Jump to content
Onassis

Onassis´s Querbeet Thread

Recommended Posts

35sebastian
Posted

Hier für alle, die an US-Dividenden-Aktien interessiert sind!

 

Ich habe eine Tabelle erstellt mit den Dividenden der 30 Dow-Aktien (außer Cisco, da die erst seit 2-3 Jahren zahlen).

Grund der Tabelle ist festzustellen, welche Unternehmen am kontinuierlichsten ausschütten bzw. wie regelmäßig und in welcher Höhe die Dividenden erhöht werden.

Ist sehr gut erkennbar, insbesondere durch die kleine Grafik neben den Werten!

 

Die Unternehmen sind nicht immer alphabetisch.

Zuerst habe ich die mir bekannten und am interessantesten Aktien genommen, danach ging es dann alphabetisch weiter...

 

Value-Line-Informationen über 30 Dow Aktien.xlsx

 

Wünsche allen viel Spaß und Erfolg mit dieser Tabelle! smiley_emoticons_seb_hut2.gif

 

Onassis

 

Kannst du mal überprüfen, ob der Link sich öffnen lässt?

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Kannst du mal überprüfen, ob der Link sich öffnen lässt?

Klappt einwandfrei! :thumbsup:

Ich habe es von 2 unterschiedlichen PCs aus versucht!

 

Onassis

Share this post


Link to post
Squirrel
Posted

Kannst du mal überprüfen, ob der Link sich öffnen lässt?

Klappt einwandfrei! :thumbsup:

Ich habe es von 2 unterschiedlichen PCs aus versucht!

 

Onassis

 

Keine Probleme mit dem Link.thumbsup.gif

 

 

Share this post


Link to post
RichyRich
Posted

 

Kannst du mal überprüfen, ob der Link sich öffnen lässt?

 

Wenn Du die Datei meinst und nicht den Link, benutzt Du evtl. ein altes MS Office

Share this post


Link to post
moonraker
Posted

Kannst du mal überprüfen, ob der Link sich öffnen lässt?

 

Wenn Du die Datei meinst und nicht den Link, benutzt Du evtl. ein altes MS Office

 

Jup, Link geht bei mir auch, aber .xlsx kann ich aufgrund Office/Excel 2003 nicht öffnen.

 

@ Onassis: Könntest Du die Datei bitte auch nochmal im alten Format .xls abspeichern? Danke.

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Jo, alles klar:

 

http://www.wertpapie...post__p__786986

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Ich habe die Aktien inkl. Colgate Palmolive (obwohl es kein Dow-Wert ist) nach zwei Bereichen sortiert:

 

  1. Durchschnittliches Dividendenwachstum
  2. Schwankungsbreite des Wachstums

Von beiden Bereichen habe ich dann jeweils eine Sortierung gebildet und daraus die Summe genommen (grüner Bereich).

Das wären für mich die Aktien (von oben nach unten) welche ich nach und nach für mein Dividendendepot (aus dem US-Bereich) kaufen würde.

 

post-1350-0-00696900-1353873499_thumb.jpg

 

Onassis

Share this post


Link to post
35sebastian
Posted

Kannst du mal überprüfen, ob der Link sich öffnen lässt?

 

Wenn Du die Datei meinst und nicht den Link, benutzt Du evtl. ein altes MS Office

 

So ist es. Ich kenne mich absolut nicht mit Excel aus. Brauche ich auch nicht (Ich weiß, jetzt erklären mir wieder ganz viele, wie wichtig das ist) Okay , jetzt habe ich auch die Datei geöffnet.

Die habe ich bisher auch nicht unter valueline. com nicht gefunden.

@onassis

muss man sich dafür anmelden, um an die Liste zu kommen?

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

@onassis

muss man sich dafür anmelden, um an die Liste zu kommen?

Nein, man sieht die Links auch ohne Anmeldung -> und kann sie daher auch unangemeldet (also im Prinzip jeder der hier her kommt) runter laden.

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Die habe ich bisher auch nicht unter valueline. com nicht gefunden.

Oh, pardon - jetzt verstehe ich die Frage!

 

Die Liste gibt es auch nicht bei Value Line!

Die habe ich selbst in Excel erstellt...

 

Onassis

Share this post


Link to post
RichyRich
Posted · Edited by RichyRich

Jup, Link geht bei mir auch, aber .xlsx kann ich aufgrund Office/Excel 2003 nicht öffnen.

 

Du kannst für Office 2003 ein Compatibility Pack für 2007 herunterladen. Dann ist das

Schnee von gestern und Du brauchst deswegen nicht umzusteigen... Einfach mal nach googlen.

 

EDIT: Wozu so ein Querbeet doch gut sein kann...

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Bei amazon läuft vom 23.11. - 30.11. die sogenannte Cyber-Woche

 

Cyber Monday Woche 2012

 

Festliche Zeiten für Schnäppchenjäger bei Amazon.de eine Woche lang Cyber Monday mit über 1.800 Blitzangeboten mit bis zu 50 Prozent Rabatt.

 

Die Blitzangebote laufen täglich von 9 bis 23 Uhr für jeweils maximal bis zu zwei Stunden oder so lange, bis der für das Blitzangebot beschränkt verfügbare Warenvorrat vergriffen ist.

Zum Angebotspreis steht nur eine begrenzte Zahl an Produkten für jedes Blitzangebot zur Verfügung.

Das Blitzangebot für ein Produkt kann blitzschnell innerhalb kürzester Zeit ausverkauft sein. Weitere Informationen zu Blitzangeboten finden Sie hier.

 

 

Link zur: AMAZON CYBER WOCHE

 

 

Onassis

Lieber Onassis,

deinen Nick verbinde ich assoziativ mit hochwertigeren Beiträgen als es ein Hinweis auf amazon-Werbeangebote je sein könnte.

Sollte mich meine Erinnerung täuschen? Oder passe ich einfach nicht in diese Welt?

PS und edit: jetzt verstehe ich ein wenig besser, warum einer deiner followers auf deiner Profilseite den Kommentar hinterlassen hat:

 

Ich muss mich entschuldigen - auch ich bin auf die Sonderangebote reingefallen!

 

Das PC Spiel The Elder Scrolls V sollte in 1 Stunde auf die Rabattliste kommen.

Ich schaute mir das Spiel an und der Preis stand auf 20 EUR!

Ich dachte mir noch, wenn das um 50% gesenkt werden sollte ist es ein Renner - bei 15 EUR ist es auch noch OK (wenn kein Porto drauf kommt).

 

Nun war dieses Produkt an der Reihe und dort stand: 35% Rabatt - 18,97 EUR

Der Preisunterschied war aber gerade mal 1 EUR!

 

Ich ging wieder auf das Produkt und dort stand auf einmal der Preis von 29 EUR anstatt 20 EUR.

 

Amazon kann natürlich die Preise im Sekundentakt ändern wie sie wollen.

Aber die große Rabattschlacht ist es am Ende doch nicht, wenn vorher die Preise hoch gesetzt werden.

 

Ich dachte hier kann jeder ein gutes Schnäppchen machen!

In Wirklichkeit rentiert es sich kaum!

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Ergebnis Montag:

 

FDAX Strategie 1: -1 Punkt

FDAX Strategie 1, Limit Order Long: 0 Punkte, wurde nicht ausgelöst

FDAX Strategie 2: Long trade (gestartet bei 7.122) läuft noch... (+189 Punkte unrealisiert)

 

 


Vorgaben Dienstag:

 

FDAX Strategie 1: Short bei 7.311

FDAX Strategie 1: Limit Order Short bei 7.345

FDAX Strategie 2: Long trade (gestartet bei 7.122) läuft weiter

 

Candlestickformation FDAX: Keine

Candlestickformation DAX: Keine

 


 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted · Edited by Onassis

Ich verabschiede mich für zwei Tage.

Bin geschäftlich unterwegs und übernachte hier im Hotel Klosterhof: http://www.klosterhofwehr.de/

 

Bis dann... smiley_emoticons_seb_hut2.gif

 

Onassis

Share this post


Link to post
RichyRich
Posted

Ich komme Dich dort besuchen und werde nahe der Hotel-Rezeption ständig das

Codewort Querbeet schreien, bis Du mir antwortest... :w00t:

Share this post


Link to post
Kaffeetasse
Posted

Probier's lieber mit "Onassis, bist du das?" :w00t:

Share this post


Link to post
Squirrel
Posted

Probier's lieber mit "Onassis, bist du das?" :w00t:

 

@maddin: Bis die Jungs mit der Zwangsjacke anrücken???

 

@onassis: Arbeiten, wo andere Urlaub machen. Gefällt mir.

Habe im letzten Jahrhundert in der Ecke gearbeitetwink.gif

Share this post


Link to post
€-man
Posted

Habe im letzten Jahrhundert in der Ecke gearbeitetwink.gif

 

Warum so bescheiden?

 

Gruß

-man

Share this post


Link to post
Squirrel
Posted

Habe im letzten Jahrhundert in der Ecke gearbeitetwink.gif

 

Warum so bescheiden?

 

Gruß

-man

 

Ab 40 ist man jeden Morgen froh, an dem´s nicht weh tut smile.gif

Share this post


Link to post
€-man
Posted

Warum so bescheiden?

 

Gruß

-man

 

Ab 40 ist man jeden Morgen froh, an dem´s nicht weh tut smile.gif

 

Schon, schon. Aber "im letzten Jahrtausend" klingt halt noch besser. ;)

 

Gruß

-man

Share this post


Link to post
Bärenbulle
Posted · Edited by Bärenbulle

Und hier eine kleine Überraschung (oder auch nicht).

 

Die kombinierte Methode von Uwe Lang hat nach dieser Woche auf VERKAUFEN geschaltet.

Grund war das Short-Signal beim Öl, welches zusammen mit dem bereits bestehendem Short-Signal in der Währung (EUR/USD) nun das Gesamtsignal kippte.

Tendenziell sollte damit die "Jahresendrally" wohl als nicht mehr zwingend angenommen werden!

 

post-1350-0-56564300-1353785901_thumb.jpg

 

Onassis

 

Ist das eigentlich wirklich so? Ich kann im Chart kein 6 Wochenhoch erkennen. .... und auch nicht in den Onvista-Tagesdaten ($-Schlusskurs des letzten Wochen-Tages). Nimm UL den Öl Brent Spotpreis in EUR oder $?

 

post-12435-0-22401800-1354127166_thumb.jpg

 

Zudem finde ich es nicht gerade logisch nur Öl zu nehmen. Das ist doch eindeutig Overfitting vom Uwe. Logisch wäre es einen breiten Commodity-Index zu nehmen zB. GSCI (der reflektiert alle Rohstoffe entsprechend Ihres Welthandelsvolumens wenn ich das richtig erinnere)). Da sieht es dann erst recht nicht nach einem Hoch aus. Bitte die Kritik nicht falsch verstehen: Ich finde die Signal von UL inhaltlich durchaus nachvollziehbar, denn stark steigende Commoditypreise laufen der Inflation vor und geben damit mMn schon ein sinnvolles Ausstiegssignal (bzw. signalisieren das Risiko einer Zinsanhebung).

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Ergebnis Dienstag:

 

FDAX Strategie 1: -12 Punkte

FDAX Strategie 1, Limit Order Short: +22 Punkte

FDAX Strategie 2: Long trade +202

 

 


Vorgaben Mittwoch:

 

FDAX Strategie 1: Long bei 7.323

FDAX Strategie 1: Limit Order Long bei 7.287

FDAX Strategie 2: Short trade (gestartet bei 7.323)

 

Candlestickformation FDAX: Keine

Candlestickformation DAX: Keine

 


 

Onassis

 

Ergebnis Mittwoch:

 

FDAX Strategie 1: +50 Punkte

FDAX Strategie 1, Limit Order Long: +86 Punkte

FDAX Strategie 2: Short trade: -50

 

 


Vorgaben Donnerstag:

 

FDAX Strategie 1: Short bei 7.373

FDAX Strategie 1: Limit Order Short bei 7.410

FDAX Strategie 2: Long trade (gestartet bei 7.373)

 

Candlestickformation FDAX: Keine

Candlestickformation DAX: Keine

 


 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Und hier eine kleine Überraschung (oder auch nicht).

 

Die kombinierte Methode von Uwe Lang hat nach dieser Woche auf VERKAUFEN geschaltet.

Grund war das Short-Signal beim Öl, welches zusammen mit dem bereits bestehendem Short-Signal in der Währung (EUR/USD) nun das Gesamtsignal kippte.

Tendenziell sollte damit die "Jahresendrally" wohl als nicht mehr zwingend angenommen werden!

 

post-1350-0-56564300-1353785901_thumb.jpg

 

Onassis

 

Ist das eigentlich wirklich so? Ich kann im Chart kein 6 Wochenhoch erkennen. .... und auch nicht in den Onvista-Tagesdaten ($-Schlusskurs des letzten Wochen-Tages). Nimm UL den Öl Brent Spotpreis in EUR oder $?

 

post-12435-0-22401800-1354127166_thumb.jpg

 

Zudem finde ich es nicht gerade logisch nur Öl zu nehmen. Das ist doch eindeutig Overfitting vom Uwe. Logisch wäre es einen breiten Commodity-Index zu nehmen zB. GSCI (der reflektiert alle Rohstoffe entsprechend Ihres Welthandelsvolumens wenn ich das richtig erinnere)). Da sieht es dann erst recht nicht nach einem Hoch aus. Bitte die Kritik nicht falsch verstehen: Ich finde die Signal von UL inhaltlich durchaus nachvollziehbar, denn stark steigende Commoditypreise laufen der Inflation vor und geben damit mMn schon ein sinnvolles Ausstiegssignal (bzw. signalisieren das Risiko einer Zinsanhebung).

 

Die Kurse zum Öl kommen aus diesem Chart: http://www.tradesign...d=2342093&tid=0

 

Und es zählen ja nicht die "Hochs", sondern es werden die Schlusskurse zum Freitag eingetragen.

Und da ist es so, das 111,39 der höchste Wochenschlusskurs der letzten 6 Wochen ist.

 

Onassis

 

Probier's lieber mit "Onassis, bist du das?" :w00t:

 

@maddin: Bis die Jungs mit der Zwangsjacke anrücken???

 

@onassis: Arbeiten, wo andere Urlaub machen. Gefällt mir.

Habe im letzten Jahrhundert in der Ecke gearbeitetwink.gif

 

Ich habe gestern Abend im Restaurant gelauscht... aber es gab nur auf dem Teller "Querbeet" :lol:

 

Nächste Woche übernachte ich hier: Hotel Becker/Restaurant Krone: http://www.hotelbecker.de/

Muss dort in der Gegend zwei Tage Schulung halten...

 

GN8

 

Onassis

Share this post


Link to post
H.B.
Posted

 

Nächste Woche übernachte ich hier: Hotel Becker/Restaurant Krone: http://www.hotelbecker.de/

Muss dort in der Gegend zwei Tage Schulung halten...

 

GN8

 

Onassis

 

Mein herzlichstes Beileid !

 

Ich hoffe, du überstehst den Aufenthalt in der hess. Provinz ohne bleibenden Schaden.

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Mein herzlichstes Beileid !

Ich hoffe, du überstehst den Aufenthalt in der hess. Provinz ohne bleibenden Schaden.

Das hoffe ich auch! :lol:

Danke für die Beileidsbekundung!

 

Wenn ich ab Mittwoch nichts mehr schreibe, hat´s mich erwischt! :vintage:

 

Onassis

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...