Jump to content
parti

Office, Access, Powerpoint, Word, Excel

Recommended Posts

Stairway
Posted
Word

Wenn Du die Seitenzahl in die Kopf- oder Fußzeile einfügst, erscheint sie auf jeder Seite

Dazu zuerst auf Ansicht Kopf- und Fußzeile wechseln

 

Bei open office/Write zuerst Einfügen, Fußzeile und dann das Feld einfügen funktioniert genauso.

 

Das Programm muss mich hassen :(

 

Also ich füge diese Kopf- und Fußzeilen ein um dort in den Fußzeilen die Seitenzahl einzutragen. Nur entweder schreibt es dann automatisch in jede Zeile die gleiche Zahl oder es wiederholt sich nach allen 2 Seiten... Das darf doch nicht wahr sein... Weiss eine® Rat ?

Share this post


Link to post
Sapine
Posted

Zwei Ideen

 

Die Anzeige der Seitenzahl wird manchmal erst nach dem Druck aktualisiert.

 

Hast Du Bereichswechsel innerhalb Deines Dokuments? Falls ja kann es sein, dass er jedes mal neu anfängt zu zählen. Irgendwo kann man das meiner Erinnerung nach auch dort einstellen. Aber bevor ich mir einen Wolf suche, erst mal die Frage, ob Du überhaupt welche gemacht hast.

Share this post


Link to post
Sven82
Posted

ich vermute eher er hat die Zahl "1" ganz normal eingetragen anstatt den Feldbefehl "Seitennummer"

 

Richtig???

Share this post


Link to post
Sapine
Posted

Die Lösung wäre zu einfach :D:P

Share this post


Link to post
Sven82
Posted

jaja, warte mal ab, was Stairway gleich antwortet :-

wenn er sich denn noch traut :w00t::D

Share this post


Link to post
Stairway
Posted

Okay, das mit der Fußzeile/Seitenzahl habe ich nun hinbekommen. Danke.

 

Aber leider will ich in jeder Kopfzeile etwas anderes stehen haben, dass will mir OpenOffice aber nicht gönnen.

Gibts da nicht eine einfache Funktion, wie man die Kopfzeile dazu bringen kann ?

Bisher schreibt es mir in jede Kopfzeile das identische...

Share this post


Link to post
Sapine
Posted

Normaler weise benutzt man Kopfzeilen, um Wiederholungen zu generieren. Wenn Du auf jeder Seite etwas anderes haben möchtest, dann solltest Du den Teil des Textes nicht in eine Kopfzeile schreiben.

Share this post


Link to post
Sven82
Posted · Edited by Sven82

@ Stairway

 

eine einfache Funktion gibt es dafür nicht. Das würde nur über ein Makro laufen und das wird ziemlich kompliziert für jemanden der damit noch nie gearbeitet hat.

 

Je nachdem was du genau vor hast könnte man es manuelle Umbrüche erreichen, aber das ist auch ziemliche Arbeit.

 

EDIT: noch eine Möglichkeit wäre das über verschiedene Seitenvorlagen zu realisieren, welche den einzelnen Seiten zugeordnet werden.

 

Wenn wirklich jede Seite unterschiedlich sein soll machen Fußzeilen aber keinen Sinn.

Share this post


Link to post
Stairway
Posted

Und das ist im Sinne des Erfinders ? - also falls jemand eine Möglichkeit weiss wie man das umgehen kann, wäre ich sehr dankbar.

 

Gott, vor lauter Problemen mit dem Programm, komm ich garnicht zum schreiben...

Share this post


Link to post
Sapine
Posted

Was genau willst Du denn machen in der Kopfzeile?

Share this post


Link to post
Stairway
Posted
Was genau willst Du denn machen in der Kopfzeile?

 

Dort soll jeweils der Name des Kapitels stehen, indem sich der Leser gerade befindet.

Share this post


Link to post
Sapine
Posted · Edited by Sapine

Hast Du die Überschriften als Überschriften formatiert im Dokument?

 

Falls ja, findest dazu folgendes in der Hilfe von Word:

 

Einfügen von Kapitelnummer und -titel in eine Kopf- oder Fußzeile

Das Einfügen von Kapitelnummern und Titeln in Kopf- und Fußzeilen ist erst möglich, nachdem das Dokument in Abschnitte geteilt wurde.

 

Fügen Sie, sofern noch nicht vorhanden, an der Stelle, an der ein neuer Abschnitt mit einem anderen Kapitel beginnen soll, einen Abschnittsumbruch ein.

So wird's gemacht

 

Klicken Sie auf die Stelle, an der Sie den Abschnittsumbruch einfügen möchten.

Klicken Sie im Menü Einfügen auf Manueller Umbruch.

Klicken Sie unter Abschnittsumbruch auf die Option, die die gewünschte Position des neuen Abschnitts definiert.

Anmerkung Wenn Sie bereits einen Seitenumbruch eingefügt haben, damit das Kapitel auf einer neuen Seite beginnt, löschen Sie den Seitenumbruch und ersetzen Sie ihn durch einen Abschnittsumbruch, der auf einer neuen Seite beginnt.

 

Wenden Sie auf die Nummer und den Titel des Kapitels eine vordefinierte Überschriftenformatvorlage an. Klicken Sie dafür im Feld Formatvorlage der Formatsymbolleiste auf eine Überschriftenformatvorlage.

Wenn die Überschriften in Microsoft Word automatisch nummeriert werden sollen, verwenden Sie zum Formatieren von Kapitelüberschriften das Dialogfeld Nummerierung und Aufzählungszeichen.

 

So wird's gemacht

 

Klicken Sie im Menü Format auf Nummerierung und Aufzählungszeichen und dann auf die Registerkarte Gliederung.

 

Klicken Sie auf eine Formatvorlage für die Kapitelnummerierung (die den Text "Überschrift 1", "Überschrift 2" usw. einschließt), und klicken Sie dann auf OK.

 

Geben Sie den gewünschten Text für die nummerierte Überschrift ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

 

Zum Hinzufügen der nächsten nummerierten Überschrift, wechseln Sie nur nächsten Kapitelüberschrift, klicken Sie in der Formatsymbolleiste auf den Pfeil neben dem Feld Formatvorlage und wählen dann die Formatvorlage für die Überschrift aus, die Sie in Schritt 2 angegeben haben.

 

Klicken Sie im ersten Kapitel im Menü Ansicht auf Kopf- und Fußzeile.

Setzen Sie die Einfügemarke gegebenenfalls an die Kopf- oder Fußzeile, die Sie ändern möchten.

Fügen Sie die Kapitelnummer oder den Titel ein.

So wird's gemacht

 

Zeigen Sie im Menü Einfügen auf Referenz, und klicken Sie dann auf Querverweis.

Klicken Sie im Feld Verweistyp auf Überschrift.

Klicken Sie im Feld Für welche Überschrift auf die Überschrift mit der gewünschten Kapitelnummer und dem gewünschten Kapiteltitel.

Wählen Sie im Feld Verweisen auf aus, welche Elemente Sie in die Kopf- bzw. Fußzeile einfügen möchten. Führen Sie z. B. die folgenden Schritte aus:

Klicken Sie auf Überschriftnummer, um die Kapitelnummer einzufügen.

Klicken Sie auf Überschriftentext, um die Kapitelüberschrift einzufügen.

Klicken Sie auf Einfügen, und klicken Sie dann auf Schließen.

Klicken Sie auf Nächste anzeigen , um zur Kopf- oder Fußzeile des nächsten Kapitels zu wechseln.

Wenn die Kopf- und Fußzeile in diesem Kapitel mit der soeben erstellten Kopf- oder Fußzeile übereinstimmt, klicken Sie auf der Symbolleiste Kopf-/Fußzeile auf Mit vorheriger verknüpfen , um die Verbindung zwischen der Kopf- oder Fußzeile des aktuellen Kapitels und des vorherigen Kapitels zu trennen.

Wenn sich in der Kopf- bzw. Fußzeile bereits Text befindet, den Sie entfernen möchten, löschen Sie den Text vor dem Einfügen von Kapitelnummer und Titel.

Wiederholen Sie Schritt 5, um die Kapitelnummer des aktuellen Kapitels einzufügen.

Wiederholen Sie die Schritte 5 bis 9 für jedes Kapitel im Dokument.

Share this post


Link to post
Sven82
Posted

noch viel einfacher

 

Enfügen - Verzeichnisse - Verzeichnis

 

dort dürfte das Inhaltsverzeichnis automatisch erstellt werden

 

 

Danach kannst du in der Fußzeile über Einfügen - Feldbefehl - Dokument - Kapitel - Kapitelname die Überschriften einfügen.

Share this post


Link to post
Fleisch
Posted · Edited by Schnitzel

@ stairway: kennst du das automatische Inhaltsverzeichnis von Office ? Wenn die Überschriften passend editiert sind, dann übernimmt der die und legt dir ein Inhaltsverzeichnis an, welches er automatisch aktualisiert

 

Edit: sven war schneller

Share this post


Link to post
harryguenter
Posted · Edited by harryguenter

@Stairway:

 

Da du ja glaube ich gerade studierst, wäre vielleicht folgende Literatur für Dich hilfreich wenn Du weiter mit OpenOffice arbeiten möchstest. Bei dem Preis kannst Du nicht viel falsch machen (und ja ich habe mir das Buch selber dort vor kurzem bestellt und erhalten)

http://www.terrashop.de/Buch/Wissenschaftl...0/art/82732301/

 

Den Versender kann ich im übrigen auch für weitere Literatur im IT Bereich empfehlen - speziell die Angebote der als "Mangelware" deklarierten, preisgünstigen (wenn auch nicht immer topaktuellen) Bücher kann ich sehr empfehlen. Ich nutze das Angebot schon seit 10 Jahre...

Share this post


Link to post
Sven82
Posted

jupp, das von Harry vorgeschlagene Buch ist wirklich gut.

 

Alternativ das kostenlose offizielle OOoWriter Handbuch.

Downloadlink (10 MB)

 

 

btw: falls jemand noch ein gutes Buch zum Einstieg für die UNO-API von OOo weiß mit Schwerpunkt Java. Immer her damit.

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted

Brauche eure Hilfe:

 

Wie kann ich in Excel eine Spalte A fixieren/ festlegen , so dass diese beim Weiterscrollen der darauf folgenden Spalten B, C, D, ... fest steht und nicht mehr bewegt werden kann?

 

Über eine Antwort wäre ich, wie immer, dankbar!

Gruß, Stoxx

Share this post


Link to post
Sven82
Posted

gesamte Spalte B markieren - danach Fenster: Fenster fixieren ;)

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted
gesamte Spalte B markieren - danach Fenster: Fenster fixieren ;)

Danke erstmal! Fixiere dann jedoch nicht die Spalte, sondern ein ganzes 'Quadrat', habs gerade ausprobiert. Will ja nur eine Spalte fixieren.

Share this post


Link to post
Sven82
Posted

du musst auch die GESAMTE Spalte B markieren und nicht nur eine Zelle ;)

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted
du musst auch die GESAMTE Spalte B markieren und nicht nur eine Zelle ;)

Das habe ich gemacht ... klappt nicht ... :huh:

Share this post


Link to post
Sapine
Posted

Du hast eine Zeile und eine Spalte fixiert.

 

Daher musst Du die Fixierung der Zeile aufheben. Dazu die (richtige) Zeile markieren. Wenn Du dann auf Fenster gehst, kommt die Auswahlmöglichkeit "Fixierung aufheben"

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted

Ganz falsch ... ich habs: Will man Spalte A fixieren, muss man Spalte B anklicken ... will man Spalte B fixieren, muss man Spalte C anklicken, etc. Trotzdem danke, ohne eure Hilfe wärs nichts geworden!

Share this post


Link to post
pauku1
Posted
btw: falls jemand noch ein gutes Buch zum Einstieg für die UNO-API von OOo weiß mit Schwerpunkt Java. Immer her damit.

 

Du wirst die Quellen wohl kennen, aber vlt gibts noch andere Interessenten

 

StarOffice 7 Office Suite - Basic Programmierhandbuch

 

StarOffice 8 Programmierhandbuch für BASIC

 

OpenOffice.org Developer's Guide

(englisch) (wichtiges Nachschlagewerk, sehr tiefgehende Informationen, wenig konkrete Code-Beispiele zur StarBasic-Programmierung - Schwerpunkt der Codebeispiele Java, für Programmieranfänger teils schwer verständlich, gleichwohl manchmal unverzichtbar)

Share this post


Link to post
Sven82
Posted · Edited by Sven82

dankeschön, wobei ich die 3 schon kannte.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...