Jump to content
Bennerich

Portfolio Performance - Mein neues Programm

Recommended Posts

The Statistician
Posted
vor 14 Minuten von chirlu:

Was heißt „die Daten“? Alle Daten zu verarbeiten, dürfte ein bißchen schwierig werden, denn das Modell ist komplex. Aber ich habe z.B. schon Tages-Depotwerte exportiert, um den Durchschnittsbestand zu errechnen (Grundlage für Gebühren).

Die xml-Datei, welche man exportieren kann bzw. welche die Grundlage darstellt...war evtl. etwas zu ungenau von mir formuliert. Wie gesagt, hab mir das bisher noch nicht im Detail angeschaut. Prinzipiell geht es mir zunächst auch nur um die Kaufkurse, derzeitiger Wertstand und bestenfalls noch die Kursverläufe. Und falls das jemand schon einmal gemacht hat, brauch ich mir die genestete Liste zunächst noch nicht zu Gemüte führen.

Share this post


Link to post
Humunculus
Posted
vor 18 Stunden von Holgerli:

@Humunculus

Ich habe meine Bausparvetrag ähnlich umgesetzt.

Ausschnitt:

Wertereihe.jpg.42c4336d9537a07dc43ff2b56eb48aa9.jpg

 

Bei mir ist alles korrekt:

Berechnung.jpg.d4ca1050b1af365dea908be8635d4778.jpg

Die Gebühren werden hier auch in korrekter Summe als Gebühren angezeigt und auch die Zinsen.

 

Ich frage mal zwei Sachen nach:

1.) Du bist Dir sicher, die Gebühr nicht ggf. so wie hier auf ein Wertpapier gebucht zu haben?

594467611_Gebhrfalsch.jpg.ecdea3f7a991f3d276d5defed4b299e3.jpg

Weil dann werden die Gebühren bei mir auch nicht angezeigt, sondern unter perf.-neutrale Bewegungen verbucht.

Und dann wird mein leicht negativer IFZ (ca -0,20%) aufeinmal leicht positiv (ca. +0,10%)

2.) Du hast den IZF auch korrekt auf den Riester eingeschränkt und gehst nicht über das Gesamt-Portfolio

 

 

Danke fürs Aufbereiten - ich tagge mal @free2k - denn der hatte das Problem und ich nur versucht ihm zu helfen.

Share this post


Link to post
free2k
Posted · Edited by free2k
Am 7.1.2021 um 20:10 von Humunculus:

Ich pflege es auch so wie Chirlu. Per CSV kann man auch viele Buchungen auf einmal importieren. Da sind zum Beispiel schöne Auswertungen zum Gewinn/Verlust mit den ganzen Umschichtungen möglich.

Leider habe ich die CSV Dateien nicht, sondern nur in Papierform. Mittlerweile bin ich auch nicht mehr bei der DWS, sondern bei Condor. Da bekomme ich nur 1x im Jahr einen Auszug

Am 7.1.2021 um 23:21 von Holgerli:

1.) Du bist Dir sicher, die Gebühr nicht ggf. so wie hier auf ein Wertpapier gebucht zu haben?

Ich habe nochmals alles versucht neu anzulegen. Unter Konten läuft das "Riester-Konto". Dann versucht über Einlage bzw. Entnahme die Daten zu erfassen.

 

pp-riester.png.916375409ad8b654d498a945fe2e7dce.png

Am 7.1.2021 um 23:21 von Holgerli:

2.) Du hast den IZF auch korrekt auf den Riester eingeschränkt und gehst nicht über das Gesamt-Portfolio

Ja,

Datenreihe = "Riester-Rente"

Berichtszeitraum = Von 01.01.2011 - 31.12.2011

 

image.png.41ac51c6b7abacc1dc1f03d8eb6f9815.png

Share this post


Link to post
Tenno
Posted

Wenn du Gebühren als Entnahme buchst, kann es nicht funktionieren, das wird saldiert unter performanceneutrale Buchungen

Share this post


Link to post
free2k
Posted · Edited by free2k
vor einer Stunde von Tenno:

Wenn du Gebühren als Entnahme buchst, kann es nicht funktionieren, das wird saldiert unter performanceneutrale Buchungen

Also brauche ich ein Depot/Wertpapier als Gegenkonto?

Share this post


Link to post
Tenno
Posted
Gerade eben von free2k:

Also brauche ich ein Depot als Gegenkonto?

Nein, Du musst nur die Gebühren als das buchen, was sie sind.

 

518857357_Untitled1.thumb.png.4746b6c651b4b17cc0b2797ca5b593fe.pngUntitled.thumb.png.b9bb273a3d4c2e47a26bf316e6d8b2d7.png

 

Share this post


Link to post
free2k
Posted · Edited by free2k

Sieht besser aus

 

image.png.895891f24d91a7567fcb335ca603ec17.png

 

 

Wird der IZF eigentlich "verfälscht", wenn ich die Einzahlungen einmal eintrage, anstatt monatlich? 

Share this post


Link to post
Tenno
Posted
vor 2 Minuten von free2k:

 

 

Wird der IZF eigentlich "verfälscht", wenn ich die Einzahlungen einmal eintrage, anstatt monatlich? 

Ja

Share this post


Link to post
free2k
Posted · Edited by free2k
vor 2 Minuten von Tenno:

Ja

Danke, dann werde ich das alles genau nachtragen, wie es verbucht worden ist. Wollte da den einfachen weg über einmalige Einzahlung gehen :rolleyes:

 

Als was verbuche ich die Zulagen beim Riester? Ist das "Einlage" korrekt?

Share this post


Link to post
Tenno
Posted
vor 2 Minuten von free2k:

Als was verbuche ich die Zulagen beim Riester? Ist das "Einlage" korrekt?

Würde ich so machen, es sind ja keine wirklichen Erträge.

Da gehen die Meinungen aber auch auseinander

Share this post


Link to post
Humunculus
Posted
Am 3.1.2021 um 17:54 von Humunculus:

 

Ist es weiter so, dass angelegte Steuerrückerstattungen weder im Bereich "Erträge & Ausgaben" (insb. Tab Steuern) als auch bei der Performanceberechnung berücksichtigt werden? Zumindest bei mir scheint das nicht zu gehen und wenn ich das hier richtig verstehe grundsätzlich nicht. S. auch hier am Ende: https://forum.portfolio-performance.info/t/steuererstattung-bei-verkauf-buchen/3065/44

Hat da noch jemand einen Trick, aus die Dividenden-/Zinsbuchungen zu editieren?

 

Geht um gezahlte Steuer, die mit der ESt-Erklärung zurückgeholt wird...

 

Hat jemand der Pros hier vielleicht nen Tipp, wie ich es hinbekomme, dass Steuerrückerstattungen bei der Performance berücksichtigt werden?

Share this post


Link to post
oktavian
Posted
vor 3 Stunden von Humunculus:

 

Hat jemand der Pros hier vielleicht nen Tipp, wie ich es hinbekomme, dass Steuerrückerstattungen bei der Performance berücksichtigt werden?

Abzinsen und mit Datum des Dividendenerhalts Einbuchen. Dann die Zinsen Buchen mit dem Datum der Steuererstattung. Die gehören zum Tag, an dem die Dividende erhalten wurde bei Quellensteuer auf Dividenden. Wenn du zum Abzinsen deinen IRR über den Zeitraum nimmst, sollte das nichts verfälschen (das waren ja deine Opportunitätskosten).

Share this post


Link to post
Humunculus
Posted

Uh, ok - danke - aber ich glaube, das ist mir zu kompliziert in der Umsetzung. Mir geht's auch nicht um Quellensteuer, sondern auf normale Zinsen, auf die Steuern bezahlt wurden und die ich mir mit der Steuererklärung zurückhole.

 

Bislang buche ich das als a) Steuererstattung und b) direkte, performanceneutrale Entnahme.

 

Falls die Erstattungen auch künftig nicht für die Performance funktionieren, reduziere ich die vermutlich die Steuer bei der Zinszahlung um die spätere Erstattung.

Share this post


Link to post
alsuna
Posted

Ich habe ein Problem mit dem Update auf Version 0.50

 

Betriebssystem Ubuntu 20.04.1 LTS

 

Situation vor dem Update (ich habe wohl weißlich nichts überschrieben):

Zitat

Version: 0.49.4 (Dez 2020)
Platform: linux, x86_64
Java: 25.121-b13, Oracle Corporation

Java Update gemacht:

Zitat

Version: 0.49.4 (Dez 2020)
Platform: linux, x86_64
Java: 25.271-b09, Oracle Corporation

Die neue Java-Version ist also da und läuft.

 

Also die neue PP Version heruntergeladen und entpackt. Das resultierende Log (Rest als Attachment):

Zitat

!SESSION 2021-01-11 14:22:23.716 -----------------------------------------------
eclipse.buildId=unknown
java.version=1.8.0_271
java.vendor=Oracle Corporation
BootLoader constants: OS=linux, ARCH=x86_64, WS=gtk, NL=de_DE
Command-line arguments:  -os linux -ws gtk -arch x86_64

 

!ENTRY org.eclipse.e4.ui.bindings 4 0 2021-01-11 14:22:29.206
!MESSAGE FrameworkEvent ERROR
!STACK 0
org.osgi.framework.BundleException: Could not resolve module: org.eclipse.e4.ui.bindings [160]

[....]

Die richtige Java-Version wird also gefunden, nur gibt es eine Menge Libraries, die nicht aufgelöst werden können.1610372894504.log

 

Java ist nicht meine Welt und ich weiß nicht, wie hier die Auflösung funktioniert.

Share this post


Link to post
yab
Posted

PP neu runterladen, alte Installation sichern, neue auspacken. Das ging bei mir ohne Probleme - die aktuelle PP Version bringt beim Download die benötigten Libraries mit.

 

 

Share this post


Link to post
alsuna
Posted · Edited by alsuna
vor 39 Minuten von alsuna:

Also die neue PP Version heruntergeladen und entpackt.

vor 22 Minuten von yab:

PP neu runterladen, alte Installation sichern, neue auspacken.

Genau das habe ich doch gemacht.

Ja, ich habe wirklich Version 0.50.0 heruntergeladen und da sind auch neuere Libraries drin als in Version 0.49.4.

Share this post


Link to post
chirlu
Posted

Im Forum wurde bereits berichtet, daß es mit Oracle-Java nicht funktioniert, mit OpenJDK aber schon.

Share this post


Link to post
alsuna
Posted
vor 25 Minuten von chirlu:

Im Forum wurde bereits berichtet, daß es mit Oracle-Java nicht funktioniert, mit OpenJDK aber schon.

Perfekt. Ich war naiverweise davon ausgegangen, dass das Oracle-Java das ist, mit dem im Zweifelsfall immer alles funktioniert. Danke dir

Share this post


Link to post
yab
Posted · Edited by yab

Ich habe hier Oracle am Start. Und nach dem Download war/ist alles ok.

 

EDIT hat gerade JDK deinstalliert. Und PP in der aktuell runtergeladenen Version 0.50 tut. So hatte ich es auch verstanden: bringt alles mit, was es braucht und ist unabhängig von installiertem JDK.

Share this post


Link to post
alsuna
Posted

Tja, mit installiertem neustem Oracle-Java tat's nicht.

Share this post


Link to post
chirlu
Posted

Vielleicht ist @yab nicht auf Linux, nur darauf bezog sich die Aussage.

Share this post


Link to post
yab
Posted

Ja, sorry. Hab' ich wohl in der ersten Anfrage ausgeblendet.

Share this post


Link to post
Saek
Posted

@alsuna Ich bin zwar unter manjaro, hatte aber ein ähnliches Problem (und sehr ähnliches log). openjdk11 war zwar installiert, aber der default war noch openjdk8. `java -version` und `sudo update-alternatives --config java` sollten die notwendigen Ubuntu/Debian-Befehle sein.

Share this post


Link to post
alsuna
Posted
vor 1 Minute von Saek:

@alsuna Ich bin zwar unter manjaro, hatte aber ein ähnliches Problem (und sehr ähnliches log). openjdk11 war zwar installiert, aber der default war noch openjdk8. `java -version` und `sudo update-alternatives --config java` sollten die notwendigen Ubuntu/Debian-Befehle sein.

Ups, da war ich wohl nicht deutlich genug. Mit dem Hinweis auf openjdk11 und selbstverständlich das dann als Default zu setzen tat's dann sofort.

Ich bin nur einfach nicht auf den Gedanken gekommen, dass ich das falsche neueste Java installiert haben könnte :dumb:. Wäre das Problem genau anders herum gewesen, also ich hätte openjdk gehabt und es würde nur mit Oracle funktionieren, hätte ich das bestimmt ausprobiert

Share this post


Link to post
mephisto2001
Posted · Edited by mephisto2001

Hallo Leute,

bei mir wurde, auf Grund einer Fusion, der

  • WKN     ISIN                    Wertpapierbezeichnung
  • ETF065  LU0378435639   COMS S600 CM ID

auf

  • WKN     ISIN                     Wertpapierbezeichnung
  • LYX04F  LU2082996898    LIF S EU 600 CM D

umgestellt.

 

Wie stell ich das jetzt in PP richtig?

Normalerweise lade ich die Daten mittels PDF-Import in PP.
Was jetzt natürlich nicht möglich ist...

Es geht hier auch nur um zwei Käufe Anfang des Jahres.

 

  1. Versteh ich es richtig, dass ich beim LYX04F die Käufe, von damals, händisch nachtrage und den ETF065 lösche?
    Die Kurse von 
    ETF065 und LYX04F sind an dem Kaufdatum natürlich unterschiedlich.
  2. Oder muss ich mit dem Kurs an dem Datum&Kurs wo umgetauscht wurde verwenden? (Es wurde 1:1 umgetauscht)
    Also den ETF065 mit Umtauschdatum und Umtauschkurs ausbuchen "Ausliefern..." und beim LYX04F  mit Umtauschdatum und Umtauschkurs "Einliefern..."

Wie ist den hier die "richtige" Vorgehensweise, sodass das auch noch nachvollziehbar ist und PP auch weiterhin richtig rechnet?

Für mich wär die Variante 2 logischer und nachvollziehbarer...

Eine Dividendenzahlung von ETF065 gab es auch, falls das irgend eine Rolle spielt. Bei Variante 2 müsste das ja egal sein und weiter richtig funktionieren.

 

Edit:

Ich habe nur einen Einstandskurs vom LYX04F.

 

Vielen Dank.

lg Meph

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...