Jump to content
hululu0

TARGOBANK

Recommended Posts

schinderhannes
Posted

ruiniert das was man Image und guten Ruf nennt,

man hätte aus der bank eine weitere art genossenschaftsbank machen können

 

Ein BISSCHEN unrealistisch

Share this post


Link to post
DrFaustus
Posted

13-15 % wo ist das Problem ?

 

Schau dir mal Smava an was da die Leute bereit sind zu bezahlen mit gar nicht mal so üblen Schufa Scores.

 

Das Problem ist, dass diese Leute einfach nicht mit Geld umgehen können und aufgrund des Haushaltsplan schon kein "marktüblicher" Kredit mit sagen wir 9% zu bezahlen ist.

Und jetzt bekommen sie einen mit 15%. Wie sollen sie den bezahlen? Privatinsolvenz vorprogrammiert.

Übrigens liegt das Top nach meinen Erfahrungen bei schlappen 18% für nen Privatkredit.....4 Monate....Privatinsolvenz....

Share this post


Link to post
fireball
Posted

Ich gebe dir vollkommen recht. Allerdings ist es nicht unüblich solche Zinssätze zu verlangen bzw. anzubieten, losgelöst von der Betrachtung ob so etwas nicht gegen gute Sitten verstößt.

 

Schau mal hier sind natürlich nur Bsp. und zeigt nicht die Bandbreite des möglichen.

 

Schufa Bonität A KDF 2 Bietet 8,3% Zinsen (best mögliche Schufa Bonität)

http://www.smava.de/kreditprojekte/155511998-audioserver

 

Schufa Bonität G KDF 3 Bietet 15% Zinsen

http://www.smava.de/kreditprojekte/157852387-nachfinanzierung-der-oelheizungssanierung

 

Da kann man als normal denkender nur mit dem Kopf schütteln

Share this post


Link to post
DrFaustus
Posted · Edited by DrFaustus

Schufa Bonität A KDF 2 Bietet 8,3% Zinsen (best mögliche Schufa Bonität)

http://www.smava.de/kreditprojekte/155511998-audioserver

Ist doch ok für ein Blanko-Darlehen? Gut, die DiBa hat 6,99%. Und man muss sich schon fragen wieso er "freiwillig" 1% + Gebühr mehr bezahlt...

EDIT:

Jetzt wirds klarer:

 

Freiberufler

72 Jahre alt

Schufa Bonität G KDF 3 Bietet 15% Zinsen

http://www.smava.de/kreditprojekte/157852387-nachfinanzierung-der-oelheizungssanierung

 

Da kann man als normal denkender nur mit dem Kopf schütteln

Das ist dann schon eher der typische Citi-Kunde. Die 15% hätte er vielleicht bei der Citi auch bezahlt. Vielleicht auch nen Tick mehr. Schließlich gehört er zum unteren Fünftel der schlechtesten Schuldner Deutschlands.

Share this post


Link to post
gebe_nix
Posted

bin seit jahren zufriedener kunde bei denen. ich hab denen von anfang an klargemacht, dass jeder versuch an mir provisionen zu verdienen zwecklos ist. habe nur ein depot und giro ohne visa, dispo oder sonst was bekomme auch fast keine werbung. aber monatliche kostenlose kontoauszüge, gute bank!

 

Ist bei mir ähnlich, auch wenn ich erst seit 2009 Kunde bin. Kostenloses Depot und Giro, Order online für 10 Euro, kostenlose Monatsauzüge per Post, das kann sich doch für eine Filialbank sehen lassen. Und belästigt durch Beratungsgespräche wurde ich bisher auch noch nicht.

 

Einziger Kritikpunkt: Das Online-Banking ist nicht so doll. Freistellungsauftrag und ähnliches kann man nicht per Tan machen. Und iTan wären mir persönlich etwas lieber als "normale" Tans. Aber dafür gibt es eine Sicherheitsgarantie.

Share this post


Link to post
thomas80
Posted · Edited by thomas80

bin seit jahren zufriedener kunde bei denen.

 

Ich war und bin mehr als zufrieden. Es ist bisher DIE perfekte Bank für mich....schon seit mehr als 5 Jahren.

 

ich hab denen von anfang an klargemacht, dass jeder versuch an mir provisionen zu verdienen zwecklos ist. habe nur ein depot und giro ohne visa, dispo oder sonst was bekomme auch fast keine werbung. aber monatliche kostenlose kontoauszüge, gute bank!

 

Hab mein Girokonto und ein Großteil meines Depots dort. Alles kostenlos...auf die Visakarte habe ich verzichtet; hab diesbezüglich eine andere (bessere) Bank.

Habe nie mein Citbank/Targobank Konto überzogen oder Schulden gemacht....und bekomme sehr selten Werbung von denen; welche ich meistens ungeöffnet wegschmeisse.

 

Auslandsüberweisungen habe ich bisher immer über die Citibank aka Targobank abgewickelt. War kostenlos und perfekt, wenn man im Ausland auch ein Citibank Konto hatte.

 

Mir wurde zugesichert, dass Überweisungen ins Ausland zu anderen Citibank-Konten auch vorläufig kostenlos bleiben...

Share this post


Link to post
Raccoon
Posted

Die Umbenennung hat nichts mit dem schlechten Ruf zu tun. Die Citibank hatte in den Wirren der Finanzkrise schlicht ihr Deutschlandgeschäft an die Crédit Mutuel, eine französische Bank, verkauft. Die haben den alten Namen noch bis Anfang diesen Jahres geführt und nun wie schon länger geplant unfirmiert. Und da die Crédit Mutuel in Deutschland noch kein Privatkundengeschäft hatte, haben sie sich eben einen Kunstnamen ausgedacht.

Wenigstens einer, der es versteht. :thumbsup:

 

Naja, so ganz ungelegen kam die Umbenennung sicher nicht.

Der Name Citibank ist und war verbrannt.

Die Citibank gibt es noch (gehoert zur Citigroup), und die haette sicher was dagegen, wenn eine andere Firma, naemlich die Credit Mutual, weiter unter ihrem Namen Geschaefte taetigen wuerde. Wie Malvolio oben schon sagte war eine Umbenennung geplant / vereinbart und mit ziemlicher Sicherheit von der Citibank/-group gefordert.

 

Eigentlich ist es doch wurscht, wie die sich jetzt nennen.

Aber der Name Targobank ist einfach nur bloed. :P

Share this post


Link to post
teffi
Posted

Die Targobank "passt" Ihre Gebühren den "Marktüblichen an". Sprich statt Flat 9,90 EUR kosten orders jetzt 0,25%, mindestens 8,90 EUR. In Kombination mit dem zinslosen Verrechnungskonto ist das inakzeptabel. Werde wohl mein Targobank-Depot von jetzt ab nur noch als vor-Abgeltungssteuer-Lager nutzen und mit dem Rest zur ING-Diba umziehen.

Share this post


Link to post
Gerald1502
Posted

http://www.test.de/themen/geldanlage-banken/meldung/Lehman-Brothers-Zertifikate-Targobank-wegen-Falschberatung-verurteilt-4279045-4279047/

 

Lehman-Brothers-Zertifikate: Targobank wegen Falschberatung verurteilt

 

13.09.2011

 

Die Targobank (früher Citibank) muss Anlegern Schadenersatz wegen Falschberatung zahlen. Die Bank hatte einem Ehepaar im Jahr 2007 Lehman-Zertifikate empfohlen. Mit der Pleite der amerikanischen Investmentbank Lehman-Brothers vor drei Jahren waren die Papiere nahezu wertlos. Die Targobank muss dem Ehepaar das Geld zurückzahlen, entschied das Landgericht Hannover in erster Instanz.

 

Risikoprofil der Anleger missachtet

Ein Ehepaar hatte auf Grund der Empfehlung ihres Bankberaters von der Targobank im Jahr 2007 Lehman-Zertifikate im Wert von rund 41 000 Euro gekauft. Mit diesem Kauf überstiegen die Eheleute aber das Risikoprofil ihres Wertpapierdepots, das sie bei der Bankberatung schriftlich mit dem Bankangestellten vereinbart hatten. Dort war ausdrücklich vermerkt, dass die Anleger nicht mehr als 55 Prozent ihres Depotwertes in Risikopapiere stecken wollten. Doch der Bankberater setzte sich über den ausdrücklichen Kundenwunsch hinweg. Mit den Lehman-Zertifikaten betrug der Risikoanteil des Anleger-Ehepaars volle 100 Prozent.

 

Software ändert Kundenwunsch automatisch

Das Risikoprofil ihrer Anleger einfach zu ändern, war für den Berater kein Problem. Das Computersystem der Targobank dokumentierte den Kauf der riskanten Lehman-Zertifikate mit dem Eintrag auf ausdrücklichen Kundenwunsch. Das heißt, der Bankberater empfiehlt Wertpapiere, die der Kunde auf Grund seines Risikoprofils nicht haben will. Zugleich lässt er sich aber vom Kunden bestätigen, dass es auf seinen eigenen Wunsch geschieht. Hätte wirklich ein gezielter ausdrücklicher Kundenwunsch vorgelegen, hätte die Verantwortung sicherlich bei den Kunden gelegen. Wenn aber bei Risikoüberschreitung automatisch ein ausdrücklicher Kundenwunsch in der Order vermerkt wird, kann dies nur als Versuch der Targobank gewertet werden, die Verantwortung im Zweifel auf die Kunden abzuwälzen und die Berater bei Falschberatungen automatisch zu schützen, sagt Rechtsanwalt André Ehlers aus Bremen, der das Ehepaar vor dem Landgericht Hannover vertrat.

Richter sehen keinen ausdrücklichen Kundenwunsch

 

Zwar räumte die Targobank ein, dass sie durch die empfohlenen Papiere den gewünschten Risikoanteil im Kundenprofil überschritten habe. Die Bank verteidigte sich damit, dass diese Überschreitung ausdrücklicher Kundenwunsch gewesen sei. Die Richter sahen das nicht so und verurteilten die Targobank auf Rückzahlung der 41 000 Euro plus Zinsen. Die Targobank kann sich nun überlegen, ob sie gegen das Urteil Rechtsmittel einlegt.

Landgericht Hannover, Urteil vom 01.09.2011, noch nicht rechtskräftig

Aktenzeichen: 8 O 96/10

Share this post


Link to post
Horst Schlämmer
Posted

Die Targobank "passt" Ihre Gebühren den "Marktüblichen an". Sprich statt Flat 9,90 EUR kosten orders jetzt 0,25%, mindestens 8,90 EUR. In Kombination mit dem zinslosen Verrechnungskonto ist das inakzeptabel. Werde wohl mein Targobank-Depot von jetzt ab nur noch als vor-Abgeltungssteuer-Lager nutzen und mit dem Rest zur ING-Diba umziehen.

 

 

wer rechnen kann, ist im vorteil. ich zahle jetzt genau 1 euro weniger als vorher. Erst bei einer Order von 4.000 Euro zahlt man mehr als vorher. Meine orders gehen nur bis ca. 3.500. Ich spare also jedes Mal 1 Euro, zumindest beim kauf.

Share this post


Link to post
MysticX
Posted

Hallo Community,

 

Ich hoffe das passt hier rein, ansonsten bitte ich einen Moderator das an angebrachte Stelle zu verschieben.

mit ist heute folgendes ins Emailpostfach geflattert:

 

" 150 Euro Prämie beim Onlinekredit der Targo-Bank"

Sichen auch Sie sich:

p.gif- Festzins 3,45 % effekt. p.a.* (für Neukunden, 12 Monate Laufzeit)

- Wunschbeträge zwischen 1.500,- und 50.000,-

- Erste Ratenzahlung erst nach 59 oder 89 Tagen

- Schnelle Kreditentscheidung, schnelle Auszahlung

- Flexibel: Kostenlose Sonderzahlungen** und eine jährliche Ratenpause möglich

- Bestpreis-Garantie mit kostenlosem Rückgaberecht innerhalb von 4 Wochen

- Plus 150 -Gutschein*** (z.B.: Amazon)

* Unveränderlicher Sollzins max. 3,40%, 0% Bearbeitungsgebühr. Bonität vorausgesetzt. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß § 6a PAngVO dar.

** Für Beträge bis zu 80% des aktuellen Kreditsaldos.

*** Der Prämienanspruch gilt ausschließlich für über WEB.DE Exklusiv online abgeschlossene Kredite und nur für vom Partner bestätigte Neukunden. Der Widerruf oder die Rückgabe des Kredits schließt die Prämiengewährung aus.

Sobald die TARGOBANK WEB.DE Exklusiv den erfolgreichen Kreditabschluss gemeldet hat und die Widerrufs- und die Rückgabefrist abgelaufen ist, wird die ExtraPrämie per Post an Sie verschickt.

 

Beim groben Überschlagen kam ich auf die Idee, dass wenn man die minimale Kreditsumme von 1500 auf 12 Monate Laufzeit nimmt, man mit dem Gutschein eigentlich sogar auf ein kleines Plus am Ende kommt. Ich würde mich freuen wenn hier der ein oder andere Kreditexperte dazu etwas sagen könnte. (Hab mich bisher noch nicht mit der Materie Kredite auseinandergesetzt und vermute nur dass ich irgendetwas vergesse mit einzuberechnen...)

 

Beste Grüße

- Mystic

Share this post


Link to post
mcxreflex
Posted · Edited by mcxreflex

Die Zinsen sind echt günstig. Wer einen Kredit benötigt, für den sollte sich das Angebot rechnen.(Abhängig von der Länge, Höhe etc.)

Reine Gewinne durch Zinsdifferenz und den Gutschein würde ich nicht gegen ein evtl. schlechteres Schufarating eintauschen.

Share this post


Link to post
Knarf
Posted

Mmhh, klingt interessant. Bei 1.500 Euro Kredit und 12 Monaten sind das knapp 32 Euro Zinsen. Dafür den Gutschein. Ist schon überlegenswert. Kredit pünktlich zurückzahlen - dürfte doch eigentlich nichts schlimmes bei der Schufa bewirken.

Share this post


Link to post
mcxreflex
Posted

Mmhh, klingt interessant. Bei 1.500 Euro Kredit und 12 Monaten sind das knapp 32 Euro Zinsen. Dafür den Gutschein. Ist schon überlegenswert. Kredit pünktlich zurückzahlen - dürfte doch eigentlich nichts schlimmes bei der Schufa bewirken.

Wie die Schufa das Rating berechnet ist ja leider umbekannt. Allerdings sollen auch pünktlich getilgte Kredite das Rating drücken.

 

 

 

Share this post


Link to post
SkyWalker
Posted

Ein pünktlich getilgtes Darlehen sollte den Schufascore eher verbessern, da man so zeigt das man in der Lage ist mit seinen Verpflichtungen umzugehen.

Share this post


Link to post
LagarMat
Posted

Das heißt aber noch lang nicht, dass der Schufascore auch so tickt.

Ich vermute, dass der Score mit jedem Kredit sinkt und dann aber wieder steigt, wenn der Kredit zurückgezahlt ist.

Schließlich schränkt jeder laufende Kredit die Bonität ein.

Share this post


Link to post
John McClane
Posted

Mmhh, klingt interessant. Bei 1.500 Euro Kredit und 12 Monaten sind das knapp 32 Euro Zinsen. Dafür den Gutschein. Ist schon überlegenswert. Kredit pünktlich zurückzahlen - dürfte doch eigentlich nichts schlimmes bei der Schufa bewirken.

 

0,0345*1500 macht doch 51,75 Zinsen oder nicht?

Share this post


Link to post
mcxreflex
Posted

Mmhh, klingt interessant. Bei 1.500 Euro Kredit und 12 Monaten sind das knapp 32 Euro Zinsen. Dafür den Gutschein. Ist schon überlegenswert. Kredit pünktlich zurückzahlen - dürfte doch eigentlich nichts schlimmes bei der Schufa bewirken.

 

0,0345*1500 macht doch 51,75 Zinsen oder nicht?

Du zahlst ja ab. Sprich nach jedem Monat ist es weniger, dass als Grundlage zur Zinsenberechnung genommen wird.

 

Zum Thema Score: Selbst Kreditkarten und eingeräumte Dispokredite drücken aufs Rating. Man könnte ja, wenn man wollte und könnte man ja evtl. nicht zahlen

 

 

Share this post


Link to post
teffi
Posted

wer rechnen kann, ist im vorteil. ich zahle jetzt genau 1 euro weniger als vorher. Erst bei einer Order von 4.000 Euro zahlt man mehr als vorher. Meine orders gehen nur bis ca. 3.500. Ich spare also jedes Mal 1 Euro, zumindest beim kauf.

 

Das eh immer. Hilft aber auch, sich vorzustellen, dass nicht alle genau das Gleiche machen wie man selbst :rolleyes:

Share this post


Link to post
Knarf
Posted

 

0,0345*1500 macht doch 51,75 Zinsen oder nicht?

Du zahlst ja ab. Sprich nach jedem Monat ist es weniger, dass als Grundlage zur Zinsenberechnung genommen wird.

 

Richtig. Und wenn man dann noch das als Kredit aufgenommene Geld aufs Tagesgeldkonto packt, kostet der Spaß unter 10 Euro. Vorausgesetzt natürlich man bekommt wirklich den angepriesenen Zins. Ich werd das mal versuchen und dabei beobachten wie sich mein Schufa-Score entwickelt. ;-)

Share this post


Link to post
mipla
Posted

Gibt es einen Link oder muss man eine E-mail von web.de bekommen. Ich habe nichts gefunden auf der HP

Share this post


Link to post
SkyWalker
Posted

0,0345*1500 macht doch 51,75 Zinsen oder nicht?

Du zahlst ja ab. Sprich nach jedem Monat ist es weniger, dass als Grundlage zur Zinsenberechnung genommen wird.

 

Zum Thema Score: Selbst Kreditkarten und eingeräumte Dispokredite drücken aufs Rating. Man könnte ja, wenn man wollte und könnte man ja evtl. nicht zahlen

 

 

 

Ein Dispo wir aber nicht an die Schufa meldet, Kreditkarten hingegen können den Score wirklich verschlechtern.

 

0,0345*1500 macht doch 51,75 Zinsen oder nicht?

Du zahlst ja ab. Sprich nach jedem Monat ist es weniger, dass als Grundlage zur Zinsenberechnung genommen wird.

 

Zum Thema Score: Selbst Kreditkarten und eingeräumte Dispokredite drücken aufs Rating. Man könnte ja, wenn man wollte und könnte man ja evtl. nicht zahlen

 

 

 

Ein Dispo wir aber nicht an die Schufa meldet, nur ein Girokonto. Kreditkarten hingegen können den Score wirklich verschlechtern.

Share this post


Link to post
LBO1987
Posted · Edited by LBO1987

Gibt es einen Link oder muss man eine E-mail von web.de bekommen. Ich habe nichts gefunden auf der HP

 

Wenn das schon so anfängt, würde ich das an deiner Stelle einfach sein lassen. Immer alles lesen. Auch das Kleingedruckte. ;)

 

Das steht nämlich schon im Eingangspost im 3. ***

 

Der Prämienanspruch gilt ausschließlich für über WEB.DE Exklusiv online abgeschlossene Kredite und nur für vom Partner bestätigte Neukunden.

 

Aber hier für dich der LInk:

 

https://targobank-kr...def.undef@undef

 

 

Jetzt ehrlich, wegen ~100 Euro so ein Stress machen?! Und am Ende dann doch keinen Gutschein erhalten?! web.de und co sind doch eh Mogler. Irgendwo ist dann doch wieder ein Hacken...

Share this post


Link to post
RichyRich
Posted

Nur grad so über das Junior-Sparkonto gestolpert:

 

Targo Bank Junior-Sparkonto

 

  • 4,0% p.a. für Guthaben bis 1.000,- EUR¹.
  • 2,0% p.a. für Guthaben von 1.000,- EUR bis 5.000 EUR¹.
  • 1% p.a. für Guthaben von 5.000,- EUR bis 250.000 EUR¹.
  • Sie zahlen einfach und bequem per Lastschrift oder Dauerauftrag auf das Konto ein.
  • Das Kind kann mitsparen und eigene Beträge einzahlen - so lernt es spielerisch den Umgang mit Geld kennen.
  • Einzige Voraussetzung: Das Kind ist unter 18 Jahre alt.

Für kleinere Beträge ist das ja was, wenn man´s nicht zu fest anlegen will.

 

Bis zu 2.000 vorschusszinsfrei abhebar. 3 Monate Kündigungsfrist.

 

 

 

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Moin,

 

nachdem die Targobank als überweisende Bank wieder einmal mit langen Überweisungszeiten aufgefallen ist, habe ich sie darauf angesprochen.

 

Zu Zeiten Citibank: Online-Überweisung am Samstag, Eingang beim Empfänger am Montag 07:05

Zu Zeiten Targobank: Online-Überweisung am Samstag, Eingang beim Empfänger am Dienstag 11:00

 

Aussage heute: Samstag sei ja kein Bankarbeitstag.

Schon dumm wenn Kunden dann noch auffällt: Zu Citibank-Zeiten war das nicht anders. :P

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...