Jump to content
Drella

Unilever

Recommended Posts

monopolyspieler
Posted

Ich habe mir heute noch ein Discount-Zerti ins Depot gelegt- Laufzeit noch 3 Wochen. Etwas Rabatt auf den börslichen Rabatt. :-)

 

 

Die -1,35% hat aber nur die NL-Aktie. Die PLC-Aktie ist über 3% runter - 0,6% sind dem Wechselkurs geschuldet.

 

Share this post


Link to post
Kai_Eric
Posted
vor 9 Stunden von timk:

Interessant, dass Unilever heute fast wie ein Tech-Wert abschmiert. -3,5%

 

Ein Wert, der in den letzten 5 Monaten um über 20% gestiegen ist, "schmiert" ab, wenn er mal ein paar Prozentpunkte abgibt? Gehts auch ein bisschen weniger dramatisch? Börse ist keine Einbahnstrasse! 3 Schritte vor - 2 zurück. Das war in den allermeisten Fällen schon immer so.

Share this post


Link to post
monopolyspieler
Posted

Auf den gestrigen Crash legt die Aktie heute vorbörslich eine fulminante Rally von 0,48% hin.

SCNR

Share this post


Link to post
DAX43
Posted

Wenn euch langweilig wird, dann berechnet die erwarteten Dividenden der nächsten 10 Jahre von Unilever, zieht den Gesamtbetrag dieser Dividenden vom heutigen Kurs ab, und ermittelt so den Kurs, an dem der Beginn des Jammerns über die Unilever Aktie gerechtfertigt wäre. Ich habe 29,99 € ausgerechnet. 

 

Bin gespannt auf eure berechneten Kurse......

Share this post


Link to post
Vorstellung
Posted · Edited by Vorstellung
vor 57 Minuten von DAX43:

Wenn euch langweilig wird, dann berechnet die erwarteten Dividenden der nächsten 10 Jahre von Unilever, zieht den Gesamtbetrag dieser Dividenden vom heutigen Kurs ab, und ermittelt so den Kurs, an dem der Beginn des Jammerns über die Unilever Aktie gerechtfertigt wäre. Ich habe 29,99 € ausgerechnet. 

 

Bin gespannt auf eure berechneten Kurse......

Der faire Preis ist die Summe aller erwarteten zukünftigen Dividenden (korrigiert für die Geldentwertung). Und welchen Dividendenanstieg hast du bei deiner Berechnung verwendet?

Share this post


Link to post
Der T
Posted
vor 58 Minuten von Vorstellung:

Der faire Preis ist die Summe aller erwarteten zukünftigen Dividenden (korrigiert für die Geldentwertung). Und welchen Dividendenanstieg hast du bei deiner Berechnung verwendet?

Warum sollen die zukünftigen Dividenden um die Geldentwertung korrigiert werden? Mit welchen Zinsen diskontierst Du dann?

Share this post


Link to post
Vorstellung
Posted · Edited by Vorstellung
vor 18 Minuten von Der T:

Warum sollen die zukünftigen Dividenden um die Geldentwertung korrigiert werden? Mit welchen Zinsen diskontierst Du dann?

Weil das Geld auch anders angelegt werden könnte und auch ohne die Investition in die Aktie einen gewissen Ertrag liefern würde. In der heutigen Niedrigzinsphase ist dieser Effekt geringer, was oft als Argument dafür verwendet wird, dass die aktuellen Aktienpreise eigentlich noch viel zu niedrig seien. Man könnte z.B. historische Zinsen (der Durchschnitt der letzten x Jahre) verwenden.

https://en.wikipedia.org/wiki/Discounted_cash_flow

Share this post


Link to post
Der T
Posted
vor 3 Stunden von Vorstellung:

Weil das Geld auch anders angelegt werden könnte und auch ohne die Investition in die Aktie einen gewissen Ertrag liefern würde. In der heutigen Niedrigzinsphase ist dieser Effekt geringer, was oft als Argument dafür verwendet wird, dass die aktuellen Aktienpreise eigentlich noch viel zu niedrig seien. Man könnte z.B. historische Zinsen (der Durchschnitt der letzten x Jahre) verwenden.

https://en.wikipedia.org/wiki/Discounted_cash_flow

Das Modell ist mir bekannt. Und auch warum man diskontiert.

 

Meine Frage bezog sich darauf warum Du die "zukünftigen Dividenden (korrigiert für die Geldentwertung)" nehmen willst. Das steht in dem Wiki nicht. Da wird nicht einmal "Inflation" erwähnt.

Diskontieren bedeutet nicht korrigieren um Geldentwertung. Du kannst auch Zinsen bei 0% Inflation bekommen.

Share this post


Link to post
Vorstellung
Posted · Edited by Vorstellung
vor 13 Minuten von Der T:

Das Modell ist mir bekannt. Und auch warum man diskontiert.

 

Meine Frage bezog sich darauf warum Du die "zukünftigen Dividenden (korrigiert für die Geldentwertung)" nehmen willst. Das steht in dem Wiki nicht. Da wird nicht einmal "Inflation" erwähnt.

Diskontieren bedeutet nicht korrigieren um Geldentwertung. Du kannst auch Zinsen bei 0% Inflation bekommen.

Das stimmt, das war unpräzise formuliert. Langfristig schwankt der Realzins um 0 (https://www.finanzpraxis.com/2016/05/der-realzins-eine-historische-betrachtungsweise/), daher ist der risikolose Zins in etwa gleich der Inflation. Kurzfristig können hier natürlich Abweichungen vorliegen.

Share this post


Link to post
timk
Posted

UBS belässt Unilever NV auf 'Sell' - Ziel 44 Euro

 

Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Unilever NV auf "Sell" mit einem Kursziel von 44 Euro belassen. Die Covid-19-Pandemie habe für unterschiedliche operative Entwicklungen bei den sieben größten europäischen Konsumgüterkonzernen gesorgt, schrieb Analyst Guillaume Delmas in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Insofern rechnet er bei Nestle, L'Oreal und Reckitt Benckiser auch weiterhin mit positiven Ergebnisüberraschungen. Vorsichtig gestimmt bleibt der Experte für Beiersdorf, Henkel, Danone und Unilever.

 

https://www.onvista.de/news/ubs-belaesst-unilever-nv-auf-sell-ziel-44-euro-391326833

 

Share this post


Link to post
monopolyspieler
Posted

Die NV-Aktie (+4,1%)hat heute die PLC-Aktie (+1,8%) eingeholt bei L&S- das Pfund war nur zu 0,13% beteiligt.

Share this post


Link to post
DAX43
Posted
vor einer Stunde von monopolyspieler:

Die NV-Aktie (+4,1%)hat heute die PLC-Aktie (+1,8%) eingeholt bei L&S- das Pfund war nur zu 0,13% beteiligt.

 

Und eine Dividende gab es heute auch noch. Immer wieder schön, wenn Unilever mir etwas Geld auf mein Konto überweist. 

Share this post


Link to post
Albanest
Posted
vor einer Stunde von monopolyspieler:

Die NV-Aktie (+4,1%)hat heute die PLC-Aktie (+1,8%) eingeholt bei L&S- das Pfund war nur zu 0,13% beteiligt.

dann kann man jetzt auch gleich auf die UK-Variante setzen, oder? 

Share this post


Link to post
monopolyspieler
Posted

Momentan ist NV wieder 20ct. billiger.

Muss man vorher ausrechnen, wegen der eventuellen Umtauschgebühren des Brokers.

 

Share this post


Link to post
cruxer
Posted · Edited by cruxer

Hatte heute eine Nachricht in meinem DKB Postfach. Ein Rückkaufangebot für die Unilever NV Aktien. Hab mich schon gewundert, bis dann irgendwann der Punkt "das Angebot gilt nur für Aktionäre, die auf der HV am 21.09.2020 gegen die Fusion mit der Unilever PLC gestimmt haben und nicht Akionär der Unilever PLC werden wollen" kam. Also viel Wind um nichts. :rolleyes:

Share this post


Link to post
DAX43
Posted
vor 21 Minuten von cruxer:

Also viel Wind um nichts. :rolleyes:

 

dennoch interessant. Danke für die Info :thumbsup:

Share this post


Link to post
herbert_21
Posted

Hallo,

 

Ist die Aktie interessant für ein Dividend Growth Depot? Wie sieht es mit Wachstum, Einstiegszeitpunkt, Konkurrenz aus?

 

Sind die Hauptkonkurrenten Danone und Nestle?  Was ist mit den Eigenmarken der Diskonter?

Share this post


Link to post
S.i.mon
Posted
vor 5 Minuten von herbert_21:

Ist die Aktie interessant für ein Dividend Growth Depot? Wie sieht es mit Wachstum, Einstiegszeitpunkt, Konkurrenz aus?

 

Sind die Hauptkonkurrenten Danone und Nestle?  Was ist mit den Eigenmarken der Diskonter?

und

Geben einen guten Einblick.

 

Share this post


Link to post
MyNameIsNobødy
Posted · Edited by MyNameIsNobødy

Doppellisting endet am 29. November: Unilever kann Fusionieren

Zitat

Nach den Aktionären der niederländischen Unilever NV vor drei Wochen stimmten am Montag auch die Anteilseigner der britischen Unilever plc bei einer virtuellen Generalversammlung und vor Gericht der Zusammenführung unter dem Dach einer Muttergesellschaft zu. Damit lägen nun alle relevanten Genehmigungen der Fusionskontrolle, der ausländischen Investitionen und der Aufsichtsbehörden für die Umsetzung des Vorhabens vor. 

Der Konsumgüterhersteller hatte seine Pläne im Juni angekündigt. Das Unternehmen will strategisch flexibler werden. Unilever erklärte, man rechne mit einem Abschluss der Fusion bis zum 29. November. Dabei sollen Aktionäre der Unilever NV für jede eigene Aktie eine neue Aktie der Unilever plc bekommen.

 

 

Share this post


Link to post
Krypteia
Posted

Hat jemand eine Info, was dann mit "krummen" Anteilen (bzw. x,92637 Aktien aufrund eines Sparplanes) im Depot geschieht? Wird hier bei N.V. der Bruchteil hinter dem Komma zwangsveräußert oder in voller Länge als PLC eingebucht?

Letzteres müsste ja eigentlich gehen, da die krummen Beträge in der Girosammelverwahrung über Clearstream (bitte jetzt nicht wegen eventuell falscher Begrifflichkeit meckern) wieder eine volle Anzahl ergeben, oder?

Share this post


Link to post
DerBademeister
Posted

Weiß jemand, ob der Aktientausch aus Anlegersicht steuerliche Auswirkungen hat?

Share this post


Link to post
Warlock
Posted
vor 1 Minute von DerBademeister:

Weiß jemand, ob der Aktientausch aus Anlegersicht steuerliche Auswirkungen hat?

Bei den Dividenden gilt:

 

Für die, die die plc Aktie hat ändert sich nichts.

 

Für die, die die niederländische Aktie hat entfallen die 15% Quellensteuer in den Niederlanden. Wer seinen Sparerfreibetrag noch nicht ausgeschöpft hatte und die niederländische Version hatte spart nun diese 15%. Für alle anderen ändert sich nichts, oder nur maginal (Der Soli wird immer nur auf den deutschen Steuerteil erhoben).

 

Mit der plc sind deutsche Anleger in GB steuerbefreit und werden einfach wie eine deutsche Aktie bzgl. der Dividende besteuert.

Share this post


Link to post
crosplit
Posted
vor 18 Stunden von DerBademeister:

Weiß jemand, ob der Aktientausch aus Anlegersicht steuerliche Auswirkungen hat?

Das frage ich mich auch (habe die niederländische Variante im Depot).

 

Werden die alten Anteile quasi fiktiv verkauft? Oder gibt es  einfach nur einen Umtausch von NV in PLC analog AG zu SE (wie bei BASF 2008).

In Deutschland wundert mich steuerlich (insbesondere Wertpapiere/Stichwort: Scholz) betrachtet nichts mehr! Aber das ist ein anderes Thema...

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...