Jump to content
Monetenfuchs

Fondssupermarkt - Neuer Fondsvermittler für FFB

Recommended Posts

Bopper
Posted

"Er" wird das schon hinkriegen, ich wollte euch nur an meinen Erfahrungen mit den oben genannten Institutionen teilhaben lassen. :-"

Share this post


Link to post
Sven82
Posted

:D man sind das Probleme

 

Ich frag einfach den Kollegen ob er die Beglaubigung bitte unterzeichnen würde weil die eigene Unterschrift irgendwie nicht so toll ankommt :P

Share this post


Link to post
Elvis77
Posted

Wenn der Kollege zufällig auch ein anerkanntes Dienstsiegel hat?

 

Es gibt keinen Beglaubigungsvordruck der nur unterzeichnet werden muss.

 

Und wegen etwas, was man nun wirklich an jeder Ecke bekommen würde, würde ich mich nicht aus dem Fenster lehnen wollen.

Share this post


Link to post
Sven82
Posted
Wenn der Kollege zufällig auch ein anerkanntes Dienstsiegel hat?
sollte man annehmen, dass im Finanzamt so etwas vorliegt ;)

Share this post


Link to post
Elvis77
Posted

Freunde....ab jetzt Schnauze halten. Versteckt die Österreich, Shanghai und Zypernthreads. Das Finanzamt ist hier unterwegs. :lol:

Share this post


Link to post
Canuma
Posted
Habe bisher folgende positive Erfahrungen gesammelt:

- Zügige Depoteröffnung (4 Tage nach Abschicken des Eröffnungsantragen hatte ich bereits die Zugangsdaten und TAN-Liste)

 

Hm, kann ich jetzt nicht bestätigen :angry:

Der Antrag ist seit letzten Montag raus und bis jetzt ist noch nichts passiert/zurück gekommen :-" Aber das wird schon noch :D

 

Gruß Canuma

Share this post


Link to post
Dork
Posted

Meiner ist seit Donnerstag raus und ich habe gerade zumindest eine "Wir arbeiten dran"-Mail bekommen... :thumbsup:

Share this post


Link to post
Raccoon
Posted
das höchste der Gefühle ist Donnerstags bis 18:00 Uhr, dann noch Dienstags bis 16:00 Uhr. ansonsten nur vormittags. Tja, so würde ich auch gerne arbeiten.

Hm, ich glaube die arbeiten schon zu den anderen Zeiten; die Zeiten fuer den Publikumsverkehr sind eingeschraenkt, damit sie die anderen Sachen auch noch geschafft bekommen.

Share this post


Link to post
Finanz-Fee
Posted

Hallo,

 

mal wieder weg von dem Thema wo man wie eine Beglaubigung bekommen kann :)

 

Ich überlege auch ein Depot beim Fonds-Super-Markt zu eröffnen.

Mich interessiert u.a. folgender Fond: UniValueFonds: Global A (WKN: 631010 / ISIN: LU0126315885), leider ist der nicht in der Kernliste enthalten.

 

Die Info bei Info :) ist, 4% AA, bei einer Mindestanlage von 5000 eur.

Hab ich das richtig recherchiert?

 

Wie ist das jetzt insgesamt mit der Mindestanlage? Muss ich wirklich in jeden Fonds mit 500eur einsteigen oder sind auch niedrigere Summen möglich?

 

Grüße

Finanz-Fee

Share this post


Link to post
Freezer86
Posted
Wie ist das jetzt insgesamt mit der Mindestanlage? Muss ich wirklich in jeden Fonds mit 500eur einsteigen oder sind auch niedrigere Summen möglich?

 

Bin bisher bei allen Fonds niedriger eingestiegen, die Aufträge wurde ausgeführt (auch mit 100% Rabatt).

Share this post


Link to post
Canuma
Posted
Meiner ist seit Donnerstag raus und ich habe gerade zumindest eine "Wir arbeiten dran"-Mail bekommen... :thumbsup:

 

Selbst eine Bestätigungsmail, dass der Antrag oder so angekommen ist, habe ich nicht bekommen :angry:

Hab jetzt mal per Mail Kontakt aufgenommen, mal sehn, ob eine Reaktion kommt.

 

Gruß Canuma

Share this post


Link to post
Finanz-Fee
Posted
Bin bisher bei allen Fonds niedriger eingestiegen, die Aufträge wurde ausgeführt (auch mit 100% Rabatt).

 

@ freezer86

hast du denn den Mindestdepotwert von 1.500 eur eingehalten oder einen Sparplan abgeschlossen?

 

Mich interessiert eine Kombination von Sparplan und Einmalzahlung (ca. 500 eur Einmalzahlung plus jährlich ca. 100 eur)

Share this post


Link to post
Elvis77
Posted

@Finanz-Fee

Eröffne einfach das Depot. Hier hat doch schonmal einer gefragt ob man wirklich eine Mindesteinlage machen muss und bekam als Antwort vom Supermarkt, das sie momentan auch völlig ohne Mindesteinlagen eröffnen.

Die 100Euro p.a. kannst du natürlich nicht als Sparplan machen. Da ist das Minimum 25Euro p.a.

 

Und wenn du ganz sicher gehen willst, schließe doch einfach erstmal einen Sparplan über 100Euro oder mehr ab. Du kannst den Sparplan doch jeden Tag ganz einfach wieder Online beenden und lässt deine Einmalanlage dann eben über ein paar Monate einfließen.

Share this post


Link to post
Canuma
Posted
Selbst eine Bestätigungsmail, dass der Antrag oder so angekommen ist, habe ich nicht bekommen :angry:

Hab jetzt mal per Mail Kontakt aufgenommen, mal sehn, ob eine Reaktion kommt.

 

Gruß Canuma

 

Reaktion kam und heute sind die Zugangsdaten eingetroffen :thumbsup:

Gruß Canuma

Share this post


Link to post
Dork
Posted

Dann hoffe ich mal, dass ich nachher auch Post im Briefkasten hab :thumbsup:

Share this post


Link to post
BarGain
Posted

ich überlege derzeit noch, zu diversifizierungszwecken (man soll ja der reinen lehre nach auch mehrere depots zur verteilung des portfolios nutzen) ebenfalls dort ein depot zu eröffnen, mache das aber von der verfügbarkeit etwa des commodity alpha op und einiger anderer exoten abhängig.

 

habe folglich da gestern eine mail mit der frage nach der käuflichkeit von fonds gestellt, die manges öffentlicher vertriebszulassung nur auf dem wege eines private placements in deutschland zu kriegen sind.

 

bis dato warte ich noch auf antwort (zum vergleich: codi ruft normalerweise binnen weniger minuten zurück, bei ebase habe ich meine antwort auf meine frage in der regel am nächsten werktag).

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted

@Bargain:

 

Die haben wichtigere Sachen zu tun als deine Frage zu beantworten, die verkloppen momentan Ihre Depots in rauen Mengen...

Share this post


Link to post
BarGain
Posted

an meinem geld interessiert sind sie anscheinend ebensowenig:

 

Sehr geehrter Herr XXXXXX,

 

vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Die von Ihnen angefragten Fonds sind über Fonds-Super-Markt.de nicht zu

erwerben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team vom Fonds-Super-Markt.de

 

also, abseits der kernliste ist da offenbar absolut nichts zu machen.

ein zweites depot macht für mich aber nur für die fonds sinn, die ich bei ebase sowieso nicht bekomme....

Share this post


Link to post
Dork
Posted · Edited by Dork

So...die Unterlagen sind da...

Verwirrend ist auf den ersten Blick nur, dass man in dem beigelegten Ordner, den man nach Depoteröffnung erhält, das komplette Programm an Formularen nochmals erhält. Dazu das Schreiben "Checkliste: Das müssen sie an uns zurücksenden: Depoteröffnungsantrag, Personalausweiskopie etc. pp...."

Achja...und Depotnummer etc. hab ich auch noch nicht entdeckt...

Ist das normal? Stehe momentan noch wie ein Ochs vorm Berg... :blink:

Share this post


Link to post
midnight_blue
Posted · Edited by midnight_blue

also wenn ich das hier so lese machen es sich viele zu kompliziert, ich habe mir die sachen als PDF gezogen ausgefüllt und weg damit inkl. ausweis kopie von beiden seiten und ein sparplan antrag über 25 € das reicht. Nix mindestanlage beglaubigung etc. 5 tage später war der online zugang da.

 

mfg :-"

Share this post


Link to post
Dork
Posted

Ist ja spannend....aber ich hatte halt keinen Sparplan angewiesen und bekomme jetzt die ganze Formulargrütze nochmal zugeschickt...

 

Muss ich wirklich noch einen Depoteröffnungsantrag stellen? Das ist doch Käse...

Share this post


Link to post
Elvis77
Posted
So...die Unterlagen sind da...

Verwirrend ist auf den ersten Blick nur, dass man in dem beigelegten Ordner, den man nach Depoteröffnung erhält, das komplette Programm an Formularen nochmals erhält.

 

Wat fürn Ordner? Ich hab nur nen Zettel bekommen mit den Daten und das wars.

Share this post


Link to post
Dork
Posted

Nunja...sonen standard Aktenordner mit dem Infos Schriftzug, mit Trennseiten und toll beschrifteten Reitern und einer Fülle an Formularen...

Share this post


Link to post
Monetenfuchs
Posted · Edited by Monetenfuchs
ich überlege derzeit noch, zu diversifizierungszwecken (man soll ja der reinen lehre nach auch mehrere depots zur verteilung des portfolios nutzen) ebenfalls dort ein depot zu eröffnen, mache das aber von der verfügbarkeit etwa des commodity alpha op und einiger anderer exoten abhängig.

 

habe folglich da gestern eine mail mit der frage nach der käuflichkeit von fonds gestellt, die manges öffentlicher vertriebszulassung nur auf dem wege eines private placements in deutschland zu kriegen sind.

Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, das INFOS.com für's eigenes Angebot und das vom Supermarkt verschiedene Kernlisten verwendet.

Wenn dem so ist, wäre der Commodity Alpha zu haben gewesen (seit 08.06. zu). Alle anderen Fonds, die nicht auf der Kernliste stehen, aber in der INFOS-Fondsdatenbank drin sind, sind vermutlich per Papier/Fax trotzdem zu ordern. Also auch Exoten wie der Lilux Convert, nur eben nicht online und mit vollem AA. Bzgl. Private Placement und anderer Spezialitäten scheint mir die FFB etwas offener zu sein als ebase.

 

Hat hier noch keiner ein Supermarkt-Depot?? Dann könnte man einfach testen, ob die Suche/Handelbarkeit bei FFB unterschiedlich ist.

 

 

@Dork: Den Ordner kriegt wohl jeder bei INFOS. Ich glaub, den kann man auch nachbestellen, wenn der erste voll ist :thumbsup:

 

Monetenfuchs

Share this post


Link to post
Dork
Posted

Mit anderen Worten, ich muss eig. nur noch den Service-Auftrag zur Einrichtung des Sparplans losschicken? Wär in meinen Augen jedenfalls logisch...alles andere hamse von mir ja schon...

 

Oh man...ich Blick durch solche Antragsstellungen irgendwie nie durch, obwohls im Nachhinein immer die gleiche Nummer ist....

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...