Jump to content
Slivomir

NatWest (ehem. Royal Bank of Scotland - RBS)

Recommended Posts

Toni
Posted

Du meinst den Quicktest, oder?

 

Der ist für Finanztitel nicht unbedingt geeignet.

 

:(

Share this post


Link to post
It'sMe
Posted
Du meinst den Quicktest, oder?

 

Der ist für Finanztitel nicht unbedingt geeignet.

 

:(

 

genau, den meine ich. Nicht geeignet? Aus welchem Grund?

 

It's Me

Share this post


Link to post
Toni
Posted
Nicht geeignet? Aus welchem Grund?
Weil Finanztitel eine andere Bilanzstruktur haben. Z.B. ist die Eigenkapitalquote von Natur aus sehr klein. Da würde der Quicktest schon eine schlechte Note ausstellen...

 

Ich verstehe nichts von der Fundamentalanalyse von Finanztiteln, deswegen kann

ich es Dir auch nicht genauer erklären.

Share this post


Link to post
It'sMe
Posted
Weil Finanztitel eine andere Bilanzstruktur haben. Z.B. ist die Eigenkapitalquote von Natur aus sehr klein. Da würde der Quicktest schon eine schlechte Note ausstellen...

 

...

schade :'(

 

It's Me

Share this post


Link to post
jurtzi
Posted

Wo kann ich so einen quicktest herbekommen ?

Share this post


Link to post
@ndy
Posted
Weil Finanztitel eine andere Bilanzstruktur haben. Z.B. ist die Eigenkapitalquote von Natur aus sehr klein. Da würde der Quicktest schon eine schlechte Note ausstellen...

 

Ich verstehe nichts von der Fundamentalanalyse von Finanztiteln, deswegen kann

ich es Dir auch nicht genauer erklären.

 

ok, die Bilanzstruktur ist anders(das mit der niedrigen EKQ wußte ich)

trotzdem: Auf lange Sicht kann man mit einem Finanztitel wie RBOS nicht viel falsch machen, und wenn der Kurs ~40% niedriger ist als im Feb. dann sehe ich hier eine interessante Einstiegschance...

Immerhin gibt`s die Bank ja nicht seit gestern.

 

mfg @ndy

Share this post


Link to post
It'sMe
Posted

also interessant ist die RBS schon. Wann ist eigentlich der genaue Dividentermin? Onvista läßt sich da nicht drüber aus.

 

It's me

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

@andy,

 

Du hast mich missverstanden: Ich wollte nur ausdücken, dass der Quicktest

mit seiner Bewertungsskala für Finanztitel nicht taugt. Mehr nicht.

 

Aufgrund der im allgemeinen niedrigen Eigenkapitalquote eines Finanztitels

wirft der Quicktest in diesem Punkt (unberechtigterweise!) eine schlechte Note

aus, denn für einen Finanztitel mag diese niedrige Eigenkapitalquote durchaus

gut sein.

 

Oder anders formuliert: Der Quicktest bräuchte für Finanztitel eine andere

Bewertungsskala.

 

Ich habe damit mich nicht zur fundamentalen Beurteilung von RBOS geäussert.

Share this post


Link to post
baron_dambacher
Posted

HV ist der 25.April

 

...und übrigens nähern wir uns "meinem Wunscheinstiegskurs" von 7 Euro und 50 immer schneller.

 

Heute mal wieder MINUS 2 Prozent.

Share this post


Link to post
@ndy
Posted
HV ist der 25.April

 

...und übrigens nähern wir uns "meinem Wunscheinstiegskurs" von 7 Euro und 50 immer schneller.

 

Heute mal wieder MINUS 2 Prozent.

 

Einen konkreten Einstiegskurs hab ich zwar nicht, aber unter 8 wär`s natürlich schon schön....

So wie`s aktuell aussieht, wird`s ja immer interessanter ;-)

Share this post


Link to post
@ndy
Posted
Einen konkreten Einstiegskurs hab ich zwar nicht, aber unter 8 wär`s natürlich schon schön....

So wie`s aktuell aussieht, wird`s ja immer interessanter ;-)

 

P.S.:

wie sieht es denn Chartmäßig aus?? gibt`s da irgeneine Linie die unterschritten werden zu droht?

die 200 Tages Linie ist ja schon lange unterschritten...

Share this post


Link to post
Slivomir
Posted

Meine derzeitge Einschätzung zu RBS ist folgende:

 

Durch die aktuelle Krise denke ich, dass man auf kurz- bis mittelfristige Sicht nicht allzu viel mit RBS verdienen kann. Wenn aber die Krise vorbei sein wird und die RBS dabei nicht all zu schlecht davon wegkommt werden sich die jetzigen Kurse als traumhafte Einstiegskurse herausstellen.

 

Leider ist es schwer abzuschätzen, inwiefern die RBS von der Krise betroffen sein wird.....

Share this post


Link to post
Dagobert
Posted
Meine derzeitge Einschätzung zu RBS ist folgende:

 

Durch die aktuelle Krise denke ich, dass man auf kurz- bis mittelfristige Sicht nicht allzu viel mit RBS verdienen kann. Wenn aber die Krise vorbei sein wird und die RBS dabei nicht all zu schlecht davon wegkommt werden sich die jetzigen Kurse als traumhafte Einstiegskurse herausstellen.

 

Leider ist es schwer abzuschätzen, inwiefern die RBS von der Krise betroffen sein wird.....

 

und was passiert wenn der ABN Deal platzt?

Share this post


Link to post
@ndy
Posted · Edited by @ndy
Meine derzeitge Einschätzung zu RBS ist folgende:

 

Durch die aktuelle Krise denke ich, dass man auf kurz- bis mittelfristige Sicht nicht allzu viel mit RBS verdienen kann. Wenn aber die Krise vorbei sein wird und die RBS dabei nicht all zu schlecht davon wegkommt werden sich die jetzigen Kurse als traumhafte Einstiegskurse herausstellen.

 

Leider ist es schwer abzuschätzen, inwiefern die RBS von der Krise betroffen sein wird.....

 

Genaueres lässt sich vermutlich erst nach den Quartalsberichten Ende Oktober sagen...

Trotzdem:So niedrig war der Kurs seit fast 2 Jahren nicht mehr.

7,80er Marke wird schön langsam angetastet (aktuell 7,83)

Share this post


Link to post
guybrush
Posted
Genaueres lässt sich vermutlich erst nach den Quartalsberichten Ende Oktober sagen...

Trotzdem:So niedrig war der Kurs seit fast 2 Jahren nicht mehr.

7,80er Marke wird schön langsam angetastet (aktuell 7,83)

 

Absolut. Ich kaufe in kleineren Mengen nach. :thumbsup:

Share this post


Link to post
@ndy
Posted
Absolut. Ich kaufe in kleineren Mengen nach. :thumbsup:

 

hallo guybrush, was sind für dich kleinere Mengen?

 

mfg @ndy

Share this post


Link to post
@ndy
Posted · Edited by @ndy

kann sein das wir die 7,50 bald sehen werden...

Tiefstand intraday 7,71

Share this post


Link to post
guybrush
Posted

Hallo Andy,

 

hatte ganz übersehen, dass da eine Frage direkt an mich ging.

 

In diesem Falle bei RBOS habe ich nochmal 1/4 im Bezug zu meinem Gesamtanteil nachgekauft. Das kann natürlich variieren. Weiter nachkaufen würde ich erst wieder bei unter 7,50. Und das, weil ich absolut von dieser Aktie überzeugt bin. Mein Anlagehorizont liegt hier bei >5 Jahren.

 

Im Gegensatz dazu bin ich immer noch so froh, meine GPC Biotech Aktien sogar noch mit guten Gewinn letzte Woche bei 12 verkauft zu haben. Das war einfach zu heiß. :)

 

Wie sieht es bei Dir aus?

Share this post


Link to post
@ndy
Posted
Hallo Andy,

 

hatte ganz übersehen, dass da eine Frage direkt an mich ging.

 

In diesem Falle bei RBOS habe ich nochmal 1/4 im Bezug zu meinem Gesamtanteil nachgekauft. Das kann natürlich variieren. Weiter nachkaufen würde ich erst wieder bei unter 7,50. Und das, weil ich absolut von dieser Aktie überzeugt bin. Mein Anlagehorizont liegt hier bei >5 Jahren.

 

Im Gegensatz dazu bin ich immer noch so froh, meine GPC Biotech Aktien sogar noch mit guten Gewinn letzte Woche bei 12 verkauft zu haben. Das war einfach zu heiß. :)

 

Wie sieht es bei Dir aus?

 

Aktienmäßig bin ich momentan in folgende Werte investiert:

 

OMV

Salzgitter

Allianz

Erste Bank

Norddeutsche Affinerie

 

die Royal Bank lockt mich wie du weißt wegen ihrer ausgezeichneten Dividende(sollte der Kurs um 50% fallen hat man immer noch 3%) ausserdem kann die RBOS auf eine 300 jährige Firmengeschichte zurückblicken. :thumbsup:

 

Investieren werde ich momentan NOCH nicht weil ich in meinem Depot schon 2 Finanzwerte(Versicherung & Bank habe)

 

kann aber gut sein das ich einen Titel rausnehme und stattdessen die RBOS kaufe, wie du siehst ist sie ein ganzes Stück von Ihrem Jahreshoch entfernt, der Kurs ist sogar fast gleich niedrig wie vor 2 Jahren, leider ist kein Quicktest möglich das Finanzwerte von Haus aus eine niedrige EKQ haben...

 

Sollte mich aber an einem möglichen Kauf nicht hindern.

gruß @ndy

Share this post


Link to post
guybrush
Posted
kann aber gut sein das ich einen Titel rausnehme und stattdessen die RBOS kaufe, wie du siehst ist sie ein ganzes Stück von Ihrem Jahreshoch entfernt, der Kurs ist sogar fast gleich niedrig wie vor 2 Jahren, leider ist kein Quicktest möglich das Finanzwerte von Haus aus eine niedrige EKQ haben...

 

Sollte mich aber an einem möglichen Kauf nicht hindern.

gruß @ndy

 

Naja und hinzu kommt natürlich die gewisse Unsicherheit bezüglich des ABN Amro Deals. Dort wird es ja aber in den nächsten Wochen ja hoffentlich etwas mehr Klarheit geben.

Von der Alllianz habe ich mich vor einigen Monaten getrennt. Der Grund dafür war recht einfach: ich hatte meine angepeilte Rendite erzielt.

Share this post


Link to post
@ndy
Posted
Von der Alllianz habe ich mich vor einigen Monaten getrennt. Der Grund dafür war recht einfach: ich hatte meine angepeilte Rendite erzielt.

 

Gratuliere, Gewinne zu realisieren ist eine kluge Entscheidung :thumbsup:

Man sollte sich auch immer gewisse Ziele setzen(Abhängig vom jeweiligen Titel)

Share this post


Link to post
guybrush
Posted
Gratuliere, Gewinne zu realisieren ist eine kluge Entscheidung :thumbsup:

Vor allem ist das die (zumindest für mich) schwierigste Disziplin beim Handeln. Ziel setzen, verkaufen - und nicht mehr ärgern, falls der Kurs weiterläuft.

 

Man sollte sich auch immer gewisse Ziele setzen(Abhängig vom jeweiligen Titel)

 

Ja, genauso wie im Leben auch.

Share this post


Link to post
@ndy
Posted
Vor allem ist das die (zumindest für mich) schwierigste Disziplin beim Handeln. Ziel setzen, verkaufen - und nicht mehr ärgern, falls der Kurs weiterläuft.

Ja, genauso wie im Leben auch.

 

Darf man fragen welche Ziele(Performance mäßig gesehen) du dir bei Aktien setzt?

 

gruß @ndy

Share this post


Link to post
@ndy
Posted · Edited by @ndy

Royal Bank of Scotland: aktueller Kurs 7,6!

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...