Jump to content
Toni

Dollar General (DG)

Recommended Posts

Toni
Posted

Modifizierte Multiplikatorenbewertung: Faires KGV

(Nach "Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse" von Nicolas Schmidlin)

 

Es handelt sich um ein solides Unternehmen:

 

KGVs: 8

 

KGVf:

 

EKQ der letzten 5 Jahre: zwischen 30% und 50%, das ist gut

 

Gearing 2011:

 

Total non-current liabilities: 3510,1 mio

Cash: 126,0 mio

EK: 4668,5 mio

 

=> Gearing 2011 = (3510,1 - 126,0) / 4668,5 = 72,5% => das ist kritisch!

 

Gearing 2009:

 

Total non-current liabilities: 4982,3 mio

Cash: 378,0 mio

EK: 2831,7 mio

 

Gearing 2009 = (4982,3 - 378,0) / 2831,7 = 162,6% => sehr schlecht!

 

Gearing insgesamt: sehr schlecht

 

Dynamischer Verschuldungsgrad 2011:

 

Free Cashflow: 1050,5 - 514,9 = 535,6 mio

 

=> DV 2011 = 6,3 Jahre => das ist schlecht!

 

DV 2009:

 

Free Cashflow: 668,6 - 250,7 = 417,9 mio

 

=> DV 2009 = 11,0 Jahre => das ist schlecht!

 

Ich nehme daher an: KGVf = 1

 

KGVm:

 

Die UR war ist den letzten 5 Jahren von 1,0% auf 6,2% gestiegen, ich nehme 6% an für die Zukunft.

 

=> KGVm = 1,7

 

KGVr:

 

UEKR = Jahresüberschuss / (Bilanzsumme * Capex / Operativer Cashflow)

 

UEKR 2011 = 766,7 / (9688,5* 514,9 / 1050,5) = 16,1%

UEKR 2009 = 339,4 / (8863,5 * 250,7 / 668,6) = 10,2%

 

=> KGVr = 1,1

 

KGVw:

 

Der Gewinn je Aktie hat sich in den letzten 4 Jahren von 0,19 auf 3,12 gesteigert,

das entspricht einer CAGR von ca. 100% (Sondereffekte wurden nicht berücksichtigt,

ebenso nicht die verwässerte Aktienanzahl)

 

=> KGVw = 6,5 (ausnahmsweise 0,5 Punkte mehr als erlaubt wg. des exorbitanten Wachstums)

 

KGVi: 0,5 (da ich nicht weiss, was ich da nehmen soll:-)

 

Daraus ergibt sich das KGVfair = 8 + 1 + 1,7 * 1,1 + 6,5 + 0,5 = 17,9

 

Die Aktie hat aktuell ein KGV von ca. 14, sie hat also ca. 30% Potential.

Share this post


Link to post
Karl Napf
Posted

Modifizierte Multiplikatorenbewertung: Faires KGV

(Nach "Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse" von Nicolas Schmidlin)

 

Es handelt sich um ein solides Unternehmen:

 

KGVs: 8

Womit begründest Du das? Ich habe bisher noch kein "nicht solides" Unternehmen nach dieser Bewertung hier gelesen.

 

Und 8 KGV-Punkte sind ganz schön viel, wenn man bedenkt, dass das durchschnittliche KGV des Dow Jones, des NASDAQ und des S&P 500 jeweils um die 12 liegt.

Share this post


Link to post
Drella
Posted

Womit begründest Du das? Ich habe bisher noch kein "nicht solides" Unternehmen nach dieser Bewertung hier gelesen.

 

Naja, die Methode funktioniert ja auch nur mit soliden Unternehmen. Vielleicht wurde sie deshalb noch nicht auf andere Unternehmen angewendet.

 

 

Und 8 KGV-Punkte sind ganz schön viel, wenn man bedenkt, dass das durchschnittliche KGV des Dow Jones, des NASDAQ und des S&P 500 jeweils um die 12 liegt.

 

PE Ratios

S&P500

1871-2012

 

Mean: 15.48

Median: 14.45

Min: 5.31 (Dec 1917)

Max: 123.79 (May 2009)

 

Ein KGV von 8 ist also lediglich gut 50% der durchschnittlichen Bewertung der Aktien im S&P500...

Share this post


Link to post
Karl Napf
Posted
Naja, die Methode funktioniert ja auch nur mit soliden Unternehmen. Vielleicht wurde sie deshalb noch nicht auf andere Unternehmen angewendet.

Das war nicht meine Frage. Es kann ja nicht sein, dass jedes beliebige Unternehmen automatisch dadurch zu einem soliden Unternehmen wird, dass jemand das Verfahren auf dieses Unternehmen anwendet. Dann könnten wir ja jeden einzelnen Thread in diesem Forum hier um eine solche Bewertung bereichern - so einfach kann die Welt nicht sein.

 

Ein KGV von 8 ist also lediglich gut 50% der durchschnittlichen Bewertung der Aktien im S&P500...

Historisch betrachtet ja, aktuell nein.

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

TA-Update:

 

Die Korrektur sollte in den nächsten Wochen zu Ende gehen, der langfristige

Aufwärtstrend (grün) wird berührt, das KGV (unterste Kurve) ist historisch gesehen niedrig:

 

post-834-0-33638600-1357481240_thumb.gif

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Q3 Zahlen

 

Die Q3-Zahlen waren nicht schlecht, die geplante Übernahme von Family Dollar sorgt weiterhin für Kurssteigerungen.

Aktuell gibt es wieder ein All-Time-High.

 

TA-Update:

 

Der Aufwärtstrend (grün) ist intakt. Performance (blau): 100% Kursplus alle 3,5 Jahre.

 

=> Ich bin und bleibe investiert. Ein hervorragendes Unternehmen.

 

post-834-0-16486500-1417766258_thumb.gif

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Quartalszahlen Q1 2015

 

- Net Sales Increased 8.8%; Same-Store Sales Increased 3.7%

- Diluted Earnings Per Share Increased 17% to $0.84

- Operating Profit Improved 13%; Gross Margin Expanded 45 Basis Points

- $600 Million of Capital Returned to Shareholders in the Quarter

- Company Confirms Full Year Guidance

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Building On 25 Years Of Same-Store Sales Growth

 

>>

Looking at my DCF model below, with relatively cautious assumptions, it suggests a

value of $85 per share, representing an approximately 17% margin of safety

<<

 

<_<:thumbsup:

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

TA-Update:

 

Heute gibt es ein neues All-Time-High als verspätete Reaktion auf die guten Quartalsergebnisse:

 

post-834-0-89026600-1434034069_thumb.gif

 

:thumbsup:

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Q2-Zahlen

 

post-834-0-27573700-1440690495_thumb.jpg

 

TA-Update:

 

Trotz der Korrektur der letzten Tage ist der Aufwärtstrend (grün) intakt:

 

post-834-0-95689500-1440690709_thumb.gif

Share this post


Link to post
hugolee
Posted

@TONI

Vielen DANK :thumbsup:

 

...war auch schon am Überlegen ob ich aufstocken soll... :unsure:

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

TA-Update:

 

Tja, streng genommen ist der langfristige Aufwärtstrend (grün) gebrochen worden:

 

post-834-0-76008600-1445974103_thumb.gif

 

Allerdings werde ich weiterhin investiert bleiben, da die Aktie relativ günstig bewertet ist

(siehe rot markierte Bereiche der KGV-Skala) und ich die Aussichten positiv einschätze.

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Heute gibt es die Aktie zum Sonderpreis von nur 60 USD!

 

Ich sage nur: Zugreifen!

 

:thumbsup:

Share this post


Link to post
Kraxelhuber
Posted

Ich hab DG schon länger auf meiner erweiterten Watchlist.

Als langjähriger Beobachter / Investor, gibt es einen fundamentalen Grund für den deutlichen Kursrückgang in den letzten Wochen / Monaten?

Share this post


Link to post
Kraxelhuber
Posted

Selbst ist der Mann. laugh.gif

Nach meinem Verständnis wurde (Brachenweit) die doch sportliche Bewertung in den letzten Wochen zum Teil wieder abgebaut.

Darüber hinaus machen sich wohl einige Marktteilnehmer Gedanken aufgrund der Fusion der Konkurrenten Dollar Tree und Family Dollar.

Grundsätzlich ist DG aber weiterhin gut aufgestellt und will mit Filialöffnungen weiter expandieren.

 

Hat für mich gereicht, um eine Anfangsposition ins Depot zu buchen.

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Die Q3-Zahlen sind draussen:

 

post-834-0-22364700-1449149364_thumb.jpg

 

Link auf Investor Relations

Share this post


Link to post
ebdem
Posted

Wo habt ihr DG eigentlich gekauft? Am NYSE oder über Tradegate oder ähnliches?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...