skeletor

SEB Immoinvest

  • DE0009802306
1.085 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

... ist zwar ein komischer Vergleich,

doch seht selber ...

 

post-3119-1202277515_thumb.jpg

 

... so kann man den Schwankungen aus dem Weg gehn,

langsam aber stetig ...

 

Ghost_69 :-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Sapine

Hatte dich schon vermisst - guten Morgen!! :D

 

Der Vergleich ist nett - je nach Zeitraum kann man das natürlich in die eine oder andere Richtung toppen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von SumSum

... ist zwar ein komischer Vergleich,

doch seht selber ...

 

Ghost_69 :-

 

 

Warum komisch ? Zeigt den Vorteil von einer kaum volatilen Anlage im Gesamtdepot.

Wenn ich das so mal im Überblick richtig sehe, lag bei einer fiktiven 50/50 Aufteilung das Depot insgesamt nur einmal im Minus (nämlich so ca. Q1 2003)

 

> Das einzige was da noch fehlt ist eine Anlage, die [mit per saldo positiver Wertsteigerung] antizyklisch zum Dax verläuft. Dann wäre die Vola fast komplett raus. Markowitz läßt grüßen (Dummerweise habe ich dieses Ding noch nicht gefunden...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hatte dich schon vermisst - guten Morgen!! :D

 

Der Vergleich ist nett - je nach Zeitraum kann man das natürlich in die eine oder andere Richtung toppen.

 

 

Warum komisch ? Zeigt den Vorteil von einer kaum volatilen Anlage im Gesamtdepot.

Wenn ich das so mal im Überblick richtig sehe, lag bei einer fiktiven 50/50 Aufteilung das Depot insgesamt nur einmal im Minus (nämlich so ca. Q1 2003)

 

> Das einzige was da noch fehlt ist eine Anlage, die [mit per saldo positiver Wertsteigerung] antizyklisch zum Dax verläuft. Dann wäre die Vola fast komplett raus. Markowitz läßt grüßen (Dummerweise habe ich dieses Ding noch nicht gefunden...)

 

Was mir bei so was missfällt ist , warum wird als Benchmark der Dax und nicht der wesentich sinnigere MSCI World herangezogen? Und zum Thema anizyklisch zu Aktien, schalte mal den Jim Roggers Market Access mit rein, dann hast du nahezu ein Spiegelbild vom MSCI World.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

hier sieht man recht schön dass sich solche investments auch lohnen könne. hab auch schon öfters solche vergleiche angestellt. aber wärst du in ein dax etf umd 2003 eingestiegen hättest da halt mehr rausgeholt bis jetzt. bin jetzt mit einem größeren anteil im depot in immobilien investiert und hab so weniger sorgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Was mir bei so was missfällt ist , warum wird als Benchmark der Dax und nicht der wesentich sinnigere MSCI World herangezogen? Und zum Thema anizyklisch zu Aktien, schalte mal den Jim Roggers Market Access mit rein, dann hast du nahezu ein Spiegelbild vom MSCI World.

 

 

hier sieht man recht schön dass sich solche investments auch lohnen könne. hab auch schon öfters solche vergleiche angestellt. aber wärst du in ein dax etf umd 2003 eingestiegen hättest da halt mehr rausgeholt bis jetzt. bin jetzt mit einem größeren anteil im depot in immobilien investiert und hab so weniger sorgen

 

Hallo Chris

 

Ist mit heute morgen nach der Schicht einfach so in den Kopf gekommen

und den DAX habe ich nur gewählt, da so viele auf den als Einzelinvestment kommen,

was mir deutlich zu unsicher ist.

 

Hallo georgewood

 

Ja ganz genau deshalb ja, mal schauen wo wir jetzt landen werden.

 

Ghost_69 :-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von ghost_69

... so jetzt mal ein weiterer Vergleich,

die Welt gegen SEB ImmoInvest ...

 

post-3119-1202321009_thumb.jpg

 

... ist das jetzt besser Chris !?

 

Ghost_69 :-

 

 

 

Hatte dich schon vermisst - guten Morgen!! :D

 

Der Vergleich ist nett - je nach Zeitraum kann man das natürlich in die eine oder andere Richtung toppen.

 

Danke sehr, bin auch froh wieder hier zu sein, war ohne Forum recht nervendaufreibend

brauchte Pillen, Alkohol, pflanzte schon im Wohnzimmer was zum Rauchen an,

doch jetzt ist diese Zeit vorbei.

 

Ghost_69 :-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke sehr, bin auch froh wieder hier zu sein, war ohne Forum recht nervendaufreibend

brauchte Pillen, Alkohol, pflanzte schon im Wohnzimmer was zum Rauchen an,

doch jetzt ist diese Zeit vorbei.

 

Ernte gut - Alles gut :w00t:

 

Fritze B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

... so jetzt mal ein weiterer Vergleich,

die Welt gegen SEB ImmoInvest ...

 

... ist das jetzt besser Chris !?

 

Bin zwar nicht der Chris Hallervorden, aber trotzdem:

Das ist nicht der Performance-Chart, daher nicht Ente gut, alles gut. :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

bekommt jemand den Vergleich mit dem MSCI Performance Chart in Euro hin. Ich bin leide zu doof dazu :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

bekommt jemand den Vergleich mit dem MSCI Performance Chart in Euro hin. Ich bin leide zu doof dazu :blink:

 

Der obige Vergleich war doch in EUR !?!

 

Ghost_69 :-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Der obige Vergleich war doch in EUR !?!

 

Ghost_69 :-

Ja, aber es ist der Preischart (Ohne Dividenden). Interessant wäre der Performancechart. Ich bekomme das mit Onvista nicht hin....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

... gibt es Programm mit dem man länger zurück schauen kann,

als 10 Jahre ?

 

post-3119-1202573111_thumb.jpg

 

... eine weiterer Vegleich, Birnen vs Schokolade ...

 

Zweimal DJE vs einen Franzosen vs Immo vs MSCI World in EUR

 

Ghost_69 :-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

... gibt es Programm mit dem man länger zurück schauen kann,

als 10 Jahre ?

comdirect, sofern die Daten existieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Derzeit schwächelt der SEB ImmoInvest spürbar. Da läuft ja sogar z.Zt. mein Geldmarktfonds besser als der SEB. Weiß jemand näheres, was zu der aktuellen Situation geführt hat?

 

 

Gruß Padua

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Derzeit schwächelt der SEB ImmoInvest spürbar. Da läuft ja sogar z.Zt. mein Geldmarktfonds besser als der SEB. Weiß jemand näheres, was zu der aktuellen Situation geführt hat?

 

 

Gruß Padua

 

Ruhig Blut:

 

Heute ist er schon wieder +0,11% hoch!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ruhig Blut:

 

Heute ist er schon wieder +0,11% hoch!!!

 

Ja, heute ist der Kurs irgendwie "gesprungen". :thumbsup:

 

Trotzdem würde mich mal der Grund für die "Beruhigung" der letzten Zeit interessieren.

 

Gruß Padua

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Trotzdem würde mich mal der Grund für die "Beruhigung" der letzten Zeit interessieren

 

 

In was außer Immobilien ist der denn investiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Stand: 29.02.2008:

 

61,10 % Immobilien

44,10 % Geldmarkt/Kasse

- 5,2 % Kredite

 

Wertentwicklung 01.01.-03.03.2008 = 0,41 % (das entspricht hochgerechnet auf ein Jahr ca. 2,4 %)

Wertentwicklung 2007 = 5,05 %

(Quelle der Wertentwicklung: SEB)

 

Ich vermute, dass die deutlich abflachende Kursentwicklung auf den hohen Cashanteil zurückzuführen ist. Wie dieser Anteil geparkt wird, weiß ich allerdings nicht.

 

Gruß Padua

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

dabei habe ich die tage noch irgendwo was davon gelesen, der seb habe sein soft closing nun wieder aufgehoben - von dessen existenz hier wohl keiner was bemerkt hat...

 

ein ordentlicher cashstop ala kanam täte dem boliden hier auch mal gut....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von frank05

Stand: 29.02.2008:

 

61,10 % Immobilien

44,10 % Geldmarkt/Kasse

- 5,2 % Kredite

 

Wertentwicklung 01.01.-03.03.2008 = 0,41 % (das entspricht hochgerechnet auf ein Jahr ca. 2,4 %)

Wertentwicklung 2007 = 5,05 %

(Quelle der Wertentwicklung: SEB)

 

Ich vermute, dass die deutlich abflachende Kursentwicklung auf den hohen Cashanteil zurückzuführen ist. Wie dieser Anteil geparkt wird, weiß ich allerdings nicht.

 

Gruß Padua

 

Der Fonds schwächelt in der Tat, aber zwei Monate sind allerdings ein zu kurzer Zeitraum um ein Urteil abzugeben. Man sollte die Nachsteuerrendite des Fonds mit der Nachsteuerrendite eines Tagesgeldkontos über zwölf Monate vergleichen.

 

dabei habe ich die tage noch irgendwo was davon gelesen, der seb habe sein soft closing nun wieder aufgehoben - von dessen existenz hier wohl keiner was bemerkt hat...

 

ein ordentlicher cashstop ala kanam täte dem boliden hier auch mal gut....

 

Die lahme Krücke bezeichnest Du als Boliden ? :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Boliden

in meinem sprachuniversum ergibt sich beruflich bedingt nicht der von dir angedeutete zusammenhang zu einem übermotorisierten fahrzeug, sondern ich bezog mich vergleichsweise auf einen überfetten rechner....

mit rund 8 mrd euro (soweit ich mich erinnere) ist der olle sepp schließlich kein leichtgewicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

in meinem sprachuniversum ergibt sich beruflich bedingt nicht der von dir angedeutete zusammenhang zu einem übermotorisierten fahrzeug, sondern ich bezog mich vergleichsweise auf einen überfetten rechner....

mit rund 8 mrd euro (soweit ich mich erinnere) ist der olle sepp schließlich kein leichtgewicht.

 

Das ist halt wie beim ollen Franklin, da wächst durch den Managerwechsel auch nur die Oberweite.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

da wächst durch den Managerwechsel auch nur die Oberweite.

sicher, daß der vorgänger nicht adipös war/ist und mit seinen milchdrüsen keine konkurrenz darstellt? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Sapine

sicher, daß der vorgänger nicht adipös war/ist und mit seinen milchdrüsen keine konkurrenz darstellt? :D

Allles was Recht ist, da wird sein BMI nicht ganz ausreichen für die Definition :rolleyes:

Aber vielleicht spammen wir jetzt im falschen Thread. :-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden