Jump to content
Mickeyscorner

Wertentwicklung Riesterverträge

Recommended Posts

ImperatoM
Posted
vor 4 Stunden von Knacker:

Dessen war ich mir bewusst und wundere mich denn dennoch, weil whisters Freundin mit 30 Jahren auch noch eine recht hohe Restlaufzeit hat.

Dann dürfte es an unterscheidlichen Einzahlzeitpunkten und -höhen liegen. Wenn ich mich rechte rinnere, habe ich nicht zum 1., sondern zum 15. abbuchen lassen, das könnte (zufällig) renditesteigernd gewesen sein.

 

P.S.: Mein Nick schreibt sich ohne "r" ;)

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 7 Minuten von ImperatoM:

Dann dürfte es an unterscheidlichen Einzahlzeitpunkten und -höhen liegen.

 

Oder wahrscheinlicher an den unterschiedlichen Anbietern und ihren unterschiedlichen Konzepten … Es wäre eher überraschend, wenn bei DWS Toprente und Fairriester dasselbe herausgekommen wäre.

Share this post


Link to post
ImperatoM
Posted
vor 38 Minuten von chirlu:

Oder wahrscheinlicher an den unterschiedlichen Anbietern und ihren unterschiedlichen Konzepten … Es wäre eher überraschend, wenn bei DWS Toprente und Fairriester dasselbe herausgekommen wäre.

 

Hä? Geht es nicht um einen zweiten fairr-Vertrag?

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 5 Minuten von ImperatoM:

Hä? Geht es nicht um einen zweiten fairr-Vertrag?

 

Nee …

Am 4.1.2020 um 12:13 von whister:

Meine Freundin hat auch einen TopRente Dynamik Vertrag

 

Share this post


Link to post
ImperatoM
Posted · Edited by ImperatoM
vor 54 Minuten von chirlu:

Nee ...

lol, okay - das hatte ich natürlich vorausgesetzt. So macht es ja wirklich überhaupt keinen Sinn, darüber überhaupt erst weiter nachzudenken.

Share this post


Link to post
magicw
Posted · Edited by magicw
Einzahlungen doppelt reingerechnet

nachdem @44quattrosport die Januarzahlen gemeldet hat, hab ich auch mal geschaut:

 

Cosmosdirekt RentiTop60plus  mit 100% Akkumula im RK3-Anteil.

mein RK1 Topf performt durch Garantiezins mit 2,75%

mein RK3 Topf hat mit 32,1 %  abgeschlossen. 

 

Ergibt in Summe für 2019 nach Abzug der Einzahlungen eine Performance von 15 % - seit Start in 2005 ein IRR von 5.6% p.a. inkl. Förderung.

 

Mein RK1-Topf ist um 2099 EUR angewachsen - abzgl. Einzahlungen und 175 EUR Förderung bleiben 8 EUR zzgl. Zins&Dividende abzgl. Kosten für die Aufstockung im RK3-Topf :(

Share this post


Link to post
Humunculus
Posted · Edited by Humunculus
Bild hinzugefügt.

Mein fairriester-IZF für 2019 ist mit 26% in einer vergleichbaren Größenordnung wie bei den meisten (Zulage wie eigener Beitrag berücksichtigt, Steuern außen vor).  Auch der Puffer zur Garantie ist vergleichbar. 

Am 20.1.2019 um 13:14 von Michalski:

 

Interessant, dass es da so verschiedene Abweichungen gibt. Mein Fairriester lag im letzten Jahr bei -12,06% IZF. Q1 und insbesondere Q4 eine Katastrophe, Q2 super und Q3 lief zu rf Seite. Dafür stehen in 2019 +6,4% schon zu Buche. Alles mit Portfolio Performance gerechnet, da importiert ich immer die Buchungen automatisiert.

Ich weiß nicht mehr, wie ich letztes Jahr auf -15% IZF kam. Jetzt gibt mir PP für 2018 ebenfalls -12% IZF aus.

 

Hier noch die Gesamtentwicklung inkl. DWS TopRiester, der bei mir nicht schlecht lief, weil die Langläufer da so gestiegen sind und auch die Umschichterei da nicht viel kaputt machen konnte.

 

1.PNG

Share this post


Link to post
B2BFighter
Posted
Am ‎06‎.‎01‎.‎2019 um 14:38 von B2BFighter:

Stand 31.12.2018 -

Der Garantiezins (2,75%) war höher als die Überschussbeteiligung (2,50%)- daher kein Überschuss mehr in den DWS, nur noch im Rahmen der Thesaurierung.

 

Summe eingezahlte Altersvorsorgebeiträge  ..................................................................... +23.232,04 EUR

Summe erhaltene Grund- und Kinderzulagen ......................................................................+1.844,00 EUR

Zinsen in 2018......................................................................................................................+725,01 EUR

Wert des Fondbestandes (DWS Verm I).............................................................................. +1.427,85 EUR

Derzeitiger Gesamtwert Altersvorsorgevermögen .......................................................+29.422,73 EUR

Wertentwicklung Altersvorsorgevermögen seit Vertragsbeginn ....................................+4.346,69 EUR

Performance seit Vertragsbeginn:....................................................................................... + 17,33% (1,33 % p.a.)

 

__________________________________________________________________________________________________________

Auch in meinem Klassik Tarif machte sich die negative Börsenphase 2018 bemerkbar, trotz 2,75% Garantiezins sinkt die Rendite auf 1,33 % p.a.

Zwar wurden 725,01 € Zinsen gezahlt, aber die Verwaltungskosten -118,35 € und der Wertverlust im Fond -142,16 € schmälern die Rendite.

Update Debeka Riester Klassik F2

Stand 31.12.2019 - Vertragsbeginn 11/2005

Der Garantiezins (2,75%) war höher als die Überschussbeteiligung 2019 (2,25 %)- daher kein Überschuss mehr in den DWS Vermögensbildungsfond I, nur noch im Rahmen der Thesaurierung.

In 2020 sinkt die Überschussbeteiligung auf 1,75 % - es bleibt also beim Garantiezins, Überschüsse wird es auf Dauer nicht mehr geben.

 

 

Summe eingezahlte Altersvorsorgebeiträge  ..................................................................... +25.157,08 EUR

Summe erhaltene Grund- und Kinderzulagen ......................................................................+2.019,00 EUR

Zinsen in 2019......................................................................................................................+799,02 EUR

Wert des Fondbestandes (DWS Verm I).............................................................................. +1.871,37 EUR

Derzeitiger Gesamtwert Altersvorsorgevermögen .......................................................+32.643,15 EUR

Wertentwicklung Altersvorsorgevermögen seit Vertragsbeginn ....................................+5.467,07 EUR

Performance seit Vertragsbeginn:....................................................................................... + 20,13% (1,44% p.a.)

 

__________________________________________________________________________________________________________

Trotz Klassik Tarif machte sich die positive Börsenphase 2019 bemerkbar, die Rendite steigt auf 1,44% p.a.

Verwaltungskosten von -122,51 € wurden berücksichtigt.

Share this post


Link to post
B2BFighter
Posted
Am ‎07‎.‎01‎.‎2019 um 10:19 von B2BFighter:

UniProfiRente : Stand 31.12.2018 - kein gutes Jahr :( aktualisiert

 

Summe Ihrer eingezahlten Altersvorsorgebeiträge  ..................................................................... +9.577,00 EUR

Summe Ihrer erhaltenen Grund- und Kinderzulagen ........................................................................+924,00 EUR

Wertentwicklung Ihres Altersvorsorgevermögens in 2018................................................................ - 864,92 EUR

Wertentwicklung Ihres Altersvorsorgevermögens seit Vertragsbeginn ........................................... +1.075,23 EUR

Derzeitiger Gesamtwert Ihres Altersvorsorgevermögens .............................................................. 11.576,23 EUR

Performance seit Vertragsbeginn:............................................................................................... + 10,24% (1,98 % p.a.)

UniProfiRente : Stand 31.12.2019- ein erstaunlich gutes Jahr :D

 

Summe Ihrer eingezahlten Altersvorsorgebeiträge  ..................................................................... +11.257,00 EUR

Summe Ihrer erhaltenen Grund- und Kinderzulagen ........................................................................+1399,00 EUR

Wertentwicklung Ihres Altersvorsorgevermögens in 2019................................................................ + 3.791,53 EUR

Wertentwicklung Ihres Altersvorsorgevermögens seit Vertragsbeginn ........................................... + 4.866,76 EUR

Derzeitiger Gesamtwert Ihres Altersvorsorgevermögens .............................................................. 17.522,76 EUR

Performance seit Vertragsbeginn:............................................................................................... + 38,45% (6,23 % p.a.)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...