Jump to content
Sunshine_Princess

OAO GAZPROM Russland

Recommended Posts

Amateur
Posted

Nord Stream 2 - Verlegeschiff beginnt mit Tests und Vorbereitungen

BORNHOLM (dpa-AFX) - Das am Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 beteiligte Spezialschiff "Fortuna" hat südlich der dänischen Insel Bornholm mit Vorbereitungen und Tests begonnen. Diese Arbeiten haben begonnen, bevor Verlegearbeiten aufgenommen werden können, wie Nord Stream 2 am Montag mitteilte. "Alle Arbeiten werden in Übereinstimmung mit geltenden Genehmigungen durchgeführt", hieß es. Zuvor hatten Medien über die Wiederaufnahme der Arbeiten berichtet.

Die "Fortuna" war Mitte Januar aus dem Wismarer Hafen ausgelaufen, lag dann Tage vor dem Rostocker Hafen, bevor sie Ende vergangener Woche Richtung Bornholm aufbrach. Das Schiff wurde vergangene Woche im Rahmen von Strafmaßnahmen gegen ein russisches Unternehmen von der mittlerweile abgelösten US-Regierung Trump als "blockiertes Eigentum" eingestuft. Es war das erste Mal, dass die US-Regierung auf Grundlage der Sanktionsgesetze gegen Nord Stream 2 ein Unternehmen wegen der Beteiligung am Bau der deutsch-russischen Gas-Pipeline bestrafte.

Nach Angaben des russischen Energiekonzerns Gazprom als Hauptinvestor von Nord Stream 2 sind 94 Prozent der Pipeline fertiggestellt. Sie besteht aus zwei Leitungssträngen mit einer Länge von jeweils rund 1230 Kilometern und soll künftig jedes Jahr zusätzlich 55 Milliarden Kubikmeter Erdgas von Russland nach Deutschland befördern./chh/DP/mis

 

 

Nord Stream 2 - Verlegeschiff beginnt mit Tests und Vorbereitungen (finanznachrichten.de)

Share this post


Link to post
morevalue
Posted · Edited by morevalue

Gazprom läuft zur Zeit ja nun recht gut. Unabhängig von North Stream 2 sind die Gewinnaussichten goldig. Gleiches gilt für den aktuellen Kurs. Insofern bin ich mit dem Wert, den ich schon sehr lange halte, sehr zufrieden.

 

Nur eines macht mir Sorgen: Der hier handelbare Wert ist ein ADR (verwaltet von der Bank Melon in NY). Sollten US Sanktionen gegen Gazprom selbst ausgesprochen werden, dann könnte die Bank Melon gezwungen sein die ADRs einzufrieren und auch Dividenendenzahlungen nicht mehr durchzureichen.

 

Frage: Mache ich mir da zu viele Gedanken? Gibt es positive oder negative Beispiele aus der Vergangenheit zur Auswirkung von US Politik auf ADR Aktien?

Share this post


Link to post
MCThomas0215
Posted
Zitat

Nord Stream 2 hat die Verlegearbeiten am ersten von zwei Strängen der umstrittenen Ostseepipeline abgeschlossen. Das bestätigte ein Unternehmenssprecher von Nord Stream 2 auf Anfrage von NDR 1 Radio MV.

[..]

Der zweite Strang könnte laut Putin in zwei Monaten fertiggestellt werden.

Link

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...