Jump to content
Aktiencrash

Microsoft Corporation (MSFT)

Recommended Posts

Aktiencrash
Posted
Ich denke mal, dass du sie nicht bekommen wirst. Sonst könntest du ja 10000 Mal kaufen und verkaufen und für alle Aktien die Dividende kassieren

Ich denke das 10.000 Mal nicht gehen würde :D ! Schließlich mußt du die Aktien halten bis sie mit Dividendenabschlag gehandelt werden.

Share this post


Link to post
morpheus
Posted

Laut Microsoft Meldung:

 

Bekommt jeder die Dividende ausgeschüttet der die Aktien am 17.10.

besitzt oder gezeichnet hat.

 

Vor allem sollte man die Aktien eine

gewisse Zeit danach auch halten weil der Kurs sich durch die Dividende

häufig nach unten korrigiert und dir bringt ja auch keine

Dividende was wenn du den selben Betrag

durch den Verlust der Aktie ausgleichen musst.

Share this post


Link to post
PeterS
Posted

der kurs ist ja interessanterweise am montag gefallen, obwohl der 17. (mittwoch) stichtag war. oder habe ich da was falsch in erinnerung ?!?

Share this post


Link to post
Masterlee
Posted

hallo,

 

ich habe auch am 16. die Microsoft Aktie gekauft und habe immer noch keine Dividende bekommen. Der Stichtag war doch der 17.

 

Woran liegt das ???

Share this post


Link to post
Lutz-Development
Posted

Hi,

 

vielen Dank für die ausführliche Analyse, hatte schon mit dem Gedanken gespielt, demnächst in Microsoft zu investieren. Werde das ganze jetzt genauer betrachten.

 

Gruß,

Thomas

Share this post


Link to post
Hawkeye
Posted
hallo,

 

ich habe auch am 16. die Microsoft Aktie gekauft und habe immer noch keine Dividende bekommen. Der Stichtag war doch der 17.

 

Woran liegt das ???

ich hab heute erfahren, dass es 2 wochen dauern kann, bis man die dividendenzahlung von auslandsaktien schließlich erhält. ausgeschüttet wurde sie am 2.12. , also kannst du am 16. mit dem geld rechnen

Share this post


Link to post
Teletrabbi
Posted

Bei japanischen Aktie dauert es zum Teil sogar Monate, bis man die Dividende bekommt. Dadurch wollen die Firmen vermeiden, dass der Kurs nachd er Ausschüttung unter Druck kommt.

Share this post


Link to post
Aktiencrash
Posted

Im Prinzip kann man sofort am nächsten Tag die Aktien verkaufen, wenn sie

Ex-Dividende gehandelt werden.

Share this post


Link to post
Masterlee
Posted

Heute ist der 17. und ich habe immer noch keine Dividende bekommen,

 

die Bank kann mir auch nicht helfen.

 

Mmmmmmmhhhhhhh...

Share this post


Link to post
flori345
Posted

Hallo,

also, ich bin bei Stocknet und habe ebenfalls noch keine Dividende erhalten. So langsam mache ich mir Sorgen. Ich habe Stocknet schon vor einiger Zeit eine E-Mail geschrieben, da sagten sie, dass die Dividende ungefähr 1 Woche nach dem Zahltag meinem Depot gutgeschrieben(sie rechneten damit). Ich werde ihnen aber auf jeden Fall noch mal ne E-Mail schreiben und fragen wo die Dividende bleibt. Notfalls schreib ich mal Microsoft (Bloß an welche Stelle/Abteilung????)

Na ja, vielleicht kommt die Dividende ja noch...

Share this post


Link to post
ponti
Posted

Hallo, die Dividende wurde bei mir am 6.12.04 von ConSors eingebucht.

Share this post


Link to post
PeterS
Posted

bin auch bei Stocknet.de. Habe denen schon vor ca. 2 Monaten eine Email geschrieben, wobei sie darauf hingewiesen haben, dass ausl. Dividenden bis zu 3 Monate brauchen können.

Share this post


Link to post
KirmiziEjder
Posted

da sitzen einige Banken also auf den Dividenden :D

Share this post


Link to post
flori345
Posted

Hallo,

ich weiß jetzt warum ich die Dividende net bekomm:

Der Stichtag war bereits der 12.11.04!!! Ich habe die Aktie aber erst am 15.11.04 gekauft!!! Also: Alle Aussagen von wegen der Stichtag wäre der 15. oder 17. gewesen sind FALSCH!!!!

 

Hier ist noch die E-Mail die ich von Stocknet bekommen hab:

 

"Sehr geehrter Herr ......,

 

die Sonderdividende Microsoft (MSF) wurde bereits verbucht. Stichtag für die Dividende war der

12.11.2004 Bestand per Börsenschluß.

 

Ihre MSF haben Sie zum 15. November gekauft und sind somit leider nicht bezugsberechtigt.

(siehe auch www.deutsche-boerse.com)

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Stocknet Securities ASA

Backoffice Deutschland

 

Daniel Gehlert

Aktienhändler "

 

So viel also dazu...

Na ja, also sitzt Stocknet doch net auf seinen Dividenden rum.

Share this post


Link to post
PeterS
Posted

schade....

das erklärt auch, warum der kurs schon am montag und nicht erst am 17. gefallen ist.

Share this post


Link to post
HobbyBroker
Posted

Hi,

 

In Microsoft war im letzten Jahr etwas Bewegung drin. Auf Jahressicht sprangen knapp 10% + Dividende raus.

 

Hat der Wert Potential in absehbarer Zeit wieder die 24 Euro zu nehmen?

 

 

Gruß,

HobbyBroker

Share this post


Link to post
patrick.pfeiffer
Posted

Meiner Meinung nach soll man Microsoft kaufen.

Der Release der neuen Software wird einen Aufschwung bringen.

Kursziel meiner Meinung nach bis Ende 2006 ca. 30.

Vielleicht noch ein bisschen mehr, sobald sich das neue Betriebssystem endgültig überall etabliert haben wird.

 

Grüße

Patrick

Share this post


Link to post
Savini
Posted

Warum sollte Windows Vista einen Aufschwung bringen? Windows XP bedeutete für viele User das erste stabile Windows nach den katastrophalen Versionen Win98 und vor allem Win Me. Gab es durch XP einen Aufschwung? Schau Dir mal den angehängten 5 Jahreschart an. Da geht es seit 5 Jahren bergab. Windows Vista bringt noch mehr DRM und damit Gängelei des Users mit sich. Außerdem verlangt seine graphische Oberfläche hohe Leistungen vom System. Neulich wurden die Mindestanforderungen genannt. Kurz gefaßt: Mit dem neuen BS ist in den meisten Fällen gleich ein neuer Rechner fällig. Wer das nicht will, der ist auch noch 2 oder 3 Jahre mit XP zufrieden. Und schlimmer noch - wenn ihm das DRM massiv gegen den Strich geht - beschäftigt er sich vielleicht doch einmal mit KOSTENLOSEN Alternativen wie Linux und co.

post-35-1139847329_thumb.ibf

Share this post


Link to post
Morbo
Posted

ich persoenlich werde Microsoft nie kaufen. Auch wenn ich heute wuesste, dass sich der Kurs morgen verzehnfacht.

 

Berufsbedingt sehe ich deren Produkte ausschliesslich von technischer Seite. Und da kann ich nur von Frust berichten. Qualitaet hat Microsoft noch nie produziert und daran wird auch Vista nichts aendern (uebrigens auch ein Grund warum einige Open Source Entwicklungen wesentlich laenger brauchen: man produziert Qualitaet 'by design' - deshalb gibt es auch keine vergleichbare Viren Plage. Das ist und bleibt ein Windows-PC Problem).

 

Es gibt heute (!) nur zwei Gruende fuer Microsofts Erfolg: sehr gutes Marketing und brutales Vorgehen gegen jede Konkurenz (aufkaufen oder aushebeln). Nur die OpenSource Gemeinschaft kann sich davon lossagen - weil man sie weder kaufen noch daran so richtig daran hebeln kann.

 

Microsofts eigene (!) Innovationskraft ist heutzutage auesserst gering: ueblicherweise kauft man Ideen oder kopiert sie einfach (nur bunter). XBox ist da ein gutes Beispiel. Sony ist aber ein sehr harter Gegner. :)

 

Wenn der OS Stein irgendwann mal richtig rollt koennte dass M$ Kartenhaus durchaus schnell platt sein. Das kann man jetzt schon auf dem Servermarkt beobachten. Man bedenke: Software ist Software - sie kann sehr schnell ersetzt werden.

 

Hint: ich rate hier wirklich niemandem M$ zu shorten. Ob und wann etwas in der Richtung passiert ist schwer abschaetzbar.

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Man muss das mehr von der Finanzseite her betrachten, denke ich.

 

Egal, ob Microsoft die Ideen selber hat, oder die ideenreichen Firmen aufkauft,

letztlich zählt nur der Erfolg. Die Marktmacht ist nach wie vor sehr stark, denke ich.

 

Microsoft ist nicht nur schuldenfrei, sondern hat auch noch die Wahnsinns-Summe

von knapp 40 Milliarden US$ in der Portokasse....das hat keine andere Firma

der Welt. Es entspricht dem gesamten Reichtum vom zweitreichsten Mann der Welt,

Warren Buffett. Microsoft kann alles aufkaufen, was es will.

 

BTW: Ich kann das Gejammer der Linux-Fritzen langsam nicht mehr hören...

Share this post


Link to post
Savini
Posted

Stimmt ja alles, Toni. Nur warum sind wir dann seit mehreren Jahren in einem Seitwärtstrend? Und warum sollte er gebrochen werden? XP hat bei vielen Usern gut eingeschlagen und auch ich bin seit XP endlich mit Windows zufrieden. Wenn sich diese enorme Produktverbesserung von 98/ME zu XP nicht im Kurs niedergeschlagen hat, warum sollte dann Windows Vista sich im Kurs niederschlagen? Zumal hier ein paar wirklich üble Dinge in Bezug auf DRM implementiert wurden.

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Ich habe ja auch nicht behauptet, dass Microsoft steigen wird.

Es ist IMO sehr schwer abzuschätzen. Der PC-Boom ist halt vorbei.

Share this post


Link to post
Savini
Posted

Es ist aber erstaunlich, dass es Microsoft trotz der guten finanziellen Vorasussetzungen schon seit Jahren nicht fertigbringt, Produkte auf den Markt zu bringen, die so gut einschlagen, dass der Kurs auch mal wieder steigt.

Share this post


Link to post
Morbo
Posted
Man muss das mehr von der Finanzseite her betrachten, denke ich.

 

Egal, ob Microsoft die Ideen selber hat, oder die ideenreichen Firmen aufkauft,

letztlich zählt nur der Erfolg. Die Marktmacht ist nach wie vor sehr stark, denke ich.

 

Microsoft ist nicht nur schuldenfrei, sondern hat auch noch die Wahnsinns-Summe

von knapp 40 Milliarden US$ in der Portokasse....das hat keine andere Firma

der Welt. Es entspricht dem gesamten Reichtum vom zweitreichsten Mann der Welt,

Warren Buffett. Microsoft kann alles aufkaufen, was es will.

ist ja alles richtig. Aber wer sagt dass es ewig so bleiben wird? Technology gewinnt IMHO immer - es ist nur eine Frage der Zeit.

Oder wie Savini es ausdrueckt: warum sollte eine neue Windows Version irgendwen ueberraschen? Das ist normaler Produktzyklus - absolut nichts neues oder ungewoehnliches. Von daher sollte sich am Trend auch nix aendern.

 

BTW: Ich kann das Gejammer der Linux-Fritzen langsam nicht mehr hören...

 

wer jammert denn? Ich benutze M$ schon seit 5 Jahren nicht mehr. Und bin gluecklich darueber. Jammern hoere ich immer nur die Windows Fritzen... :P

Share this post


Link to post
purgatori14
Posted · Edited by purgatori14

Hi,

 

was ist denn hier los?

 

Börse Stuttgart

Geld 22,18 RealPush-Chart 18:56:17 50.000 Stk. :o

Brief 22,32 RealPush-Chart 18:56:17 2.000 Stk.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...