Jump to content
Carlos

Seadrill Ltd. Norwegen

Recommended Posts

berliner
Posted

http://www.hegnar.no/bors/article309776.ece

 

Ifølge en melding er Seadrill tildelt en kontrakt for jackupen "Qest Ariel" for ti brønner i anslagsvis 18 måneder til en verdi på 105 millioner dollar, melder TDN Finans.

 

Das macht 547 Tage, also ca. USD 192 000 pro Tag. Der alte Vertrag lief über USD 182 500 pro Tag.

Share this post


Link to post
Carlos
Posted

So, habe heute Seadrill wieder aufgenommen, etwas über 15 Euro. Wieso aber fast alle JF-Unternehmen heute im Plus stehen (Seadrill allein 15%) hätte mich schon interessiert...

Share this post


Link to post
Dagobert
Posted
So, habe heute Seadrill wieder aufgenommen, etwas über 15 Euro. Wieso aber fast alle JF-Unternehmen heute im Plus stehen (Seadrill allein 15%) hätte mich schon interessiert...

 

Hi Carlos,

 

bin gestern auch bei Seadrill eingestiegen. Allerdings stehen die aktuell in Oslo "nur" 3,3% im Plus, kA wie es zu Deinen 15% kommt?

Share this post


Link to post
berliner
Posted

Er guckt immer in Deutschland.

Share this post


Link to post
Carlos
Posted
Er guckt immer in Deutschland.

 

Stimmt, ich habe auch das Konto in D. und dort wickele ich meine Geschäfte dieses Depots auch ab.

 

OnVista gibt mir derzeit den Kurs von 14,99 euro an, ein Plus von 11,04% jetzt, und bezogen auf die Börse Frankfurt.

Share this post


Link to post
berliner
Posted

Guck einfach immer hier. Das sind die echten Kurse. Außerdem gibt's da auch die Nachrichten.

http://norma.netfonds.no/ppaper.php?paper=SDRL.OSE

 

Bei maxblue hängt die Notierung in Berlin immer einen Tag hinterher. Muß daran liegen, daß das da OTC ist.

Share this post


Link to post
berliner
Posted

http://norma.netfonds.no/release.php?id=20080918.OBI.3754

 

18/09-2008 08:37:06: (SDRL) SDRL - Seadrill secures new contract for West Alliance

 

Seadrill has been awarded a five year firm contract for the

semi-submersible tender rig West Alliance for operations in South

East Asia. Contract commencement will be in January 2010 in direct

continuation of existing contract. Total contract value is estimated

to approximately US$310 million.

Share this post


Link to post
Carlos
Posted · Edited by Carlos

Und diese Nachricht enthält auch viel über das was da so im Detail vorgeht:

 

http://norma.netfonds.no/release.php?id=20...6.Hugin.1251670

 

PS: Berliner, danke für den Link!

Share this post


Link to post
Carlos
Posted

Aus dem Geschäftsbericht der Jahreshauptversammlung:

 

9) That the share premium account of the Company be reduced from

US$1,955,452,000 to nil, and to credit the amount resulting from the

reduction to the Company's Contributed Surplus account, with

immediate effect.

 

http://norma.netfonds.no/release.php?id=20...2.Hugin.1253165

 

Was hat das konkret zu bedeuten?

Share this post


Link to post
berliner
Posted · Edited by berliner
Aus dem Geschäftsbericht der Jahreshauptversammlung:

 

http://norma.netfonds.no/release.php?id=20...2.Hugin.1253165

 

Was hat das konkret zu bedeuten?

Scheint eine interne Umbuchung von gebundenen Kapitalrücklagen (Share premium account) in frei verwendbare Gewinnrücklagen zu sein. Der Share premium account ensteht bei der Aktienemission durch die Differenz von Nennwert und tatsächlichem Preis und darf nicht frei verwendet werden. Der contributed surplus account enthält Einnahmen, die nicht aus dem operativen Geschäft stammen und die man separat zu Gewinnen aus dem operativen Geschäft ausweisen möchte.

Share this post


Link to post
Carlos
Posted

Danke.

Share this post


Link to post
Dagobert
Posted

Trøim hat nochmal nachgelegt und damit 75000 Aktien von Seadrill in den letzten Tagen gekauft.

 

 

SDRL - Mandatory notification of trade

Drew Investment Ltd, a company controlled by Seadrill Director Tor Olav Trøim, has through market purchases October 9, 2008 purchased 25,000 ordinary shares in Seadrill Limited at a price of NOK76.40 per share. Trøim's direct and indirect holding in Seadrill Limited following this transaction is 325,000 shares and 275,000 options. Trøim controls in addition TRS agreements with exposure to totally 400,000 shares in Seadrill Limited.

 

Seadrill Limited

Hamilton, Bermuda

October 9, 2008

 

und dann gabs noch diese Nachricht heute:

 

SDRL - Seadrill takes delivery of the deepwater drilling rig West Hercules

Seadrill today took delivery of the deep water drilling rig West Hercules from the DSME shipyard in South Korea. West Hercules has a three-year contract for Husky Oil China Ltd. for operations offshore China. The unit will proceed for mobilization and commencement of operations is expected within the next thirty days. West Hercules is a sixth generation, high specification, deepwater, state of the art semi-submersible drilling unit. The rig, which is one of the largest drilling units in the Seadrill fleet, has a high load carrying capacity, an efficient drilling floor layout with improved safety and working environment measures. West Hercules can run parallel drilling operations and is designed with a dynamic positioning system and a water depth capacity up to 3,000 meters. Alf C Thorkildsen, Chief Executive Officer in Seadrill Management AS, says, "We are pleased to report the delivery of our fourth deepwater drilling unit this year and look forward to taking the new drilling unit into what will be our first deepwater drilling operations offshore China."

Share this post


Link to post
berliner
Posted

Ich habe ja auch schon wieder den Finger am Kaufen-Knopf. Der Tor Olav Trøim weiß bestimmt, was er tut und ich habe mehr Zeit als er. Wenn diese Leute zu Marktpreisen kaufen, statt einfach Optionen auszuüben, die sie bestimmt auch haben, dann ist das ein klares Zeichen, daß er das Unternehmen als unterbewertet ansieht.

Share this post


Link to post
Dagobert
Posted
Ich habe ja auch schon wieder den Finger am Kaufen-Knopf. Der Tor Olav Trøim weiß bestimmt, was er tut und ich habe mehr Zeit als er. Wenn diese Leute zu Marktpreisen kaufen, statt einfach Optionen auszuüben, die sie bestimmt auch haben, dann ist das ein klares Zeichen, daß er das Unternehmen als unterbewertet ansieht.

 

genau deswegen habe ich gestern bei Seadrill nachgekauft um meinen PPS auf unter 90 NOK zu drücken. Hält sich heute auch ganz gut in Oslo, aktuell bei -4,4% ist ja geradezu wenig Kursverlust an einem solchen Tag.

Share this post


Link to post
Carlos
Posted

Was gibt eigentlich derzeit 12,97 in NOK? Nur um unsere Schnittpreise (aus Jux) zu vergleichen.

Share this post


Link to post
Dagobert
Posted

Sapine mal wieder schneller als der Wind....

 

Allerding sollte man fairerweise den NOK-Wechselkurs zum Kaufdatum wählen da die NOK ca 5% gegenüber den verloren hat in den letzten Wochen. Hier kannst Dir den Wechselkurs zum Kauftag bestimmen.

 

Aktueller Schlusskurs in Oslo war übrigens 71,50 NOK

Share this post


Link to post
Sapine
Posted

Vielleicht bin ich ja irgendwie blind aber bei Yahoo habe ich die historischen Daten nicht gefunden. Und obwohl ich es sonst eigentlich nicht ausrechne - mein Einstandskurs liegt nach dem Zukauf gestern bei 97,12 NOK

Share this post


Link to post
Dagobert
Posted
Vielleicht bin ich ja irgendwie blind aber bei Yahoo habe ich die historischen Daten nicht gefunden. Und obwohl ich es sonst eigentlich nicht ausrechne - mein Einstandskurs liegt nach dem Zukauf gestern bei 97,12 NOK

 

stimmt, die gibt es leider nicht, aber aus dem Chart kann man ja den Preis auch ablesen ;)

 

Ich kaufe nächste Woche zu 65 NOK nochmal nach, dann passte es erst mal was Seadrill betrifft.

Share this post


Link to post
berliner
Posted

Ich hatte zu 100,50 NOK gekauft und war gestern kurz vor dem aufstocken, habe mich dann aber doch nicht getraut, was im Nachhinein ein recht guter Kontraindikator ist. Am Montag werde ich mich vielleicht ärgern. Andererseits tendiert der Ölpreis eher nach unten. Das betrifft die SDRL zwar nur mit großer Verzögerung, aber wer weiß...

 

Interessant übrigens die Nachrichten zur Deep Sea. Hier aus dem IV-Board:

 

Sea Tiger chartered 2 days ago at GBP 120.000, and today at GBP 140.000 a day!!!

according to a post here from a few weeks ago, cost was u$s 15.000 ?

......

This is a new record for Deep Sea Supply. I am pretty sure the old record was 135000pounds a day. Looks like the move is estimated for 5 days. If the spot rates continue like this it should be a very good month even if Sea Leopard is in the yard. If the spot rates continue like this into next month it would be even better with Leopard and Lion in the spot market.

 

Sieht soweit alles sehr gesund aus mit weiterhin steigender Tendenz. Man könnte meinen, man bewegt sich in einer anderen Welt, nur der Preis der Aktie erinnert einen wieder daran, daß es eine Börsenkrise gibt.

Share this post


Link to post
Carlos
Posted
Day rates for mid-water depth semisubmersibles jumped over the past month, boosting the ODS-Petrodata Mid-Water Depth Semisubmersible Day Rate Index to 1,073, its highest level ever, and the highest level any of the Day Rate Indices have attained. The index rose as a result of a number of recent contracts signed at rates in excess of $400,000 per day. Fleet utilization remains near 100 percent.

 

Ist dies nicht der Sektor in welchem Seadrill strker engagiert ist (mid-water depth semi-submersibles)?

Share this post


Link to post
berliner
Posted
Ist dies nicht der Sektor in welchem Seadrill strker engagiert ist (mid-water depth semi-submersibles)?

ja, unter anderem, mit 18 Units, wobei 6 "under construction" sind:

http://www.seadrill.com/stream_file.asp?iEntityId=792

Share this post


Link to post
Carlos
Posted

Dann hoffe ich dass dies die Antwort auf Stairway's Frage betreff künftige cash-flow-rates positiv beeinflusst.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...