WKN mit angibst.

 

Was mir auffällt, du hast Kombination Ausland und Thesaurierend am Start, halte ich persönlich nicht unbedingt für so vorteilhaft, wurde in diversen anderen Threads erläutert.

 

läuft seit 2000

depot zu 70% im Plus

 

Was meinst du mit zu 70 % im Plus? Die Rendite oder das 70 % der Fonds positiv gelaufen sind? Was mich bei der Aufwärtsentwicklung der letzten 5 Jahre wundern würde.

 

 

Baring Intl-Hong Kong China Fd

 

Bei einer Anlage über 20 Jahre kannst du hier nicht viel falsch machen, wenn du also von der Region überzeugt bist, rein. Ich persönlich bin im asiatischen Raum über den DWS Top 50 Asien investiert und werde das auf absehbare Zeit auch erstmal so lassen.

 

Threadneedle Latin American Growth 10%

Rohstoffe Merril Lynch World Mining Fund 20%

DWS BRIC 15%

 

Die prozentuale Verteilung in hochspekulativ und konservativ würde ich an deiner Stelle trotzdem noch mal überdenken, solltest du zusätzlich noch in den Baring invetstieren hast du 50 % deiner Fonds in Regionen die gerne auch mal heftig ausschlagen (zumindest sind das die Erfahrungen aus der Vergangenheit).

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted

Passend zum Thema und sehr aktuell:

 

Historische Kursverluste in China

 

Lange Zeit sah es so aus, als könne der chinesische Aktienmarkt nur steigen. Am Dienstag brach der Markt wie aus dem Nichts ein und verbuchte den höchsten Tagesverlust seit mehr als zehn Jahren.

Der wichtigste Aktienindex, der Shanghai Composite, sackte um 8,84 Prozent auf 2.771,79 Punkte ab. Da war der größte Einbruch seit dem 18. Februar 1997, als der Index 8,91 Prozent einbüßte.

 

Noch am Montag hatte der Index zum ersten Mal den Handel bei über 3000 Punkten beendet. Zuvor hatte sich der Aktienmarkt in rund eineinhalb Jahren fast verdreifacht.

 

Von den heutigen Kursverlusten, die durch alle Branchen gingen, blieben auch Schwergewichte nicht verschont. Die Aktien der Air China büßten fast zehn Prozent wegen der hohen Ölpreise ein. Unlogischerweise kamen auch die Papiere des Energiekonzerns Sinopec mächtig unter die Räder. Die Aktien fielen sogar um die maximal an einem Handelstag erlaubten zehn Prozent. Die Papiere der Bank of China und des Lebensversicherers ChinaLife gaben sieben bzw. neun Prozent ab.

 

Das Minus ging mit einer Reihe von schlechten Nachrichten für die Börse einher. Die chinesische Regierung hatte angekündigt, gegen illegale Aktivitäten an den Handelsplätzen vorgehen zu wollen. Damit soll verhindet werden, dass sich die Blase am Aktienmarkt weiter vergrößert, wie es ein Offizieller vor kurzem ausgedrückt hatte. Ansonsten könne die Situation außer Kontrolle geraten.

 

Des weiteren hatte die chinesische Zentralbank den so genannten Mindestreservesatz in dieser Woche zum fünften Mal innerhalb von acht Monaten angehoben. Damit haben die Notenbanker die Geldpolitik weiter verschärft, indem es für die Banken etwas schwieriger wird, neue Kredite zu vergeben.

 

Außerdem äußerte sich der chinesische Arbeits- und Sozialminister Tian Chengping skeptisch zu den Aussichten auf dem Arbeitsmarkt. In Chinas Städten werde die Arbeitslosigkeit in den kommenden drei Jahren um zehn Millionen zunehmen.

Share this post


Link to post
skeletor
Posted

Wenn man in China schon investieren (muss) dann mit einem Sparplan.

 

Aber man sieht wieder das China nicht nur nach oben geht und der Markt sehr volatil ist.

Schreibe es deshalb weil hier im Forum neue Anleger ihr gesamtes Depot auf China ausrichten. ;)

Share this post


Link to post
PSTVA
Posted

Baring Asien Newsletter.

 

Baring.pdf

 

MfG

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted
Baring Asien Newsletter.

 

Baring.pdf

 

MfG

Siehe auch Allgemeine Fondsnachrichten von gestern.

Share this post


Link to post
sway63
Posted

hi leute

was muss man beim baring oder besser was sollte man als limit für den verlauf vom baring honkong/china angeben.

hab noch nie einen fonds über die börse verkauft.

sway

Share this post


Link to post
Grumel
Posted · Edited by Grumel

Heute machst du garnix !

 

1.) wieso Panikverkäufe

2.) Nach einem Chaotischen Handelstag in Asien gehn die Spreads garantiert durch die Decke, will heissen du kriegst das Teil nicht zu nem fairen Preis los.

 

Will heissen, wahrscheinlich kriegst du noch weniger als die Aktien im Fond jetz nach dem Crash wert.

Share this post


Link to post
sway63
Posted
Heute machst du garnix !

 

1.) wieso Panikverkäufe

2.) Nach einem Chaotischen Handelstag in Asien gehn die Spreads garantiert durch die Decke, will heissen du kriegst das Teil nicht zu nem fairen Preis los.

 

Will heissen, wahrscheinlich kriegst du noch weniger als die Aktien im Fond jetz nach dem Crash wert.

Hi grumel

Heute mach ich was :cry:

Wollte mal eure geschätze meinung wissen?

Fonds verkaufen (bin gerade mit allen meinen asien fonds so schön im plus :) und würde ungern meine gewinne wieder versemmeln :unsure:

Wie haltet ihr es mit euren fonds vorallem mit chinafonds

gruss sway

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted · Edited by ghost_69

Hallo sway63

 

Ich würde erst abwarten, das ist meine Einschätzung, kann mich aber auch irren !!!

 

Ghost_69 :-"

 

Hallo zusammen

 

Ja, ich denke auch dass das gleiche Szenario wie im Mai/Juni 2006 sich nicht wiederholen wird. Die Rede von Alan Greenspan gestern hat dazu beigetragen, er rechnet noch im Laufe des Jahres mit einer Rezession der US-Wirtschaft, doch denke ich, dass diese nur von kurzer Dauer sein wird. Sobald sich an der Spitze der US-Staaten etwas tut wird es besser, dass sollte man Aussitzen, es sei man hat nur US-Werte. Die Verluste aus China, sind wahrscheinlich nur Gewinnmitnahmen, die sich auf den Rest des Börsenpakets ausgedehnt haben. Ich denke, dass es nicht so heftig wird, wie im letzten Jahr, allerdings sind Korrekturen nötig, damit es nachher weiter Aufwärts geht, wenn dass so ist, wäre das ein günstiger Zeitpunkt um nachzukaufen oder sich anders aufzustellen.

 

Ghost_69 :-"

 

PS: Must nicht traurig sein, ich bin Dein Leidensgenosse, ich bin auch in dem Baring drin

und der hat nicht soviel nachgegeben, wie die anderen Werte aus Großchina.

Share this post


Link to post
sway63
Posted
Hallo sway63

 

Ich würde erst abwarten, das ist meine Einschätzung, kann mich aber auch irren !!!

 

Ghost_69 :-"

PS: Must nicht traurig sein, ich bin Dein Leidensgenosse, ich bin auch in dem Baring drin

und der hat nicht soviel nachgegeben, wie die anderen Werte aus Großchina.

 

also ghost dan warten wir mal bis morgen,1 nacht drüber schlafen hat noch nie geschadet.

danke dir für deine tröstlichen worte.

 

thx sway

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

@sway63

 

Bitte sehr !!! Ich hoffe mit Dir zusammen !!!

 

Ja eine Nacht vielleicht auch zwei Nächte drüber schlafen,

diese Situationen sind nicht leicht,

man weiß nie was man machen soll,

hinterher ist man schlauer.

 

Wenn Du nicht gerade erst seit ein paar Wochen in diesem Fond bist,

dann würde ich mal rechnen, ich bin schonlänger dort drin

und warte bis ein Drittel von meinem Gewinn geschmolzen ist,

danach würde ich aussteigen, ich denke aber, dass das nicht nötig ist.

 

Allerdings wenn es wieder nach oben geht, gehe ich spätestens

kurz vor Olympia 2008 mit der Hälfte meiner Anteile aus dem Fond

und lege sie anders an, solltest Du vielleicht auch in Betracht ziehen.

 

Ghost_69 :-"

Share this post


Link to post
sway63
Posted
@sway63

 

Bitte sehr !!! Ich hoffe mit Dir zusammen !!!

 

Ja eine Nacht vielleicht auch zwei Nächte drüber schlafen,

diese Situationen sind nicht leicht,

man weiß nie was man machen soll,

hinterher ist man schlauer.

 

Wenn Du nicht gerade erst seit ein paar Wochen in diesem Fond bist,

dann würde ich mal rechnen, ich bin schonlänger dort drin

und warte bis ein Drittel von meinem Gewinn geschmolzen ist,

danach würde ich aussteigen, ich denke aber, dass das nicht nötig ist.

 

Allerdings wenn es wieder nach oben geht, gehe ich spätestens

kurz vor Olympia 2008 mit der Hälfte meiner Anteile aus dem Fond

und lege sie anders an, solltest Du vielleicht auch in Betracht ziehen.

 

Ghost_69 :-"

 

ich bin schon länger in dem fonds und derzeit mit über 50% im plus

nestor fernost auch fast 50%plus

carlson asia small caps daselbe

das würde mich schon schwer ankotzen :angry: wenn ich das alles wieder in den sand setze :con:

sway

Share this post


Link to post
PSTVA
Posted

@sway63

 

Ich dachte das es bei Dir eine Langzeitanlage ist warum dann diese Panik?

 

sehe es wie Ghost_69 bis Olympia 2008 dauert es noch ein wenig, also keine Panik und nicht Verkaufen!

 

 

 

MfG

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

@ sway63 und PSTVA

 

Ich bleibe auch nach Olympia 2008 weiter in China,

weil ich auch langfristig angelegt bin, doch gehe ich

dann mit meinem Kapital in eine andere Region,

die nicht so sehr schwankt oder eine die gerade

wieder gutes Potential hat.

 

Im Moment sehe ich keine Gründe für einen Absturtz.

 

Ghost_69 B)

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted

Auch als nicht Baring Investor rate ich zum halten.

 

Erstmal abwarten wie es heute Nacht weitergeht, Sway.

Share this post


Link to post
skeletor
Posted

Langfristig zählt, nicht tageweise.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...