Jump to content
Toni

Dollar General (DG)

Recommended Posts

Kraxelhuber
Posted

In diesem Fall tatsächlich über Tradegate. Verschiedene Regionalbörsen wären über meinen Broker ebenfalls möglich gewesen. DG ist in D zwar nicht "super"-liquide, für meine Fälle aber mehr als ausreichend und während geöffneter US-Börsen mit akzeptablem Spread handelbar.

Share this post


Link to post
klausk
Posted

Selbst ist der Mann. laugh.gif

Nach meinem Verständnis wurde (Brachenweit) die doch sportliche Bewertung in den letzten Wochen zum Teil wieder abgebaut.

Darüber hinaus machen sich wohl einige Marktteilnehmer Gedanken aufgrund der Fusion der Konkurrenten Dollar Tree und Family Dollar.

Grundsätzlich ist DG aber weiterhin gut aufgestellt und will mit Filialöffnungen weiter expandieren.

 

Hat für mich gereicht, um eine Anfangsposition ins Depot zu buchen.

Kraxelhuber, Respekt, Respekt. Da hast du in drei Wochen 17.7% Gewinn eingefahren. Deine Überlegungen zu DLTR und FDO waren richtig; sie haben dich wohl auf die Fährte gebracht.

 

Mein Stil wärs zwar nicht gewesen, am absoluten Tiefpunkt des Jahres zu kaufen. Für mich wäre erst am 3. Dezember ein Kaufsignal aufgetreten, als DG mit sehr grossem Volumen die 68-Marke überschritt und zugleich den 200-Durchschnitt übertraf.

 

Aber deine Gründe waren richtig, und du hast Erfolg gehabt!

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

TA-Update:

 

Der starke Einbruch der letzten Monate hat Spuren hinterlassen:

 

Der alte Aufwärtstrendkanal hat somit keine Gültigkeit mehr, es

geht in Zukunft gemächlicher zu, man kann einen neuen Aufwärtstrendkanal

konstruieren, der eine Performance von 100% in 4 Jahren aufweist:

 

post-834-0-99481000-1452077914_thumb.gif

 

Die Aktie ist IMO im Moment nicht gerade teuer.

 

Seeking Alpha: Dollar General Looks Attractive

Share this post


Link to post
ebdem
Posted

Die Aktie ist IMO im Moment nicht gerade teuer.

 

Dem Stimme ich zu :thumbsup:. Die Fragen wären aber auch:

Haben wir irgendwelche fundamentale Bedrohungen/Risiken? Ich sehe aktuell eher keine.

Wie sieht es mit dem Wachstum aus? Auch hier sehe ich eher Chancen als Risiken. Der amerikanische Konsument wird auf Grund der sozialen Entwicklung im Land wohl preiswerte Artikel stark nachfragen und eher zum Discounter greifen.

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Dem Stimme ich zu :thumbsup:. Die Fragen wären aber auch:

Haben wir irgendwelche fundamentale Bedrohungen/Risiken? Ich sehe aktuell eher keine.

Wie sieht es mit dem Wachstum aus? Auch hier sehe ich eher Chancen als Risiken. Der amerikanische Konsument wird auf Grund der sozialen Entwicklung im Land wohl preiswerte Artikel stark nachfragen und eher zum Discounter greifen.

Sehe ich genauso.

 

Man muss auch berücksichtigen, dass das Unternehmen sehr effizient arbeitet.

Es wächst nicht nur durch Expansion, sondern auch durch ständige Optimierungen

innerhalb der Läden. D.h. der Produktmix wird optimiert, die Regalsysteme etc. etc.

Dadurch steigern die von Jahr zu Jahr den Umsatz pro Ladenfläche.

 

Neulich wurde der 12000-ste Laden eröffnet:

 

Mein Link

 

Vor ca. einem Jahr waren es noch etwas weniger:

 

post-834-0-83829100-1452081665_thumb.jpg

 

Wie man sieht, besteht noch genug Expansionspotential in Richtung Westen....

Aber die Hälfte der USA haben sie schon zugekleistert....

 

:thumbsup:

Share this post


Link to post
ebdem
Posted

Da besteht im Westen und im Norden ja noch einiges Potential, das auch durch ein noch dichteres Verbriebs- und Logistiknetz gesteigert werden kann. Auch im Nordosten ist wohl noch etwas möglich.

 

Man muss natürlich spätestens dann schauen, wenn in den USA kein Wachstum mehr erzeugt werden kann. Auch wegen der Konkurrenz muss man vorsichtig sein. Aldi ist ja z.B. auch in den USA. Lidl kommt 2018.

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Die Zahlen zum 4. Quartal sind draussen:

 

post-834-0-20235400-1457627452_thumb.jpg

 

Mein Link

 

Aktie +7% heute...

 

:thumbsup:

Share this post


Link to post
ebdem
Posted

Schade, dass ich nicht bei niedrigeren Kursen noch aufgestockt habe ;). Aber Gelegenheiten gibt es immer wieder ;).

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Über 10% plus heute, das sieht nach einem neuen All-Time-High aus....

 

post-834-0-95098600-1457644400_thumb.gif

 

:rolleyes:

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Der Geschäftsbericht 2015 ist veröffentlicht, hier die aktualisierten Fundamentals der letzten 8 Jahre:

 

post-834-0-66695500-1458745872_thumb.jpg

 

Im folgenden die Highlights und Lowlights der letzten 7 Jahre (2009 bis 2015), das

Jahr 2008 habe ich wegen verzerrter Werte durch die Finanzkrise absichtlich weggelassen:

 

Highlights :thumbsup:

 


  •  
  • Die Eigenkapitalquote ist auf respektable ca. 50% gewachsen und seit 5 Jahren auf diesem Niveau geblieben
  • Der Gewinn-je-Aktie hat sich von 1,00 USD auf 4,07 USD gesteigert, das entspricht einer CAGR von ca. 22%
  • Die Umsatzrendite hat sich von 2,88% auf 5,72% gesteigert
  • Die Bruttomarge liegt konstant bei ca. 31%
  • Die Eigenkapitalrendite hat sich von ca. 10% auf 21,66% gesteigert
  • Der Free-Cash-Flow ist immer recht hoch, er beträgt fast in jedem Jahr min. ca. 40% des operativen Cash-Flows
  • Das KUV ist nur von 0,69 auf ca. 1,18 gewachsen, es ist also immer noch recht niedrig

 

Lowlights :unsure:

 


  •  
  • Die EBIT-Marge hat sich kaum verbessert, sie schwankt zwischen 8% und 10%
  • Das KGV ist mit über 20 schon recht ambitioniert
  • Das KBV ist mit ca. 32 extrem hoch (Goodwill mit einbezogen)

 

Der Aktienkurs (in USD) hat sich allein in den letzten 6 Jahren ver-4-facht, das entspricht einer CAGR von ca. 26%!

 

Ich bin und bleibe investiert.

 

:thumbsup:

Share this post


Link to post
ebdem
Posted

Ich bin und bleibe investiert.

 

Danke für den tollen Post :thumbsup:. So am I - und bei einer guten Gelegenheit könnte ich mir auch noch mal vorstellen nachzulegen.

 

Das Potential für DG sehe ich absolut gegeben an. Mittel- und langfristig muss man aber den Markt im Blick haben. Amazon sehe ich nicht als DIE Konkurrenz, aber Händler, wie Aldi, können auf Dauer gefährlich werden. WalMart merkt das schon: The German Chain That's Beating Wal-Mart at Its Own Game

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Dollar General Reports First Quarter 2016 Financial Results

 


  •  
  • Net Sales Increased 7%; Same-Store Sales Increased 2.2%
  • Diluted Earnings Per Share Increased 23% to $1.03
  • Operating Profit Improved 12%; Operating Profit Margin Expanded 42 Basis Points
  • Over $300 Million of Capital Returned to Shareholders Through Combination of 2.7
  • Million Shares Repurchased and Dividends Paid in the Quarter
  • Board of Directors Declares Second Quarter 2016 Dividend

Investor Relations Link

Share this post


Link to post
ebdem
Posted

Meine Meinung: Gute Zahlen :thumbsup:. Kleiner Wehrmutstropfen - Umsatzerwartung um 10 Mio untertroffen

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Meine Meinung: Gute Zahlen :thumbsup:. Kleiner Wehrmutstropfen - Umsatzerwartung um 10 Mio untertroffen

Sehe ich auch so.

 

Das Unternehmen enttäuscht mich selten.

 

:thumbsup:

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Brexit! Brexit! Meine DG macht heute ein All-Time-High!

 

post-834-0-37865900-1467048185_thumb.gif

 

B-)

Share this post


Link to post
florian1977
Posted

Mo auch mit ATH

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Shares Are Fully Priced

 

Ich glaube auch, dass da erstmal nicht mehr viel Kurssteigerunspotential drin ist für die nächsten Monate.

TA-Update:

 

Im Langfristchart sieht man, dass der Kurs schon fast an der oberen Begrenzungslinie des Aufwärtstrendkanals angekommen ist:

 

post-834-0-59793100-1467896660_thumb.gif

Share this post


Link to post
Cellardoor
Posted

Heute Kaufkurse: ~80$

 

http://www.marketwat...loff-2016-08-25

 

Dollar General's profit and sales miss triggers stock selloff

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Q2-Zahlen:

 

post-834-0-32487500-1472146193_thumb.jpg

 

Das war wohl einigen zu schlecht, Aktie -16% :blink:

 

Motley Fool versucht es zu erklären

 

Ich finde die Zahlen ebenfalls gar nicht sooo schlecht. Daher glaube ich, dass die Aktie jetzt ein Kauf ist.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...