Jump to content
Onassis

Real life Depot: kombinierte Methode von Uwe Lang

Recommended Posts

€-man
Posted
Denn wenn nur die Saison umschaltet, ist noch lange kein generelles Verkaufssignal gegeben.

 

Onassis

 

Onassis, das versteht sich natürlich von selbst.

 

larsibär, ich werde es so machen, dass im August und im September das separate Saisonsignal auf Verkauf umspringt. Dein Einwand stimmt, ich habe mich in meinem vorherigen Beitrag vertan, als ich Sep/Okt. geschrieben haben - sorry.

 

Gruß

-man

 

P.S. Es sind eben noch manch alte "Börsenweisheiten" im Hinterkopf, die den Oktober mit schlechter Performance sehen.

Share this post


Link to post
larsibär
Posted
P.S. Es sind eben noch manch alte "Börsenweisheiten" im Hinterkopf, die den Oktober mit schlechter Performance sehen.

 

;) Das ist natürlich vollkommen korrekt, dass der Oktober als "Crash-Monat" mit einer schlechten Performance verschrieen ist... Doch deine, ebenfalls vollkommen korrekte, Auflistung zeigte, dass der Oktober ein sehr guter Monat ist.

 

Viel Spaß und einen schönen Gruß aus dem schönen Bremen

 

PS.: @Telegucker: Hast du schon was herausgefunden? Warte ganz gespannt auf deine Zahlen :w00t: :bounce:

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Was sagt Uwe Lang am Freitag?

Hier die Tabelle:

Es ist alles grün!

Sogar die Position Öl/EUR/Saison hat heute wieder auf freie Fahrt geschaltet.

Also alles im grünen Bereich!

 

post-1350-1168034238_thumb.jpg

 

@all:

Es steht noch eine Frage eim Raum bezüglich des Öl-Preises:

Ich habe im Internet unterschiedliche Öl-Preise gefunden.

 

1. bei onvista: http://rohstoffe.onvista.de/snapshot.html?...OTATION=4062566

Mit 55,23 USD

 

2. bei Börse online: http://www.boerse-online.de/tools/boerse/e....htm?s=BRENTDAT

Mit 52,17 USD.

 

Kan mir jemand kurz auf die Spünge helfen, wo der Kursunterschied herkommt,

bzw. welcher Wert denn nun das Öl korrekt darstellt?

 

Onassis

Share this post


Link to post
cubewall
Posted · Edited by cubewall

Hallo Onassis,

 

wenn du auf dieser Site im Brent Cruide auf den gelben RT-Push-Button klickst, geht die Übersichtsseite von ABN AMRO mit allen relevanten Rohstoffen auf, die zu Grunde liegende Börse ist jeweils genannt, für Brent ist dies in dem Fall die IPE.

 

Gruss

cube

Share this post


Link to post
master-zorn
Posted

Ich erinnere mich das uwe lang in seinem buch das brent öl als wert verwendet!!!

Share this post


Link to post
€-man
Posted

Ist schon interessant.

Kurse:

onvista - 55,23

tradsignal - 55,23

Börse-online - 52,17

Boerse Go - 56,90

Was darf es denn nun sein?

 

Gruß

-man

Share this post


Link to post
cubewall
Posted

Hallo -man,

 

sind das alles RT-Kurse oder sind das eventuell gefixte Schlusskurse von verschiedenen Börsen? Genauso wie bei Devisen wird ja auch bei Rohstoffen zu einem gewissen Zeitpunkt und von Börse zu Börse oder Handelsplatz zu Handelsplatz unterschiedlich ein Tagesfixing durchgeführt.

 

Ebenso wie du ja auf Brent Crude Futures an verschiedenen Terminbörsen handeln kannst, die immer leicht abweichende Kursnotierungen haben.

Share this post


Link to post
€-man
Posted

Hi cube,

 

 

 

ich denke das wird gemischt sein. Da Tradesignal und onvista gleich sind, wird das wohl ein Schlusskurs von ein und der selben Börse sein. Bei Börse-online steht aktueller Kurs, genauso wie bei Boerse Go. Nur bei Börse-online liegt der Kurs schon weit weg von den anderen.

 

Gruß

-man

 

 

 

P.S. Einer geht noch, RT Handelsblatt - 55,00

Share this post


Link to post
Onassis
Posted
Ist schon interessant.

Kurse:

onvista - 55,23

tradsignal - 55,23

Börse-online - 52,17

Boerse Go - 56,90

Was darf es denn nun sein?

 

Gruß

-man

Genau das ist mein Problem.

Ich weiß nicht, ob die Kurse zu anderen Ergebnissen führen.

 

Kann schon sein, wenn ich nun 52 EUR eintragen,

Das ein Verkaufsignal dann schon frühererscheint, als wenn ich nun 55 EUR eintrage.

Muss mir das mal durch den Kopf gehen lassen.

 

Bzw. es kommt wahrscheinlich die Seite, die man per Excel auslesen kann.

Da muss ich aber noch mit jemandem sprechen, der das für mich programmiert hat.

 

Onassis

Share this post


Link to post
BarGain
Posted

öhm, auf die gefahr hin mich auf die fr*sse zu legen - das eine ist der brent crude oil spot, das andere nur der brent oil spot - folglich sind das zwei unterschiedliche sorten. oder lieg ich da jetzt falsch?

Share this post


Link to post
€-man
Posted

Onassis, soweit ich mich erinnere, hat Lang doch von einem Freitags-Schlusskurs geschrieben. Also werde ich den von Tradsignal nehmen, der mir morgen (sicher ist sicher) angezeigt wird.

 

Gruß

-man

 

öhm, auf die gefahr hin mich auf die fr*sse zu legen - das eine ist der brent crude oil spot, das andere nur der brent oil spot - folglich sind das zwei unterschiedliche sorten. oder lieg ich da jetzt falsch?

 

Habe ich mir auch schon gedacht, aber die WKN 967740 würde mit crude übereinstimmen.

 

Gruß

-man

Share this post


Link to post
OffSeason
Posted

Wie sind die Signale eigentlich zu verstehen ?

Heisst Kaufen wirklich kaufen - oder nur halten und nicht verkaufen ?

will heissen, macht es laut der Methode Sinn, z.B. jetzt noch in den dax reinzugehen, oder sollte man

immer nur beim umspringen des großen Signals entsprechend handeln ?

 

@Onassis:

 

2 fragen noch an dich:

1. Du hattest ja Turbos mit 5er Hebel genommen ... Warum 5er und nicht z.B. 10er ?

ist die Vola der Methode so groß ? Hast Du welche mit Fälligkeit oder endlose genommen ?

2. Wenn es auf das Verkaufensignal umspringt wirst Du dann nur alles verkaufen, oder z.B.

mit gleichem Hebel Short gehen ?

 

lg, OffSeason

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Hallo offseason,

 

die Signale sind folgendermaßen zu verstehen:

 

Schaltet das Hauptsignal auf KAUFEN, heißt das, das in den DAX investiert wird.

Mit DAX-Fonds, Zertifikaten, Hebelzertifikaten, was auch immer.

 

Kommt das Signal VERKAUFEN, musst Du die Scheine alle verkaufen.

 

Es gibt also immer zwei Phasen:

a. KAUF Signal -> Bestand kaufen und halten bis das VERKAUF-Signal ertönt

b. VERKAUF Signal ertönt -> Bestand verkaufen und Geld im Tagesgeld, Geldmarktfond oder ähnliches investieren.

Aber nicht short gehen.

 

Zu Deiner nächsten Frage:

Besser ist es natürlich immer einzusteigen, wenn es das Signal sagt.

Du hast natürlich Angst, etwas zu verpassen - kann ja sein, das der DAX jetzt bis 8.000 klettert.

Ich würde empfehlen, eine Korrektur abzuwarten und dann einzusteigen, wenn das Siganl immer noch auf KAUFEN steht.

Wenn Du es nicht abwarten kannst, kaufe halte nächste Woche mit 20-30% von dem Geld was Du einsetzen willst.

Dann bist Du mit von der Partie, aber bei einem baldigen VERKAUF-Signal nicht stark beschädigt ;-)

 

weitere Fragen:

zu 1.:

Ich habe es mit jedem Hebel von 1 - 20 hochgerechnet.

Für die alten Signale war 5 der maximale Hebel.

Bei einem größeren Hebel, haben sich die Fehlsignale (ja das gibt es nämlich auch !!) so negativ ausgewirkt,

dass das eingesetzte Kapital vernichtet wurde!

Oder zumindest so stark reduziert, das eine extrem schlechte Rendite rauskam (< Tagesgeld).

 

zu 2.:

wie oben schon geschrieben, nicht short gehen sondern nur zu guten Zinsen anlegen und warten bis wieder ein Kaufsignal kommt.

Das kann nämlich schon manchmal nach ein paar Wochen sein!

 

Bei weiteren Fragen einfach schreiben!

good luck und viel Erfolg!

 

Onassis

Share this post


Link to post
Schnecke
Posted
Genau das ist mein Problem.

Ich weiß nicht, ob die Kurse zu anderen Ergebnissen führen.

 

Kann schon sein, wenn ich nun 52 EUR eintragen,

Das ein Verkaufsignal dann schon frühererscheint, als wenn ich nun 55 EUR eintrage.

Muss mir das mal durch den Kopf gehen lassen.

Ich weiß nicht, ob Uwe Lang sich das auch hat durch den Kopf gehen lassen. Jedenfalls hat er auf seiner Homepage gerade den Wert 55,23 Euro gepostet.

:D

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

OK schnecke, das ist dann der onvista oder tradesignal Wert.

 

Jetzt muss ich nur noch prüfen, (oder prüfen lassen, denn ich habe ja die vollautomatische Eintragung nicht programmiert),

ob man von einer dieser Seiten den Wert eintragen kann.

Wenn nicht, muss der Wert manuell von Hand wieder eingetragen werden.

Das wäre tatsächlich eine kleiner Rückschritt.

 

Onassis

Share this post


Link to post
hotzenplotz
Posted

Hallo zusammen

 

Besten Dank nochmals an Onassis für das super Excel File. Funktioniert tiptop und ist elegant gemacht. Musste als Schweizer, den Punkt durch das Komma als Dezimaltrennzeichen in Systemsteuerung > Regionaloptionen ersetzen, damit es funktioniert.

 

Ich würde gerne ein paar Änderungen vornehmen (SWX und Brent Crude Oil anstelle von BCO Spot), doch finde ich die Methode zum Auslesen der Webseiten nicht. Im Makro versteh ich einzig die Zeile "Selection.QueryTable.Refresh BackgroundQuery:=False" nicht, bei der es ums Auslesen der Webseiten geht. Wo sind die Links? Wie mache ich auch die versteckten Spalten zb. D & E sichtbar?

 

Beim Öl denk ich, dass das Verkaufssignal früher erscheint, wenn Brent Crude Oil (Spot) anstelle von Brent Crude Oil verwendet wird.

 

Greez Hotzenplotz

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Hallo Hotzenplotz,

 

das Öl wird gerade geändert auf Brent crude Oli (Spot).

Da haben wir grade über die Preisdifferenzen diskutiert.

 

Über die Programmierung kann ich dir nichts sagen,

das hat unser Mitglied "thommy" gemacht.

 

Bei Fragen zum Auslesen der Daten würde ich dir empfehlen,

direkt eine PN an ihn zu schicken.

Er kann Dir mehr weiterhelfen als ich!

 

Onassis

Share this post


Link to post
hotzenplotz
Posted

Ok. Mach ich. Danke.

 

Hotzenplotz

Share this post


Link to post
reza
Posted
Was sagt Uwe Lang am Freitag?

Hier die Tabelle:

Es ist alles grün!

Sogar die Position Öl/EUR/Saison hat heute wieder auf freie Fahrt geschaltet.

Also alles im grünen Bereich!

 

post-1350-1168034238_thumb.jpg

 

@all:

Es steht noch eine Frage eim Raum bezüglich des Öl-Preises:

Ich habe im Internet unterschiedliche Öl-Preise gefunden.

 

1. bei onvista: http://rohstoffe.onvista.de/snapshot.html?...OTATION=4062566

Mit 55,23 USD

 

2. bei Börse online: http://www.boerse-online.de/tools/boerse/e....htm?s=BRENTDAT

Mit 52,17 USD.

 

Kan mir jemand kurz auf die Spünge helfen, wo der Kursunterschied herkommt,

bzw. welcher Wert denn nun das Öl korrekt darstellt?

 

Onassis

 

 

Wunderts dich mein Freund? Bei den Zinsen gabs ha auch keine Veränderung, beim Öl sogar eine positive. Langsam merkt man den "Mensch" im Markt - nach dem starken Anstieg kommen die Zweifel. Volatilität wird noch mehr zunehmen. :w00t:

Share this post


Link to post
dax6000
Posted
Was sagt Uwe Lang am Freitag?

Hier die Tabelle:

Es ist alles grün!

Sogar die Position Öl/EUR/Saison hat heute wieder auf freie Fahrt geschaltet.

Also alles im grünen Bereich!

 

post-1350-1168034238_thumb.jpg

 

@all:

Es steht noch eine Frage eim Raum bezüglich des Öl-Preises:

Ich habe im Internet unterschiedliche Öl-Preise gefunden.

 

1. bei onvista: http://rohstoffe.onvista.de/snapshot.html?...OTATION=4062566

Mit 55,23 USD

 

2. bei Börse online: http://www.boerse-online.de/tools/boerse/e....htm?s=BRENTDAT

Mit 52,17 USD.

 

Kan mir jemand kurz auf die Spünge helfen, wo der Kursunterschied herkommt,

bzw. welcher Wert denn nun das Öl korrekt darstellt?

 

Onassis

 

 

Hallo Onassis,

 

ich vermute, der Kursunterschied liegt an den unterschiedlichen Kurszeiten:

Onvista: 05.01.07, 16:02:34

BörseOnline: 05.01.07, 17:57

 

Übrigens bei Bloomberg wird der Brent Spot mit 55,19 gehandelt (leider ohne Uhrzeit),

n-tv: Oil Brent Crude: 55,67 (05.01.07, 22:42)

Oil Future Brent Crude 55,45 (05.01.07, 23:56)

 

Dax6000

Share this post


Link to post
OffSeason
Posted

Hallo Onassis,

 

danke schonmal für die Ausführungen ...

 

Ich "muss" jetzt nichts anlegen, und wollte es nur vom verständnis her wissen...

 

zu den hebeln:

 

hast du bei deinen Zertifikaten stops gesetzt ? Würden nicht höhere hebel mit entsprechend

nach gezogenen stops die fehlsignale kompensieren, und damit den 5er hebel ausperformen ?

 

warum nicht short gehen - sind die verkaufsignale da dann zu unsicher ? hast du das auch mal nachgerechnet ?

 

PS: ich könnte ja mal Tool schreiben, was die Kurse automatisch am freitag abholt

und z.B. zur weiterverarbeitung in eine XML Datei speichert .. falls da interesse besteht...

Mal sehen, was meine Zeit zulässt !

 

lg, offseason

Share this post


Link to post
Dork
Posted

Wenn wir schon bei den Signalen sind:

 

Ist der momentane Umstand, dass mittlerweile wieder drei Kaufsignale entstanden sind, ein Signal zur Positionserhöhung bzw. Einstiegssignal für Nichtinvestierte, also eine Verstärkung des Signals, dass nur aus zwei Kaufsignalen besteht? :blink:

 

Dann bräuchte man nicht auf einen Downswing warten, sondern nimmt diese positive Änderung als Einstiegssignal, um die Frage von OffSeason wieder aufzugreifen... :huh:

 

Gruß

Dork

Share this post


Link to post
hotzenplotz
Posted

Die Methode kann auf 2 Arten angewandt werden:

 

1. Sobald 2 der 3 Methoden "Verkaufen" melden, steigt man aus und umgekehrt.

 

2. Melden alle drei Methoden "Kaufen" investiert man zu 100%. Melden 2 Methoden "Kaufen" und 1 "Verkaufen" reduziert man um 33%. Melden 2 Methoden "Verkaufen" und 1 "Kaufen" investiert man nur noch zu 33%. Melden alle drei Methoden "Verkaufen" steigt man ganz aus.

 

Greez Hotzenplotz

Share this post


Link to post
Dork
Posted
2. Melden alle drei Methoden "Kaufen" investiert man zu 100%. Melden 2 Methoden "Kaufen" und 1 "Verkaufen" reduziert man um 33%. Melden 2 Methoden "Verkaufen" und 1 "Kaufen" investiert man nur noch zu 33%. Melden alle drei Methoden "Verkaufen" steigt man ganz aus.

 

Also bin ich bei zwei grünen Signalen zu 66% investiert und stocke nun auf?

Share this post


Link to post
hotzenplotz
Posted

Nach Anwendungsart 2 Ja und sofern man ein indexähnliches Portfolio hat.

 

Da nun Öl auf "Kaufen" gewechselt hat, sind wohl Aktien, die von einem tieferen Ölpreis profitieren oder Aktien, die unter einem tieferen Ölpreis gelitten interessant - je nachdem was man glaubt wohin sich der Ölpreis demnächst entwickeln mag.

 

Greez Hotzenplotz

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...