Jump to content
Onassis

Onassis´s Querbeet Thread

Recommended Posts

Onassis
Posted

So sehe ich den DAX momentan in den nächsten zwei Wochen:

 

post-1350-0-78213900-1352035520_thumb.png

 

Das Hoch wird demnächst (Montag?) erreicht, dann abwärts und wieder aufwärts.

Immer die Wellenbewegung einhalten...

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Kleine (ca. 10 cm) und schmale (ca. Ringmaß 30) Zigarren für den 15-30 Minutensmoke während der kälteren Herbst- und Wintermonate:

 

Dom Rep.

Vega Fina Minutos - 2,20 EUR

Dalay Minutos - 1,00 EUR

Hommage 1492 Minutos Exquisito - 2,00 EUR

Leonel Mini Cigars - 1,50 EUR

Macanudo Ascots - 2,09 EUR

Quisqueya Minuto - 1,15 EUR

Samana Chico - 1,95 EUR

Santa Damiana Minutos - 2,00 EUR

Vega Fina Minutos - 2,20 EUR

 

 

Nicaragua

Chinchalero Chicos - 1,85 EUR

 

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Die Grafik spricht für sich selbst!

 

post-1350-0-69406300-1352062276_thumb.jpg

 

Bei solchen Bewegungen, sollte doch jeden Tag was drin sein, oder?

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Hier ein kleiner Auszug aus meiner FDAX-Strategie "Trend + Nachbrenner"

 

Grafik der Ergebnisse der letzten 2,5 Monate in Punkten:

post-1350-0-35797900-1352064450_thumb.jpg

 

Variante 1: Nur den Trend mitgehen (für 24h)

Variante 2: Den Trend mitgehen, aber erst bei einem Rücksetzer in die Trendgegenrichtung (nur intraday)

 

Für Montag:

Trend im FDAX: Long

Limitorder für Montag: Long bei 7.272

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted · Edited by Onassis

Und hier meine zweite Strategie - läuft auch von 21.59 Uhr bis 21.59 Uhr des nächsten Tages.

In der Gewinngrafik für 2012 ist pauschal 1 Punkt Finanzierungskosten enthalten - auf ein paar Cent mehr oder weniger kommt es nicht an.

Gehandelt mit 1 Schein pro 1 TEUR eingesetztes Kapital.

 

post-1350-0-77486300-1352066248_thumb.jpg

 

Hier ist allerdings das Signal für Montag bearisch!

 

-----------------------------------

 

Zusammengefasst, was ich für Montag beachte:

(es gibt noch mehr, aber das reicht für den Anfang)

 

Markt bewegende news: Keine

 

FDAX Strategie 1: Long

FDAX Strategie 1: Limit Order Long bei 7.272

 

FDAX Strategie 2: Short

 

Candlestickformation DAX: Keine

Candlestickformation FDAX: Keine

 

Inside Day DAX: Nein

Inside Day FDAX: Nein

 

(AS-Trades in Planung)

 

-----------------------------------

 

 

Onassis

Share this post


Link to post
35sebastian
Posted

Rekord-Dividenden - Jetzt lohnt es sich richtig, auf Aktien zu setzen!

 

Die nächsten Dividendenzahlungen der Dax-Konzerne werden alle Rekorde übertreffen. Vier Prozent Rendite erhalten Anleger im Schnitt. Für Tagesgeld gibt es meist kaum ein Prozent.

 

[

Link zum Zeitungsartikel: http://www.welt.de/f...-zu-setzen.html

 

Onassis

 

Die Welt weiß aber schon früh Bescheid.

Mir recht, wenn die Dividenden so wie erwartet ausfallen.

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Hinweis zu dem Candlesticksformationstrading:

 

Lt. manuellem Backtest ist eine Haltedauer von 3 Tagen an erfolgreichsten (geprüft wurden die Haltedauer zwischen 1 und 5 Tagen).

Ein Nachkauf in die Richtung der Candlestickaussage mit Abstand von 50 Punkte innerhalb dieser 3 Tage erwies sich als sehr profitabel (Faktor 2,47 besser)

Wird der Nachkauf verstärkt, indem die Anzahl der Scheine bei jeden Nachkauf um 1 erhöht wird, erhöht sich der Erfolg nochmals um den Faktor 1,83.

 

Maximaler drawdown:

Normale Strategie (3 Tage Haltedauer): 11,97%

Mit normalem Nachkauf: 9,93%

Mit gehebeltem Nachkauf: 14,88%

 

Am effektivsten war die "Big black candle", welche die größten Gewinne erzeugt hat.

 

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

US Wahl 2012

 

http://www.welt.de/p...l/us-wahl-2012/

 

Morgen wird der nächste Präsident in den USA gewählt.

Viele sehen Obama als klaren Sieger... (ich persönlich auch!)

 

In knapp 17 Stunden werden die Wahllokale eröffnet (6.00 Uhr unserer Zeit).

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Ergebnis Montag: 0 Punkte

 

Trades von Strategie 1 und 2 haben sich gegenseitig aufgehoben.

Limitorder 7.272 bei Strategie 1 zog nicht und wird auch nicht mehr ausgelöst.

 

----------------------

Mögliche trades für Dienstag (werden erst kurz vor 22.00 Uhr endgültig feststehen)

 

FDAX Strategie 1: Long (vorläufig)

FDAX Strategie 1: Limit Order Long bei 7.284 (vorläufig)

 

FDAX Strategie 2: Short (vorläufig)

 

Candlestickformation DAX: Keine

Candlestickformation FDAX: Bearish Doji (vorläufig)

----------------------

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Endgültig für Dienstag:

 

FDAX Strategie 1: Short bei 7.347,50

FDAX Strategie 1: Limit Order Short bei 7.388,00

 

FDAX Strategie 2: Long (bis auf weiteres) bei 7.347,50

 

Candlestickformation FDAX: Keine

Candlestickformation DAX: Keine

 

Onassis

Share this post


Link to post
H.B.
Posted · Edited by H.B.

 

In der Gewinngrafik für 2012 ist pauschal 1 Punkt Finanzierungskosten enthalten - auf ein paar Cent mehr oder weniger kommt es nicht an.

Gehandelt mit 1 Schein pro 1 TEUR eingesetztes Kapital.

 

 

Hast du dich bei den Finanzierungskosten nicht vertan?

 

Wie groß ist der Unterschied im Backtesting: 185 CFD-Kontrakte vs. 1 Futures-Kontrakt (Der FDAX-Future ist derzeit etwa 185 k€ wert)

Zusätzlich muss die größere Slippage bei CFD's berücksichtigt werden. Dann frage ich mich, in wie weit diese Strategie skalierbar ist.

100 FDAX-Kontrakte sind problemlos handelbar, aber auch 18.500 CDS-Kontrakte?

Was passiert also, wenn einhundert Menschen deinen Ratschlägen folgen und jeweils einen FDAX-Kontrakt (in Form von 185 CFD's ) handeln?

Share this post


Link to post
Schinzilord
Posted

 

Was passiert also, wenn einhundert Menschen deinen Ratschlägen folgen und jeweils einen FDAX-Kontrakt (in Form von 185 CFD's ) handeln?

Dann hedgt hoffentlich der CFD Broker sich selbst über Futures :)

Share this post


Link to post
Onassis
Posted · Edited by Onassis

Das Verhältnis ist 1:25, nicht 1:185.

 

25 CFDs entsprechen 1 FDAX-Kontrakt.

 

Bei IG Markets kannst du aber nicht nur 1 Kontrakte handeln, sondern auch 5 oder gar 25.

100 Stück der 25 Kontrakte zu handeln ist kein Problem (natürlich für mich, da ich nicht so viel Geld habe).

Aber wenn man das Geld hätte, ist es logisch, das man dann direkt den FDAX handelt, keine Frage!

 

Ob die bei IG markets oder auch bei der comdirect sich hedgen weiß keiner.

Natürlich sagen die Bucketshops von sich selber, das sie jede Position hedgen.

Aber ich denke da ist nur Gelaber, um die Kunden zu beruhigen.

Wahrscheinlich wird alles von allen Kunden aufsummiert, und wenn es irgendeine Größe überschreitet, wird abgesichert...

 

Zudem, auch wenn die ganze Welt das nachmachen würde mit CFDs, würde sich am Kurs nichts ändern!

Umgedreht, wenn man das über den FDAX machen würde dann schon!

 

Aber wie gesagt, das ist nur ein Hobby - Dividenden kassieren von Nestle und Co ist auch nett :)

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted · Edited by Onassis

06.11.2012 - 21.43 Uhr

 

49:48 – Romney führt in Umfrage knapp vor Obama

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Ergebnis Dienstag:

 

FDAX Strategie 1: -52,5 Punkte

FDAX Strategie 1, Limit Order Short: -12 Punkte

FDAX Strategie 2: +52,5 Punkte (unrealisiert) (läuft long weiter bis auf weiteres)

 

-------------------------------------------------

 

Vorgaben Mittwoch:

 

FDAX Strategie 1: Short bei 7.400

FDAX Strategie 1: Limit Order Short bei 7.438

 

FDAX Strategie 2: Long (bereits laufender trade)

 

Candlestickformation FDAX: Keine

Candlestickformation DAX: Keine

 

-------------------------------------------------

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Mittwoch, 07. November 2012

Die Krise erfasst Deutschland - Draghi verschreckt die Börsen -> http://www.n-tv.de/w...cle7692496.html

 

Möglicherweise ist das der Beginn eines kleineren Abwärtstrends.

Überraschend?

Ja und Nein!

 

Nein, weil jeder weiß, das sich Deutschland übernommen hat und die Wirtschaft an Schwung verliert.

Die Märkte (DAX) und die deutsche Wirtschaftsentwicklung haben schon seit Monaten nicht mehr zusammen gepasst!

Ich hoffe stark, das jetzt die bereinigende Angleichung an die Wirtschaft erfolgt.

 

Ist die Wirtschaft dann unten, können die Märkte wieder ruhig und sicher steigen, da sie die Wirtschaftsentwicklung dann entsprechend korrekt vorweg nehmen!

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Heute kam meine kleine Lieferung an kleinen Zigarren für die kälteren Wochen.

Wobei die bis Ende November locker aufgebraucht sind...

 

post-1350-0-67391200-1352315762_thumb.jpg

 

 

Da steht man dann nur 15-20 Minuten draußen statt 1-2 Stunden :P

 

Besser für die warmen Körperteile! :lol:

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Ergebnis Mittwoch:

FDAX Strategie 1: +137 Punkte

FDAX Strategie 1, Limit Order Short: +175 Punkte

FDAX Strategie 2: -84,50 Punkte

 

-------------------------------------------------

 

Vorgaben Donnerstag:

 

FDAX Strategie 1: Long bei 7.263

FDAX Strategie 1: Limit Order Long bei 7.202

 

FDAX Strategie 2: Short bei 7.263

 

Candlestickformation FDAX: Big Black Candle - Short bei 7.263 -> Limit Order Short bei 7.313, 7.363, 7413 - Glattstellung am 12.11. 21.59 Uhr

Candlestickformation DAX: Big Black Candle - Short bei 7.232 -> Limit Order Short bei 7.282, 7.332, 7.382 - Glattstellung am 12.11. 21.59 Uhr

 

-------------------------------------------------

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Ergebnis Donnerstag:

 

FDAX Strategie 1: -73,50 Punkte

FDAX Strategie 1, Limit Order Short: -12,50 Punkte

 

FDAX Strategie 2: +73,50 Punkte (unrealisiert - läuft short weiter bis auf weiteres)

 

Candlestickformation FDAX: Big Black Candle - Short bei 7.263 (läuft short...) -> Limit Order Short bei 7.313, 7.363, 7413 - Glattstellung am 12.11. 21.59 Uhr

Candlestickformation DAX: Big Black Candle - Short bei 7.232 (läuft short...) -> Limit Order Short bei 7.282, 7.332, 7.382 - Glattstellung am 12.11. 21.59 Uhr

 


Vorgaben Freitag:

 

FDAX Strategie 1: Long bei 7.189,50

FDAX Strategie 1: Limit Order Long bei 7.119

 

FDAX Strategie 2: Short trade läuft aktuell (gestartet bei 7.263)

 

Candlestickformation FDAX: keine

Candlestickformation DAX: keine

 


 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Schon mal die Planung für nächste Woche durchführen...

 

Die wichtigsten Termine für die KW 46

 

Dienstag

20:00 - US Staatshaushalt Oktober

 

Mittwoch

14:30 - US Einzelhandelsumsatz Oktober

14:30 - US Erzeugerpreisindex Oktober

20:00 - US FOMC Sitzungsprotokoll

 

Donnerstag

14:30 - US Verbraucherpreise Oktober

 

Freitag

15:15 - US Industrieproduktion Oktober

15:15 - US Kapazitätsauslastung Oktober

 

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Ergebnis Donnerstag:

Candlestickformation FDAX: Big Black Candle - Short bei 7.263 (läuft short...) -> Limit Order Short bei 7.313, 7.363, 7413 ...

Candlestickformation DAX: Big Black Candle - Short bei 7.232 (läuft short...) -> Limit Order Short bei 7.282, 7.332, 7.382 -...

 

Ich vereinfache die Übersicht und lasse die 3fachen Nachkäufe bei den Candlestickformationen weg.

Im Test hatte sich gezeigt, dass das Nachkaufen durchweg sinnvoll war und die finanzielle Performance sehr erhöht hat.

 

Allerdings betrug der Faktor "nur" 2,5.

 

D.h. um eine 2,5fache Verbesserung zu erzielen, musste 3x soviel Kapital vorgehalten werden.

Das ist OK, aber dann könnte man auch gleich eine 4er Portion auf einen Schlag erwerben.

 

Im Prinzip bringt es aus Sicht des vorzuhaltenden Kapitals keinen Verbesserung.

Nur bei Steigerung des Hebels wäre es vorteilhaft - aber dann auch risikoreicher.

 

Deswegen werde ich zukünftig nur die einfache Variante bei der Candlesticktechnik zeigen!

 

Onassis

Share this post


Link to post
Bärenbulle
Posted

 

DAX-Ampel: Long

Wellenreiter: Long

 

Hi Onassis,

 

die UL / Gebert Methode ist mir bekannt. Aber kannst Du vielleicht etwas zu den anderen beiden sagen (DAX-Ampel und Wellenreiter). Ich meine mich zu erinnern das die DAX Ampel Deine eigene Kreation ist, oder? Wellenreiter sagt mir was als interessante Webseite, aber wie die Signale funktionieren ist mir nicht bekannt. Wäre klasse wenn Du da vielleicht noch etwas Hintergrundinfos verlinken / geben könntest, da ich solche Indikatoren immer sehr interessant finde.

 

Beste Grüße

BB

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Guten Abend BB,

 

die DAX-Ampel ist in der Tat meine eigene Kreation.

Ob gut oder schlecht, wer weiß das schon - mir reicht die grobe Richtung...

Sie besteht aus drei Zutaten, wie z.b. Anzahl der Indizes steigend/fallend oder auch Beachtung vom Verhältnis Kursbewegung zu einem GL.

 

Der Wellenreiter hat nichts mit den "Wellen-Mann" aus dem Internet zu tun.

Ich habe den Namen einfach erfunden, weil die Methode simple und sanft versucht der Kursbewegung zu folgen.

Es ist nur ein GL, bei dem ich die Trendrichtung beobachte.

Eine kleine Glättung ist dabei, ansonsten gilt: Steigender GL = bullish // Fallender GL = bearish

Folge der Welle...

 

Onassis

Share this post


Link to post
Akaman
Posted

Onassis, ich glaube, hier braucht einer deiner Freunde dringend Hilfe!

Share this post


Link to post
Onassis
Posted · Edited by Onassis

Grobübersicht für die kommende Woche:

 

post-1350-0-99302500-1352565713_thumb.jpg

Alles auf grün!

Die Methode von UL ist unverändert grün, hat sich aber leicht verschlechtert, siehe unten...

Die Methode von TG hat sich von 2 auf 3 Punkte erhöht, aufgrund der saisonalen Effekts.

Die DAX-Ampel unverändert grün - keine großartige Bewegung.

Der Wellenreiter wieder grün (im Verhältnis 3:2 , also recht knapp)

 


post-1350-0-24939200-1352565847_thumb.jpg

 

Die kombinierte Methode von Uwe Lang hat bei der Dow und Nasdaq Methode auf "VERKAUFEN" geschaltet.

Nichts desto trotz ist das Hauptsignal weiterhin GRÜN!

 

Onassis

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...