Jump to content
It'sMe

Grundbesitz Global

Recommended Posts

Longshort
Posted · Edited by Longshort

Grundbesitz global habe ich vorige Woche noch verkauft, CS Euroeal heute, SEB Immoinvest und AXA Immoselect - zu spät. Ich denke auch, daß die Fondsgesellschaften neubewerten werden und fürchte erhebliche Abschläge. Werden die Turbulenzen in 3 Monaten beendet sein? Wenn nicht, werden die Fonds geschlossen bleiben. Und langfristig - sind wir alle tot.

Share this post


Link to post
skeletor
Posted
Grundbesitz global habe ich vorige Woche noch verkauft, CS Euroeal heute, SEB Immoinvest und AXA Immoselect - zu spät. Ich denke auch, daß die Fondsgesellschaften neubewerten werden und fürchte erhebliche Abschläge. Werden die Turbulenzen in 3 Monaten beendet sein? Wenn nicht, werden die Fonds geschlossen bleiben. Und langfristig - sind wir alle tot.

Wieso reden hier alle von Neubewertungen und heftigen Abschlägen.

Die Fonds wurden geschlossen weil Großanleger Gelder abziehen nicht weil Immobilien zu hoch bewertet werden.

 

skeletor

Share this post


Link to post
Boersifant
Posted

Weil es möglich ist, dass die Großanleger einen Informationsvorsprung haben und aus gutem Grund verkauft haben.

Share this post


Link to post
Longshort
Posted
Wieso reden hier alle von Neubewertungen und heftigen Abschlägen.

Die Fonds wurden geschlossen weil Großanleger Gelder abziehen nicht weil Immobilien zu hoch bewertet werden.

 

Bei einer derartig großen Krise wie jetzt bleibt keine Anlageklasse ungeschoren. Die Schließung eines Fonds bietet ideale Voraussetzung für die KAG, das Portfolio neuzubewerten.

Share this post


Link to post
harryguenter
Posted

Vielleicht aber auch weil die Großanleger (Banken, Hedge-Fonds, ...) sich derzeit mal so richtig verzockt haben (Finanzkrise, Leerverkauf VW-Aktien) und jetzt gerade einen hohen Liquiditätsbedarf haben.

Share this post


Link to post
skeletor
Posted
Vielleicht aber auch weil die Großanleger (Banken, Hedge-Fonds, ...) sich derzeit mal so richtig verzockt haben (Finanzkrise, Leerverkauf VW-Aktien) und jetzt gerade einen hohen Liquiditätsbedarf haben.

Das ist es doch auch, die brauchen Liquidität, da wird verkauft was noch da ist.

Share this post


Link to post
Sandale
Posted
Wie groß ist das Risiko das der Fonds auch schließt und keine Anteile mehr zurücknimmt?

 

Angeblich nicht groß. Ich habe allerdings bereits vor einigen Tagen etwas von 28% Liquiditätsquote gelesen, und kann mir nicht vorstellen, dass es gar keine nennenswerten Abflüsse gegeben hat.

 

Bislang sind Fonds von Häusern betroffen, die über kein größeres, eigenes Banknetz verfügen und daher offensichtlich vermehrt institutionelle Anleger hatten, die jetzt das Geld brauchen. Bei den Fonds von der Deutschen Bank beispielsweise besteht offensichtlich kein Grund zur Sorge: "Aktuell sehen wir für die offenen Immobilienfonds grundbesitz europa und grundbesitz global keine Veranlassung zu einer vorübergehenden Aussetzung der Rücknahme von Anteilscheinen, heißt es auf Anfrage. Die Liquiditätsquote betrage beim grundbesitz europa 38 Prozent und beim grundbesitz global 28 Prozent. Auch bei Fonds von anderen großen Häusern wie Deka und Union sei die Liquidität ausreichend.

 

aus Börse online (30.10.)

Zum Artikel

Share this post


Link to post
skeletor
Posted

Fondsportraits per 31.10.2008

 

2008_10_Fondsportrait_gg_deutsch_1.pdf

 

skeletor

Share this post


Link to post
Freezer86
Posted

Was ist denn die letzten Monate mit dem Grundbesitz Global los?

 

Link OnVista Chart

 

post-6025-1231741516_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Shjin
Posted

Das hat der öfters - an was genau es liegt kann ich dir nicht sagen..

Share this post


Link to post
Grumel
Posted

Ehrlichere Gutachter? Nein das wäre zu schön. Vermutlich viele Verkäufe.

Share this post


Link to post
Padua
Posted · Edited by Padua

Es werden wohl tatsächlich viele Verkäufe sein. Der Fonds wurde ja im Gegensatz zu vielen seiner Artgenossen nicht geschlossen. Vielleicht lesen sich diese Kurse ehrlicher als die von KanAm und Co.

 

Gruß Padua

Share this post


Link to post
Shjin
Posted

Was hier vielleicht noch positiv zu erwähnen ist, der Fonds hat 2 Anteilsklassen RC und IC. Für Privatanleger und Grossinvestoren, zudem sind die Klauseln für schnelle Verkäufer einer grosse Menge Anteile ziemlich hart geregelt, weiss jedoch nicht wie das bei anderen offenen Immo's ist.

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted
Was ist denn die letzten Monate mit dem Grundbesitz Global los?

 

Link OnVista Chart

 

post-6025-1231741516_thumb.jpg

Kann mir (fast) egal sein, habe nen Sparplan drauf :thumbsup:

Share this post


Link to post
Slivomir
Posted

Hat jemand schon Informationen darüber, wie die diesjährige Ausschüttung Anfang Juli ausfallen wird?

 

Vielen Grüße,

Slivomir

Share this post


Link to post
webwude
Posted · Edited by webwude

Darauf bin ich auch mal sehr gespannt, zumal die Performance das letzte Jahr zumindest durchschnittlich war...

 

Viele Grüße,

ww

 

update: laut Homepage kommt die Ausschüttung am 04.08.2009...

Share this post


Link to post
Akaman
Posted

Weiss jemand, warum die Ausschüttung in diesem Jahr mit einem Monat Verspätung kommt?

Share this post


Link to post
webwude
Posted
Information zur Ausschüttung des Immobilien-Sondervermögens grundbesitz global:

Der Jahresbericht für den Fonds grundbesitz global wird nach § 15 der Allgemeinen Vertragsbedingungen spätestens vier Monate nach Geschäftsjahresende, d.h. spätestens am 31. Juli 2009, zur Verfügung stehen. Dies entspricht den neuen investmentrechtlichen Bestimmungen, die für grundbesitz global seit 1. Juni 2008 gelten. Unmittelbar nach Bekanntmachung des Berichtes erfolgt auch die Ausschüttung. Als Ausschüttungstag ist derzeit der 4. August 2009 vorgesehen. Weitere Informationen zur Ausschüttung werden sobald als möglich veröffentlicht.

 

Quelle: https://www.rreef.com/cps/rde/xchg/ger_de/hs.xsl/1342.html

 

Viele Grüße,

ww

Share this post


Link to post
skeletor
Posted · Edited by Chemstudent

Factsheet per 30.06.09

980705_K.DE.pdf

skeletor

Share this post


Link to post
checker-finance
Posted · Edited by Chemstudent
Factsheet per 30.06.09

980705_K.DE.pdf

skeletor

 

RREEF? Sind das nicht die, die zu 49% an dem Konsortium beteiligt sind, das Vermieter der insolventen Karstadt-Gebäude ist. Falls ja, dürfte das über die Mietausfälle kräftig durchschlagen.

Share this post


Link to post
Perridon
Posted

Onvista weist heute ne Ausschüttung von 1,80 Euro je Anteil für den 04.08.2009 aus. Im Jahr 2008 waren es noch 2,20 Euro je Anteil :'(

Share this post


Link to post
Shjin
Posted

Euer Fazit fürs aktuelle Geschäftsjahr? Prognose für die folgenden?

Allgemein ; im Vergleich zu den anderenen offenen Immobilienfonds?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...