Jump to content
adenin

Tesco

Recommended Posts

juliusjr
Posted

Weis eigentlich jemand wie tesco seine Immobilien bilanziert. Werden die alle zum verkehrswert bilanziert und stille reserven sind ausgeschlossen gerade wenn so eine abschreibung auf Immobilien gemacht wird. Oder sind alle zum kaufwert bilanziert und nur die schlecht laufenden Projekte wurden abgeschrieben und die anderen könnten stille reserven haben oder auch nicht können aber nicht so einfach gehoben werden damit man den Verlust hätte ausgleichen können.

Bei hornbach stehen die stillen reserven im geschäftsbericht. Sonst hab ich das noch nirgends gelesen. Ok die baywa hebt auch immer wieder mal stille reserven aus Immobilienverkäufen hab ich gelesen.

Share this post


Link to post
checker-finance
Posted

Weis eigentlich jemand wie tesco seine Immobilien bilanziert. Werden die alle zum verkehrswert bilanziert und stille reserven sind ausgeschlossen gerade wenn so eine abschreibung auf Immobilien gemacht wird. Oder sind alle zum kaufwert bilanziert und nur die schlecht laufenden Projekte wurden abgeschrieben und die anderen könnten stille reserven haben oder auch nicht können aber nicht so einfach gehoben werden damit man den Verlust hätte ausgleichen können.

Bei hornbach stehen die stillen reserven im geschäftsbericht. Sonst hab ich das noch nirgends gelesen. Ok die baywa hebt auch immer wieder mal stille reserven aus Immobilienverkäufen hab ich gelesen.

 

Die Aussagekraft der Bilanz erscheint mir in mehrfacher Hinsicht problematisch. Die Bewertung der Immobilien ist das eine, das andere sind die Pensionsverpflichtungen. Was auf der Insel wohl nicht unüblich ist, sind Pensionskassen die in der höchsten Risikoklasse anlegen. Wenn sich das Risiko realisiert, trägt das Unternehmen die Verluste bzw. hat eine Nachschußpflicht.

Share this post


Link to post
SkyWalker
Posted

Bei Tesco steht eine Kapitalmaßnahme an:

 

https://www.tescoshareholderclaims.org/faq#collapse11

 

Gezahlt werden sollen 50-70pence pro Aktie als Entschädigung für den Reputationsschaden durch die "angeblichen betrügerische Rechnungslegung ".

 

Scheinbar ist eine Barauszahlung oder ein Tausch in Aktien möglich.

 

Aus dem Schreiben der Comdirect:

Teilnahmeberechtigt sind alle Aktionäre, die in der Zeit vom 17.04.2013 bis

einschließlich 09.12.2014 Shares (Aktien (ISIN GB0008847096 / WKN 852647)

oder Zertifikate (ADRs: ISIN US8815753020 / WKN 912909)) der Gesellschaft

Tesco PLC kauften, verkauften oder anderweitig erwarben.

 

 

Die Frist für die Teilnahme an dieser Class-Action ist auf den 31.08.2015 festgelegt.

 

 

 

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted

@ SkyWalker:

Danke für die Info! Ich habe mal etwas gerechnet. Falls ich mich verrechnet bzw. was übersehen habe, bitte ich um entsprechende Hinweise. Laut Ariva.de gab es 2014 8,06 Mrd. ausstehende Aktien. Bei 0,50 GBP je Aktie müsste Tesco insgesamt 4,03 Mrd. GBP berappen, bei 0,70 GBP sogar 5,642 Mrd. GBP. Auch wenn wahrscheinlich nicht sämtliche Aktionäre sich für eine Barauszahlung entscheiden, sondern für die Ausgabe von Aktien, wird Tesco auf jeden Fall einen ganzen Batzen Geld aufbringen müssen. Das wird weh tun, denn laut Finanzen.net betrug das Eigenkapital 2014 (in Anbetracht dieser Größenordnung "nur") 7,071 Mrd. GBP.

Share this post


Link to post
Akaman
Posted

Bei Tesco steht eine Kapitalmaßnahme an:

 

https://www.tescoshareholderclaims.org/faq#collapse11

 

Gezahlt werden sollen 50-70pence pro Aktie als Entschädigung für den Reputationsschaden durch die "angeblichen betrügerische Rechnungslegung ".

Aus den mir zugänglichen Dokumenten kann ich lediglich ersehen, dass eine Interessengruppe plant, Tesco auf einen entsprechenden Schadensersatz in Anspruch zu nehmen. Eine tragende Rolle spielt wohl auch eine Anwaltskanzlei aus den USA.

 

Ob und wann eine solche Klage letztlich durchgeht, wage ich nicht zu prognostizieren. In jedem Fall werden wohl Clintons Freunde profitieren.

 

Wenn es so kommt wie von dir angedeutet, würde es sich wohl in erster Linie um ein gigantisches Umverteilungsprojekt zu Lasten der jetzigen Aktionäre und zu Gunsten ehemaliger Aktionäre handeln (insofern würde ich evtl. auch profitieren können). Und in zweiter Linie um ein lukratives Projekt für die beteiligten Anwälte.

Share this post


Link to post
Kobil-Caan
Posted

"The action is open to all institutional shareholders who bought their shares on the London Stock Exchange and who had not sold their shares prior to the announcements made by Tesco on 29 August, 22 September and 23 October 2014.

 

The failure of Tesco to provide accurate information to the market has resulted in permanent damage to investors. We anticipate this to be in the region of 50p-70p a share;

 

If you are an institutional shareholder and you are interested to join the Group, please contact info@tescoshareholderclaims.org and a member of staff will get back to you shortly."

 

Passt das denn bei euch :)?

 

Grüße Kobil-Caan

Share this post


Link to post
Akaman
Posted · Edited by Akaman

Passt das denn bei euch :)?

 

Grüße Kobil-Caan

War im Firmendepot. Habe aber nicht über LSE gekauft.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted
Zitat

Im Streben nach mehr Verhandlungsmacht gegenüber ihren Lieferanten wollen die grossen europäischen Detailhändler Carrefour und Tesco eine Einkaufsallianz gründen. ... Mit dem gemeinsamen Einkauf folgen Carrefour und Tesco dem Beispiel anderer Branchenmitglieder, die im Wettbewerb mit Discountern wie Aldi und Lidl und unter dem Druck des wachsenden Onlinehandels ihre Kosten senken wollen.

Hier der vollständige NZZ-Artikel, auch andere Branchenvertreter schmieden ähnliche Allianzen.

Share this post


Link to post
Warlock
Posted
Am 3.7.2018 um 07:42 schrieb Schildkröte:

Hier der vollständige NZZ-Artikel, auch andere Branchenvertreter schmieden ähnliche Allianzen.

 

Das ganze könnte auch der Begin einer Fusionswelle sein. In der Not rückt man gerne mal zusammen. Wenn dann noch Unternehmen zusammenkommen die in unterschiedlichen Märkten operieren gibt es wenig kartellrechtliche Bedenken.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted
vor 5 Minuten schrieb Warlock:

Das ganze könnte auch der Begin einer Fusionswelle sein. In der Not rückt man gerne mal zusammen. Wenn dann noch Unternehmen zusammenkommen die in unterschiedlichen Märkten operieren gibt es wenig kartellrechtliche Bedenken.

 

Fragt sich nur, ob man sich durch Fusionen tatsächlich vor Amazon schützen kann. Amazon entgegentreten kann man auch durch entspr. Kooperationen.

Share this post


Link to post
Warlock
Posted
vor 19 Stunden schrieb Schildkröte:

 

Fragt sich nur, ob man sich durch Fusionen tatsächlich vor Amazon schützen kann. Amazon entgegentreten kann man auch durch entspr. Kooperationen.

Wenn ich gegen Amazon antreten müsste würde ich eine Kampagne gegen Amazon führen die das "unethische" Geschäftsmodell in den Vordergrund stellt. Das geht natürlich nur, wenn man selber eine saubere Weste hat.

 

Ich denke aber im Einzelhandel ist größe von Vorteil. Wie du schon sagst kann eine Kooperation aber völlig ausreichend sein. Ich glaube aber bei den Kooperationen geht es weniger gegen Amazon sondern eher gegen die großen Produzenten wie Nestle, Unilever usw.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted
vor 1 Stunde schrieb Warlock:

Wenn ich gegen Amazon antreten müsste würde ich eine Kampagne gegen Amazon führen die das "unethische" Geschäftsmodell in den Vordergrund stellt. Das geht natürlich nur, wenn man selber eine saubere Weste hat.

 

Ich denke aber im Einzelhandel ist größe von Vorteil. Wie du schon sagst kann eine Kooperation aber völlig ausreichend sein. Ich glaube aber bei den Kooperationen geht es weniger gegen Amazon sondern eher gegen die großen Produzenten wie Nestle, Unilever usw.

 

Wie schon erwähnt, variiert das Kundenverhalten von Land zu Land. Hier geht es ja um einen britschen Einzelhändler. Deutsche sind bei Lebensmitteln sehr preisbewusst. Lidl stand vor einiger Zeit in den negativen Schlagzeilen. Die Leute haben trotzdem weiter eingekauft. Hauptsache, es ist billig.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...