Jump to content
Noggin

KF Finanzmakler - gibt es ihn noch?

Recommended Posts

Noggin
Posted

Hallo Leute,

 

zunächst einmal hoffe ich nicht, dass mein Beitrag jetzt in die Rubrik "unerlaubte Werbung" geordnet wird.

 

Ich habe mit meiner Frau dort sowohl eine DWS RRP, als auch eine DWS TRD. Mit einem leichten Schreck ist mir aufgefallen, dass ich für die vor ca. 15 Monaten abgeschlossene DWS RRP noch keine Erstattung seitens des Vermittels erhalten habe. Für die TRD gab es letzten Februar eine Erstattung, nur wenn ich mir den Kalender anschaue, ist der Februar dieses Jahr schon vorbei, ohne dass etwas gutgeschrieben wurde. Nun habe ich bereits seit Wochen mehrfach Anfragen per mail gestellt, aber stets Schweigen im Walde. Seit letzter Woche ist auch die Internetseite nicht mehr erreichbar.

 

Hab ich irgendwas verpasst? Gibt es den Vermittler nicht mehr? Sollte es so sein, gibt es eine Möglichkeit zu einem anderen Vermittler zu wechseln und dort rabattiert zu werden? Wäre es eine Alternative, beide Verträge ruhend zu stellen und bei einem rabattgewährenden Vermittler neu abzuschließen?

 

Da ich hier bestimmt nicht der einzige bin, der etwas bei KF abgeschlossen hat, hoffe ich auf ein paar Hinweise / Ratschläge

 

Vielen Dank schon mal.

Share this post


Link to post
Slivomir
Posted

Hallo Leute,

 

zunächst einmal hoffe ich nicht, dass mein Beitrag jetzt in die Rubrik "unerlaubte Werbung" geordnet wird.

 

Ich habe mit meiner Frau dort sowohl eine DWS RRP, als auch eine DWS TRD. Mit einem leichten Schreck ist mir aufgefallen, dass ich für die vor ca. 15 Monaten abgeschlossene DWS RRP noch keine Erstattung seitens des Vermittels erhalten habe. Für die TRD gab es letzten Februar eine Erstattung, nur wenn ich mir den Kalender anschaue, ist der Februar dieses Jahr schon vorbei, ohne dass etwas gutgeschrieben wurde. Nun habe ich bereits seit Wochen mehrfach Anfragen per mail gestellt, aber stets Schweigen im Walde. Seit letzter Woche ist auch die Internetseite nicht mehr erreichbar.

 

Hab ich irgendwas verpasst? Gibt es den Vermittler nicht mehr? Sollte es so sein, gibt es eine Möglichkeit zu einem anderen Vermittler zu wechseln und dort rabattiert zu werden? Wäre es eine Alternative, beide Verträge ruhend zu stellen und bei einem rabattgewährenden Vermittler neu abzuschließen?

 

Da ich hier bestimmt nicht der einzige bin, der etwas bei KF abgeschlossen hat, hoffe ich auf ein paar Hinweise / Ratschläge

 

Vielen Dank schon mal.

 

Ich habe auch bei ihm eine TopRente Dynamik laufen. Leider dieses Jahr noch keine ERstattung sowie keine Reaktion auf meine Email....

Share this post


Link to post
Grumel
Posted

Dumme Frage das ist der der hier im Forum immer verscherbelt hat oder?

Share this post


Link to post
Slivomir
Posted

Seit heute morgen geht die Homepage mit einer Fehlermeldung in die Knie. Kein gutes Zeichen......

Share this post


Link to post
el galleta
Posted

Das war doch der unangenehme Typ, der das Forum verklagen wollte, weil Kunden sein merkwürdiges Geschäftsverhalten hier beschrieben. Nun ja. Sein "Ende" wäre dann ja nur folgerichtig, wenn auch für die Betroffenen natürlich bedauerlich.

 

saludos,

el galleta

Share this post


Link to post
Gerald1502
Posted

Das war doch der unangenehme Typ, der das Forum verklagen wollte, weil Kunden sein merkwürdiges Geschäftsverhalten hier beschrieben. Nun ja. Sein "Ende" wäre dann ja nur folgerichtig, wenn auch für die Betroffenen natürlich bedauerlich.

 

saludos,

el galleta

Klick hier El Galleta. :)

 

LG Gerald

Share this post


Link to post
Tithonos
Posted · Edited by Tithonos

 

Da ich hier bestimmt nicht der einzige bin, der etwas bei KF abgeschlossen hat, hoffe ich auf ein paar Hinweise / Ratschläge

 

 

Hey!

 

Auch ich habe bei "KF" 2008 eine RRP abgeschlossen. Letztes Jahr bekam ich allerdings die Rückerstattungen erst nach mehreren Nachfragen im März 2009. Daher habe ich, nachdem das Geld auf dem Konto war, umgehend zu AVL gewechselt. Mir schien es nicht seriös, dass ich erst mehrmals nachfragen musste. Ich schlage dir daher Ähnliches vor und vor allem erstmal ruhend stellen, damit nicht mehr Abschlussgebühren auf die Monatsprämien (falls höher als der 5-EUR-Trick) entfallen. Du musst keinen Vertrag neu abschließen. Bei AVL gibt es einen Antrag auf Vermittlerwechsel.

 

MfG

Share this post


Link to post
NetterNickName
Posted

Hallo zusammen,

 

ich hab auch zwei Verträge vor ner Woche abgeschlossen (nach eingehendem Studium des Forums hier) und bin auch leicht beunruhigt.

 

Allerdings glaube ich mal prinzipiell in das Gute im Menschen.

 

Die Homepage ist jetzt schon seit Donnerstag oder Freitag down.

Dazu muss man aber wissen, dass am 25.2. ein kritischer Typo3 Patch (das eingesetzte CMS um die Homepage zu erstellen) rauskam, der auch an den Berechtigungen rumfummelt...

http://www.heise.de/...cht-940349.html

 

Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass da ein zusammenhang besteht und der Dienstleister von KF Finanzmakler das ein bissel verzockt hat....

 

Beste Grüße

Thomas

Share this post


Link to post
el galleta
Posted
...Nun habe ich bereits seit Wochen mehrfach Anfragen per mail gestellt, aber stets Schweigen im Walde.
...Leider dieses Jahr noch keine ERstattung sowie keine Reaktion auf meine Email....

 

Dazu muss man aber wissen, dass am 25.2. ein kritischer Typo3 Patch (das eingesetzte CMS um die Homepage zu erstellen) rauskam, der auch an den Berechtigungen rumfummelt...

Die Mailfunktion ist davon sicher nicht betroffen. :rolleyes:

 

saludos,

el galleta

Share this post


Link to post
NetterNickName
Posted

Das ist natürlich ein Punkt

Aber um ehrlich zu sein erwarte ich von Direktanbietern schon gar keine vernünftige Mailkommunikation mehr, alles andere wäre ne Überraschung ;)

Share this post


Link to post
Gerald1502
Posted

Das ist natürlich ein Punkt

Aber um ehrlich zu sein erwarte ich von Direktanbietern schon gar keine vernünftige Mailkommunikation mehr, alles andere wäre ne Überraschung ;)

Die Telefone funktionieren wohl bei denen auch nicht. Man findet, wenn man nach aktuellen News über KF Finanzmakler sucht, keine Meldungen.

 

LG Gerald

Share this post


Link to post
Akaman
Posted

ich hab auch zwei Verträge vor ner Woche abgeschlossen (nach eingehendem Studium des Forums hier) und bin auch leicht beunruhigt.

Na, sooo eingehend kann das Studium ja wohl nicht gewesen sein ...

Share this post


Link to post
NetterNickName
Posted

Es läuft immer mal was schief, die leute sind genervt und beschweren sich, die anderen bei denen es gut läuft schreiben nix, so is das halt mal im Netz

 

ich war immerhin vorsichtig genug 5euros abzuschließen....

 

Irgendwer werkelt an der HP. Bis vor ner Stunde stand da noch

Couldn't find a Data Structure set for table/row "pages:109". Please select a Data Structure and Template Object first.

 

jetzt steht da

 

Template Object could not be unserialized successfully.

Are you sure you saved mapping information into Template Object with UID "15"?

 

bin immer noch zuversichtlich, die Hoffnung stirbt zuletzt :)

Share this post


Link to post
Fleisch
Posted

schaut doch mal bei der ihk etc. ob die entsprechende meldungen haben..

Share this post


Link to post
NetterNickName
Posted

Die HP is wieder da, ein bissel lahm und mit nem Backup von November wieder eingespielt (letzet Meldung 25.11.)

 

Ich sollte mich als freiberuflicher Hellseher selbständig machen....ihr könnt mir ja schreiben, wenn ihr tipps zu Börsenkursen braucht :))

Share this post


Link to post
Lobster
Posted

Die HP is wieder da, ein bissel lahm und mit nem Backup von November wieder eingespielt (letzet Meldung 25.11.)

 

Ich sollte mich als freiberuflicher Hellseher selbständig machen....ihr könnt mir ja schreiben, wenn ihr tipps zu Börsenkursen braucht :))

Bevor hier noch mehr Gerüchte gestreut werden: Ich habe heute um ca. 9 Uhr eine Mail an KF-Finanzmakler geschrieben und schon nach rund 2 1/2 Stunden eine Antwort erhalten. Ich möchte nicht auf die Inhalte im Detail eingehen... es war aber nichts negatives zu entnehmen.

 

Gruß

Lobster

Share this post


Link to post
Noggin
Posted

Mhhh...danke erstmal für die zahlreichen Antworten.

 

Sollte ich nun zu einem anderen Vermittler wechseln, würde ich finanzielle Nachteile in Kauf nehmen. Sehe ich das richtig?

 

Die DWS RRP habe ich für meine Frau zu Beginn mit 25 im Monat abgeschlossen, seid letzten Monat aber auf 5 runtergesetzt, um den Rest in den ersten 5 Jahren als Sonderzahlung einzuzahlen und so die Abschlusskosten zu minimieren. Ich habe aus anderen Beiträgen im Hinterkopf, dass eine Erstattung der Abschlusskosten immer nur durch den Erstvermittler übernommen wird, da auch nur dieser die Provision von DWS bekommt Sollte ich also nun wechseln, ist nix mehr mit Erstattung. Der neue Vermittler für quasi nur noch den Teil des AA erstatten...sonst nix. Richtig?

 

Die DWS TRD bespare ich gerade mit dem Höchstbetrag. Nachteile eines Wechsels sehe ich jetzt hier auf den ersten Blick nicht....außer die evtl. dieses Jahr ausbleibende Erstattung von KF. Auch richtig?

Share this post


Link to post
Tithonos
Posted · Edited by Tithonos

Hmm... kommt mir alles merkwürdig vor. Im Zweifel kann man durch das Beitragsfreistellen und dem Wechsel zu AVL nur alles besser machen. Außerdem kommt mir das mit dem Poster "NetterNickname" auch sehr komisch vor. Wie gesagt, ist nur mein Bauchgefühl, das aber auch aus den negativen Erfahrungen resultiert, dass ich bei KF meinem Geld hinterherrennen musste.

@Noggin: Die finanziellen Nachteile bestehen darin, dass du die Abschlussgebühren eines Jahres evtl. abschreiben müsstest. Die Erstattung von den Ausgabeaufschlägen der EInmalzahlungen bekommst du auch bei AVL.

Share this post


Link to post
Noggin
Posted

@Noggin: Die finanziellen Nachteile bestehen darin, dass du die Abschlussgebühren eines Jahres evtl. abschreiben müsstest. Die Erstattung von den Ausgabeaufschlägen der EInmalzahlungen bekommst du auch bei AVL.

 

Nur die aus diesem Jahr? Wenn ich mir die Discountvereinbarung bei AVL durchlese, gar keine!!! Habe vor iniger Zeit AVL bereits deswegen befragt. Ihr dürft raten.....keine Antwort bis heute.

Share this post


Link to post
mrmax
Posted

Hallo,

ich bin auch bei kf und es fehlen die ersten beiden Raten aus meinem Vertrag.

Ich versuche seit Weihnachten mein Geld zu bekommen...

Share this post


Link to post
Slivomir
Posted

Habe soeben Rückantwort auf meine Mail bekommen:

 

Die diesjährigen Rückzahlungen sollen bis Mitte März erfolgen!

Share this post


Link to post
mrmax
Posted · Edited by mrmax

Mich würde auch interessieren, ob bei einem Wechsel zu avl oder einem anderen Vermittler Rabatte auf die Abschlußkosten gegeben werden.

Außerdem möchte ich wissen, ob es etwas bringt nachträglich von 25,- monatlich (seit Vertragsbeginn) auf 5 Euro zu reduzieren, oder wird diese Berechnung der 5,5 % immer auf den Wert, den man bei Vertragsabschluss angegeben hat, angewendet?

 

Auch ich soll mein Geld nun laut kf bekommen.

Share this post


Link to post
Hawaii
Posted
...

Außerdem möchte ich wissen, ob es etwas bringt nachträglich von 25,- monatlich (seit Vertragsbeginn) auf 5 Euro zu reduzieren, oder wird diese Berechnung der 5,5 % immer auf den Wert, den man bei Vertragsabschluss angegeben hat, angewendet?

Die 5,5% Abschlusskosten werden auf Basis der bei Vertragsabschluss angegebenen Monatsrate berechnet.

Jede Änderung danach (egal ob nach oben oder nach unten) hat keinen Einfluss auf die Abschlusskosten mehr.

Share this post


Link to post
Noggin
Posted

Habe nach nochmaliger mail gestern das Geld der ersten Rate überwiesen bekommen. Werde ab nun sehr genau drauf achten, ob es pünktlich / überhaupt kommt.

Share this post


Link to post
jm2c
Posted

Die 5,5% Abschlusskosten werden auf Basis der bei Vertragsabschluss angegebenen Monatsrate berechnet.

Jede Änderung danach (egal ob nach oben oder nach unten) hat keinen Einfluss auf die Abschlusskosten mehr.

Da stimmt so nicht. Bei mir steht in "Besondere Bedingungen für die DWS RiesterRente Premium": Reduziert der Anleger die vereinbarten regelmäßigen Beiträge innerhalb der ersten fünf Laufzeitjahre der DWS RiesterRente Premium, reduzieren sich ab diesem Zeitpunkt die von ihm künftig zu zahlenden Abschluss- und Vertriebskosten im gleichen Verhältnis, wie sich sein regelmäßiger Beitrag reduziert.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...